title

Das digitale Sofa

KEMWEB

0
Followers
0
Plays
Das digitale Sofa
Das digitale Sofa

Das digitale Sofa

KEMWEB

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Wie geht eigentlich digitale Transformation? Was wird alles möglich durch neue Technologien wie Big Data, künstliche Intelligenz und Blockchain? Wie werden wir in der digitalen Zukunft arbeiten, leben und lernen?In seinem Podcast „Das Digitale Sofa“ gibt KEMWEB Geschäftsführer und Gründer Oliver Kemmann zusammen mit spannenden Gästen Antworten auf die Frage, wie Menschen auf unterschiedlichste Weise in der digitalen Welt erfolgreich sein können. Immer leicht verständlich, unterhaltsam und mit einem optimistischen Blick für die Chancen des digitalen Wandels – ohne die Risiken außer Acht zu lassen. Die Zielgruppe: Jeder. Denn digitaler Wandel und neue Technologien verändern unsere Welt in allen Bereichen.Hört rein, diskutiert mit und schickt uns eure Fragen und Anregungen an DasDigitaleSofa@kemweb.de! Alle Folgen im Audio- und Videoformat gibt's auf www.DasDigitaleSofa.de

Latest Episodes

Remote Leadership, wie man sein Team von einem Schiff aus steuert - DDS #29 mit Vast Forward

Maren und Matthias Wagener führen ihre Digitale A2A Agentur “VAST Forward” von einem Segelschiff im Mittelmeer aus. Das passt natürlich trefflich zum Motto #digitalcrew - Digitale Bildung, des diesjährigen Mainzer Digital Kongress (#MADKON19). Vor Live-Publikum, im wunderschönen Forster-Saal des Mainzer Schlosses, steht das Sofa auf der Bühne und Oliver Kemmann spricht mit Maren und Matthias Wagener über ihre eigene Entwicklung und ihr Konzept zur internen Weiterbildung. Die beiden leben seit einigen Jahren ihre eigene Form von New Work, indem Sie ihre Agentur vom Schiff aus leiten, während ihre Projektmanagerinnen über den Kontinent verteilt, das operative Geschäft managen – und das sehr gut und auch sehr gerne, denn dies erlaubt den ausschließlich weiblichen Mitarbeiterinnen, eine sehr flexible Arbeitsweise. Aber wie kann man ein Digitales Unternehmen konkret von einem Segelboot aus führen? Eins ist klar: zu den essenziellen Dingen, die man als Digitale Agentur auf See braucht, gehören Wifi, Skype und das Vertrauen ihrer Mitarbeiterinnen. Darüber hinaus haben die beiden ein eigenes Verfahren der internen Aus- und Weiterbildung entwickelt, das es ihren "Ladies” erlaubt, sich auch als komplette Quereinsteigerinnen zu effektiven Projektmanagerinnen zu entwickeln. Dass es virtuellen Kaffeetratsch und gemeinsame Yoga-Stunden geben muss, ist natürlich auch klar. In der 29. Folge sprechen Maren und Matthias über die Herausforderungen in einem virtuellen Team, warum sie nur Frauen einstellen, aber auch über die Vorteile für sie und ihre Crew von Projektmanagerinnen. Außerdem reden sie über Teamgeist, Arbeit in unterschiedlichen Zeitzonen und warum sie nicht nach Mitarbeiter suchen, sondern diese Vast Forward als Arbeitgeber finden. Seid ihr neugierig geworden? Dann unbedingt reinhören! HINWEIS: Diesmal fand das Ganze vor Live-Publikum in einem großen Saal statt, deswegen bitten wir um Nachsicht mit der Tonqualität. Vast Forward Website: https://vast-forward.com/ LinkedIn: http://bit.ly/34Z8OMx Facebook: http://bit.ly/2KjGRqN Maren Wagener LinkedIn: http://bit.ly/2qQpiYo Matthias Wagener LinkedIn: http://bit.ly/2qRCTis Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Audio-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: iTunes: https://apple.co/2UhvUbT Spotify: https://spoti.fi/2SJZXwv und zum Amazon Alexa Skill: https://amzn.to/2Tiu0I4 Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

30 MIN5 d ago
Comments
Remote Leadership, wie man sein Team von einem Schiff aus steuert - DDS #29 mit Vast Forward

Die Haltung der Zukunft ist ¯\_(ツ)_/¯ - Das Digitale Sofa #28 mit Dirk von Gehlen

“Wir müssen gelassener werden”, sagt Dirk von Gehlen, Leiter der Abteilung Social Media/Innovation der Süddeutschen Zeitung, Buchautor, Journalist und Vortragsredner. Mit seinem Buch “Das Pragmatismus-Prinzip ¯\_(ツ)_/¯ “ beschreibt er die Haltung, die uns seiner Meinung nach, durch dieses – unser! - sehr komplexes Zeitalter mit Digitalisierung & change an jeder Ecke meistern werden. Sinnbild dieser Haltung sind die 11 Zeichen des so genannten Shruggie Emoji. Was er genau unter dem “Shruggie Prinzip” versteht erklärt er uns mit Hilfe von Metaphern und Memes in unserem Podcast äußerst anschaulich. “Wir deutschen wollen immer Recht haben!” stellt er fest, doch im Zeitalter der Digitalisierung müssen auch wir noch viel dazu, vor allem aus unseren Fehlern, lernen. In der 28. Folge besucht bekennender Shruggie-Fan und Pocast Host Oliver Kemmann, Dirk von Gehlen in München, um mit ihm nicht nur über seine Bücher und seine Aufgaben bei der Süddeutschen Zeitung zu sprec...

54 MIN1 w ago
Comments
Die Haltung der Zukunft ist ¯\_(ツ)_/¯ - Das Digitale Sofa #28 mit Dirk von Gehlen

Die Macht der Sprache im Marketing - Das Digitale Sofa #27 mit Christian Daul

Siri, Alexa, Cortana und Hey Google sind Sprachassistenten, die bereits fester Bestandteil im Leben vieler Menschen. In 3-5 Jahren könnten diese jedoch neue Formen annehmen, so dass die Bedeutung von Sprache im Kontext von Markenkommunikation an Bedeutung gewinnt. Christian Daul, CEO und Geschäftsführer bei Reinsclassen GmbH & Co. KG in Frankfurt, hat mit uns über die Entwicklung von Voice und die Bedeutung von Sprache auf das marketing gesprochen. In Folge 27 von “Das Digitale Sofa” spricht KEMWEB CEO und Podcast Host Oliver Kemmann mit Christian Daul über die Ängste und Probleme von Menschen beim Thema “Voice”, aber auch die neuen Chancen für Unternehmen in Bezug auf die Weiterentwicklungen von Sprachassistenten. Die Frankfurter Agentur Reinsclassen beschäftigt sich schon länger mit dem Thema „Corporate Language“ und ergründet die Bedeutung von “Corportae Language” auf die Wahrnehmung der eigenen Marke und den Einfluss auf die Gestaltung von Marketing. Im Podcast erwähnte Bücher und Filme: Buch „Corporate Language“: https://amzn.to/2JhGNHC Buch: „Text Sells“: https://amzn.to/2MTaIIi Film „Her“: https://imdb.to/2JioL8i Google Duplex: https://youtu.be/D5VN56jQMWM Christian Daul Xing: http://bit.ly/33PSI7o Linkedin: https://www.linkedin.com/in/christiandaul/ Reinclassen: http://bit.ly/2pLtMiA Website: http://bit.ly/342jmdn Mehr von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: https://youtu.be/FzwE7GOlKcc iTunes: https://apple.co/2UhvUbT und zum Amazon Alexa Skill: https://amzn.to/2Tiu0I4 Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

44 MIN2 w ago
Comments
Die Macht der Sprache im Marketing - Das Digitale Sofa #27 mit Christian Daul

Digitalisierung im Kinder- und Jugendbuchsegment – Das Digitale Sofa #26 mit Sebastian Zembol

„Es ist immer sowohl ein haptisches als auch ein kognitives Ereignis“, wenn man mit den Produkten des Kinder- und Jugendbuchverlag Mixtvision in Berührung kommt. Mixtvison ist kein klassischer Buchverlag, sondern ein moderner Medienverlag, der Bücher mit Digitalisierung und Film+TV vereint. Geschäftsführer Sebastian Zembol stellt in Folge #26 von "Das Digitale Sofa" seinen mutigen und innovativen Ansatz vor, wie auch im Kinder- und Jugendbuchbereich moderne Kanäle bespielt werden können. KEMWEB CEO und Podcast Host Oliver Kemmann hat das Sofa in den Bus gepackt und Sebastian Zembol kurz vor der Frankfurter Buchmesse in seinem kleinen, unabhängigen Verlag in München besucht. In Folge 26 erfährst du von Sebastians Werdegang vom Journalisten zum Entrepreneur, seiner Zeit bei der Entwicklung des revolutionären Fußballformat „ran“, über die Digitalisierung des Fernsehens und seiner Zeit bei „Sport1“ bis hin zur Gründung seines eigenen Unternehmens im Verlagswesen. Scho...

35 MINOCT 16
Comments
Digitalisierung im Kinder- und Jugendbuchsegment – Das Digitale Sofa #26 mit Sebastian Zembol

Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald

Er nennt sein Geschäftsmodell „die Dreifaltigkeit“ - Artur Oswald entwickelt aus einer Print-Idee sein Start-Up Unternehmen für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile. Er war bei uns zu Besuch und hat uns seine Erfolgsgeschichte erzählt. Von 2D-Druck über 3D-Druck bis hin zu einem Netzwerk für Autoersatzteile. Wie passt das zusammen? Unser Gast, Artur Oswald, spricht in Folge #25 von „Das Digitale Sofa“, mit Oliver Kemmann über sein Start-Up Unternehmen Retromotion. „Für mich bedeutet Lean Start-Up sehr hands-on zu sein!“ Alles begann mit der Gründung eines Copy-Shops und der Zielgruppenorientierung. Artur Oswalds Business-Geschichte zeigt uns, wie wichtig es ist, Problematiken seiner Kunden zu erkennen und innovative Lösungen zu finden. Die Idee bis hin zur Realität, erzählt er uns in dieser Folge. Möchtest du mehr über Arturs Geschäftsmodell erfahren oder brauchst du Tipps für dein eigenes Unternehmen? Dann hör dir unbedingt die neuste Folge von „Das Digitale S...

49 MINOCT 8
Comments
Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald

Agiles Arbeiten – Das Digitale Sofa #24 mit Philipp Diebold

Wie funktioniert eine gute Arbeitsteilung im Team? Wie nutze ich meine Meetings sinnvoll? Und was genau ist eigentlich Agilität? In Folge #24 von „Das Digitale Sofa“ geben Oliver Kemmann und sein Gast Phillip Diebold Antworten auf diese Fragen. Hierbei liefert der Agile Coach einen persönlichen Einblick in die Arbeitsweisen, die er in verschiedenen Unternehmen gesammelt hat und gibt Ratschläge wie man seine Ressourcen und Arbeitszeiten effektiv nutzen kann. Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: https://youtu.be/iQhccugmgFo Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

44 MINJUL 18
Comments
Agiles Arbeiten – Das Digitale Sofa #24 mit Philipp Diebold

Rock ‘n‘ Roll Teams – Das Digitale Sofa #23 mit Martin Seibert

Was hat Rock ‘n‘ Roll mit Mitarbeiterführung zu tun? Was kann agiles Arbeiten im Unternehmen bewegen? Was heißt eigentlich Neues Arbeiten? Und kann es funktionieren, dass Mitarbeiter ihr Gehalt selbst bestimmen? Das Digitale Sofa war wieder on Tour: In Folge #23 spricht Oliver Kemmann bei Seibert Media in Wiesbaden mit Martin Seibert über seinen Weg vom Schüler, der Websites gestaltet zum Mitgründer und Geschäftsführer eines Unternehmens mit über 130 Mitarbeitern. Gemeinsam helfen sie großen Unternehmen dabei mit den richtigen Methoden und der richtigen Software in Teams besser zu arbeiten. Er zeigt mit humorvollen Beispielen, wie Richtlinien und Regulationen oft Prozesse eher behindern und warum agiles Arbeiten sehr sinnvoll ist. Darüber hinaus gibt er Einblicke in die außergewöhnliche Mitarbeiterkultur von Seibert Media, in der zum Beispiel Gehaltserhöhungen gemeinsam und agil gestaltet werden. Martin Seibert im Web: LinkedIn https://bit.ly/2XqDmrk Twitter https://bit.ly/2FRDfKz Website https://infos.seibert-media.net/ Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: https://youtu.be/Iaz9UfyuXyA Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

69 MINJUL 4
Comments
Rock ‘n‘ Roll Teams – Das Digitale Sofa #23 mit Martin Seibert

Digitalisierung im Handwerk - Das Digitale Sofa #22 mit Christoph Krause

„Ich kann mir wirklich kein Produkt vorstellen, das nicht intelligent wird - selbst der Schuh.“ Christoph Krause findet als Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk neue Wege, wie das Handwerk erfolgreich von der Digitalisierung profitieren kann. Wie wird man vom Designer zum Chef des digitalen Handwerks? Wie sieht ein Hackathon im Handwerk aus? Und was heißt Service 4.0? Christoph Krause gibt in dieser Folge Antworten auf zahlreiche Fragen zu den Möglichkeiten der Digitalisierung in Handwerksbetrieben. Mit spannenden Beispielen macht er deutlich, welches Potenzial das Thema Innovation besonders für kleine und mittelständige Betriebe bieten kann: Vom intelligenten Schuh der mit seinem Träger spricht über das Holz, das dem Tischler seinen Status per WhatsApp schickt, bis hin zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf den Baustellen der Zukunft. Die Begeisterung unseres Gastes für dieses Thema ist ansteckend und beweist, dass sich traditionelle Handwerksarbeit erfolgreich mit neuen Technologien und Arbeitsweisen verbinden werden. Viel Spaß bei dieser Folge, die Einblicke in die häufig zu wenig beachtete Digitalisierung der Handwerksbranche gibt! Christoph Krause im Web: LinkedIn www.linkedin.com/in/christophkrause/ Website servicerebell.de/ Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: https://youtu.be/AdQTu-OyTNo Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

45 MINJUN 13
Comments
Digitalisierung im Handwerk - Das Digitale Sofa #22 mit Christoph Krause

Innovation braucht das richtige Mindset – Das Digitale Sofa #21 mit Daniel Tyoschitz || KEMWEB

„Unser komplettes Bildungssystem muss einmal verändert werden – auch die Fehlerkultur, die wir in Deutschland haben.“ Daniel Tyoschitz ist Gründer der Understand Innovation und hilft mit seinem Team Unternehmen dabei, die richtigen Fähigkeiten und Denkweisen für erfolgreiche Innovation im digitalen Zeitalter zu entwickeln. Was genau bedeutet Innovation? Welches Mindset und Skills braucht es dafür? Welche Probleme bekommt das deutsche Ingenieursdenken in der digitalen Welt? Was unterscheidet Failures von Mistakes? Wie können Unternehmen eine Innovationskultur entwickeln? Silicon Valley, Tel Aviv, Berlin – das sind nur einige Stationen von Daniel Tyoschitz Reise durch die Welt der Innovationsökosysteme. In Folge #21 von „Das Digitale Sofa“ berichtet er Oliver Kemmann, wie er verschiedenste Einblicke in verschiedenen Phasen von Start-ups bekam, spannende Erkenntnisse über die Mechanismen von Innovation gewann und daraus Innovationsdienstleistungen entwickelte, die er heute Unternehmen auf der ganzen Welt anbietet. Inhalt: 00:00 Intro & Begrüßung 00:40 Berührung mit Innovation // Vorstellung Person 02:14 Aufbau Unternehmensberatung 03:50 Print wird Digital – Digitale Transformation von Druckmaschinen 05:00 Vernetzen/Bewerbungsphase 06:10 Silicon Valley 08:36 Finanzierung 09:35 International Business Development 12:05 App Programmierung - Location Based Networking App for Young Professionals 13:52 Wissen nach Deutschland bringen 14:50 Mindsets – Deutschland vs. Amerika 16:03 Fehlerkultur in Deutschland 18:00 Bildungssystem verändern 19:50 Vertrauen und Zeit 21:17 Denkweise Europäische Ebene 23:26 Entscheidungsmacht 25:20 Anstoß bei inhabergeführten Mittelständen 26:50 Erfahrungsbericht aus Israel 28:00 Start-ups in Israel 31:30 Fehlerkultur in Israel 32:52 Arbeiten in Israel 34:20 Take Aways aus Israel 35:18 Understand Innovation 37:29 COICO-Modell 38:44 Praxisbeispiel 40:26 Journey zum Understand Innovation aus Unternehmenssicht 41:05 Mechanismen der Innovation 41:57 Literaturempfehlungen & Weiterbildung 43:56 Zukunftsausblick 44:50 Schlusswort Daniel Tyoschitz im Web: Facebook www.facebook.com/daniel.tyoschitz LinkedIn www.linkedin.com/in/danieltyoschitz/ Instagram www.instagram.com/danieltyoschitz/ Website understandinnovation.com/ Literatur: Platform Revolution: How Networked Markets are Transforming the Economy--and How to Make Them Work for You (Englisch) Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: https://youtu.be/kyhQHUZm4ME Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

45 MINMAY 24
Comments
Innovation braucht das richtige Mindset – Das Digitale Sofa #21 mit Daniel Tyoschitz || KEMWEB

Das Digitale Sofa Europa Special mit Michael Hartmann

Am 26. Mai ist Europawahl – und Wählen ist diesmal wichtiger denn je! In unserem „Das Digitale Sofa“-Special spricht Oliver Kemmann mit Michael Hartmann über die europäische Idee, warum sich soziale Ungleichheit, Terrorismus und Klimawandeln nur gemeinsam lösen lassen und was uns Mut machen darf für die Zukunft.

13 MINMAY 22
Comments
Das Digitale Sofa Europa Special mit Michael Hartmann

Latest Episodes

Remote Leadership, wie man sein Team von einem Schiff aus steuert - DDS #29 mit Vast Forward

Maren und Matthias Wagener führen ihre Digitale A2A Agentur “VAST Forward” von einem Segelschiff im Mittelmeer aus. Das passt natürlich trefflich zum Motto #digitalcrew - Digitale Bildung, des diesjährigen Mainzer Digital Kongress (#MADKON19). Vor Live-Publikum, im wunderschönen Forster-Saal des Mainzer Schlosses, steht das Sofa auf der Bühne und Oliver Kemmann spricht mit Maren und Matthias Wagener über ihre eigene Entwicklung und ihr Konzept zur internen Weiterbildung. Die beiden leben seit einigen Jahren ihre eigene Form von New Work, indem Sie ihre Agentur vom Schiff aus leiten, während ihre Projektmanagerinnen über den Kontinent verteilt, das operative Geschäft managen – und das sehr gut und auch sehr gerne, denn dies erlaubt den ausschließlich weiblichen Mitarbeiterinnen, eine sehr flexible Arbeitsweise. Aber wie kann man ein Digitales Unternehmen konkret von einem Segelboot aus führen? Eins ist klar: zu den essenziellen Dingen, die man als Digitale Agentur auf See braucht, gehören Wifi, Skype und das Vertrauen ihrer Mitarbeiterinnen. Darüber hinaus haben die beiden ein eigenes Verfahren der internen Aus- und Weiterbildung entwickelt, das es ihren "Ladies” erlaubt, sich auch als komplette Quereinsteigerinnen zu effektiven Projektmanagerinnen zu entwickeln. Dass es virtuellen Kaffeetratsch und gemeinsame Yoga-Stunden geben muss, ist natürlich auch klar. In der 29. Folge sprechen Maren und Matthias über die Herausforderungen in einem virtuellen Team, warum sie nur Frauen einstellen, aber auch über die Vorteile für sie und ihre Crew von Projektmanagerinnen. Außerdem reden sie über Teamgeist, Arbeit in unterschiedlichen Zeitzonen und warum sie nicht nach Mitarbeiter suchen, sondern diese Vast Forward als Arbeitgeber finden. Seid ihr neugierig geworden? Dann unbedingt reinhören! HINWEIS: Diesmal fand das Ganze vor Live-Publikum in einem großen Saal statt, deswegen bitten wir um Nachsicht mit der Tonqualität. Vast Forward Website: https://vast-forward.com/ LinkedIn: http://bit.ly/34Z8OMx Facebook: http://bit.ly/2KjGRqN Maren Wagener LinkedIn: http://bit.ly/2qQpiYo Matthias Wagener LinkedIn: http://bit.ly/2qRCTis Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Audio-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: iTunes: https://apple.co/2UhvUbT Spotify: https://spoti.fi/2SJZXwv und zum Amazon Alexa Skill: https://amzn.to/2Tiu0I4 Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

30 MIN5 d ago
Comments
Remote Leadership, wie man sein Team von einem Schiff aus steuert - DDS #29 mit Vast Forward

Die Haltung der Zukunft ist ¯\_(ツ)_/¯ - Das Digitale Sofa #28 mit Dirk von Gehlen

“Wir müssen gelassener werden”, sagt Dirk von Gehlen, Leiter der Abteilung Social Media/Innovation der Süddeutschen Zeitung, Buchautor, Journalist und Vortragsredner. Mit seinem Buch “Das Pragmatismus-Prinzip ¯\_(ツ)_/¯ “ beschreibt er die Haltung, die uns seiner Meinung nach, durch dieses – unser! - sehr komplexes Zeitalter mit Digitalisierung & change an jeder Ecke meistern werden. Sinnbild dieser Haltung sind die 11 Zeichen des so genannten Shruggie Emoji. Was er genau unter dem “Shruggie Prinzip” versteht erklärt er uns mit Hilfe von Metaphern und Memes in unserem Podcast äußerst anschaulich. “Wir deutschen wollen immer Recht haben!” stellt er fest, doch im Zeitalter der Digitalisierung müssen auch wir noch viel dazu, vor allem aus unseren Fehlern, lernen. In der 28. Folge besucht bekennender Shruggie-Fan und Pocast Host Oliver Kemmann, Dirk von Gehlen in München, um mit ihm nicht nur über seine Bücher und seine Aufgaben bei der Süddeutschen Zeitung zu sprec...

54 MIN1 w ago
Comments
Die Haltung der Zukunft ist ¯\_(ツ)_/¯ - Das Digitale Sofa #28 mit Dirk von Gehlen

Die Macht der Sprache im Marketing - Das Digitale Sofa #27 mit Christian Daul

Siri, Alexa, Cortana und Hey Google sind Sprachassistenten, die bereits fester Bestandteil im Leben vieler Menschen. In 3-5 Jahren könnten diese jedoch neue Formen annehmen, so dass die Bedeutung von Sprache im Kontext von Markenkommunikation an Bedeutung gewinnt. Christian Daul, CEO und Geschäftsführer bei Reinsclassen GmbH & Co. KG in Frankfurt, hat mit uns über die Entwicklung von Voice und die Bedeutung von Sprache auf das marketing gesprochen. In Folge 27 von “Das Digitale Sofa” spricht KEMWEB CEO und Podcast Host Oliver Kemmann mit Christian Daul über die Ängste und Probleme von Menschen beim Thema “Voice”, aber auch die neuen Chancen für Unternehmen in Bezug auf die Weiterentwicklungen von Sprachassistenten. Die Frankfurter Agentur Reinsclassen beschäftigt sich schon länger mit dem Thema „Corporate Language“ und ergründet die Bedeutung von “Corportae Language” auf die Wahrnehmung der eigenen Marke und den Einfluss auf die Gestaltung von Marketing. Im Podcast erwähnte Bücher und Filme: Buch „Corporate Language“: https://amzn.to/2JhGNHC Buch: „Text Sells“: https://amzn.to/2MTaIIi Film „Her“: https://imdb.to/2JioL8i Google Duplex: https://youtu.be/D5VN56jQMWM Christian Daul Xing: http://bit.ly/33PSI7o Linkedin: https://www.linkedin.com/in/christiandaul/ Reinclassen: http://bit.ly/2pLtMiA Website: http://bit.ly/342jmdn Mehr von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: https://youtu.be/FzwE7GOlKcc iTunes: https://apple.co/2UhvUbT und zum Amazon Alexa Skill: https://amzn.to/2Tiu0I4 Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

44 MIN2 w ago
Comments
Die Macht der Sprache im Marketing - Das Digitale Sofa #27 mit Christian Daul

Digitalisierung im Kinder- und Jugendbuchsegment – Das Digitale Sofa #26 mit Sebastian Zembol

„Es ist immer sowohl ein haptisches als auch ein kognitives Ereignis“, wenn man mit den Produkten des Kinder- und Jugendbuchverlag Mixtvision in Berührung kommt. Mixtvison ist kein klassischer Buchverlag, sondern ein moderner Medienverlag, der Bücher mit Digitalisierung und Film+TV vereint. Geschäftsführer Sebastian Zembol stellt in Folge #26 von "Das Digitale Sofa" seinen mutigen und innovativen Ansatz vor, wie auch im Kinder- und Jugendbuchbereich moderne Kanäle bespielt werden können. KEMWEB CEO und Podcast Host Oliver Kemmann hat das Sofa in den Bus gepackt und Sebastian Zembol kurz vor der Frankfurter Buchmesse in seinem kleinen, unabhängigen Verlag in München besucht. In Folge 26 erfährst du von Sebastians Werdegang vom Journalisten zum Entrepreneur, seiner Zeit bei der Entwicklung des revolutionären Fußballformat „ran“, über die Digitalisierung des Fernsehens und seiner Zeit bei „Sport1“ bis hin zur Gründung seines eigenen Unternehmens im Verlagswesen. Scho...

35 MINOCT 16
Comments
Digitalisierung im Kinder- und Jugendbuchsegment – Das Digitale Sofa #26 mit Sebastian Zembol

Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald

Er nennt sein Geschäftsmodell „die Dreifaltigkeit“ - Artur Oswald entwickelt aus einer Print-Idee sein Start-Up Unternehmen für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile. Er war bei uns zu Besuch und hat uns seine Erfolgsgeschichte erzählt. Von 2D-Druck über 3D-Druck bis hin zu einem Netzwerk für Autoersatzteile. Wie passt das zusammen? Unser Gast, Artur Oswald, spricht in Folge #25 von „Das Digitale Sofa“, mit Oliver Kemmann über sein Start-Up Unternehmen Retromotion. „Für mich bedeutet Lean Start-Up sehr hands-on zu sein!“ Alles begann mit der Gründung eines Copy-Shops und der Zielgruppenorientierung. Artur Oswalds Business-Geschichte zeigt uns, wie wichtig es ist, Problematiken seiner Kunden zu erkennen und innovative Lösungen zu finden. Die Idee bis hin zur Realität, erzählt er uns in dieser Folge. Möchtest du mehr über Arturs Geschäftsmodell erfahren oder brauchst du Tipps für dein eigenes Unternehmen? Dann hör dir unbedingt die neuste Folge von „Das Digitale S...

49 MINOCT 8
Comments
Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald

Agiles Arbeiten – Das Digitale Sofa #24 mit Philipp Diebold

Wie funktioniert eine gute Arbeitsteilung im Team? Wie nutze ich meine Meetings sinnvoll? Und was genau ist eigentlich Agilität? In Folge #24 von „Das Digitale Sofa“ geben Oliver Kemmann und sein Gast Phillip Diebold Antworten auf diese Fragen. Hierbei liefert der Agile Coach einen persönlichen Einblick in die Arbeitsweisen, die er in verschiedenen Unternehmen gesammelt hat und gibt Ratschläge wie man seine Ressourcen und Arbeitszeiten effektiv nutzen kann. Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: https://youtu.be/iQhccugmgFo Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

44 MINJUL 18
Comments
Agiles Arbeiten – Das Digitale Sofa #24 mit Philipp Diebold

Rock ‘n‘ Roll Teams – Das Digitale Sofa #23 mit Martin Seibert

Was hat Rock ‘n‘ Roll mit Mitarbeiterführung zu tun? Was kann agiles Arbeiten im Unternehmen bewegen? Was heißt eigentlich Neues Arbeiten? Und kann es funktionieren, dass Mitarbeiter ihr Gehalt selbst bestimmen? Das Digitale Sofa war wieder on Tour: In Folge #23 spricht Oliver Kemmann bei Seibert Media in Wiesbaden mit Martin Seibert über seinen Weg vom Schüler, der Websites gestaltet zum Mitgründer und Geschäftsführer eines Unternehmens mit über 130 Mitarbeitern. Gemeinsam helfen sie großen Unternehmen dabei mit den richtigen Methoden und der richtigen Software in Teams besser zu arbeiten. Er zeigt mit humorvollen Beispielen, wie Richtlinien und Regulationen oft Prozesse eher behindern und warum agiles Arbeiten sehr sinnvoll ist. Darüber hinaus gibt er Einblicke in die außergewöhnliche Mitarbeiterkultur von Seibert Media, in der zum Beispiel Gehaltserhöhungen gemeinsam und agil gestaltet werden. Martin Seibert im Web: LinkedIn https://bit.ly/2XqDmrk Twitter https://bit.ly/2FRDfKz Website https://infos.seibert-media.net/ Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: https://youtu.be/Iaz9UfyuXyA Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

69 MINJUL 4
Comments
Rock ‘n‘ Roll Teams – Das Digitale Sofa #23 mit Martin Seibert

Digitalisierung im Handwerk - Das Digitale Sofa #22 mit Christoph Krause

„Ich kann mir wirklich kein Produkt vorstellen, das nicht intelligent wird - selbst der Schuh.“ Christoph Krause findet als Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk neue Wege, wie das Handwerk erfolgreich von der Digitalisierung profitieren kann. Wie wird man vom Designer zum Chef des digitalen Handwerks? Wie sieht ein Hackathon im Handwerk aus? Und was heißt Service 4.0? Christoph Krause gibt in dieser Folge Antworten auf zahlreiche Fragen zu den Möglichkeiten der Digitalisierung in Handwerksbetrieben. Mit spannenden Beispielen macht er deutlich, welches Potenzial das Thema Innovation besonders für kleine und mittelständige Betriebe bieten kann: Vom intelligenten Schuh der mit seinem Träger spricht über das Holz, das dem Tischler seinen Status per WhatsApp schickt, bis hin zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf den Baustellen der Zukunft. Die Begeisterung unseres Gastes für dieses Thema ist ansteckend und beweist, dass sich traditionelle Handwerksarbeit erfolgreich mit neuen Technologien und Arbeitsweisen verbinden werden. Viel Spaß bei dieser Folge, die Einblicke in die häufig zu wenig beachtete Digitalisierung der Handwerksbranche gibt! Christoph Krause im Web: LinkedIn www.linkedin.com/in/christophkrause/ Website servicerebell.de/ Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: https://youtu.be/AdQTu-OyTNo Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

45 MINJUN 13
Comments
Digitalisierung im Handwerk - Das Digitale Sofa #22 mit Christoph Krause

Innovation braucht das richtige Mindset – Das Digitale Sofa #21 mit Daniel Tyoschitz || KEMWEB

„Unser komplettes Bildungssystem muss einmal verändert werden – auch die Fehlerkultur, die wir in Deutschland haben.“ Daniel Tyoschitz ist Gründer der Understand Innovation und hilft mit seinem Team Unternehmen dabei, die richtigen Fähigkeiten und Denkweisen für erfolgreiche Innovation im digitalen Zeitalter zu entwickeln. Was genau bedeutet Innovation? Welches Mindset und Skills braucht es dafür? Welche Probleme bekommt das deutsche Ingenieursdenken in der digitalen Welt? Was unterscheidet Failures von Mistakes? Wie können Unternehmen eine Innovationskultur entwickeln? Silicon Valley, Tel Aviv, Berlin – das sind nur einige Stationen von Daniel Tyoschitz Reise durch die Welt der Innovationsökosysteme. In Folge #21 von „Das Digitale Sofa“ berichtet er Oliver Kemmann, wie er verschiedenste Einblicke in verschiedenen Phasen von Start-ups bekam, spannende Erkenntnisse über die Mechanismen von Innovation gewann und daraus Innovationsdienstleistungen entwickelte, die er heute Unternehmen auf der ganzen Welt anbietet. Inhalt: 00:00 Intro & Begrüßung 00:40 Berührung mit Innovation // Vorstellung Person 02:14 Aufbau Unternehmensberatung 03:50 Print wird Digital – Digitale Transformation von Druckmaschinen 05:00 Vernetzen/Bewerbungsphase 06:10 Silicon Valley 08:36 Finanzierung 09:35 International Business Development 12:05 App Programmierung - Location Based Networking App for Young Professionals 13:52 Wissen nach Deutschland bringen 14:50 Mindsets – Deutschland vs. Amerika 16:03 Fehlerkultur in Deutschland 18:00 Bildungssystem verändern 19:50 Vertrauen und Zeit 21:17 Denkweise Europäische Ebene 23:26 Entscheidungsmacht 25:20 Anstoß bei inhabergeführten Mittelständen 26:50 Erfahrungsbericht aus Israel 28:00 Start-ups in Israel 31:30 Fehlerkultur in Israel 32:52 Arbeiten in Israel 34:20 Take Aways aus Israel 35:18 Understand Innovation 37:29 COICO-Modell 38:44 Praxisbeispiel 40:26 Journey zum Understand Innovation aus Unternehmenssicht 41:05 Mechanismen der Innovation 41:57 Literaturempfehlungen & Weiterbildung 43:56 Zukunftsausblick 44:50 Schlusswort Daniel Tyoschitz im Web: Facebook www.facebook.com/daniel.tyoschitz LinkedIn www.linkedin.com/in/danieltyoschitz/ Instagram www.instagram.com/danieltyoschitz/ Website understandinnovation.com/ Literatur: Platform Revolution: How Networked Markets are Transforming the Economy--and How to Make Them Work for You (Englisch) Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: https://youtu.be/kyhQHUZm4ME Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

45 MINMAY 24
Comments
Innovation braucht das richtige Mindset – Das Digitale Sofa #21 mit Daniel Tyoschitz || KEMWEB

Das Digitale Sofa Europa Special mit Michael Hartmann

Am 26. Mai ist Europawahl – und Wählen ist diesmal wichtiger denn je! In unserem „Das Digitale Sofa“-Special spricht Oliver Kemmann mit Michael Hartmann über die europäische Idee, warum sich soziale Ungleichheit, Terrorismus und Klimawandeln nur gemeinsam lösen lassen und was uns Mut machen darf für die Zukunft.

13 MINMAY 22
Comments
Das Digitale Sofa Europa Special mit Michael Hartmann
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。