title

MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko

Wladislaw Jachtchenko

0
Followers
0
Plays
MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko
MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko

MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko

Wladislaw Jachtchenko

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Überzeugen ist kein Zufall, sondern eine erlernbare Kunst. In Wlad Jachtchenkos Podcast „Menschen überzeugen” lernst Du die effektivsten Überzeugungstechniken für Deinen Beruf & Alltag. Seine Gäste sind Politiker, CEOs, Speaker, Philosophen, Juristen und andere Rhetorik-Profis, die dank ihrer Überzeugungskraft erfolgreich geworden sind.

Latest Episodes

72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

Ich erzähle Dir in dieser Folge etwas über das psychologische Konzept "Priming". Wir machen uns im Alltag sehr wenige Gedanken darüber, wie Vorinformationen unser Denken beeinflussen. In dieser Podcast-Folge erfährst Du: Wie ein Restaurant-Name beeinflusst, wieviel Du für ein Abendessen ausgibst Wie die Musik im Supermarkt beeinflusst, welchen Wein Du kaufst Wie eine Vorfrage Dein Glückslevel beeinflusst Der Unterschied zwischen positivem und negativem Priming Die Auswirkungen des Selbst-Primings auf Deinen Erfolg Weiter sprachliche Manipulationstricks findest Du in meinem Buch "Schwarzen Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst" hier:https://amzn.to/2XRDWtJ Die Online-Kurse zur "Schwarzen Rhetorik" (Grundlagen-Kurs & Fortgeschrittenen-Kurs) findest du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #72 nochmal aufgelistet. Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

16 MIN1 days ago
Comments
72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

In dieser Podcast-Folge interviewe ich den Vorsitzenden des Ausschusses für Recht- und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag und einen sehr eloquenten Politiker der AFD, Herrn Stephan Brandner. In diesem Interview geht es um spannende und sehr provokante Thesen, die Herr Brandner aufgestellt hat. Dazu gehören folgende Thesen: Der Sozialismus ist gescheitert und lag immer falsch Die Grünen-Ideologie ist ebenfalls gescheitert, Grüne sind Angstmacher Der Islamismus ist ebenfalls ein gescheitertes Gespenst Warum die AFD mit der Nazi-Keule ständig umgehen muss Warum Deutsch als Landessprache festgeschrieben werden sollte Warum die "Ehe für alle" verfassungswidrig ist Warum die meisten Flüchtlinge rechtswidrig ankommen und zurückgeführt werden müssen Warum man nicht nur öffentlich-rechtliches Fernsehen konsumieren sollte Es ist spannend zu hören, wie Herr Brandner dazu argumentiert. Ich hoffe Du nimmst diese Folge als Gedankenanstoß und bildest Dir selber eine Meinung zu den von uns besprochenen und durchaus wichtigen gesellschaftlichen Themen. Die Homepage von Stephan Brandner und weitere Infos über ihnfindest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #71. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

31 MIN4 days ago
Comments
71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

Wlad spricht in dieser Podcast-Folge über die schöne Coaching-Praxis des Reframings, zu Deutsch: "Umdeutung". Hier geht es darum, dass Du einer Situation einen anderen Sinn bzw. eine andere Bedeutung zuweist und dadurch Dich besser fühlst und weniger negative Emotionen empfindest. Es geht beim Reframing nicht um blinden Optimismus, sondern um echte positive Interpretationsmöglichkeiten, ohne die Realität zu verzerren. In dieser Folge möchte ich Dir anhand von 4 Beispielen zeigen, wie Du die Reframing-Technik anwenden kannst: Wie könntest Du positiv interpretieren, dass Du Krücken zu Weihnachten bekommst, obwohl Du sie gar nicht brauchst? Wie eliminierst Du negative Emotionen nach einer Trennung mit Deinem Partner? Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Dich Hunderte von Kleinigkeiten an Menschen irritieren, mit denen Du sprichst? Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Du einen Job hast, der nicht Dein Traum-Job ist? Teile die Folge gerne mit einer Person weiter, die sich gerade etwas traurig fühlt. Und abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

18 MIN1 weeks ago
Comments
70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

Heute spreche ich im Interview mit dem absoluten Produktivitätsexperten Thomas Mangold. Es gibt ganz konkrete Umsetzungstipps, wie Du Deinen "inneren Schweinehund" überzeugen kannst. Folgendes kannst Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen: Warum Du schon am Freitag die kommende Woche planen solltest Warum Du Dir die Frage stellen solltest: Von welcher Aufgabe profitiere ich in den nächsten 5 Jahren am aller meisten? Warum Du immer mit dem Frosch starten solltest Was mit einer Aufgabe passieren soll, die Du ständig aufschiebst Warum Thomas den Tag in 4 unterschiedliche Zeitfenster einteilt Über die Wichtigkeit von Morgenroutinen und Abendroutinen Beste Apps zur Produktivität Die Homepagevon Thomas Mangold, seinen Podcast und seine Online-Akademiefindest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #69. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

35 MIN1 weeks ago
Comments
69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

68: Argumentations-Beispiel: "Sofort-Demokratie einführen!" Mit Wlad/Kevin

In dieser Podcast-Folge möchte ich Dir ein Argumentations-Beispiel geben - und Dir zeigen, wie ich selber argumentiere, wenn ich eine bestimmte These verteidigen muss. Diese Rede stammt aus dem Debattier-Wettbewerb in Manchester, in dem ich im Finale zu dem Thema "Sofort-Demokratie einführen" die erste Rede gehalten habe. Ich habe sie auf Deutsch übersetzt und diese Rede halte ich dann in Form von Kevin (wenn Du die Rede anhörst, weißt Du, warum ich diesen Namen gewählt habe). Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst: Warum Du mit klaren Definitionen beginnen solltest Warum Du ein klares Modell vorstellen solltest, wenn Du für etwas argumentierst Warum Du anschließend ein Argument mit mindestens 10 Sätzen ausführen solltest, welches für Deine These spricht Wie Du zu erwartende Einwände von Gegnern Deiner These in Deiner eigenen Rede selber entkräftest Argumentations-Challenge für Dich: Halte eine 7-minütige-Rede zu einer ganz besonderen These, die ich Dir am Ende dieser Folge verrate (Übung macht den Meister!). Für mehr Inhalte rund um Argumentation schau Dir mein Online-Argumentationstraining "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen" an auf online-kurse.argumentorik.com.Den direkten Link zum Online-Training findest Du auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #68.

19 MIN2 weeks ago
Comments
68: Argumentations-Beispiel: "Sofort-Demokratie einführen!" Mit Wlad/Kevin

67: Matthias W. Birkwald (Linke): "Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!"

In diesem Interview spreche ich mit Matthias W. Birkwaldvon der Fraktion "Die Linke" im Deutschen Bundestag. Er ist seit 2009 im Deutschen Bundestag und hat das Thema "Rente" zu seinem politischen Schwerpunkt gemacht. Was Dich in dieser Podcast-Folge erwartet: Warum die Rente mit 67 abgeschafft werden soll Warum die Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich gekürzt werden soll Warum die Produktivitätsgewinne besser umverteilt werden sollen Warum Menschen nicht nach persönlichen Interessen wählen, sondern nach Gefühl und Tradition Warum Hartz IV-Sanktionen komplett abgeschafft werden sollen Die Homepage von Matthias W. Birkwald findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #67. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

29 MIN2 weeks ago
Comments
67: Matthias W. Birkwald (Linke): "Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!"

66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

In dieser Folge stelle ich Dir die Vor- und Nachteile der vier gängigsten Führungsstile in Unternehmen vor. Egal ob Du Chef oder Mitarbeiter bist, hilft Dir diese Folge dabei, Dich selber besser zu analyieren, einzustufen und mit Deinen Kollegen darüber zu sprechen, ob man den Führungsstil ändern sollte. Um diese vier Führungsstile wird es gehen: Autoritärer Führungsstil (Vor- und Nachteile) Kooperativer Führungsstil (Vor- und Nachteile) Laisser-faire Führungsstil (Vor- und Nachteile) Situativer Führungsstil (worauf es dort ankommt) Die in der Folge erwähnten Links findest Du unter argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #66. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

19 MIN3 weeks ago
Comments
66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

Ich interviewe in dieser Folge den exklusiven Vermögensverwalter, Business Coach und Podcaster Sven Lorenz zum Thema finanzieller IQ, Banken und Finanztipps. Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: Warum Sven aus moralischen Gründen seinen Bankjob geschmissen hat Über finanziellen IQ Warum die Politik daran interessiert ist, dass Menschen finanziell abhängig sind und bleiben Das Mindset reicher Menschen Warum Sven kein Fan von ETFs ist Warum aus Sven's Sicht aktives investieren in Fonds schlauer ist Buchtipps von Sven zum Thema Geldanlage und Finanzen Die im Podcast erwähnten Links findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #65. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

55 MIN3 weeks ago
Comments
65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

64: 10 Gebote der Argumentation (Weiße Rhetorik #3)

Jetzt habe ich endlich eine Seite, auf der alle meine kostenlosen Downloads zur Verfügung stehen, schau vorbei auf: arugmentorik.com/downloads/. In dieser Solo-Folge stelle ich Dir die 10 Gebote der Argumentation vor, also Dinge, auf die Du beim Argumentieren bzw. beim Überzeugen von anderen Menschen unbedingt achten solltest. Zu den 10 Geboten gehören: Gebot #1: Deine These muss klar und deutlich sein Gebot #2: Begründe Deine Kernthese mit Fakten Gebot #3: Begründen heißt, mit mehreren Sätzen zu erläutern, warum die These richtig ist Gebot #4: Einfache Punkte kurz, umstrittene Punkte länger begründen ... und die weiteren 6 Argumentationsgebote Übrigens kannst Du diese 10 Gebote der Argumentation in jeder Diskussion, in jedem Gespräch und bei jeder Präsentation nutzen, denn diese Gebote sind allgemeingültig. Eine schöne Info-Grafik zu den 10 Geboten findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter Folge # 64! Möchtest Du weitere tolle Tipps zum Thema Argumentation & Überzeugung, dann werfe einen Blick in das kostenlose E-Book "Weisse Rhetorik". Mehr Infos hier:weisse-rhetorik.argumentorik.com Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

27 MINAUG 23
Comments
64: 10 Gebote der Argumentation (Weiße Rhetorik #3)

63: Britta Dassler (FDP): "Mit Bürokratie treiben wir junge Unternehmer in die Insolvenz!"

Ich spreche in dieser Podcast-Folge mit Frau Britta Dassler. Sie ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages in der FDP-Fraktion und Obfrau im Sportausschuss. Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: Wie überzeugt Frau Britta Dassler als Polit-Profi im Alltag E-Sport: Soll man E-Sport als Sport im Rechtssinne anerkennen? Wie kann es sein, dass das Bildungsetat gekürzt wurde Mittelständler: Wie möchte die FDP den Mittelständlern das Leben vereinfachen Für weitere kostenfreie Materialien rund um "MENSCHEN ÜBERZEUGEN" gehe auf argumentorik.com/downloads/ Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

34 MINAUG 20
Comments
63: Britta Dassler (FDP): "Mit Bürokratie treiben wir junge Unternehmer in die Insolvenz!"

Latest Episodes

72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

Ich erzähle Dir in dieser Folge etwas über das psychologische Konzept "Priming". Wir machen uns im Alltag sehr wenige Gedanken darüber, wie Vorinformationen unser Denken beeinflussen. In dieser Podcast-Folge erfährst Du: Wie ein Restaurant-Name beeinflusst, wieviel Du für ein Abendessen ausgibst Wie die Musik im Supermarkt beeinflusst, welchen Wein Du kaufst Wie eine Vorfrage Dein Glückslevel beeinflusst Der Unterschied zwischen positivem und negativem Priming Die Auswirkungen des Selbst-Primings auf Deinen Erfolg Weiter sprachliche Manipulationstricks findest Du in meinem Buch "Schwarzen Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst" hier:https://amzn.to/2XRDWtJ Die Online-Kurse zur "Schwarzen Rhetorik" (Grundlagen-Kurs & Fortgeschrittenen-Kurs) findest du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #72 nochmal aufgelistet. Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

16 MIN1 days ago
Comments
72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

In dieser Podcast-Folge interviewe ich den Vorsitzenden des Ausschusses für Recht- und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag und einen sehr eloquenten Politiker der AFD, Herrn Stephan Brandner. In diesem Interview geht es um spannende und sehr provokante Thesen, die Herr Brandner aufgestellt hat. Dazu gehören folgende Thesen: Der Sozialismus ist gescheitert und lag immer falsch Die Grünen-Ideologie ist ebenfalls gescheitert, Grüne sind Angstmacher Der Islamismus ist ebenfalls ein gescheitertes Gespenst Warum die AFD mit der Nazi-Keule ständig umgehen muss Warum Deutsch als Landessprache festgeschrieben werden sollte Warum die "Ehe für alle" verfassungswidrig ist Warum die meisten Flüchtlinge rechtswidrig ankommen und zurückgeführt werden müssen Warum man nicht nur öffentlich-rechtliches Fernsehen konsumieren sollte Es ist spannend zu hören, wie Herr Brandner dazu argumentiert. Ich hoffe Du nimmst diese Folge als Gedankenanstoß und bildest Dir selber eine Meinung zu den von uns besprochenen und durchaus wichtigen gesellschaftlichen Themen. Die Homepage von Stephan Brandner und weitere Infos über ihnfindest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #71. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

31 MIN4 days ago
Comments
71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

Wlad spricht in dieser Podcast-Folge über die schöne Coaching-Praxis des Reframings, zu Deutsch: "Umdeutung". Hier geht es darum, dass Du einer Situation einen anderen Sinn bzw. eine andere Bedeutung zuweist und dadurch Dich besser fühlst und weniger negative Emotionen empfindest. Es geht beim Reframing nicht um blinden Optimismus, sondern um echte positive Interpretationsmöglichkeiten, ohne die Realität zu verzerren. In dieser Folge möchte ich Dir anhand von 4 Beispielen zeigen, wie Du die Reframing-Technik anwenden kannst: Wie könntest Du positiv interpretieren, dass Du Krücken zu Weihnachten bekommst, obwohl Du sie gar nicht brauchst? Wie eliminierst Du negative Emotionen nach einer Trennung mit Deinem Partner? Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Dich Hunderte von Kleinigkeiten an Menschen irritieren, mit denen Du sprichst? Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Du einen Job hast, der nicht Dein Traum-Job ist? Teile die Folge gerne mit einer Person weiter, die sich gerade etwas traurig fühlt. Und abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

18 MIN1 weeks ago
Comments
70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

Heute spreche ich im Interview mit dem absoluten Produktivitätsexperten Thomas Mangold. Es gibt ganz konkrete Umsetzungstipps, wie Du Deinen "inneren Schweinehund" überzeugen kannst. Folgendes kannst Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen: Warum Du schon am Freitag die kommende Woche planen solltest Warum Du Dir die Frage stellen solltest: Von welcher Aufgabe profitiere ich in den nächsten 5 Jahren am aller meisten? Warum Du immer mit dem Frosch starten solltest Was mit einer Aufgabe passieren soll, die Du ständig aufschiebst Warum Thomas den Tag in 4 unterschiedliche Zeitfenster einteilt Über die Wichtigkeit von Morgenroutinen und Abendroutinen Beste Apps zur Produktivität Die Homepagevon Thomas Mangold, seinen Podcast und seine Online-Akademiefindest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #69. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

35 MIN1 weeks ago
Comments
69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

68: Argumentations-Beispiel: "Sofort-Demokratie einführen!" Mit Wlad/Kevin

In dieser Podcast-Folge möchte ich Dir ein Argumentations-Beispiel geben - und Dir zeigen, wie ich selber argumentiere, wenn ich eine bestimmte These verteidigen muss. Diese Rede stammt aus dem Debattier-Wettbewerb in Manchester, in dem ich im Finale zu dem Thema "Sofort-Demokratie einführen" die erste Rede gehalten habe. Ich habe sie auf Deutsch übersetzt und diese Rede halte ich dann in Form von Kevin (wenn Du die Rede anhörst, weißt Du, warum ich diesen Namen gewählt habe). Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst: Warum Du mit klaren Definitionen beginnen solltest Warum Du ein klares Modell vorstellen solltest, wenn Du für etwas argumentierst Warum Du anschließend ein Argument mit mindestens 10 Sätzen ausführen solltest, welches für Deine These spricht Wie Du zu erwartende Einwände von Gegnern Deiner These in Deiner eigenen Rede selber entkräftest Argumentations-Challenge für Dich: Halte eine 7-minütige-Rede zu einer ganz besonderen These, die ich Dir am Ende dieser Folge verrate (Übung macht den Meister!). Für mehr Inhalte rund um Argumentation schau Dir mein Online-Argumentationstraining "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen" an auf online-kurse.argumentorik.com.Den direkten Link zum Online-Training findest Du auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #68.

19 MIN2 weeks ago
Comments
68: Argumentations-Beispiel: "Sofort-Demokratie einführen!" Mit Wlad/Kevin

67: Matthias W. Birkwald (Linke): "Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!"

In diesem Interview spreche ich mit Matthias W. Birkwaldvon der Fraktion "Die Linke" im Deutschen Bundestag. Er ist seit 2009 im Deutschen Bundestag und hat das Thema "Rente" zu seinem politischen Schwerpunkt gemacht. Was Dich in dieser Podcast-Folge erwartet: Warum die Rente mit 67 abgeschafft werden soll Warum die Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich gekürzt werden soll Warum die Produktivitätsgewinne besser umverteilt werden sollen Warum Menschen nicht nach persönlichen Interessen wählen, sondern nach Gefühl und Tradition Warum Hartz IV-Sanktionen komplett abgeschafft werden sollen Die Homepage von Matthias W. Birkwald findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #67. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

29 MIN2 weeks ago
Comments
67: Matthias W. Birkwald (Linke): "Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!"

66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

In dieser Folge stelle ich Dir die Vor- und Nachteile der vier gängigsten Führungsstile in Unternehmen vor. Egal ob Du Chef oder Mitarbeiter bist, hilft Dir diese Folge dabei, Dich selber besser zu analyieren, einzustufen und mit Deinen Kollegen darüber zu sprechen, ob man den Führungsstil ändern sollte. Um diese vier Führungsstile wird es gehen: Autoritärer Führungsstil (Vor- und Nachteile) Kooperativer Führungsstil (Vor- und Nachteile) Laisser-faire Führungsstil (Vor- und Nachteile) Situativer Führungsstil (worauf es dort ankommt) Die in der Folge erwähnten Links findest Du unter argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #66. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

19 MIN3 weeks ago
Comments
66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

Ich interviewe in dieser Folge den exklusiven Vermögensverwalter, Business Coach und Podcaster Sven Lorenz zum Thema finanzieller IQ, Banken und Finanztipps. Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: Warum Sven aus moralischen Gründen seinen Bankjob geschmissen hat Über finanziellen IQ Warum die Politik daran interessiert ist, dass Menschen finanziell abhängig sind und bleiben Das Mindset reicher Menschen Warum Sven kein Fan von ETFs ist Warum aus Sven's Sicht aktives investieren in Fonds schlauer ist Buchtipps von Sven zum Thema Geldanlage und Finanzen Die im Podcast erwähnten Links findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #65. Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

55 MIN3 weeks ago
Comments
65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

64: 10 Gebote der Argumentation (Weiße Rhetorik #3)

Jetzt habe ich endlich eine Seite, auf der alle meine kostenlosen Downloads zur Verfügung stehen, schau vorbei auf: arugmentorik.com/downloads/. In dieser Solo-Folge stelle ich Dir die 10 Gebote der Argumentation vor, also Dinge, auf die Du beim Argumentieren bzw. beim Überzeugen von anderen Menschen unbedingt achten solltest. Zu den 10 Geboten gehören: Gebot #1: Deine These muss klar und deutlich sein Gebot #2: Begründe Deine Kernthese mit Fakten Gebot #3: Begründen heißt, mit mehreren Sätzen zu erläutern, warum die These richtig ist Gebot #4: Einfache Punkte kurz, umstrittene Punkte länger begründen ... und die weiteren 6 Argumentationsgebote Übrigens kannst Du diese 10 Gebote der Argumentation in jeder Diskussion, in jedem Gespräch und bei jeder Präsentation nutzen, denn diese Gebote sind allgemeingültig. Eine schöne Info-Grafik zu den 10 Geboten findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter Folge # 64! Möchtest Du weitere tolle Tipps zum Thema Argumentation & Überzeugung, dann werfe einen Blick in das kostenlose E-Book "Weisse Rhetorik". Mehr Infos hier:weisse-rhetorik.argumentorik.com Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

27 MINAUG 23
Comments
64: 10 Gebote der Argumentation (Weiße Rhetorik #3)

63: Britta Dassler (FDP): "Mit Bürokratie treiben wir junge Unternehmer in die Insolvenz!"

Ich spreche in dieser Podcast-Folge mit Frau Britta Dassler. Sie ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages in der FDP-Fraktion und Obfrau im Sportausschuss. Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: Wie überzeugt Frau Britta Dassler als Polit-Profi im Alltag E-Sport: Soll man E-Sport als Sport im Rechtssinne anerkennen? Wie kann es sein, dass das Bildungsetat gekürzt wurde Mittelständler: Wie möchte die FDP den Mittelständlern das Leben vereinfachen Für weitere kostenfreie Materialien rund um "MENSCHEN ÜBERZEUGEN" gehe auf argumentorik.com/downloads/ Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

34 MINAUG 20
Comments
63: Britta Dassler (FDP): "Mit Bürokratie treiben wir junge Unternehmer in die Insolvenz!"