title

Coconut Life Podcast

Nina Stromann

0
Followers
0
Plays
Coconut Life Podcast

Coconut Life Podcast

Nina Stromann

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

New Work meets (Inner) Leadership.

Latest Episodes

#98 - Gestärkt und klar ins neue Jahr

EDas Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Ein guter Grund zu schauen, was du loslassen möchtest und was dein Fokus für 2020 ist.

13 MIN2 w ago
Comments
#98 - Gestärkt und klar ins neue Jahr

#97 - Vertraue deinem Tempo

EUnterstelle für einen kurzen Augenblick, dass alles genau zur richtigen Zeit passiert? Wie würdest du dich fühlen?

12 MIN2019 DEC 8
Comments
#97 - Vertraue deinem Tempo

#96 - Der schmale Grat

EWas ist besser? Darauf zu vertrauen, dass du bereits gut genug bist oder die Offenheit zu besitzen, Neues zu lernen? Aus meiner Sicht ist beides entscheidend und am besten zur gleichen Zeit Schauen wir uns dazu bewusst mal die zwei Extreme an: Wenn du nur offen für Neues bist, läufst du Gefahr, das, was du bereits weißt und kannst zu unterschätzen. Du bist auf der Jagd nach immer neuen Erkenntnissen und Methoden, die dir das Glück versprechen. Meine Erfahrung: Wrong direction. Wenn du nur darauf vertraust, alles schon zu wissen, läufst du Gefahr, dass deine Hybris dir ein Schnippchen schlägt und du als Pilot selbst kurz vor dem Aufprall noch immer denkst, alles im Griff zu haben.

7 MIN2019 NOV 16
Comments
#96 - Der schmale Grat

#95 - Demut im Erfolg

ENach dem Erreichen eines wichtigen Ziels, kann es passieren, dass wir direkt zum nächsten Ziel hetzen. Die Botschaft, die du dir selbst damit gibst, ist fatal. Du kommst nicht zur Ruhe und erkennst nicht an, was du geleistet hast. Im schlimmsten Fall bestätigst du dir eine innere Haltung, nach der genug niemals genug ist. Halte also inne und feiere deinen Erfolg zunächst zumindest für einen kleinen Augenblick. Erfolge sind in der Regel eine Teamleistung. Auch wenn du der- oder diejenige sein solltest, die im Rampenlicht steht. Lass dir deinen Erfolg nicht zu Kopf steigen und wertschätze die Personen, die sich für dich und die Sache den A** aufgerissen haben. Kommuniziere deine Dankbarkeit gegenüber diesen Personen, indem du ihnen vermittelst, durch welche Leistungen oder Charaktereigenschaften sie dich und die Sache besonders unterstützt haben.

7 MIN2019 OCT 24
Comments
#95 - Demut im Erfolg

#94 - Welche Geschichte erzählst du?

EWelche Geschichten erzählst du über andere? Zunächst ist es wichtig zu erkennen, wie du andere Menschen beschreibst. Was erzählst du über sie? Erkenne deine Verantwortung, die darin liegt zu erkennen, dass deine Geschichte die betreffende Person mit definiert und eine Kettenreaktion auslösen kann. Gehe sehr vorsichtig und bewusst damit um. Wir sind sehr schnell in unserer Bewertung und agieren dann nach dem Motto „Meine Meinung steht fest, verwirre mich nicht mit Tatsachen.“ Wenn viele Menschen auf diesen Zug aufspringen ohne ihre eigene Lektion darin zu hinterfragen, entsteht im schlimmsten Fall eine Hetzjagd. Diese Gefahr zu erkennen und sorgsam damit umzugehen, ist deine Aufgabe als Führungskraft.

9 MIN2019 OCT 17
Comments
#94 - Welche Geschichte erzählst du?

#93 - Sei bereit zu wachsen

EAls Führungskraft stehst du vor der Herausforderung mit deinem Team Ergebnisse zu erzielen. Daran wirst du gemessen. Wenn es dir gelingt, gemeinsam mit deinem Team für eine Sache einzutreten und das Ding zu rocken, kann das Gefühl schöner nicht sein. Jetzt triffst du auf unterschiedliche Menschen in deinem Team. Solche, die hinter dir und der Sache stehen. Solche, die grundsätzlich motiviert sind, aber noch etwas von dir benötigen. Und manchmal gibt es Menschen, die nach dem Motto agieren „Ich bin dafür, dass wir dagegen sind.“

7 MIN2019 OCT 11
Comments
#93 - Sei bereit zu wachsen

#92 - Führen zwischen Geben und Nehmen

EAls Führungskraft möchtest du Resultate erzielen. Also richtest du dein Team auf ein gemeinsames Ziel hin aus und möchtest, dass alle in die gewünschte Richtung laufen. Wichtig zu verstehen ist allerdings, dass du für einen Ausgleich zwischen Geben und Nehmen sorgst.

14 MIN2019 OCT 3
Comments
#92 - Führen zwischen Geben und Nehmen

#91 - Sei klar

EWir alle machen Erfahrungen, die uns verletzen. Wenn du dein volles Potenzial leben möchtest, ist es wichtig, dass du das Negative loslässt und innerlich klar wirst.

8 MIN2019 SEP 26
Comments
#91 - Sei klar

#90 - Schnelligkeit erfordert Langsamkeit

EDas Fundament der Schnelligkeit Unsere Welt wird immer komplexer, zumindest reden wir uns das die ganze Zeit über ein. Lassen wir das mal dahingestellt. Wichtig ist, dass du verstehst, dass du zunächst langsam gehen und ein sauberes Fundament legen musst, um nach und nach die Schnelligkeit zu erreichen. Andernfalls gilt der Grundsatz: Nach schnell kommt scheiße.

11 MIN2019 SEP 19
Comments
#90 - Schnelligkeit erfordert Langsamkeit

#89 - Häng dich nicht an deinem eigenen Anspruch auf

EExzellenz benötigt Leichtigkeit Wenn du mich kennst, weißt du, dass ich Exzellenz liebe. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, in einer Sache aufzugehen und die Kraft uns Stärke zu erleben, die entsteht, wenn du auf dem Weg der Meisterschaft bist. Allerdings solltest du nie vergessen, dass Exzellenz Leichtigkeit erfordert. Was meine ich damit? Es bedeutet zu wissen, wann es Zeit für dich ist auszuruhen. Zu wissen, dass die Trainingspausen genauso entscheidend sind, wie das Training an sich.

10 MIN2019 SEP 12
Comments
#89 - Häng dich nicht an deinem eigenen Anspruch auf

Latest Episodes

#98 - Gestärkt und klar ins neue Jahr

EDas Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Ein guter Grund zu schauen, was du loslassen möchtest und was dein Fokus für 2020 ist.

13 MIN2 w ago
Comments
#98 - Gestärkt und klar ins neue Jahr

#97 - Vertraue deinem Tempo

EUnterstelle für einen kurzen Augenblick, dass alles genau zur richtigen Zeit passiert? Wie würdest du dich fühlen?

12 MIN2019 DEC 8
Comments
#97 - Vertraue deinem Tempo

#96 - Der schmale Grat

EWas ist besser? Darauf zu vertrauen, dass du bereits gut genug bist oder die Offenheit zu besitzen, Neues zu lernen? Aus meiner Sicht ist beides entscheidend und am besten zur gleichen Zeit Schauen wir uns dazu bewusst mal die zwei Extreme an: Wenn du nur offen für Neues bist, läufst du Gefahr, das, was du bereits weißt und kannst zu unterschätzen. Du bist auf der Jagd nach immer neuen Erkenntnissen und Methoden, die dir das Glück versprechen. Meine Erfahrung: Wrong direction. Wenn du nur darauf vertraust, alles schon zu wissen, läufst du Gefahr, dass deine Hybris dir ein Schnippchen schlägt und du als Pilot selbst kurz vor dem Aufprall noch immer denkst, alles im Griff zu haben.

7 MIN2019 NOV 16
Comments
#96 - Der schmale Grat

#95 - Demut im Erfolg

ENach dem Erreichen eines wichtigen Ziels, kann es passieren, dass wir direkt zum nächsten Ziel hetzen. Die Botschaft, die du dir selbst damit gibst, ist fatal. Du kommst nicht zur Ruhe und erkennst nicht an, was du geleistet hast. Im schlimmsten Fall bestätigst du dir eine innere Haltung, nach der genug niemals genug ist. Halte also inne und feiere deinen Erfolg zunächst zumindest für einen kleinen Augenblick. Erfolge sind in der Regel eine Teamleistung. Auch wenn du der- oder diejenige sein solltest, die im Rampenlicht steht. Lass dir deinen Erfolg nicht zu Kopf steigen und wertschätze die Personen, die sich für dich und die Sache den A** aufgerissen haben. Kommuniziere deine Dankbarkeit gegenüber diesen Personen, indem du ihnen vermittelst, durch welche Leistungen oder Charaktereigenschaften sie dich und die Sache besonders unterstützt haben.

7 MIN2019 OCT 24
Comments
#95 - Demut im Erfolg

#94 - Welche Geschichte erzählst du?

EWelche Geschichten erzählst du über andere? Zunächst ist es wichtig zu erkennen, wie du andere Menschen beschreibst. Was erzählst du über sie? Erkenne deine Verantwortung, die darin liegt zu erkennen, dass deine Geschichte die betreffende Person mit definiert und eine Kettenreaktion auslösen kann. Gehe sehr vorsichtig und bewusst damit um. Wir sind sehr schnell in unserer Bewertung und agieren dann nach dem Motto „Meine Meinung steht fest, verwirre mich nicht mit Tatsachen.“ Wenn viele Menschen auf diesen Zug aufspringen ohne ihre eigene Lektion darin zu hinterfragen, entsteht im schlimmsten Fall eine Hetzjagd. Diese Gefahr zu erkennen und sorgsam damit umzugehen, ist deine Aufgabe als Führungskraft.

9 MIN2019 OCT 17
Comments
#94 - Welche Geschichte erzählst du?

#93 - Sei bereit zu wachsen

EAls Führungskraft stehst du vor der Herausforderung mit deinem Team Ergebnisse zu erzielen. Daran wirst du gemessen. Wenn es dir gelingt, gemeinsam mit deinem Team für eine Sache einzutreten und das Ding zu rocken, kann das Gefühl schöner nicht sein. Jetzt triffst du auf unterschiedliche Menschen in deinem Team. Solche, die hinter dir und der Sache stehen. Solche, die grundsätzlich motiviert sind, aber noch etwas von dir benötigen. Und manchmal gibt es Menschen, die nach dem Motto agieren „Ich bin dafür, dass wir dagegen sind.“

7 MIN2019 OCT 11
Comments
#93 - Sei bereit zu wachsen

#92 - Führen zwischen Geben und Nehmen

EAls Führungskraft möchtest du Resultate erzielen. Also richtest du dein Team auf ein gemeinsames Ziel hin aus und möchtest, dass alle in die gewünschte Richtung laufen. Wichtig zu verstehen ist allerdings, dass du für einen Ausgleich zwischen Geben und Nehmen sorgst.

14 MIN2019 OCT 3
Comments
#92 - Führen zwischen Geben und Nehmen

#91 - Sei klar

EWir alle machen Erfahrungen, die uns verletzen. Wenn du dein volles Potenzial leben möchtest, ist es wichtig, dass du das Negative loslässt und innerlich klar wirst.

8 MIN2019 SEP 26
Comments
#91 - Sei klar

#90 - Schnelligkeit erfordert Langsamkeit

EDas Fundament der Schnelligkeit Unsere Welt wird immer komplexer, zumindest reden wir uns das die ganze Zeit über ein. Lassen wir das mal dahingestellt. Wichtig ist, dass du verstehst, dass du zunächst langsam gehen und ein sauberes Fundament legen musst, um nach und nach die Schnelligkeit zu erreichen. Andernfalls gilt der Grundsatz: Nach schnell kommt scheiße.

11 MIN2019 SEP 19
Comments
#90 - Schnelligkeit erfordert Langsamkeit

#89 - Häng dich nicht an deinem eigenen Anspruch auf

EExzellenz benötigt Leichtigkeit Wenn du mich kennst, weißt du, dass ich Exzellenz liebe. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, in einer Sache aufzugehen und die Kraft uns Stärke zu erleben, die entsteht, wenn du auf dem Weg der Meisterschaft bist. Allerdings solltest du nie vergessen, dass Exzellenz Leichtigkeit erfordert. Was meine ich damit? Es bedeutet zu wissen, wann es Zeit für dich ist auszuruhen. Zu wissen, dass die Trainingspausen genauso entscheidend sind, wie das Training an sich.

10 MIN2019 SEP 12
Comments
#89 - Häng dich nicht an deinem eigenen Anspruch auf
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。