title

Weltfremdforum

Das Weltfremdforum

0
Followers
0
Plays
Weltfremdforum
Weltfremdforum

Weltfremdforum

Das Weltfremdforum

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Das Weltfremdforum - Austauschpunkt für sensationelle Ideen und Syphilis.Dean und Julius leben seit geraumer Zeit in trauter Zweisamkeit in Hamburg. Von dort aus versorgen sie die Welt mit Updates, Upgrades und Upfall. Ein paar näheres Infos zu den Herren, die diesen Podcast ohne Struktur und Zeitplan zusammenschustern:Name: JuliusGröße: 2,03mGewicht: 104kgLieblingsfarbe: LindgrünStudium: WirtschaftspsychologieDurch seine Venen fließt Hummus.Name: DeanGröße: 2,00mGewicht: 72-80kgLieblingsfarbe: SchwarzStudium: RegieMenschen meiden ihn.

Latest Episodes

Die 33. Quittung: Das dümmste Wort der Welt.

Um auch selbst einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten, suchen wir nun das dümmste Wort der Welt und reden derweil über die Verhältnismäßigkeit der menschlichen Intelligenz der letzten 2500 Jahre. Was erstmal trocken klingt, möchte ich mittels spoilern eines heißen Anwärters auf das dümmste Wort der Welt befeuchten: Auspuff. https://www.youtube.com/watch?v=J9SyTEUi6Kw&t=129s

29 MIN3 d ago
Comments
Die 33. Quittung: Das dümmste Wort der Welt.

Die 32. Quittung: Drei Jahre auf Nauru.

Also der Titel ist dieses Mal ein bisschen irreführend, aber das macht nichts. Dann bekommt die Episode halt nur 11 Clicks und nicht 12. Geht eigentlicht um mein dreijähriges Bestehen in der Hansestadt Hamburg, allerdings dachte ich es wäre lustig, stattdessen über was ganz anderes zu labern. Gönn dir und viel Spaß!

27 MIN1 w ago
Comments
Die 32. Quittung: Drei Jahre auf Nauru.

Die 31. Quittung: Alkoholismus.

Alkohol ist an sich ja ganz geil, vor allem weil Menschen dann aus sich rauskommen. Die Quittung präsentiert Ihnen nun mehrere Geschichtn bzzzgl Alkolohl, bi dn Schn passin bvor n nachdm Dng passt sind, allah.

35 MIN2 w ago
Comments
Die 31. Quittung: Alkoholismus.

Die 30. Quittung: Medienkritik mit Helena Fürst und Jan Böhmermann

Bruder es ist gerade zwei Uhr morgens, während ich das hier schreibe. Dementsprechend Bock hab ich jetzt den Text hier zu schreiben lel. Der Titel sagt eigentlich alles über die Episode aus. Relativ trockene Nummer mit verhältnismäßig wenig Bullshit.

30 MIN3 w ago
Comments
Die 30. Quittung: Medienkritik mit Helena Fürst und Jan Böhmermann

Folge Achtzehn.

Wenn die Robby Bubble Korken schnalzen gibt es keinen Weg zurück mehr. Hussa! Thema Party! Parties sind magische kurzweilige soziale Zusammenkünfte, in denen sich Menschen offenbaren. So offenbart sich Homosexualität, Julius Unvermögen zu Tanzen und Deans Unvermögen nachts Häuser auf Golfplätzen zu bauen. Viel Spaß und viel Erfolg beim Zuhören!

73 MINSEP 22
Comments
Folge Achtzehn.

Die 29. Quittung: Cringe im Job

Um zu Beginn eines neuen Jobs nicht komplett im Stresskacken zu versinken und überhaupt normal arbeiten zu können, ist es an Jobanfängern eine Menge Cringe über sich ergehen zu lassen. Hören Sie in der dieswöchigen Ausgabe der Quittung, welche Cringe-Momente vorkommen können und wie damit bestenfalls umzugehen ist. Wir melden uns bei Ihnen!

31 MINSEP 20
Comments
Die 29. Quittung: Cringe im Job

Die 28. Quittung: Wenn man nichts zu erzählen hat.

Das ist jetzt kein Scherz, denn ich habe wirklich nichts zu erzählen. Dahingehend wird dieser Beschreibungstext hier auch so inhaltslos bleiben, wie er es schon zu Beginn war. Ich schreibe einfach weiter und klaue eure Lebenszeit, die mich stärker macht und dazu führt, dass ich irgendwann endlich die Weltherrschaft übernehmen kann. Also danke dafür und bis zur nächsten Episode!

29 MINSEP 14
Comments
Die 28. Quittung: Wenn man nichts zu erzählen hat.

Die 27. Quittung: Bigfoot Pornos und überflüssige Late Night Show Sidekicks

Bei jeder US-amerikanischen Talkshow sitzt ein Sidekick neben Gast und Host, der alle zwei Jahre mal zu sehen ist und in 50% dieser Fälle etwas sagt. Wieso diese Sidekicks genauso unnötig sind wie eine zweite Frau bei einem Dreier, und wie sexuell Bigfoot eigentlich wirklich ist, wird im Verlauf dieser Episode der Quittung geklärt. Bussi <3

33 MINSEP 7
Comments
Die 27. Quittung: Bigfoot Pornos und überflüssige Late Night Show Sidekicks

Die 26. Quittung: Furry

Im August 2019 durfte ich eine Reportage über sog. Furries drehen. Furries sind Männer und Frauen, die sich leidenschaftlich gerne als antropomorphe Fantasie-Tierwesen verkleiden und eine ganz neue Identität darin entwickeln. Die Frage, ob all diese Menschen sexuell perverierte Leute sind, wird in diesem Podcast ebenso wenig beantwortet wie die Frage, ob sämtliche Menschen, die diese Frage stellen, schlichtweg dumme und voreingenommene Menschen mit einem langen Stock im Arsch sind. Viel Spaß!

37 MINAUG 30
Comments
Die 26. Quittung: Furry

Die 25. Quittung: Podcasting

Deggah ist diese Episode anstrengend. Hier schreibt gerade der aktuelle Dean, der sich gerade nochmal die Episode des Vergangenheits-Deans angehört hat. Wie kann man nur so hart mit dem erhobenen Zeigefinger um sich schwingen? Zwar sind meine Finger (sowohl vom aktuellen, als auch vom Vergangenheits-Dean) ziemlich lang und dünn, aber das macht sie echt noch ekelhafter. Überlegt euch bitte echt zwei Mal, ob ihr euch die Folge gönnen wollt.

29 MINAUG 23
Comments
Die 25. Quittung: Podcasting

Latest Episodes

Die 33. Quittung: Das dümmste Wort der Welt.

Um auch selbst einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten, suchen wir nun das dümmste Wort der Welt und reden derweil über die Verhältnismäßigkeit der menschlichen Intelligenz der letzten 2500 Jahre. Was erstmal trocken klingt, möchte ich mittels spoilern eines heißen Anwärters auf das dümmste Wort der Welt befeuchten: Auspuff. https://www.youtube.com/watch?v=J9SyTEUi6Kw&t=129s

29 MIN3 d ago
Comments
Die 33. Quittung: Das dümmste Wort der Welt.

Die 32. Quittung: Drei Jahre auf Nauru.

Also der Titel ist dieses Mal ein bisschen irreführend, aber das macht nichts. Dann bekommt die Episode halt nur 11 Clicks und nicht 12. Geht eigentlicht um mein dreijähriges Bestehen in der Hansestadt Hamburg, allerdings dachte ich es wäre lustig, stattdessen über was ganz anderes zu labern. Gönn dir und viel Spaß!

27 MIN1 w ago
Comments
Die 32. Quittung: Drei Jahre auf Nauru.

Die 31. Quittung: Alkoholismus.

Alkohol ist an sich ja ganz geil, vor allem weil Menschen dann aus sich rauskommen. Die Quittung präsentiert Ihnen nun mehrere Geschichtn bzzzgl Alkolohl, bi dn Schn passin bvor n nachdm Dng passt sind, allah.

35 MIN2 w ago
Comments
Die 31. Quittung: Alkoholismus.

Die 30. Quittung: Medienkritik mit Helena Fürst und Jan Böhmermann

Bruder es ist gerade zwei Uhr morgens, während ich das hier schreibe. Dementsprechend Bock hab ich jetzt den Text hier zu schreiben lel. Der Titel sagt eigentlich alles über die Episode aus. Relativ trockene Nummer mit verhältnismäßig wenig Bullshit.

30 MIN3 w ago
Comments
Die 30. Quittung: Medienkritik mit Helena Fürst und Jan Böhmermann

Folge Achtzehn.

Wenn die Robby Bubble Korken schnalzen gibt es keinen Weg zurück mehr. Hussa! Thema Party! Parties sind magische kurzweilige soziale Zusammenkünfte, in denen sich Menschen offenbaren. So offenbart sich Homosexualität, Julius Unvermögen zu Tanzen und Deans Unvermögen nachts Häuser auf Golfplätzen zu bauen. Viel Spaß und viel Erfolg beim Zuhören!

73 MINSEP 22
Comments
Folge Achtzehn.

Die 29. Quittung: Cringe im Job

Um zu Beginn eines neuen Jobs nicht komplett im Stresskacken zu versinken und überhaupt normal arbeiten zu können, ist es an Jobanfängern eine Menge Cringe über sich ergehen zu lassen. Hören Sie in der dieswöchigen Ausgabe der Quittung, welche Cringe-Momente vorkommen können und wie damit bestenfalls umzugehen ist. Wir melden uns bei Ihnen!

31 MINSEP 20
Comments
Die 29. Quittung: Cringe im Job

Die 28. Quittung: Wenn man nichts zu erzählen hat.

Das ist jetzt kein Scherz, denn ich habe wirklich nichts zu erzählen. Dahingehend wird dieser Beschreibungstext hier auch so inhaltslos bleiben, wie er es schon zu Beginn war. Ich schreibe einfach weiter und klaue eure Lebenszeit, die mich stärker macht und dazu führt, dass ich irgendwann endlich die Weltherrschaft übernehmen kann. Also danke dafür und bis zur nächsten Episode!

29 MINSEP 14
Comments
Die 28. Quittung: Wenn man nichts zu erzählen hat.

Die 27. Quittung: Bigfoot Pornos und überflüssige Late Night Show Sidekicks

Bei jeder US-amerikanischen Talkshow sitzt ein Sidekick neben Gast und Host, der alle zwei Jahre mal zu sehen ist und in 50% dieser Fälle etwas sagt. Wieso diese Sidekicks genauso unnötig sind wie eine zweite Frau bei einem Dreier, und wie sexuell Bigfoot eigentlich wirklich ist, wird im Verlauf dieser Episode der Quittung geklärt. Bussi <3

33 MINSEP 7
Comments
Die 27. Quittung: Bigfoot Pornos und überflüssige Late Night Show Sidekicks

Die 26. Quittung: Furry

Im August 2019 durfte ich eine Reportage über sog. Furries drehen. Furries sind Männer und Frauen, die sich leidenschaftlich gerne als antropomorphe Fantasie-Tierwesen verkleiden und eine ganz neue Identität darin entwickeln. Die Frage, ob all diese Menschen sexuell perverierte Leute sind, wird in diesem Podcast ebenso wenig beantwortet wie die Frage, ob sämtliche Menschen, die diese Frage stellen, schlichtweg dumme und voreingenommene Menschen mit einem langen Stock im Arsch sind. Viel Spaß!

37 MINAUG 30
Comments
Die 26. Quittung: Furry

Die 25. Quittung: Podcasting

Deggah ist diese Episode anstrengend. Hier schreibt gerade der aktuelle Dean, der sich gerade nochmal die Episode des Vergangenheits-Deans angehört hat. Wie kann man nur so hart mit dem erhobenen Zeigefinger um sich schwingen? Zwar sind meine Finger (sowohl vom aktuellen, als auch vom Vergangenheits-Dean) ziemlich lang und dünn, aber das macht sie echt noch ekelhafter. Überlegt euch bitte echt zwei Mal, ob ihr euch die Folge gönnen wollt.

29 MINAUG 23
Comments
Die 25. Quittung: Podcasting