title

Fleischglück Podcast

Fleischglück.de

0
Followers
0
Plays
Fleischglück Podcast

Fleischglück Podcast

Fleischglück.de

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Das beste Fleisch der Welt auf die Ohren, Insiderwissen von Fleisch-Experten und auch die unbequemen Fragen: Der Fleischglück-Podcast klärt auf, inspiriert und macht dich zu einem mündigen Fleisch-Genießer.

Latest Episodes

FG#28 mit den Fleischglück -Gründern Roman, Max und David

Dieser Podcast ist unser persönlicher Jahresrückblick - wir waren zu dritt in unserem kleinen Studio und sprechen über all jene Dinge, die uns 2019 besonders bewegt haben. Mal ganz ernst und mal nicht ganz so ernst. Ihr lernt in dieser Folge auch Roman & Max kennen und versteht die Geschichte von Fleischglück danach vermutlich ein ganzes Stück besser. Wir wünschen euch ein genussvolles und erfolgreiches Jahr 2020!

31 MIN3 w ago
Comments
FG#28 mit den Fleischglück -Gründern Roman, Max und David

FG#27 mit Felix Schneider: Zwischen Sterneküche und Klimanwandel

Felix Schneider hat mit seinem Restaurant Sosein im vergangenen Jahr den zweiten Michelin-Stern erhalten. Doch ihn treibt mehr an als nur Kulinarik. In Heroldsberg forscht er mit seinem Küchenteam an einer neuen deutschen Küche, die Tradition wahrt und gleichzeitig nachhaltige Gedanken zum festen Bestandteil jedes kulinarischen Prozesses macht. Wir haben mit ihm über die Grenzen kulinarischer Innovation und die Zukunft von Fleisch und Gemüse gesprochen.

61 MIN2019 DEC 13
Comments
FG#27 mit Felix Schneider: Zwischen Sterneküche und Klimanwandel

FG#26: Fleisch-Influencer Christoph Grabowski im Portrait

Christoph Grabowksi gehört zu den schillerndsten Köpfen der deutschen Fleischszene. Auf dem Papier ist er Metzgermeister und Fleischsommelier, in den Köpfen von Fleischfans deutschlandweit ist er der "Fleischflüsterer", der sein Wissen teilt so oft es nur geht. Wir haben ihn zu einem sehr persönlichen Gespräch getroffen.

42 MIN2019 NOV 30
Comments
FG#26: Fleisch-Influencer Christoph Grabowski im Portrait

FG#25: American BBQ vs. Grillen in Deutschland

American BBQ und "Grillen" in Deutschland: Zwei kulinarische Disziplinen, die auf den ersten Blick ähnlich scheinen und doch unterschiedlicher nicht sein könnten. Justin G. Leone und sein Kumpel Joe Woodel veranstalten in München seit Anfang des Jahres ein Pop-Up BBQ, das den Anspruch hat, die kulinarische DNA der USA nach Deutschland zu transportieren. Ein Einterview mit zwei BBQ-Fanatikern, die kein Blatt vor den Mund nehmen.

70 MIN2019 OCT 30
Comments
FG#25: American BBQ vs. Grillen in Deutschland

FG#24: Ein Wagyu-Züchter berichtet aus Japan

Der Hype um Kobe-Beef hält noch immer an, doch langsam bröckelt die sagenumwobene Fassade des in den Himmel gelobten Fleischs aus Japan. Dass viele der Mythen rund ums Kobe-Beef nicht zutreffen, ist kein Geheimnis. Wagyu-Züchter Stefan Rottensteiner ist nach Japan gereist, um sich vor Ort ein Bild zu machen.

36 MIN2019 OCT 23
Comments
FG#24: Ein Wagyu-Züchter berichtet aus Japan

FG#23: Von Herz bis Euter - Nose-To-Tail ohne Mitleid

Nose-To-Tail, die ganzheitliche Verwertung eines Tiers rückt immer weiter ins Bewusstsein der Konsumenten. Doch oftmals ist diese Philosophie noch eng mit dem Begriff "Resteverwertung" verknüpft. Das ganze Tier essen, damit es nicht umsonst gestorben ist - quasi aus Mitleid. Koch und Fleischexperte Vincent Fricke sagt: Second Cuts und Innereien machen Fleischgenuss erst so richtig spannend - er isst am liebsten Herz und Zunge, dafür lässt er jedes Roastbeef liegen. Im Fleischglück-Podcast spricht er über das kulinarische Potential der einzelnen Cuts und warum aus seiner Sicht niemand auf Fleisch verzichten oder sich für den Konsum schämen muss.

47 MIN2019 OCT 15
Comments
FG#23: Von Herz bis Euter - Nose-To-Tail ohne Mitleid

FG#22: Höhen und Tiefen eines Bio-Metzgers

"Demeter-Metzger" nennt sich Andreas Dreymann selbst - in seiner Metzgerei landet ausschließlich biozertifiziertes Fleisch, wenn möglich mit Demeter-Standard. Seit 25 Jahren hält Dreymann diese Linie strikt, aus eigenem Antrieb. Als Mitbegründer der Hamburger Bio-Szene hat er die Enwtwicklung der Bio-Bewegung von Anfang an hautnah erlebt. Im Podcast erklärt er, wie er sein Geschäft so erfolgreich aufbauen konnte, wie er mit Kompromissen umgeht und was ihn am Konsumverhalten der Deutschen stört.

48 MIN2019 SEP 6
Comments
FG#22: Höhen und Tiefen eines Bio-Metzgers

FG#21: 25.000 Euro für die Geflügel-Revolution

25.000 Euro hat Demeter-Landwirt und Geflügelzüchter Ingmar Jaschok über eine Crowdfundung-Kampagne eingesammelt, mit dem Ziel eine "Hühnerhaltung ohne Kompromisse" möglich zu machen.

48 MIN2019 AUG 14
Comments
FG#21: 25.000 Euro für die Geflügel-Revolution

FG#20: Schächten - zwischen Moral, Religion und Ökonomie

"Schächten" - allein das Wort löst bei vielen Menschen extreme Reaktionen aus. Nüchtern betrachtet steht es für "Schlachten ohne Betäubung". Metzgermeister Thomas Winnacker untersucht das Thema im Fleischglück-Podcast - losgelöst vom religiösen Kontext.

42 MIN2019 JUL 23
Comments
FG#20: Schächten - zwischen Moral, Religion und Ökonomie

FG#18: Gourmetfleisch auch ohne Import

Japan, USA, Argentinien oder Spanien: Wenn es um Spitzenfleisch geht, schwärmen Fleischesser gerne von importierten Hochkarätern. Dabei gedeiht auch "vor der Haustür" Fleisch, das Weltniveau hat. Drei Spitzenerzeuger berichten aus ihrem Alltag als Gourmetleisch-Produzent zwischen züchterischer Leidenschaft und knallhartem Business.

39 MIN2019 JUL 9
Comments
FG#18: Gourmetfleisch auch ohne Import

Latest Episodes

FG#28 mit den Fleischglück -Gründern Roman, Max und David

Dieser Podcast ist unser persönlicher Jahresrückblick - wir waren zu dritt in unserem kleinen Studio und sprechen über all jene Dinge, die uns 2019 besonders bewegt haben. Mal ganz ernst und mal nicht ganz so ernst. Ihr lernt in dieser Folge auch Roman & Max kennen und versteht die Geschichte von Fleischglück danach vermutlich ein ganzes Stück besser. Wir wünschen euch ein genussvolles und erfolgreiches Jahr 2020!

31 MIN3 w ago
Comments
FG#28 mit den Fleischglück -Gründern Roman, Max und David

FG#27 mit Felix Schneider: Zwischen Sterneküche und Klimanwandel

Felix Schneider hat mit seinem Restaurant Sosein im vergangenen Jahr den zweiten Michelin-Stern erhalten. Doch ihn treibt mehr an als nur Kulinarik. In Heroldsberg forscht er mit seinem Küchenteam an einer neuen deutschen Küche, die Tradition wahrt und gleichzeitig nachhaltige Gedanken zum festen Bestandteil jedes kulinarischen Prozesses macht. Wir haben mit ihm über die Grenzen kulinarischer Innovation und die Zukunft von Fleisch und Gemüse gesprochen.

61 MIN2019 DEC 13
Comments
FG#27 mit Felix Schneider: Zwischen Sterneküche und Klimanwandel

FG#26: Fleisch-Influencer Christoph Grabowski im Portrait

Christoph Grabowksi gehört zu den schillerndsten Köpfen der deutschen Fleischszene. Auf dem Papier ist er Metzgermeister und Fleischsommelier, in den Köpfen von Fleischfans deutschlandweit ist er der "Fleischflüsterer", der sein Wissen teilt so oft es nur geht. Wir haben ihn zu einem sehr persönlichen Gespräch getroffen.

42 MIN2019 NOV 30
Comments
FG#26: Fleisch-Influencer Christoph Grabowski im Portrait

FG#25: American BBQ vs. Grillen in Deutschland

American BBQ und "Grillen" in Deutschland: Zwei kulinarische Disziplinen, die auf den ersten Blick ähnlich scheinen und doch unterschiedlicher nicht sein könnten. Justin G. Leone und sein Kumpel Joe Woodel veranstalten in München seit Anfang des Jahres ein Pop-Up BBQ, das den Anspruch hat, die kulinarische DNA der USA nach Deutschland zu transportieren. Ein Einterview mit zwei BBQ-Fanatikern, die kein Blatt vor den Mund nehmen.

70 MIN2019 OCT 30
Comments
FG#25: American BBQ vs. Grillen in Deutschland

FG#24: Ein Wagyu-Züchter berichtet aus Japan

Der Hype um Kobe-Beef hält noch immer an, doch langsam bröckelt die sagenumwobene Fassade des in den Himmel gelobten Fleischs aus Japan. Dass viele der Mythen rund ums Kobe-Beef nicht zutreffen, ist kein Geheimnis. Wagyu-Züchter Stefan Rottensteiner ist nach Japan gereist, um sich vor Ort ein Bild zu machen.

36 MIN2019 OCT 23
Comments
FG#24: Ein Wagyu-Züchter berichtet aus Japan

FG#23: Von Herz bis Euter - Nose-To-Tail ohne Mitleid

Nose-To-Tail, die ganzheitliche Verwertung eines Tiers rückt immer weiter ins Bewusstsein der Konsumenten. Doch oftmals ist diese Philosophie noch eng mit dem Begriff "Resteverwertung" verknüpft. Das ganze Tier essen, damit es nicht umsonst gestorben ist - quasi aus Mitleid. Koch und Fleischexperte Vincent Fricke sagt: Second Cuts und Innereien machen Fleischgenuss erst so richtig spannend - er isst am liebsten Herz und Zunge, dafür lässt er jedes Roastbeef liegen. Im Fleischglück-Podcast spricht er über das kulinarische Potential der einzelnen Cuts und warum aus seiner Sicht niemand auf Fleisch verzichten oder sich für den Konsum schämen muss.

47 MIN2019 OCT 15
Comments
FG#23: Von Herz bis Euter - Nose-To-Tail ohne Mitleid

FG#22: Höhen und Tiefen eines Bio-Metzgers

"Demeter-Metzger" nennt sich Andreas Dreymann selbst - in seiner Metzgerei landet ausschließlich biozertifiziertes Fleisch, wenn möglich mit Demeter-Standard. Seit 25 Jahren hält Dreymann diese Linie strikt, aus eigenem Antrieb. Als Mitbegründer der Hamburger Bio-Szene hat er die Enwtwicklung der Bio-Bewegung von Anfang an hautnah erlebt. Im Podcast erklärt er, wie er sein Geschäft so erfolgreich aufbauen konnte, wie er mit Kompromissen umgeht und was ihn am Konsumverhalten der Deutschen stört.

48 MIN2019 SEP 6
Comments
FG#22: Höhen und Tiefen eines Bio-Metzgers

FG#21: 25.000 Euro für die Geflügel-Revolution

25.000 Euro hat Demeter-Landwirt und Geflügelzüchter Ingmar Jaschok über eine Crowdfundung-Kampagne eingesammelt, mit dem Ziel eine "Hühnerhaltung ohne Kompromisse" möglich zu machen.

48 MIN2019 AUG 14
Comments
FG#21: 25.000 Euro für die Geflügel-Revolution

FG#20: Schächten - zwischen Moral, Religion und Ökonomie

"Schächten" - allein das Wort löst bei vielen Menschen extreme Reaktionen aus. Nüchtern betrachtet steht es für "Schlachten ohne Betäubung". Metzgermeister Thomas Winnacker untersucht das Thema im Fleischglück-Podcast - losgelöst vom religiösen Kontext.

42 MIN2019 JUL 23
Comments
FG#20: Schächten - zwischen Moral, Religion und Ökonomie

FG#18: Gourmetfleisch auch ohne Import

Japan, USA, Argentinien oder Spanien: Wenn es um Spitzenfleisch geht, schwärmen Fleischesser gerne von importierten Hochkarätern. Dabei gedeiht auch "vor der Haustür" Fleisch, das Weltniveau hat. Drei Spitzenerzeuger berichten aus ihrem Alltag als Gourmetleisch-Produzent zwischen züchterischer Leidenschaft und knallhartem Business.

39 MIN2019 JUL 9
Comments
FG#18: Gourmetfleisch auch ohne Import
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。