title

KIT Campus – Studieren und mehr | 2014

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

0
Followers
0
Plays
KIT Campus – Studieren und mehr | 2014
KIT Campus – Studieren und mehr | 2014

KIT Campus – Studieren und mehr | 2014

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

KIT Campus – Studieren und mehr | 2014

Latest Episodes

Was du heute kannst besorgen ... - Online-Kurs gegen die Aufschiebe-Sucht - Beitrag bei Radio KIT am 11.09.2014

"Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen", das altertümliche Sprichwort zeigt, die "Aufschieberitis" gibt es nicht erst seit gestern. Aber das hilft jenen wenig, bei denen sich diese Sucht entwickelt hat. Gerade unter Studierenden können die Folgen dramatisch sein. Der Prüfungstermin rückt immer näher. Und doch kann man sich immer noch nicht aufraffen. Am Karlsruher Institut für Technologie lässt man die von der Aufschiebe-Sucht Betroffenen nicht im Regen stehen. Am 5. August startete ein Onlinekurs, in dem einige Tausend Studierende fleißig lernen, mit der Sucht umzugehen.

6 MIN2014 SEP 19
Comments
Was du heute kannst besorgen ... - Online-Kurs gegen die Aufschiebe-Sucht - Beitrag bei Radio KIT am 11.09.2014

Die Lange Nacht der Abschlussarbeit - Gastbeitrag von Radio AudioMax aus Darmstadt - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Eigentlich müsste es ja die langen Nächte der Abschlussarbeit heißen, denn nicht selten brütet der durchschnittliche Studi so manche durchwachte Nacht über seiner Abschlussarbeit. Schuld daran ist die Aufschieberritis, eine an allen Hochschulen grassierende Seuche. In der Radio KIT Reihe "Campus anderswo" bringen wir einen Gastbeitrag der Radiomacher an der TU Darmstadt.

5 MIN2014 SEP 1
Comments
Die Lange Nacht der Abschlussarbeit - Gastbeitrag von Radio AudioMax aus Darmstadt - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Friedhof oder Gefängnis - KITeraturschlonz die Zweite - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Ungewöhnliche Orte, ungewöhnliche Texte, das war die Devise des 2. KITeraturschlonz, der am 15. Juli stattfand. In diesem Fall ging es um Friedhöfe und Gefängnisse. Nicht so ungewöhnlich, wie sich das anhört, schließlich füllt die Lyrik übers Tod- und Eingesperrtsein seit Edgar A. Poe ganze Bibliotheken. Aber ein bisschen Modernes gab's auch: wer einen Twitteraccount hatte, konnte seine Inspirationen live auf eine Leinwand twittern.

4 MIN2014 SEP 1
Comments
Friedhof oder Gefängnis - KITeraturschlonz die Zweite - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Bewerbung per Buch - Was taugen Absolventenbücher? - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Eine alternative Weise der Bewerbung versprechen sogenannte Absolventenbücher. Mit standardisierten Lebensläufen soll man sich dort optimal bei Top-Unternehmen im In- und Ausland präsentieren können. Und das auch noch kostenlos. Radio KIT hat bei AWIKA nachgefragt, ob das wirklich funktioniert. AWIKA begann als Hochschulgruppe und ist eine Ausgründung des KIT.

7 MIN2014 SEP 1
Comments
Bewerbung per Buch - Was taugen Absolventenbücher? - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Studis am eigenen Herd - Das ultimative Studentenkochbuch - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Wozu braucht man eigentlich eine Küche? Das fragt sich so mancher der Gerade-eben-aus-Muttis-Haushalt-Ausgeflogenen. Schließlich gibt?s doch die Mensa und jede Menge Dönerbuden. Spätestens nach der zehnten Semesterwoche weiß man es. Fast-Food hängt einem zu den Ohren heraus und das Essen in der Bahnhofshalle Mensa kann an grauen Novembertagen auch ganz schön nervig sein. Was man braucht, um mit wenig Geld und geringem Aufwand kulinarische Gemütlichkeit in die eigene Studierstube zu zaubern, steht im "Ultimativen Studentenkochbuch". Das reicht von der Basiseinrichtung für eine Miniküche in der Studentenbude bis zum unentbehrlichen Notvorrat, den jeder Studi im Kühlschrank für alle Fälle bereit halten sollte. Da findet man jede Menge praktische Tipps, zum Beispiel, dass man Tomaten und Gurken besser nicht im Kühlschrank aufhebt, weil sie dort ganz schnell ihr Aroma verlieren. Und viele Rezepte, die auch im stressigsten Studieralltag noch umsetzbar sind. Besonders wichtig...

4 MIN2014 SEP 1
Comments
Studis am eigenen Herd - Das ultimative Studentenkochbuch - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

KIT Campus - Sendung vom 14. August 2014

Sendung vom 14. August mit Frank Winkler. Themen: Sehen, verstehen, selber machen - Startschuss für die KIT-Kinder-Uni, Achtung! - Das Ende der Rückmeldefrist rückt näher, Schwitzen fürs große Ziel - Trainingsauftakt für die Gequos, Seelisches Gleichgewicht auf dem Wasser - Kajakfahren für Krebspatienten, Maschinen wohin das Auge reicht - Maschinenbautag 2014.

37 MIN2014 AUG 19
Comments
KIT Campus - Sendung vom 14. August 2014

Maschinen wohin das Auge reicht - Maschinenbautag 2014 - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Selbstfahrende Autos, Segelflieger, Gasturbinen, Teleskoplader Robotergreifer, auch beim diesjährigen Maschinenbautag am KIT gab es wieder die volle Ladung: Maschinen klein und groß, fein und mächtig. Die ideale Gelegenheit für Studienanwärter mal reinzuschnuppern. Auch nicht zu verachten: die Gelegenheit, Forscher und Industriepartner des KIT an den verschiedenen Messeständen direkt anzusprechen, wie zum Beispiel Vertreter von SEW-Eurodrive oder Schaeffler Technologies.

7 MIN2014 AUG 19
Comments
Maschinen wohin das Auge reicht - Maschinenbautag 2014 - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Seelisches Gleichgewicht auf dem Wasser - Kajakfahren für Krebspatienten - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Sabine Meglio ist Sozialarbeiterin bei der Kinder- und Jugendhilfe in Karlsruhe. Privat zählt das Kajakfahren in den Rheinauen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Zum Kajak kam sie, als sie vor einigen Jahren an Brustkrebs erkrankte. Das Kajakfahren ermöglichte ihr eine ganz unmittelbare Naturerfahrung und half nach der Chemotherapie und in der Genesungsphase, sich im eigenen Körper wieder ganz zuhause zu fühlen. Aus diesem Grund rief sie das Projekt "Tanz auf dem Wasser" ins Leben. Samstags fährt sie mit anderen ehemaligen Krebspatientinnen in ihrem Paddelboot in die Rheinauen. "Der Körpererfahrung und der Gemeinschaft wegen", wie sie sagt. Radio KIT Redakteurin Jennifer Warzecha hat sich das genauer erklären lassen.

7 MIN2014 AUG 19
Comments
Seelisches Gleichgewicht auf dem Wasser - Kajakfahren für Krebspatienten - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Schwitzen fürs große Ziel - Trainingsauftakt für die Gequos - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Dieses Jahr sollte es endlich klappen. Der Aufstieg der Regionalligamannschaft des KIT SC in die ProB muss dieses Jahr einfach gelingen. Seit letzter Woche läuft das Training der Basketballer auf Hochtouren. Ein neuer Trainer und einige Neuzugänge tragen zur optimistischen Stimmung bei. Der Manager der Gequos, Zoran Seatovic, jedenfalls ist wild entschlossen. Er sprach mit KIT Reporter Frank Winkler.

5 MIN2014 AUG 19
Comments
Schwitzen fürs große Ziel - Trainingsauftakt für die Gequos - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Achtung! - Das Ende der Rückmeldefrist rückt näher - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Der Prüfungsmarathon ist vorbei, die Halbzeit der vorlesungsfreien Zeit wird gerade eingeläutet, da steht schon wieder ein wichtiger Termin ins Haus. Die Rückmeldefrist geht zu Ende. Also auf geht's.

33 s2014 AUG 19
Comments
Achtung! - Das Ende der Rückmeldefrist rückt näher - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Latest Episodes

Was du heute kannst besorgen ... - Online-Kurs gegen die Aufschiebe-Sucht - Beitrag bei Radio KIT am 11.09.2014

"Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen", das altertümliche Sprichwort zeigt, die "Aufschieberitis" gibt es nicht erst seit gestern. Aber das hilft jenen wenig, bei denen sich diese Sucht entwickelt hat. Gerade unter Studierenden können die Folgen dramatisch sein. Der Prüfungstermin rückt immer näher. Und doch kann man sich immer noch nicht aufraffen. Am Karlsruher Institut für Technologie lässt man die von der Aufschiebe-Sucht Betroffenen nicht im Regen stehen. Am 5. August startete ein Onlinekurs, in dem einige Tausend Studierende fleißig lernen, mit der Sucht umzugehen.

6 MIN2014 SEP 19
Comments
Was du heute kannst besorgen ... - Online-Kurs gegen die Aufschiebe-Sucht - Beitrag bei Radio KIT am 11.09.2014

Die Lange Nacht der Abschlussarbeit - Gastbeitrag von Radio AudioMax aus Darmstadt - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Eigentlich müsste es ja die langen Nächte der Abschlussarbeit heißen, denn nicht selten brütet der durchschnittliche Studi so manche durchwachte Nacht über seiner Abschlussarbeit. Schuld daran ist die Aufschieberritis, eine an allen Hochschulen grassierende Seuche. In der Radio KIT Reihe "Campus anderswo" bringen wir einen Gastbeitrag der Radiomacher an der TU Darmstadt.

5 MIN2014 SEP 1
Comments
Die Lange Nacht der Abschlussarbeit - Gastbeitrag von Radio AudioMax aus Darmstadt - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Friedhof oder Gefängnis - KITeraturschlonz die Zweite - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Ungewöhnliche Orte, ungewöhnliche Texte, das war die Devise des 2. KITeraturschlonz, der am 15. Juli stattfand. In diesem Fall ging es um Friedhöfe und Gefängnisse. Nicht so ungewöhnlich, wie sich das anhört, schließlich füllt die Lyrik übers Tod- und Eingesperrtsein seit Edgar A. Poe ganze Bibliotheken. Aber ein bisschen Modernes gab's auch: wer einen Twitteraccount hatte, konnte seine Inspirationen live auf eine Leinwand twittern.

4 MIN2014 SEP 1
Comments
Friedhof oder Gefängnis - KITeraturschlonz die Zweite - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Bewerbung per Buch - Was taugen Absolventenbücher? - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Eine alternative Weise der Bewerbung versprechen sogenannte Absolventenbücher. Mit standardisierten Lebensläufen soll man sich dort optimal bei Top-Unternehmen im In- und Ausland präsentieren können. Und das auch noch kostenlos. Radio KIT hat bei AWIKA nachgefragt, ob das wirklich funktioniert. AWIKA begann als Hochschulgruppe und ist eine Ausgründung des KIT.

7 MIN2014 SEP 1
Comments
Bewerbung per Buch - Was taugen Absolventenbücher? - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Studis am eigenen Herd - Das ultimative Studentenkochbuch - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

Wozu braucht man eigentlich eine Küche? Das fragt sich so mancher der Gerade-eben-aus-Muttis-Haushalt-Ausgeflogenen. Schließlich gibt?s doch die Mensa und jede Menge Dönerbuden. Spätestens nach der zehnten Semesterwoche weiß man es. Fast-Food hängt einem zu den Ohren heraus und das Essen in der Bahnhofshalle Mensa kann an grauen Novembertagen auch ganz schön nervig sein. Was man braucht, um mit wenig Geld und geringem Aufwand kulinarische Gemütlichkeit in die eigene Studierstube zu zaubern, steht im "Ultimativen Studentenkochbuch". Das reicht von der Basiseinrichtung für eine Miniküche in der Studentenbude bis zum unentbehrlichen Notvorrat, den jeder Studi im Kühlschrank für alle Fälle bereit halten sollte. Da findet man jede Menge praktische Tipps, zum Beispiel, dass man Tomaten und Gurken besser nicht im Kühlschrank aufhebt, weil sie dort ganz schnell ihr Aroma verlieren. Und viele Rezepte, die auch im stressigsten Studieralltag noch umsetzbar sind. Besonders wichtig...

4 MIN2014 SEP 1
Comments
Studis am eigenen Herd - Das ultimative Studentenkochbuch - Beitrag bei Radio KIT am 31.07.2014

KIT Campus - Sendung vom 14. August 2014

Sendung vom 14. August mit Frank Winkler. Themen: Sehen, verstehen, selber machen - Startschuss für die KIT-Kinder-Uni, Achtung! - Das Ende der Rückmeldefrist rückt näher, Schwitzen fürs große Ziel - Trainingsauftakt für die Gequos, Seelisches Gleichgewicht auf dem Wasser - Kajakfahren für Krebspatienten, Maschinen wohin das Auge reicht - Maschinenbautag 2014.

37 MIN2014 AUG 19
Comments
KIT Campus - Sendung vom 14. August 2014

Maschinen wohin das Auge reicht - Maschinenbautag 2014 - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Selbstfahrende Autos, Segelflieger, Gasturbinen, Teleskoplader Robotergreifer, auch beim diesjährigen Maschinenbautag am KIT gab es wieder die volle Ladung: Maschinen klein und groß, fein und mächtig. Die ideale Gelegenheit für Studienanwärter mal reinzuschnuppern. Auch nicht zu verachten: die Gelegenheit, Forscher und Industriepartner des KIT an den verschiedenen Messeständen direkt anzusprechen, wie zum Beispiel Vertreter von SEW-Eurodrive oder Schaeffler Technologies.

7 MIN2014 AUG 19
Comments
Maschinen wohin das Auge reicht - Maschinenbautag 2014 - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Seelisches Gleichgewicht auf dem Wasser - Kajakfahren für Krebspatienten - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Sabine Meglio ist Sozialarbeiterin bei der Kinder- und Jugendhilfe in Karlsruhe. Privat zählt das Kajakfahren in den Rheinauen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Zum Kajak kam sie, als sie vor einigen Jahren an Brustkrebs erkrankte. Das Kajakfahren ermöglichte ihr eine ganz unmittelbare Naturerfahrung und half nach der Chemotherapie und in der Genesungsphase, sich im eigenen Körper wieder ganz zuhause zu fühlen. Aus diesem Grund rief sie das Projekt "Tanz auf dem Wasser" ins Leben. Samstags fährt sie mit anderen ehemaligen Krebspatientinnen in ihrem Paddelboot in die Rheinauen. "Der Körpererfahrung und der Gemeinschaft wegen", wie sie sagt. Radio KIT Redakteurin Jennifer Warzecha hat sich das genauer erklären lassen.

7 MIN2014 AUG 19
Comments
Seelisches Gleichgewicht auf dem Wasser - Kajakfahren für Krebspatienten - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Schwitzen fürs große Ziel - Trainingsauftakt für die Gequos - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Dieses Jahr sollte es endlich klappen. Der Aufstieg der Regionalligamannschaft des KIT SC in die ProB muss dieses Jahr einfach gelingen. Seit letzter Woche läuft das Training der Basketballer auf Hochtouren. Ein neuer Trainer und einige Neuzugänge tragen zur optimistischen Stimmung bei. Der Manager der Gequos, Zoran Seatovic, jedenfalls ist wild entschlossen. Er sprach mit KIT Reporter Frank Winkler.

5 MIN2014 AUG 19
Comments
Schwitzen fürs große Ziel - Trainingsauftakt für die Gequos - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Achtung! - Das Ende der Rückmeldefrist rückt näher - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014

Der Prüfungsmarathon ist vorbei, die Halbzeit der vorlesungsfreien Zeit wird gerade eingeläutet, da steht schon wieder ein wichtiger Termin ins Haus. Die Rückmeldefrist geht zu Ende. Also auf geht's.

33 s2014 AUG 19
Comments
Achtung! - Das Ende der Rückmeldefrist rückt näher - Beitrag bei Radio KIT am 14.08.2014