title

Mission Europe - Misja Kraków | Polnisch lernen | Deutsche Welle

DW.COM | Deutsche Welle

0
Followers
0
Plays
Mission Europe - Misja Kraków | Polnisch lernen | Deutsche Welle

Mission Europe - Misja Kraków | Polnisch lernen | Deutsche Welle

DW.COM | Deutsche Welle

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Mission Europe ist ein Sprachkurs für Anfänger und besteht aus den Krimis Mission Berlin, Misja Kraków und Mission Paris. Taucht jetzt ein in die Welt der Sprachen und lernt Polnisch mit Misja Kraków! [deutsche Version]

Latest Episodes

Misja Kraków 26 - Die Würfel sind gefallen

Der Spieler ist überzeugt, dass die Wawel-Köpfe eine Schlüsselrolle für die Mission spielen. Und er hat Recht. Sie liefern den Code, der das Computerprogramm stoppen kann. Aber kann Suzanna ihn noch rechtzeitig benutzen?Der Spieler erklärt Suzanna, dass die Wawel-Köpfe … glowy wawelskie … für Polen ein sehr wichtiges Kunstwerk sind. Als Suzanna die Köpfe näher betrachtet, bemerkt sie, dass auf der Stirn jedes Kopfes eine bestimmte Kartenfarbe aufgemalt ist. Michał schlägt vor, die Köpfe in die richtige Reihenfolge zu bringen: Herz … kier …, Karo … karo …, Kreuz … trefl … und Pik … pik. Die Köpfe fangen an zu singen und Suzanna erhält den rettenden Code. Aber es bleiben nur noch wenige Sekunden, um den Code in den Computer einzugeben ...

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 26 - Die Würfel sind gefallen

Misja Kraków 25 - Falsch verbunden

In der Hoffnung auf Hilfe telefoniert Suzanna mit dem Professor. Aber der kann sie nicht unterstützen. Der Spieler ahnt, dass die Lösung etwas mit den Wawel-Köpfen zu tun hat. Oder hat auch er seinen Kopf verloren?Suzanna ist ganz auf sich allein gestellt, und die Zeit läuft gegen sie. Währenddessen steht RATAVA kurz vor einem Erfolg, und der Anruf beim Professor war umsonst. Aber der Spieler hat noch eine letzte Idee. Er vermutet, dass der Code für den Computer in den Holzbüsten an der Decke des Schlosses verborgen ist. Suzanna hat alle Karten in der Hand, doch die Idee des Spielers überzeugt sie nicht. Aber hat sie wirklich eine Wahl?

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 25 - Falsch verbunden

Misja Kraków 24 - Zeitbombe

Suzanna ändert die Reihenfolge der Kartenschlüssel. Dann öffnet sie eine Tür, hinter der sich ein Computer verbirgt. Er soll die Vergangenheit Polens manipulieren. Kann der Professor Suzanna noch einmal weiterhelfen?Die Mikrochips sind schon vorprogrammiert und die Zeit vergeht gnadenlos. Im geheimen Zimmer steht ein Computer, der in Kürze die Vergangenheit Polens verändern soll. Waren alle Bemühungen Suzannas, die geheimen Türen und all die Abenteuer umsonst? Es bleibt eine letzte Chance, die Pläne von RATAVA zu durchkreuzen. Suzanna entscheidet sich, noch einmal Professor Karski anzurufen. Sie spielt ihre letzte Karte …

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 24 - Zeitbombe

Misja Kraków 23 - Es ist nie zu spät

Suzanna kommt zu spät zum Ritter-Berg, um den Code zu erhalten. Ein Professor rät ihr, die Kartenreihenfolge zu ändern, um zu verhindern, dass die polnische Geschichte verändert wird. Was für Veränderungen meint er? Beim Aufstieg auf den Ritter-Berg essen Suzanna und Pavel auf einer Berghütte. Dort erfährt Pavel, dass Männer in Grün den Code bereits geholt haben. Das ermöglicht es ihnen, die Vergangenheit ... przeszłość ... zu verändern. Ein Mann von der Bergwacht schickt Suzanna zu Professor Jan Karski an der Krakauer Universität. Mithilfe von Turbo-Stiefeln versetzt der Spieler die beiden nach Krakau. Dort soll Suzanna die Kartenordnung ändern. Aber was soll das bewirken?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 23 - Es ist nie zu spät

Misja Kraków 22 - Das Schwert des Damokles

Suzanna misst sich im Schwertkampf mit dem RATAVA-Chef und flieht dann mit Pavel. Auf dem Ritter-Berg soll sie einen Hinweis auf den Code finden und benutzt den letzten Beamer für diesen Weg. Lohnt sich die Investition? Wie im Mittelalter: Suzanna kämpft mit dem Schwert gegen den Chef von RATAVA. Pavel kommt ihr mit einer Luftpistole zur Hilfe und so gelingt es den beiden, zu entkommen. Eine Frau teilt Suzanna mit, dass sie den Code auf dem Ritter-Berg finden kann. Mithilfe des letzten Beamers begibt sich Suzanna dorthin. Wird sie genug Zeit haben, um dieser Spur nachzugehen?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 22 - Das Schwert des Damokles

Misja Kraków 21 - Alles umsonst?

Dank der vier Schlüssel erreicht Suzanna das nächste Level. Doch die Männer in Grün verschleppen sie zum Chef von RATAVA. Er verlangt von Suzanna den Code. Die Mission droht zu scheitern. Hat Suzanna noch Tricks parat? Suzanna hat nun alle Schlüssel gesammelt und kann Level vier erfolgreich abschließen, aber sie ist noch weit davon entfernt, ihre Mission zu erfüllen. Als sie mit dem vierten Schlüssel die letzte Tür öffnet, betreten mehrere Männer in Grün die geheime Kammer. Auf Michał wird geschossen, und die Männer bringen Suzanna zum Chef von RATAVA. Er verlangt von ihr, dass sie ihm den Code verrät. Wie weit wird RATAVA gehen, um an diesen Code zu kommen?

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 21 - Alles umsonst?

Misja Kraków 20 - Das Licht und die Menschen

Suzanna und Michał müssen aus dem Hotel fliehen. Am Leuchtturm findet Suzanna den Karo-Schlüssel und kehrt alleine zu Schloss Wawel zurück. Die Zeit wird knapp, aber sie macht sich Sorgen, ob Michał etwas passiert ist? Als Suzanna und Michał noch schlafen, taucht ein Hubschrauber auf. Suzanna entscheidet, mitten in der Nacht zum Leuchtturm aufzubrechen, wo sie endlich den letzten Schlüssel findet. Erneut werden sie von einem Hubschrauber verfolgt und Suzanna entkommt mithilfe des Spielers. Zurück auf Schloss Wawel, hat sie alle vier Schlüssel, aber sie versteht die Zusammenhänge zwischen RATAVA, den ferngesteuerten Maschinen und der Rettung Polens immer noch nicht. Eigentlich interessiert sie viel mehr, was mit Michał passiert ist …

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 20 - Das Licht und die Menschen

Misja Kraków 19 - Licht am Horizont

Die Suche nach dem Karo-Schlüssel führt Suzanna und Michał nach Hel. Als sie ein Zimmer mieten wollen, bekommt Suzanna neue Hinweise, wo sie den Schlüssel finden könnte. Wenn das nicht schon wieder eine Falle ist … Suzanna weiß immer noch nicht, wo sich der Karo-Schlüssel befindet. Die verbleibende Zeit um Polen zu retten wird langsam knapp. Der Spieler schickt sie zum Hauptbahnhof, von wo aus sie nach Hel fahren sollen. Am Ziel angekommen, mieten sie ein Zimmer. Im Hotel sieht Suzanna das Bild eines Leuchtturms. An der Rezeption erhält sie den Hinweis, dass der letzte Schlüssel dort zu finden ist. Soll sie diesem Rat folgen?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 19 - Licht am Horizont

Misja Kraków 18 - Sprung ins kalte Wasser

Suzanna geht mit Michał zum Hafen, um das Boot "Karo" zu finden. Auf dem Weg erzählt sie ihm, dass sie etwas sucht. Die beiden werden beinahe von einem Auto überfahren. Aber wird es auf dem Bootsdeck sicherer sein? Der Spieler empfiehlt Suzanna, weitere Hinweise im Hafen zu sammeln. Auf dem Weg zum Hafen erzählt sie Michał, dass sie einen Schlüsselnin Karo-Form sucht. Sie werden beinahe von einem ferngesteuerten Wagen überfahren und flüchten zur "Karo". Als sie das Boot erreichen, fährt es plötzlich ab, und Suzanna und Michał retten sich mit einem Sprung ins Wasser.

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 18 - Sprung ins kalte Wasser

Misja Kraków 17 - Femme fatale

Beim Essen entdeckt der Spieler etwas Grünes in Michałs Tasche. Michał erklärt Suzanna, dass er das Päckchen für eine Freundin zum Boot „Karo” bringen soll. Als das Paket explodiert, erkennt Suzanna die Gefahr. Suzanna und Michał sitzen gemeinsam im Restaurant, doch der Spieler warnt Suzanna, weil er in Michałs Rucksack etwas Grünes entdeckt hat. Als sie nachfragt, erklärt Michał, dass er dieses Paket für eine Freundin auf ein Boot namens Karo bringen müsse. Suzanna schaut sich die Tasche näher an und hört ein Ticken. Gerade noch rechtzeitig schleudert sie das tickende Päckchen weg, das kurz darauf explodiert. Suzanna und Michał machen sich auf den Weg zum Boot. Ist das ein Fehler?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 17 - Femme fatale

Latest Episodes

Misja Kraków 26 - Die Würfel sind gefallen

Der Spieler ist überzeugt, dass die Wawel-Köpfe eine Schlüsselrolle für die Mission spielen. Und er hat Recht. Sie liefern den Code, der das Computerprogramm stoppen kann. Aber kann Suzanna ihn noch rechtzeitig benutzen?Der Spieler erklärt Suzanna, dass die Wawel-Köpfe … glowy wawelskie … für Polen ein sehr wichtiges Kunstwerk sind. Als Suzanna die Köpfe näher betrachtet, bemerkt sie, dass auf der Stirn jedes Kopfes eine bestimmte Kartenfarbe aufgemalt ist. Michał schlägt vor, die Köpfe in die richtige Reihenfolge zu bringen: Herz … kier …, Karo … karo …, Kreuz … trefl … und Pik … pik. Die Köpfe fangen an zu singen und Suzanna erhält den rettenden Code. Aber es bleiben nur noch wenige Sekunden, um den Code in den Computer einzugeben ...

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 26 - Die Würfel sind gefallen

Misja Kraków 25 - Falsch verbunden

In der Hoffnung auf Hilfe telefoniert Suzanna mit dem Professor. Aber der kann sie nicht unterstützen. Der Spieler ahnt, dass die Lösung etwas mit den Wawel-Köpfen zu tun hat. Oder hat auch er seinen Kopf verloren?Suzanna ist ganz auf sich allein gestellt, und die Zeit läuft gegen sie. Währenddessen steht RATAVA kurz vor einem Erfolg, und der Anruf beim Professor war umsonst. Aber der Spieler hat noch eine letzte Idee. Er vermutet, dass der Code für den Computer in den Holzbüsten an der Decke des Schlosses verborgen ist. Suzanna hat alle Karten in der Hand, doch die Idee des Spielers überzeugt sie nicht. Aber hat sie wirklich eine Wahl?

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 25 - Falsch verbunden

Misja Kraków 24 - Zeitbombe

Suzanna ändert die Reihenfolge der Kartenschlüssel. Dann öffnet sie eine Tür, hinter der sich ein Computer verbirgt. Er soll die Vergangenheit Polens manipulieren. Kann der Professor Suzanna noch einmal weiterhelfen?Die Mikrochips sind schon vorprogrammiert und die Zeit vergeht gnadenlos. Im geheimen Zimmer steht ein Computer, der in Kürze die Vergangenheit Polens verändern soll. Waren alle Bemühungen Suzannas, die geheimen Türen und all die Abenteuer umsonst? Es bleibt eine letzte Chance, die Pläne von RATAVA zu durchkreuzen. Suzanna entscheidet sich, noch einmal Professor Karski anzurufen. Sie spielt ihre letzte Karte …

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 24 - Zeitbombe

Misja Kraków 23 - Es ist nie zu spät

Suzanna kommt zu spät zum Ritter-Berg, um den Code zu erhalten. Ein Professor rät ihr, die Kartenreihenfolge zu ändern, um zu verhindern, dass die polnische Geschichte verändert wird. Was für Veränderungen meint er? Beim Aufstieg auf den Ritter-Berg essen Suzanna und Pavel auf einer Berghütte. Dort erfährt Pavel, dass Männer in Grün den Code bereits geholt haben. Das ermöglicht es ihnen, die Vergangenheit ... przeszłość ... zu verändern. Ein Mann von der Bergwacht schickt Suzanna zu Professor Jan Karski an der Krakauer Universität. Mithilfe von Turbo-Stiefeln versetzt der Spieler die beiden nach Krakau. Dort soll Suzanna die Kartenordnung ändern. Aber was soll das bewirken?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 23 - Es ist nie zu spät

Misja Kraków 22 - Das Schwert des Damokles

Suzanna misst sich im Schwertkampf mit dem RATAVA-Chef und flieht dann mit Pavel. Auf dem Ritter-Berg soll sie einen Hinweis auf den Code finden und benutzt den letzten Beamer für diesen Weg. Lohnt sich die Investition? Wie im Mittelalter: Suzanna kämpft mit dem Schwert gegen den Chef von RATAVA. Pavel kommt ihr mit einer Luftpistole zur Hilfe und so gelingt es den beiden, zu entkommen. Eine Frau teilt Suzanna mit, dass sie den Code auf dem Ritter-Berg finden kann. Mithilfe des letzten Beamers begibt sich Suzanna dorthin. Wird sie genug Zeit haben, um dieser Spur nachzugehen?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 22 - Das Schwert des Damokles

Misja Kraków 21 - Alles umsonst?

Dank der vier Schlüssel erreicht Suzanna das nächste Level. Doch die Männer in Grün verschleppen sie zum Chef von RATAVA. Er verlangt von Suzanna den Code. Die Mission droht zu scheitern. Hat Suzanna noch Tricks parat? Suzanna hat nun alle Schlüssel gesammelt und kann Level vier erfolgreich abschließen, aber sie ist noch weit davon entfernt, ihre Mission zu erfüllen. Als sie mit dem vierten Schlüssel die letzte Tür öffnet, betreten mehrere Männer in Grün die geheime Kammer. Auf Michał wird geschossen, und die Männer bringen Suzanna zum Chef von RATAVA. Er verlangt von ihr, dass sie ihm den Code verrät. Wie weit wird RATAVA gehen, um an diesen Code zu kommen?

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 21 - Alles umsonst?

Misja Kraków 20 - Das Licht und die Menschen

Suzanna und Michał müssen aus dem Hotel fliehen. Am Leuchtturm findet Suzanna den Karo-Schlüssel und kehrt alleine zu Schloss Wawel zurück. Die Zeit wird knapp, aber sie macht sich Sorgen, ob Michał etwas passiert ist? Als Suzanna und Michał noch schlafen, taucht ein Hubschrauber auf. Suzanna entscheidet, mitten in der Nacht zum Leuchtturm aufzubrechen, wo sie endlich den letzten Schlüssel findet. Erneut werden sie von einem Hubschrauber verfolgt und Suzanna entkommt mithilfe des Spielers. Zurück auf Schloss Wawel, hat sie alle vier Schlüssel, aber sie versteht die Zusammenhänge zwischen RATAVA, den ferngesteuerten Maschinen und der Rettung Polens immer noch nicht. Eigentlich interessiert sie viel mehr, was mit Michał passiert ist …

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 20 - Das Licht und die Menschen

Misja Kraków 19 - Licht am Horizont

Die Suche nach dem Karo-Schlüssel führt Suzanna und Michał nach Hel. Als sie ein Zimmer mieten wollen, bekommt Suzanna neue Hinweise, wo sie den Schlüssel finden könnte. Wenn das nicht schon wieder eine Falle ist … Suzanna weiß immer noch nicht, wo sich der Karo-Schlüssel befindet. Die verbleibende Zeit um Polen zu retten wird langsam knapp. Der Spieler schickt sie zum Hauptbahnhof, von wo aus sie nach Hel fahren sollen. Am Ziel angekommen, mieten sie ein Zimmer. Im Hotel sieht Suzanna das Bild eines Leuchtturms. An der Rezeption erhält sie den Hinweis, dass der letzte Schlüssel dort zu finden ist. Soll sie diesem Rat folgen?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 19 - Licht am Horizont

Misja Kraków 18 - Sprung ins kalte Wasser

Suzanna geht mit Michał zum Hafen, um das Boot "Karo" zu finden. Auf dem Weg erzählt sie ihm, dass sie etwas sucht. Die beiden werden beinahe von einem Auto überfahren. Aber wird es auf dem Bootsdeck sicherer sein? Der Spieler empfiehlt Suzanna, weitere Hinweise im Hafen zu sammeln. Auf dem Weg zum Hafen erzählt sie Michał, dass sie einen Schlüsselnin Karo-Form sucht. Sie werden beinahe von einem ferngesteuerten Wagen überfahren und flüchten zur "Karo". Als sie das Boot erreichen, fährt es plötzlich ab, und Suzanna und Michał retten sich mit einem Sprung ins Wasser.

4 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 18 - Sprung ins kalte Wasser

Misja Kraków 17 - Femme fatale

Beim Essen entdeckt der Spieler etwas Grünes in Michałs Tasche. Michał erklärt Suzanna, dass er das Päckchen für eine Freundin zum Boot „Karo” bringen soll. Als das Paket explodiert, erkennt Suzanna die Gefahr. Suzanna und Michał sitzen gemeinsam im Restaurant, doch der Spieler warnt Suzanna, weil er in Michałs Rucksack etwas Grünes entdeckt hat. Als sie nachfragt, erklärt Michał, dass er dieses Paket für eine Freundin auf ein Boot namens Karo bringen müsse. Suzanna schaut sich die Tasche näher an und hört ein Ticken. Gerade noch rechtzeitig schleudert sie das tickende Päckchen weg, das kurz darauf explodiert. Suzanna und Michał machen sich auf den Weg zum Boot. Ist das ein Fehler?

5 MIN2007 SEP 27
Comments
Misja Kraków 17 - Femme fatale
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。