title

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik

MDR

0
Followers
0
Plays
MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik
MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik

MDR

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Sie suchen Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen? Unsere Literaturredaktion hält Woche für Woche besondere Empfehlungen für Sie bereit.

Latest Episodes

Eugen Ruge: "Metropol" | Buchvorstellung

Mit seinem Debüt "In Zeiten des abnehmenden Lichts" hat sich Eugen Ruge in die erste Liga deutscher Schriftsteller geschrieben. Sein neuer Roman spielt im Moskau der 30er-Jahre. Kritikerin Bettina Baltschev sagt: Lesen!

6 MIN1 weeks ago
Comments
Eugen Ruge: "Metropol" | Buchvorstellung

Mircea Cartarescu: "Solenoid" | Buch der Woche

Der rumänische Autor Mircea Cartarescu wird seit Jahren als Kandidat für den Literatur-Nobelpreis genannt. Jetzt erscheint sein jüngster Roman auf Deutsch – ein komplexes Werk mit psychedelischer Wirkung.

6 MIN3 weeks ago
Comments
Mircea Cartarescu: "Solenoid" | Buch der Woche

Buchtipp: Katerina Poladjans Roman über die armenische Geschichte

In "Hier sind Löwen" erzählt Katerina Poladjan von der Flucht zweier Kinder vor türkischen Massakern und von einer Historikerin, die verleugnete Massengräber findet. Der Roman ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.

6 MINSEP 17
Comments
Buchtipp: Katerina Poladjans Roman über die armenische Geschichte

Ulrich Rüdenauer über den Roman "Kanalschwimmer" von Ulrike Draesner

Charles trainiert für die Überquerung des Ärmelkanals, weil Liebe und Leben ins Wanken gekommen sind. Ulrike Draesner führt ihren Helden durchs Wasser zu einer Wiedergeburt. Eine Kritik von Ulrich Rüdenauer.

4 MINSEP 10
Comments
Ulrich Rüdenauer über den Roman "Kanalschwimmer" von Ulrike Draesner

"Der vergessliche Riese": David Wagners Roman über Demenz

David Wagner schreibt gern nah an der eigenen Biografie. In seinem neuen Roman nähert er sich dem Thema Demenz – und lernt dabei seinen eigenen Vater neu kennen. Berührend und oft auch komisch, findet unser Kritiker.

5 MINSEP 3
Comments
"Der vergessliche Riese": David Wagners Roman über Demenz

Rainer Moritz über Judith Kuckarts Roman "Kein Sturm, nur Wetter"

Eine Frau, die älter wird, über Verpasstes sinniert und vergangene Beziehungen reflektiert. Drei Männer, alle sind 36 Jahre alt – und damit drei interessante Liebes-Konstellationen. Vorgestellt von Rainer Moritz.

5 MINAUG 27
Comments
Rainer Moritz über Judith Kuckarts Roman "Kein Sturm, nur Wetter"

Sabine Frank über Karen Köhlers Roman "Miroloi"

Die Erwartungen an Karen Köhlers Debütroman "Miroloi" sind hoch. Zu gut war ihr Erzählband "Wir haben Raketen geangelt". Kritikerin Sabine Frank empfindet den Roman der früheren Schauspielerin als packende Literatur.

4 MINAUG 20
Comments
Sabine Frank über Karen Köhlers Roman "Miroloi"

So düster wie in "GRM Brainfuck" hat Sibylle Berg noch nie geschrieben

Schon Sibylle Bergs Debüt war ein düsteres Buch, voller Hass und Verzweiflung – und auch ein Überraschungserfolg. Nun legt sie mit "GRM Brainfuck" einen Roman vor, der an Dunkelheit kaum zu überbieten ist.

5 MINAPR 9
Comments
So düster wie in "GRM Brainfuck" hat Sibylle Berg noch nie geschrieben
the END

Latest Episodes

Eugen Ruge: "Metropol" | Buchvorstellung

Mit seinem Debüt "In Zeiten des abnehmenden Lichts" hat sich Eugen Ruge in die erste Liga deutscher Schriftsteller geschrieben. Sein neuer Roman spielt im Moskau der 30er-Jahre. Kritikerin Bettina Baltschev sagt: Lesen!

6 MIN1 weeks ago
Comments
Eugen Ruge: "Metropol" | Buchvorstellung

Mircea Cartarescu: "Solenoid" | Buch der Woche

Der rumänische Autor Mircea Cartarescu wird seit Jahren als Kandidat für den Literatur-Nobelpreis genannt. Jetzt erscheint sein jüngster Roman auf Deutsch – ein komplexes Werk mit psychedelischer Wirkung.

6 MIN3 weeks ago
Comments
Mircea Cartarescu: "Solenoid" | Buch der Woche

Buchtipp: Katerina Poladjans Roman über die armenische Geschichte

In "Hier sind Löwen" erzählt Katerina Poladjan von der Flucht zweier Kinder vor türkischen Massakern und von einer Historikerin, die verleugnete Massengräber findet. Der Roman ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.

6 MINSEP 17
Comments
Buchtipp: Katerina Poladjans Roman über die armenische Geschichte

Ulrich Rüdenauer über den Roman "Kanalschwimmer" von Ulrike Draesner

Charles trainiert für die Überquerung des Ärmelkanals, weil Liebe und Leben ins Wanken gekommen sind. Ulrike Draesner führt ihren Helden durchs Wasser zu einer Wiedergeburt. Eine Kritik von Ulrich Rüdenauer.

4 MINSEP 10
Comments
Ulrich Rüdenauer über den Roman "Kanalschwimmer" von Ulrike Draesner

"Der vergessliche Riese": David Wagners Roman über Demenz

David Wagner schreibt gern nah an der eigenen Biografie. In seinem neuen Roman nähert er sich dem Thema Demenz – und lernt dabei seinen eigenen Vater neu kennen. Berührend und oft auch komisch, findet unser Kritiker.

5 MINSEP 3
Comments
"Der vergessliche Riese": David Wagners Roman über Demenz

Rainer Moritz über Judith Kuckarts Roman "Kein Sturm, nur Wetter"

Eine Frau, die älter wird, über Verpasstes sinniert und vergangene Beziehungen reflektiert. Drei Männer, alle sind 36 Jahre alt – und damit drei interessante Liebes-Konstellationen. Vorgestellt von Rainer Moritz.

5 MINAUG 27
Comments
Rainer Moritz über Judith Kuckarts Roman "Kein Sturm, nur Wetter"

Sabine Frank über Karen Köhlers Roman "Miroloi"

Die Erwartungen an Karen Köhlers Debütroman "Miroloi" sind hoch. Zu gut war ihr Erzählband "Wir haben Raketen geangelt". Kritikerin Sabine Frank empfindet den Roman der früheren Schauspielerin als packende Literatur.

4 MINAUG 20
Comments
Sabine Frank über Karen Köhlers Roman "Miroloi"

So düster wie in "GRM Brainfuck" hat Sibylle Berg noch nie geschrieben

Schon Sibylle Bergs Debüt war ein düsteres Buch, voller Hass und Verzweiflung – und auch ein Überraschungserfolg. Nun legt sie mit "GRM Brainfuck" einen Roman vor, der an Dunkelheit kaum zu überbieten ist.

5 MINAPR 9
Comments
So düster wie in "GRM Brainfuck" hat Sibylle Berg noch nie geschrieben
the END