title

WesensKernStrategie - Einsichten und Aussichten für unternehmerisch denkende Menschen

Winfried Walter Skarke

0
Followers
0
Plays
WesensKernStrategie - Einsichten und Aussichten für unternehmerisch denkende Menschen
WesensKernStrategie - Einsichten und Aussichten für unternehmerisch denkende Menschen

WesensKernStrategie - Einsichten und Aussichten für unternehmerisch denkende Menschen

Winfried Walter Skarke

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Den Stärken von Menschen oder Organisationen liegt jeweils ein individuelles Muster zugrunde - quasi ein innerer Bauplan, der diese Stärken entstehen lässt, steuert und deren einzigartige Wirksamkeit ausmacht. Dieser innewohnende und nicht kopierbare Masterplan ist fast niemandem bewusst. Er arbeitet als verdecktes Skript im Verborgenen und wird vom Tagesgeschäft manchmal sogar vollständig überdeckt. Durch die Verborgenheit schöpfen Mensch und Organisation nur einen Teil des angelegten Potentials.Ich habe mit der Wesens/kern/strategie ein Verfahren entwickelt, das dieses Grundmuster bewusst macht. Ist es erst einmal bewusst, entwickeln sich die Stärken entscheidend weiter: die Gestaltungskraft wird forciert, Fehlentscheidungen werden drastisch minimiert, der Umgang mit komplexen Situationen gewinnt an Leichtigkeit und Durchzugskraft.

Latest Episodes

Wesens/kern/strategie - Was steckt hinter dem Fragekünstler

1. "Verschwindet" die Person Winfried Walter Skarke während der Arbeit? 2. Wie konnte die Wesens/kern/strategie entstehen? 3. Welcher Antrieb von Winfried Walter Skarke steht hinter der Arbeit? Und: Was hat es mit den “Werkzeugen” Lernbiologie, NLP und Systemische Arbeit auf sich?

8 MIN2 weeks ago
Comments
Wesens/kern/strategie - Was steckt hinter dem Fragekünstler

Wesens/kern/Strategie - Vorbereitung und Wirkung

1. Was hat sich kürzlich in der Präsentation der Wesens/kern/formulierung geändert? 2. Was soll/kann die Wesens/kern/strategie bewirken? 3. Wie sieht die Vorbereitung auf die Arbeit aus? Und: Ist die Wesens/kern/strategie eine Kunst?

11 MINSEP 9
Comments
Wesens/kern/Strategie - Vorbereitung und Wirkung

Die Fernwehepisode - Von Reisegenen und 2 Menschen die unterwegs sind

1. Was treibt zwei Menschen in die Welt? 2. Ist Fernweh ein “weg von”? 3. Was ist, wenn einer sesshaft ist und die/der andere ein Reise-Gen hat? Und: Kann ich aus meiner Wesens/kern/formulierung sehen, ob ich ein Fernwehtyp bin?

9 MINAUG 19
Comments
Die Fernwehepisode - Von Reisegenen und 2 Menschen die unterwegs sind

Eigenbild, Fremdbild und was das mit der Wesens/kern/strategie zu tun hat

1. und 2. Wie korrespondieren die Begriffe Eigenbild und Fremdbild? 3. Rückt die Wesens/kern/arbeit das Eigenbild zurecht? Und: Wer sein Eigenbild besser kennt - kann das auch zu Trennungen führen?

12 MINJUL 29
Comments
Eigenbild, Fremdbild und was das mit der Wesens/kern/strategie zu tun hat

Kreativitätstechniken und wie man Output entwickelt

1. Sind Kreativitätstechniken nützlich? 2. Was bremst Ideen? 3. Wie kann man seinen Ideen-Output entwickeln? Und: Welcher Einsatz zur Umsetzung von Ideen ist angemessen?

10 MINJUL 8
Comments
Kreativitätstechniken und wie man Output entwickelt

Es ist unbequem außerhalb der Komfortzone

1. Was hat es mit der Komfortzone auf sich? 2. Was bedeutet es für ein Unternehmen, wenn es die Komfortzone verlässt? 3. Ein martialischer Vergleich: Kann man Kriege außerhalb der Komfortzone gewinnen? Und: Macht es Sinn die Komfortzone zu erweitern?

10 MINJUN 17
Comments
Es ist unbequem außerhalb der Komfortzone

Was die Wesenskernarbeit inhaltlich ausmacht und wie es Stärken stärkt und Schwächen schwächt.

1. Wie tief geht die Wesens/kern/arbeit? 2. Kann man die Wesens/kern/formulierung auch ganz alleine finden? 3. Gibt es neben der sprachbasierten Arbeit auch die Möglichkeit den Wesens/kern mit Tönen oder Farbe zu adressieren? Und: Welche Fragen haben Sie als Hörer? Die Mailadresse an die alle Fragen geschickt werden können lautet: ws@wesenskernstratege.de

10 MINAPR 22
Comments
Was die Wesenskernarbeit inhaltlich ausmacht und wie es Stärken stärkt und Schwächen schwächt.

Wie man mit der Wesenskernstrategie zu einer Betriebsanleitung für sich selber gelangt

1. Ist die Wesens/kern/formulierung eine Art “Betriebsanleitung”? 2. Kann man von außen gesehen den Versuch einer Wesens/kern/formulierung vornehmen? 3. Wie ist das Vorgehen bei der Wesens/kern/strategie? Und: Was ist das Besondere an Klaus Kinski?

9 MINAPR 8
Comments
Wie man mit der Wesenskernstrategie zu einer Betriebsanleitung für sich selber gelangt

Was Authentizität wirklich bedeutet und wie man auch im Marketing auf jeden Topf einen Deckel findet.

1. Was hat das Sprichwort “Für jeden Topf gibt es den passenden Deckel” mit der Wesens/kern/strategie zu tun? 2. Könnte es sein, dass zwei Menschen die gleiche Wesens/kern/formulierung haben? 3. Ist “Authentizität” ein nützlicher Begriff innerhalb der Wesens/kern/strategie Und: Hat das Modewort “Authentizität” eine Verbindung zur Wesens/kern/strategie?

7 MINAPR 1
Comments
Was Authentizität wirklich bedeutet und wie man auch im Marketing auf jeden Topf einen Deckel findet.

Über eisernen Willen, Führungsschwäche und Notizfunktionen

Unsere Themen der heutigen Episode: 1. Warum deutet der Wunsch nach Teambuilding auf ein Problem? 2. Welchen Sinn haben herumliegende Notizen? 3. Wann macht Willensschulung Sinn? Und: Eine kurze Anmerkung zum Thema Gendern.

14 MINMAR 25
Comments
Über eisernen Willen, Führungsschwäche und Notizfunktionen

Latest Episodes

Wesens/kern/strategie - Was steckt hinter dem Fragekünstler

1. "Verschwindet" die Person Winfried Walter Skarke während der Arbeit? 2. Wie konnte die Wesens/kern/strategie entstehen? 3. Welcher Antrieb von Winfried Walter Skarke steht hinter der Arbeit? Und: Was hat es mit den “Werkzeugen” Lernbiologie, NLP und Systemische Arbeit auf sich?

8 MIN2 weeks ago
Comments
Wesens/kern/strategie - Was steckt hinter dem Fragekünstler

Wesens/kern/Strategie - Vorbereitung und Wirkung

1. Was hat sich kürzlich in der Präsentation der Wesens/kern/formulierung geändert? 2. Was soll/kann die Wesens/kern/strategie bewirken? 3. Wie sieht die Vorbereitung auf die Arbeit aus? Und: Ist die Wesens/kern/strategie eine Kunst?

11 MINSEP 9
Comments
Wesens/kern/Strategie - Vorbereitung und Wirkung

Die Fernwehepisode - Von Reisegenen und 2 Menschen die unterwegs sind

1. Was treibt zwei Menschen in die Welt? 2. Ist Fernweh ein “weg von”? 3. Was ist, wenn einer sesshaft ist und die/der andere ein Reise-Gen hat? Und: Kann ich aus meiner Wesens/kern/formulierung sehen, ob ich ein Fernwehtyp bin?

9 MINAUG 19
Comments
Die Fernwehepisode - Von Reisegenen und 2 Menschen die unterwegs sind

Eigenbild, Fremdbild und was das mit der Wesens/kern/strategie zu tun hat

1. und 2. Wie korrespondieren die Begriffe Eigenbild und Fremdbild? 3. Rückt die Wesens/kern/arbeit das Eigenbild zurecht? Und: Wer sein Eigenbild besser kennt - kann das auch zu Trennungen führen?

12 MINJUL 29
Comments
Eigenbild, Fremdbild und was das mit der Wesens/kern/strategie zu tun hat

Kreativitätstechniken und wie man Output entwickelt

1. Sind Kreativitätstechniken nützlich? 2. Was bremst Ideen? 3. Wie kann man seinen Ideen-Output entwickeln? Und: Welcher Einsatz zur Umsetzung von Ideen ist angemessen?

10 MINJUL 8
Comments
Kreativitätstechniken und wie man Output entwickelt

Es ist unbequem außerhalb der Komfortzone

1. Was hat es mit der Komfortzone auf sich? 2. Was bedeutet es für ein Unternehmen, wenn es die Komfortzone verlässt? 3. Ein martialischer Vergleich: Kann man Kriege außerhalb der Komfortzone gewinnen? Und: Macht es Sinn die Komfortzone zu erweitern?

10 MINJUN 17
Comments
Es ist unbequem außerhalb der Komfortzone

Was die Wesenskernarbeit inhaltlich ausmacht und wie es Stärken stärkt und Schwächen schwächt.

1. Wie tief geht die Wesens/kern/arbeit? 2. Kann man die Wesens/kern/formulierung auch ganz alleine finden? 3. Gibt es neben der sprachbasierten Arbeit auch die Möglichkeit den Wesens/kern mit Tönen oder Farbe zu adressieren? Und: Welche Fragen haben Sie als Hörer? Die Mailadresse an die alle Fragen geschickt werden können lautet: ws@wesenskernstratege.de

10 MINAPR 22
Comments
Was die Wesenskernarbeit inhaltlich ausmacht und wie es Stärken stärkt und Schwächen schwächt.

Wie man mit der Wesenskernstrategie zu einer Betriebsanleitung für sich selber gelangt

1. Ist die Wesens/kern/formulierung eine Art “Betriebsanleitung”? 2. Kann man von außen gesehen den Versuch einer Wesens/kern/formulierung vornehmen? 3. Wie ist das Vorgehen bei der Wesens/kern/strategie? Und: Was ist das Besondere an Klaus Kinski?

9 MINAPR 8
Comments
Wie man mit der Wesenskernstrategie zu einer Betriebsanleitung für sich selber gelangt

Was Authentizität wirklich bedeutet und wie man auch im Marketing auf jeden Topf einen Deckel findet.

1. Was hat das Sprichwort “Für jeden Topf gibt es den passenden Deckel” mit der Wesens/kern/strategie zu tun? 2. Könnte es sein, dass zwei Menschen die gleiche Wesens/kern/formulierung haben? 3. Ist “Authentizität” ein nützlicher Begriff innerhalb der Wesens/kern/strategie Und: Hat das Modewort “Authentizität” eine Verbindung zur Wesens/kern/strategie?

7 MINAPR 1
Comments
Was Authentizität wirklich bedeutet und wie man auch im Marketing auf jeden Topf einen Deckel findet.

Über eisernen Willen, Führungsschwäche und Notizfunktionen

Unsere Themen der heutigen Episode: 1. Warum deutet der Wunsch nach Teambuilding auf ein Problem? 2. Welchen Sinn haben herumliegende Notizen? 3. Wann macht Willensschulung Sinn? Und: Eine kurze Anmerkung zum Thema Gendern.

14 MINMAR 25
Comments
Über eisernen Willen, Führungsschwäche und Notizfunktionen