title

Radio Wienerlied - Wöchentlicher Podcast

Radio Wienerlied

0
Followers
0
Plays
Radio Wienerlied - Wöchentlicher Podcast
Radio Wienerlied - Wöchentlicher Podcast

Radio Wienerlied - Wöchentlicher Podcast

Radio Wienerlied

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Radio Wienerlied bietet jede Woche neu einen 60 Minuten Wienerlied-Podcast zum Theme Wiener Lied

Latest Episodes

Wiener Melange 249

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Diesmal habe ich bewusst auf die Aufnahme von weihnachtlichen Liedern in meine Sendung verzichtet. Wo man hinschaut oder hinhört, man hört überall die gleichen Lieder, die man manchmal schon nicht mehr hören will, vielleicht in anderer Reihenfolge und/oder mit unterschiedlichen Interpreten oder in anderen Sprachen. Dafür habe ich wieder im Archiv gekramt und bin natürlich fündig geworden. Es wundert mich immer wieder, dass ich bei mehreren Interpreten Lieder finde, die ihren Ursprung im amerikanischen Jazz, Swing und Country haben. Eigentlich dachte ich lange ich bin allein mit meiner "Elegie", die textlich und inhaltlich auf Franz Eitelbös zurückgeht, und auf dem Countrysong "Me and Bobby McGee" basiert und die sich unser lieber Freund Rudi Korbes gewünscht hat. So habe ich auch "Seit i di kenn" gesungen von Christl Prager gefunden auf der Basis des Countryklassikers "Help me make it through the night", wobei es auch eine deutsche Version von STS als "Nimm des Bandl aus die Haar" gibt. Nachträglich zu einem runden hohen Geburtstag, näheres wird nicht verraten, möchte ich Dani Sigl gratulieren die mit "Die armen Hausfrauen" eine ganz besondere Berufsgruppe besingt. Ich möchte auch mich einmal auf diesem Weg auch wieder bei unserern Hörern bedanken. Habt ihr Wünsche und/oder Anregungen zu meiner "Wiener Melange", dann schreibt mir ein mail an die untenstehende Adresse, aber bitte nur wenn zumindest ein Zusammenhang mit Wien besteht, egal ob er sich von Interpret, Titel oder Inhalt ableitet. Und nun wünscht gute Unterhaltung Euer "Crazy Joe" wiener-melange@gmx.at Details finden Sie auf www.radiowienerlied.at/sendungen.asp#ID978 Weitere Informationen finden Sie auch auf www.radiowienerlied.at

-1 s4 d ago
Comments
Wiener Melange 249

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Meissner

Liebe Freunde und Freundinnen des Wienerlieds! Es freut mich, dass Sie wieder dabei sind und meine Sendung "Zu Gast bei Radio Wienerlied" hören. Dieses Mal ist Peter Meissner(ehemals von Radio NÖ) bei mir und plaudert quasi aus seinem Nähkästchen und wie immer, gibt es eine Vielfalt an Wienerliedern, die Peter zusammen gestellt hat und auch 3 Liedern von Peter selbst. Natürlich gibt es auch schon ein bisschen etwas Weihnachtliches und auch ein typisch humorvolles Gedicht, gelesen von Peter Meissner. Einige seiner unzähligen Bücher gibt es auch bei Radio Wienerlied im Shop und wer den Peter live erleben möchte- was ich allen ans Herz lege- kann dies am 5. Dezemeber bei unserer wöchentlichen DDSG- Heurigenschifffahrt mitfahren. Dort lest er aus seinen Büchern "Auch Engel lachen gerne, wieder und weiter" und wir, Marion und Erich Zib, umrahmen das Programm musikalisch mit Wienerliedern und wienerischen Weihnachtsliedern. Auf www.petermeissner.at können Sie mehr über den ehe...

-1 s1 w ago
Comments
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Meissner

Wiener Melange 248

24.11.2019 Crazy Joe serviert Eine Wiener Melange 248 Ja in dieser Sendung bin ich kaum dazugekommen selber Lieder auszusuchen, denn das Echo auf meine Sendungen ist selbst für mich überraschend. Meistens beginnen die Anfragen mit "Kannst Du Dich erinnern da hat doch jemand dieses oder jenes Lied gesungen" oder "Ich würde dieses Lied gerne wieder einmal hören, egal wer es singt". Sehr oft kann ich mich ja als älterer Mensch ja wirklich noch erinnern, doch leider nicht an alles, denn da gab es noch die guten alten Radios an denen man noch mit einem Knopf den Sender suchen musste und es nicht möglich war Lieblingssender zu programmieren. Do hat mich ein Dieter ersucht mit dem Duo Zib-Pelz "Bleib a bissl da" und mit Heinz Conrads "A schräge wies´n am Donaukanal" ins Programm zu nehmen. Auch der "Der Schuster Pockerl" mit Heinz Conrads und Orchesterbegleitung ist immer wieder gefragt. Aber auch Titel wie "A Weanaliead Auf Krankenschein" mit den Texas Schrammeln oder "Überlandpa...

-1 s2 w ago
Comments
Wiener Melange 248

Grüße aus Japan

Diese Sendung kommt diesmal aus dem weit entfernten Japan, wo ich gemeinsam mit Franz Pelz auf Einladung vom Verein der Wienerlieder in Tokyo auf Tournee bin. Und Sie werden es nicht glauben, es gibt in Tokyo wirklich eine Wienerliedschule unter der Leitung von Ursula Kogure. In der ersten Woche sind wir mit der japanischen Wienerlieder Sängerin HANIU Takako im Raum Osaka unterwegs. Haniu erzählt im Interview, wieso sie so gerne Wienerlieder singt. Sie hat am Konservatorium der Stadt Wien in der Johannesgasse Gesang studiert und dabei wie andere Studenten Lieder von Mozart, Schubert oder Schumann gesungen. Aber ihre Liebe gehört neben Volksoper und alten Kinofilmen vor allem dem Wiener Heurigen. Ihr haben Wienerlieder immer mehr gefallen als Opern- oder Oratoriumarien. Für diese Tournee hat sie eine eigene CD herausgebracht, wo Sie am Klavier von Frau Hitomi Mizumura beleitet wird. Es gibt aber auch 2 Titel, wo sie zu Musikaufnahmen von mir und meiner Tochter Marion singt. Was l...

-1 s3 w ago
Comments
Grüße aus Japan

Wiener Melange 247

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Gleich vorweg einen Dank an unsere Hörer, die uns bei der Gestaltung der Sendungen "Wienerlieder von gestern und heute" mit Erich Zib, "Zu Gast bei Radiowienerlied.at" mit Marion Zib-Rolzhauser und meiner "Wiener Melange" durch ihre Wünsche und Anregungen so tatkräftig unterstützen und damit Ihnen auch einen grösseren Überblick über das Wienerlied ermöglichen. Ich wundere mich manchmal welch schöne Lieder bei der Programmerstellung einfach übersehen werden, oder an die man gar nicht in das Programm nehmen möchte weil die Qualität insbesondere bei historischen Aufnahmen sehr schlecht ist und es gelegentlich grosser Mühe bedarf sie für die Sendung tauglich zu machen. In diese Sendung sind allein sieben Titel von achtzehn aus Hörerwünschen aufgenommen, wobei mich 2 von einem lieben Hörer den ich fast schon als Freund bezeichnen darf und der ein Freund des Wienerliedes ist aus dem fernen Peking erreichten. Danke Dir daf...

-1 sNOV 10
Comments
Wiener Melange 247

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Engelbert Mach

Liebe Radiohörer und Wienerliedfreunde! Schön, dass Sie wieder dabei sind! Dieses Mal ist bei mir im Helenental Engelbert Mach "Zu Gast bei Radio Wienerlied". In der nächsten Stunde erfahren Sie mehr über den Kontragitarristen, seiner Liebe zu dem Instrument und dem Wienerlied im speziellen und den vielen Projekten,wo er mitarbeitet. Wie immer wird die Plauderei mit dem Dr. Dr. Mach von wunderschönen Wienerliedern umrahmt, die Engelbert zusammengestellt hat. Wer den Engelbert einmal live erleben will, kann das am 23. April 2020 bei der Heurigenschifffahrt, wo er gemeinsam mit Martin Fostel für musikalische Unterhaltung sorgen wird. Mehr Termine finden Sie auf www.daswienerlied.at. Marion Zib- Rolzhauser marion@radiowienerlied.at Details finden Sie auf www.radiowienerlied.at/sendungen.asp#ID973 Weitere Informationen finden Sie auch auf www.radiowienerlied.at

-1 sNOV 3
Comments
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Engelbert Mach

Wiener Melange 246

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Es ist nicht einfach ein Programm zusammenzustellen, wenn man schon fast fertig ist und dann Wünsche herangetragen werden. Aber es ist eine Herausforderung und wenn ich ehrlich bin es macht aus Spass. Abgesehen davon bin ich auch dankbar dafür, denn es beweisst dass es da draussen Menschen gibt die unsere Sendungen hören und zu wertschätzen wissen. Fast die Hälfte der heutigen Sendung resultiert aus Wünschen die durch mails oder auch telefonisch an mich herangetragen wurden. Im ersten Teil sind beispielsweise D'Burgspatzen & Gerhard Ernst mit "A klane Drahrerei", Sigi Preisz mit "A g'müatliches Beiserl" und auch Heinz Conrads der meint "Jeder Trägt Sein Binkerl" gewünscht worden. Eine liebe Hörerin aus dem 22. Wiener Bezirk hat mir gleich einige Empfehlungen für Lieder in meiner Sendung übermittelt. Ellen Klein mit "Wien Im Laternenschein", Peter Minich mit "An der blauen Donau", mit den 3 Lauser "Beim Schüsselgreissler"...

-1 sOCT 27
Comments
Wiener Melange 246

Horst Chmela 80. Gbtg.

Im Mittelpunkt dieser Sendung steht der 80. Geburtstag von Horst Chmela und dazu will ich ihm in dieser Sendung gratulieren. Radio Wienerlied ist ihm auch zu Dank verpflichtet, denn er hat von 2006 bis 2010 insgesamt 105 Sendungen kostenlos zur Verfügung gestellt. Jetzt wird vielleicht jemand sagen, na der Erich Zib mach das schon seit April 2003 und der Crazy Joe seit 2010, aber bei Horst Chmela reden wir vom Superstar der Wienerliedszene. Sicher spielt jeder Heurigenmusiker Titel von Horst Chmela. An seinen Liedern wie „Das Bummerl“, „Der depperte Bua“, „Die Weltpartie“ oder „Her mit meinen Hennen“ kommt man ganz einfach nicht vorbei. Er selbst ist auf fast 100 Tonträgern zu hören, hat mehr als 500 Musiktitel geschrieben, wurde unter anderem mit dem goldenen Verdienstkreuz des Landes Wien und der Krone der Volksmusik in Deutschland ausgezeichnet. Mehrere seiner Tonträger haben Gold und Platin Status erreicht und einige Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Allei...

-1 sOCT 20
Comments
Horst Chmela 80. Gbtg.

Wiener Melange 245

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Ja es gibt viele gute Ratschläge, aber einer der besten die einem Wiener widerfahren kann, ist gleich in meinem ersten Lied dieser Sendung zu finden: "Verliab Di Bei An Weanaliad" mit den 2 Strawanzern. Und gleich darauf erzählt uns Ernie Bieler was passiert "Wenn Zwei aus einem Glaserl trinken". Gefolgt von einem Liebeslied an Wien mit Prof. Marika Sobotka "Wien, ich g'hör zu dir". Im Anschluss daran habe ich einige Lieder über nahezu ausgestorbene Berufe in die Sendung adoptiert, wie den Werkelmann, die Wäschermadln, den Ober oder die Betreiber von Würstelständen, die nach und nach nicht lokalen Speiseörtlichkeiten weichen. Im zweiten Teil der Sendung habe ich wieder einige Wünsche von Hörern erfüllt, da seien die Titel "Es soll net schlechter werdn" mit Emmy Denk, "Laß das doch den Opa machen" mit dem Duo Fauland, "Das Glück is a Vogerl" mit Franz Schuh & Luzzi Baierl und "In aner stillen Seitengass'n" mit Herbert Rim...

-1 sOCT 13
Comments
Wiener Melange 245

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Gerhard Greisinger

Dieses Mal bei „Zu Gast bei Radio Wienerlied“ ist Gerhard Greisinger von der Zeitung „Wienerlied aktuell“, der sie gemeinsam mit dem Ehepaar Kolleger gestaltet und produziert. Er hat eine tolle Liedauswahl getroffen und erzählt ein bisschen über die Entstehung der Zeitung und was für Informationen man darin findet, wie z.B. das Künstlerverzeichnis, viele interessante Berichte und Wienerlied- Veranstaltungshinweise. Für 25€ im Jahr bekommt man die Zeitung 4x jährlich bequem nach Hause geschickt. "Wienerlied aktuell" können Sie unter 01- 713 02 32 oder office@der-liebe-augustin.at abonnieren. Es ist eine echte Empfehlung für jeden Wienerliedfreund. Details finden Sie auf www.radiowienerlied.at/sendungen.asp#ID966 Weitere Informationen finden Sie auch auf www.radiowienerlied.at

-1 sOCT 6
Comments
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Gerhard Greisinger

Latest Episodes

Wiener Melange 249

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Diesmal habe ich bewusst auf die Aufnahme von weihnachtlichen Liedern in meine Sendung verzichtet. Wo man hinschaut oder hinhört, man hört überall die gleichen Lieder, die man manchmal schon nicht mehr hören will, vielleicht in anderer Reihenfolge und/oder mit unterschiedlichen Interpreten oder in anderen Sprachen. Dafür habe ich wieder im Archiv gekramt und bin natürlich fündig geworden. Es wundert mich immer wieder, dass ich bei mehreren Interpreten Lieder finde, die ihren Ursprung im amerikanischen Jazz, Swing und Country haben. Eigentlich dachte ich lange ich bin allein mit meiner "Elegie", die textlich und inhaltlich auf Franz Eitelbös zurückgeht, und auf dem Countrysong "Me and Bobby McGee" basiert und die sich unser lieber Freund Rudi Korbes gewünscht hat. So habe ich auch "Seit i di kenn" gesungen von Christl Prager gefunden auf der Basis des Countryklassikers "Help me make it through the night", wobei es auch eine deutsche Version von STS als "Nimm des Bandl aus die Haar" gibt. Nachträglich zu einem runden hohen Geburtstag, näheres wird nicht verraten, möchte ich Dani Sigl gratulieren die mit "Die armen Hausfrauen" eine ganz besondere Berufsgruppe besingt. Ich möchte auch mich einmal auf diesem Weg auch wieder bei unserern Hörern bedanken. Habt ihr Wünsche und/oder Anregungen zu meiner "Wiener Melange", dann schreibt mir ein mail an die untenstehende Adresse, aber bitte nur wenn zumindest ein Zusammenhang mit Wien besteht, egal ob er sich von Interpret, Titel oder Inhalt ableitet. Und nun wünscht gute Unterhaltung Euer "Crazy Joe" wiener-melange@gmx.at Details finden Sie auf www.radiowienerlied.at/sendungen.asp#ID978 Weitere Informationen finden Sie auch auf www.radiowienerlied.at

-1 s4 d ago
Comments
Wiener Melange 249

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Meissner

Liebe Freunde und Freundinnen des Wienerlieds! Es freut mich, dass Sie wieder dabei sind und meine Sendung "Zu Gast bei Radio Wienerlied" hören. Dieses Mal ist Peter Meissner(ehemals von Radio NÖ) bei mir und plaudert quasi aus seinem Nähkästchen und wie immer, gibt es eine Vielfalt an Wienerliedern, die Peter zusammen gestellt hat und auch 3 Liedern von Peter selbst. Natürlich gibt es auch schon ein bisschen etwas Weihnachtliches und auch ein typisch humorvolles Gedicht, gelesen von Peter Meissner. Einige seiner unzähligen Bücher gibt es auch bei Radio Wienerlied im Shop und wer den Peter live erleben möchte- was ich allen ans Herz lege- kann dies am 5. Dezemeber bei unserer wöchentlichen DDSG- Heurigenschifffahrt mitfahren. Dort lest er aus seinen Büchern "Auch Engel lachen gerne, wieder und weiter" und wir, Marion und Erich Zib, umrahmen das Programm musikalisch mit Wienerliedern und wienerischen Weihnachtsliedern. Auf www.petermeissner.at können Sie mehr über den ehe...

-1 s1 w ago
Comments
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Meissner

Wiener Melange 248

24.11.2019 Crazy Joe serviert Eine Wiener Melange 248 Ja in dieser Sendung bin ich kaum dazugekommen selber Lieder auszusuchen, denn das Echo auf meine Sendungen ist selbst für mich überraschend. Meistens beginnen die Anfragen mit "Kannst Du Dich erinnern da hat doch jemand dieses oder jenes Lied gesungen" oder "Ich würde dieses Lied gerne wieder einmal hören, egal wer es singt". Sehr oft kann ich mich ja als älterer Mensch ja wirklich noch erinnern, doch leider nicht an alles, denn da gab es noch die guten alten Radios an denen man noch mit einem Knopf den Sender suchen musste und es nicht möglich war Lieblingssender zu programmieren. Do hat mich ein Dieter ersucht mit dem Duo Zib-Pelz "Bleib a bissl da" und mit Heinz Conrads "A schräge wies´n am Donaukanal" ins Programm zu nehmen. Auch der "Der Schuster Pockerl" mit Heinz Conrads und Orchesterbegleitung ist immer wieder gefragt. Aber auch Titel wie "A Weanaliead Auf Krankenschein" mit den Texas Schrammeln oder "Überlandpa...

-1 s2 w ago
Comments
Wiener Melange 248

Grüße aus Japan

Diese Sendung kommt diesmal aus dem weit entfernten Japan, wo ich gemeinsam mit Franz Pelz auf Einladung vom Verein der Wienerlieder in Tokyo auf Tournee bin. Und Sie werden es nicht glauben, es gibt in Tokyo wirklich eine Wienerliedschule unter der Leitung von Ursula Kogure. In der ersten Woche sind wir mit der japanischen Wienerlieder Sängerin HANIU Takako im Raum Osaka unterwegs. Haniu erzählt im Interview, wieso sie so gerne Wienerlieder singt. Sie hat am Konservatorium der Stadt Wien in der Johannesgasse Gesang studiert und dabei wie andere Studenten Lieder von Mozart, Schubert oder Schumann gesungen. Aber ihre Liebe gehört neben Volksoper und alten Kinofilmen vor allem dem Wiener Heurigen. Ihr haben Wienerlieder immer mehr gefallen als Opern- oder Oratoriumarien. Für diese Tournee hat sie eine eigene CD herausgebracht, wo Sie am Klavier von Frau Hitomi Mizumura beleitet wird. Es gibt aber auch 2 Titel, wo sie zu Musikaufnahmen von mir und meiner Tochter Marion singt. Was l...

-1 s3 w ago
Comments
Grüße aus Japan

Wiener Melange 247

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Gleich vorweg einen Dank an unsere Hörer, die uns bei der Gestaltung der Sendungen "Wienerlieder von gestern und heute" mit Erich Zib, "Zu Gast bei Radiowienerlied.at" mit Marion Zib-Rolzhauser und meiner "Wiener Melange" durch ihre Wünsche und Anregungen so tatkräftig unterstützen und damit Ihnen auch einen grösseren Überblick über das Wienerlied ermöglichen. Ich wundere mich manchmal welch schöne Lieder bei der Programmerstellung einfach übersehen werden, oder an die man gar nicht in das Programm nehmen möchte weil die Qualität insbesondere bei historischen Aufnahmen sehr schlecht ist und es gelegentlich grosser Mühe bedarf sie für die Sendung tauglich zu machen. In diese Sendung sind allein sieben Titel von achtzehn aus Hörerwünschen aufgenommen, wobei mich 2 von einem lieben Hörer den ich fast schon als Freund bezeichnen darf und der ein Freund des Wienerliedes ist aus dem fernen Peking erreichten. Danke Dir daf...

-1 sNOV 10
Comments
Wiener Melange 247

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Engelbert Mach

Liebe Radiohörer und Wienerliedfreunde! Schön, dass Sie wieder dabei sind! Dieses Mal ist bei mir im Helenental Engelbert Mach "Zu Gast bei Radio Wienerlied". In der nächsten Stunde erfahren Sie mehr über den Kontragitarristen, seiner Liebe zu dem Instrument und dem Wienerlied im speziellen und den vielen Projekten,wo er mitarbeitet. Wie immer wird die Plauderei mit dem Dr. Dr. Mach von wunderschönen Wienerliedern umrahmt, die Engelbert zusammengestellt hat. Wer den Engelbert einmal live erleben will, kann das am 23. April 2020 bei der Heurigenschifffahrt, wo er gemeinsam mit Martin Fostel für musikalische Unterhaltung sorgen wird. Mehr Termine finden Sie auf www.daswienerlied.at. Marion Zib- Rolzhauser marion@radiowienerlied.at Details finden Sie auf www.radiowienerlied.at/sendungen.asp#ID973 Weitere Informationen finden Sie auch auf www.radiowienerlied.at

-1 sNOV 3
Comments
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Engelbert Mach

Wiener Melange 246

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Es ist nicht einfach ein Programm zusammenzustellen, wenn man schon fast fertig ist und dann Wünsche herangetragen werden. Aber es ist eine Herausforderung und wenn ich ehrlich bin es macht aus Spass. Abgesehen davon bin ich auch dankbar dafür, denn es beweisst dass es da draussen Menschen gibt die unsere Sendungen hören und zu wertschätzen wissen. Fast die Hälfte der heutigen Sendung resultiert aus Wünschen die durch mails oder auch telefonisch an mich herangetragen wurden. Im ersten Teil sind beispielsweise D'Burgspatzen & Gerhard Ernst mit "A klane Drahrerei", Sigi Preisz mit "A g'müatliches Beiserl" und auch Heinz Conrads der meint "Jeder Trägt Sein Binkerl" gewünscht worden. Eine liebe Hörerin aus dem 22. Wiener Bezirk hat mir gleich einige Empfehlungen für Lieder in meiner Sendung übermittelt. Ellen Klein mit "Wien Im Laternenschein", Peter Minich mit "An der blauen Donau", mit den 3 Lauser "Beim Schüsselgreissler"...

-1 sOCT 27
Comments
Wiener Melange 246

Horst Chmela 80. Gbtg.

Im Mittelpunkt dieser Sendung steht der 80. Geburtstag von Horst Chmela und dazu will ich ihm in dieser Sendung gratulieren. Radio Wienerlied ist ihm auch zu Dank verpflichtet, denn er hat von 2006 bis 2010 insgesamt 105 Sendungen kostenlos zur Verfügung gestellt. Jetzt wird vielleicht jemand sagen, na der Erich Zib mach das schon seit April 2003 und der Crazy Joe seit 2010, aber bei Horst Chmela reden wir vom Superstar der Wienerliedszene. Sicher spielt jeder Heurigenmusiker Titel von Horst Chmela. An seinen Liedern wie „Das Bummerl“, „Der depperte Bua“, „Die Weltpartie“ oder „Her mit meinen Hennen“ kommt man ganz einfach nicht vorbei. Er selbst ist auf fast 100 Tonträgern zu hören, hat mehr als 500 Musiktitel geschrieben, wurde unter anderem mit dem goldenen Verdienstkreuz des Landes Wien und der Krone der Volksmusik in Deutschland ausgezeichnet. Mehrere seiner Tonträger haben Gold und Platin Status erreicht und einige Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Allei...

-1 sOCT 20
Comments
Horst Chmela 80. Gbtg.

Wiener Melange 245

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Ja es gibt viele gute Ratschläge, aber einer der besten die einem Wiener widerfahren kann, ist gleich in meinem ersten Lied dieser Sendung zu finden: "Verliab Di Bei An Weanaliad" mit den 2 Strawanzern. Und gleich darauf erzählt uns Ernie Bieler was passiert "Wenn Zwei aus einem Glaserl trinken". Gefolgt von einem Liebeslied an Wien mit Prof. Marika Sobotka "Wien, ich g'hör zu dir". Im Anschluss daran habe ich einige Lieder über nahezu ausgestorbene Berufe in die Sendung adoptiert, wie den Werkelmann, die Wäschermadln, den Ober oder die Betreiber von Würstelständen, die nach und nach nicht lokalen Speiseörtlichkeiten weichen. Im zweiten Teil der Sendung habe ich wieder einige Wünsche von Hörern erfüllt, da seien die Titel "Es soll net schlechter werdn" mit Emmy Denk, "Laß das doch den Opa machen" mit dem Duo Fauland, "Das Glück is a Vogerl" mit Franz Schuh & Luzzi Baierl und "In aner stillen Seitengass'n" mit Herbert Rim...

-1 sOCT 13
Comments
Wiener Melange 245

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Gerhard Greisinger

Dieses Mal bei „Zu Gast bei Radio Wienerlied“ ist Gerhard Greisinger von der Zeitung „Wienerlied aktuell“, der sie gemeinsam mit dem Ehepaar Kolleger gestaltet und produziert. Er hat eine tolle Liedauswahl getroffen und erzählt ein bisschen über die Entstehung der Zeitung und was für Informationen man darin findet, wie z.B. das Künstlerverzeichnis, viele interessante Berichte und Wienerlied- Veranstaltungshinweise. Für 25€ im Jahr bekommt man die Zeitung 4x jährlich bequem nach Hause geschickt. "Wienerlied aktuell" können Sie unter 01- 713 02 32 oder office@der-liebe-augustin.at abonnieren. Es ist eine echte Empfehlung für jeden Wienerliedfreund. Details finden Sie auf www.radiowienerlied.at/sendungen.asp#ID966 Weitere Informationen finden Sie auch auf www.radiowienerlied.at

-1 sOCT 6
Comments
Zu Gast bei Radio Wienerlied- Gerhard Greisinger
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。