title

FNP - Podcast

Frankfurter Neue Presse

0
Followers
0
Plays
FNP - Podcast
FNP - Podcast

FNP - Podcast

Frankfurter Neue Presse

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Wir geben Ihnen was auf die Ohren

Latest Episodes

Pias Potpourri vom Februar 2013

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert», «Bloß eine Kleinigkeit» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In "Pias Potpourri" vom Februar 2013 geht es um eventuell fleischliche Gründe für den Papst-Rücktritt, die Unterscheidung von Einbrechern und Freundinnen im Badezimmer und die kulinarische Neubewertung von dem Klaus "Da steht ein Pferd aufm Flur". Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2013 FEB 27
Comments
Pias Potpourri vom Februar 2013

Medizinischer Bürgerdialog - Rückenschmerzen

Anlässlich des 65. Medizinischen Bürgerdialogs über Rückenschmerzen sprach TZ-Mitarbeiterin Sophia Bernhardt mit Professor Matthias Hansen, Chefarzt Orthopädie/Unfallchirurgie der Hochtaunus-Kliniken (Bad Homburg), über Ursachen und Behandlungsmethoden von Rückenleiden. Die Veranstaltung des Forum Gesundheit am 18. Februar beginnt um 19.30 Uhr im Kurhaus Bad Homburg. Der Eintritt ist frei.

-1 s2013 FEB 14
Comments
Medizinischer Bürgerdialog - Rückenschmerzen

Pias Potpourri vom Januar 2013

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert», «Bloß eine Kleinigkeit» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Januar 2013 geht es um die Unterschiede zwischen Olivia Jones und Cindy aus Marzahn, Gefahren bei der Verkleidung als Schwabe und das schmutzige F-Wort von Rainer Brüderle. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2013 JAN 29
Comments
Pias Potpourri vom Januar 2013

Pias Potpourri vom Dezember 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Dezember 2012 geht es um Sex und Geld in den letzten Tagen der Menschheit, die i-Phone-Vorläufer Notizblock und Bleistift und die Frage, ob wirklich die Welt überlebt hat oder nur Jürgen Drews. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 DEC 29
Comments
Pias Potpourri vom Dezember 2012

Pias Potpourri vom November 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom November 2012 geht es um schlafende Piloten, Probleme für Ufo-Startrampen in Deutschland und darum, was Lothar Matthäus sexuell von „Lonesome George“ lernen kann. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 NOV 27
Comments
Pias Potpourri vom November 2012

Pias Potpourri vom Oktober 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Oktober 2012 geht es um versehentlich einatmende Piloten, schockierende Enthüllungen über Mama Miracoli und den Unterschied zwischen Erdbeerkompott vor und nach dem Brechdurchfall. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 OCT 27
Comments
Pias Potpourri vom Oktober 2012

Pias Potpourri vom September 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom September 2012 geht es um die richtige Sonnenmilch für barbusige Royals, Gottschalk als Auftragsquotenkiller und das große Bordell-Dementi. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 SEP 29
Comments
Pias Potpourri vom September 2012

Pias Potpourri vom Juli 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Juli 2012 geht es um Penis-Suppen aus Papua-Neuguinea, die Ausländerkriminalität bei Diplomaten und die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Prinz Charles und einem Frosch. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 JUL 31
Comments
Pias Potpourri vom Juli 2012

Pias Potpourri vom Juni 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Juni 2012 geht es um die Sommerliebe von Gottschalk und Bohlen, gesundheitsbewusste Kannibalen und Schildkröten im Sex-Stress. „Pias Potpourri“ ist beim European Podcast Award 2011 auf den vierten Platz in der nationalen Kategorie „Professional“ gewählt worden.

-1 s2012 JUL 3
Comments
Pias Potpourri vom Juni 2012

Pias Potpourri vom Mai 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Mai 2012 geht es um den Zusammenhang zwischen Eurovisions-Siegerlied und Ikea-Regal, das geeignete Futter für Menschensafaris und die Ehe als Elch-Test. „Pias Potpourri“ ist beim European Podcast Award 2011 auf den vierten Platz in der nationalen Kategorie „Professional“ gewählt worden.

-1 s2012 MAY 29
Comments
Pias Potpourri vom Mai 2012

Latest Episodes

Pias Potpourri vom Februar 2013

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert», «Bloß eine Kleinigkeit» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In "Pias Potpourri" vom Februar 2013 geht es um eventuell fleischliche Gründe für den Papst-Rücktritt, die Unterscheidung von Einbrechern und Freundinnen im Badezimmer und die kulinarische Neubewertung von dem Klaus "Da steht ein Pferd aufm Flur". Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2013 FEB 27
Comments
Pias Potpourri vom Februar 2013

Medizinischer Bürgerdialog - Rückenschmerzen

Anlässlich des 65. Medizinischen Bürgerdialogs über Rückenschmerzen sprach TZ-Mitarbeiterin Sophia Bernhardt mit Professor Matthias Hansen, Chefarzt Orthopädie/Unfallchirurgie der Hochtaunus-Kliniken (Bad Homburg), über Ursachen und Behandlungsmethoden von Rückenleiden. Die Veranstaltung des Forum Gesundheit am 18. Februar beginnt um 19.30 Uhr im Kurhaus Bad Homburg. Der Eintritt ist frei.

-1 s2013 FEB 14
Comments
Medizinischer Bürgerdialog - Rückenschmerzen

Pias Potpourri vom Januar 2013

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert», «Bloß eine Kleinigkeit» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Januar 2013 geht es um die Unterschiede zwischen Olivia Jones und Cindy aus Marzahn, Gefahren bei der Verkleidung als Schwabe und das schmutzige F-Wort von Rainer Brüderle. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2013 JAN 29
Comments
Pias Potpourri vom Januar 2013

Pias Potpourri vom Dezember 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Dezember 2012 geht es um Sex und Geld in den letzten Tagen der Menschheit, die i-Phone-Vorläufer Notizblock und Bleistift und die Frage, ob wirklich die Welt überlebt hat oder nur Jürgen Drews. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 DEC 29
Comments
Pias Potpourri vom Dezember 2012

Pias Potpourri vom November 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom November 2012 geht es um schlafende Piloten, Probleme für Ufo-Startrampen in Deutschland und darum, was Lothar Matthäus sexuell von „Lonesome George“ lernen kann. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 NOV 27
Comments
Pias Potpourri vom November 2012

Pias Potpourri vom Oktober 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Oktober 2012 geht es um versehentlich einatmende Piloten, schockierende Enthüllungen über Mama Miracoli und den Unterschied zwischen Erdbeerkompott vor und nach dem Brechdurchfall. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 OCT 27
Comments
Pias Potpourri vom Oktober 2012

Pias Potpourri vom September 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom September 2012 geht es um die richtige Sonnenmilch für barbusige Royals, Gottschalk als Auftragsquotenkiller und das große Bordell-Dementi. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 SEP 29
Comments
Pias Potpourri vom September 2012

Pias Potpourri vom Juli 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Juli 2012 geht es um Penis-Suppen aus Papua-Neuguinea, die Ausländerkriminalität bei Diplomaten und die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Prinz Charles und einem Frosch. Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist gerade im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.

-1 s2012 JUL 31
Comments
Pias Potpourri vom Juli 2012

Pias Potpourri vom Juni 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Juni 2012 geht es um die Sommerliebe von Gottschalk und Bohlen, gesundheitsbewusste Kannibalen und Schildkröten im Sex-Stress. „Pias Potpourri“ ist beim European Podcast Award 2011 auf den vierten Platz in der nationalen Kategorie „Professional“ gewählt worden.

-1 s2012 JUL 3
Comments
Pias Potpourri vom Juni 2012

Pias Potpourri vom Mai 2012

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri». Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder» und «Alles schon reserviert», ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück. In Pias Potpourri vom Mai 2012 geht es um den Zusammenhang zwischen Eurovisions-Siegerlied und Ikea-Regal, das geeignete Futter für Menschensafaris und die Ehe als Elch-Test. „Pias Potpourri“ ist beim European Podcast Award 2011 auf den vierten Platz in der nationalen Kategorie „Professional“ gewählt worden.

-1 s2012 MAY 29
Comments
Pias Potpourri vom Mai 2012