title

Ausgang Podcast (Alle Folgen)

SeTo Productions

0
Followers
0
Plays
Ausgang Podcast (Alle Folgen)
Ausgang Podcast (Alle Folgen)

Ausgang Podcast (Alle Folgen)

SeTo Productions

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Die Gesprächsvollzieher

Latest Episodes

DGS#63 – Hans Zimmermann – Finanzberater

Diese Podcast-Folge enthält unbezahlte Werbung für unseren Gast. Hans Zimmermann arbeitet als freier Finanzberater und berät auch Toni in privaten Finanzfragen. Kennt ihr das? Ihr habt Versicherungen aber wisst eigentlich gar nicht so richtig was wirklich nötig ist? Irgendwann Mal was abgeschlossen, aber gar nicht sicher was? Toni stand da vor dem selben Problem und bekam ein kostenloses Konzept von Hans. Die erste Beratung läuft unverbindlich und alle Kund*innen legen selbst wieviel Geld sie ausgeben möchten oder können. Hans macht seine Beratungen auf Augenhöhe und ihm ist die Person wichtig und nicht der Abschluss. Mit Toni spricht er über den Einstieg in seinen Beruf, was ihm bei Kundengesprächen wichtig ist und wie er über Instagram die meisten seiner Kunden akquiriert. Außerdem sprechen die beiden darüber ob es für Hans irgendwelche Grenzen gibt, was seine Kunden angeht und Toni hat besonders interessiert, wie sein erstes Gespräch mit einem gehörlosen Kunden ablief. Sind Finanzberater per se unseriös? Warum hat die Branche einen eher schlechten Ruf? Wir möchten mit diesem Interview etwas Licht ins Dunkel des Finanzdschungels bringen und Hans stand uns dafür Rede und Antwort. Die Musik im Intro verwendet den Titel "Manga-Action" von: http://www.Frametraxx.de Die Musik aus der Anmoderation: Author/Track name: K4MMERER - Mind drifting back https://www.jamendo.com/track/384173/mind-drifting-back-leaving-paradise Musical composition licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ https://www.youtube.com/watch?v=QxUZyOELrPQ&list=PLOMneCM6UjKLw5I2SfswOmSBLVcwaMIa1&index=5 Die Musik im Outro ist von: Whiskey on the Mississippi Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ . . . . . Die Musik im Intro verwendet den Titel "Manga-Action" von: http://www.Frametraxx.de Die Musik aus der Anmoderation: Author/Track name: K4MMERER - Mind drifting back https://www.jamendo.com/track/384173/mind-drifting-back-leaving-paradise Musical composition licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ https://www.youtube.com/watch?v=QxUZyOELrPQ&list=PLOMneCM6UjKLw5I2SfswOmSBLVcwaMIa1&index=5 Die Musik im Outro ist von: Whiskey on the Mississippi Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

-1 s1 w ago
Comments
DGS#63 – Hans Zimmermann – Finanzberater

DBS#13 – Vio & Kai sind Andersrum der Podcast

Andersrum der Podcast - besteht aus Viola und Kai die wöchentlich in ihrem Podcast über queere Themen des Alltags und aus ihrem eigenen Leben sprechen. Als lesbische Frau und schwuler Mann sprechen sie aus ihren eigenen Erfahrungen und beantworten sich gegenseitig auch Fragen um alles rund um LGBTQIA. Die beiden beziehen gern auch ihr Publikum ein und lassen sich regelmäßig Fragen stellen. Wie war dein Outing? Sind Sexdates bei Männern häufiger vertreten als bei Frauen? Wie funktioniert das erste Date am besten? Wir besprechen, wie Viola und Kai zusammen gefunden haben, welche eigenen Erfahrungen sie bisher geprägt haben und wie es zu "Andersrum" kam. Außerdem haben wir für uns vier als Hauptthema "queere Popkultur" gewählt und sprechen über queere Ikonen und wie uns in der Selbstfindungsphase auch die Medien beeinflusst haben. Der schwule Film, das lesbische Buch? Serien und Filme die uns geprägt haben? Hat es damals gegeben, gibt's auch noch heute. Wir sprechen darübe...

93 MIN3 w ago
Comments
DBS#13 – Vio & Kai sind Andersrum der Podcast

DGS#62 – Andrej Weissenberger & Dennis Krüger – Das Bogenfest in Ehrenfeld

Wir sprechen in dieser Folge über die Nutzung der Bahnbögen in Köln. in vielen Städten sind durch Gleiserweiterungen und den Bau von Hochtrassen sogenannte Bahnbögen entstanden. Viele kennen sie vielleicht aus Berlin, wo man sie z.B. am Hakeschen Markt findet. Dort sind sie mit vielen Restaurants uns kleinen Läden belebt. Unsere Gäste Andrej und Dennis wohnen unweit der Kölner Hüttenstraße im Stadtteil Ehrenfeld und haben die Bahnbögen dort sozusagen vor der Haustür. In Köln werden die Bögen nur von einer Diskothek genutzt und sind weitest gehend verwaist. Dennis und Andrej wollten das so nicht stehen lassen und haben ihre Nachbarn mobilisiert und ein Bogenfest organisiert. Ihr Ziel war, es damit auf den Zustand der Bahnbögen aufmerksam zu machen und Ehrenfelder, sowie andere Kölner auf das Problem aufmerksam zu machen. Wie sich die Situation der Bögen gestaltet, wer sie besitzt und welche Art Nutzung möglich ist, erzählen uns Dennis und Andrej im Interview. Auße...

40 MINSEP 15
Comments
DGS#62 – Andrej Weissenberger & Dennis Krüger – Das Bogenfest in Ehrenfeld

DGS#61- Matthias Boden & Florian Friedersdorf – Freewalk Cologne

Freewalk Cologne - so heißt das Unternehmen von Matthias und Flo. Die beiden lernten sich über's Couchsurfing kennen und Matthias fing an, seine Gäste durch Köln zu führen. Auch Florian fand gefallen am Thema Stadtführungen und die beiden beschlossen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion "Freewalk Cologne" zu gründen. All ihre Guides haben eine besondere Verbindung zu Köln und jede*r hat auch eine individuelle Geschichte zu erzählen. Sei es die Basistour, um Köln erstmal grundsätzlich kennen zulernen oder aber die Führung durch's Veedel, für alle die bereits länger in Köln wohnen oder vielleicht in die Dom-Stadt ziehen möchten. Für alle Teilnehmer*innen ist etwas dabei. Die Führungen sind erstmal kostenlos und am Ende der zweistündigen Touren, können die Teilnehmer*innen selbst entscheiden was ihnen das ganze wert war. Wie so eine Gründung funktioniert und wie man so Unternehmen rentabel macht, erzählen uns Mattias und Flo im Interview. Kratzt es eigentlich am Ego we...

51 MINSEP 1
Comments
DGS#61- Matthias Boden & Florian Friedersdorf – Freewalk Cologne

DGS#60 – Constantin Hochkeppel – Was ist Physical Theatre?

Constantin Hochkeppel studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen "Physical Theatre". Was genau das ist, lässt sich nicht so einfach definieren. Zusammen mit Toni wagt Constantin den Versuch einer Definition und erklärt, dass "Physcial Theatre" mehr ist als nur Tanz. Constantin ist Theatermacher, Choreopgraph und entwickelt zusammen mit seiner Company KimChi Brot auch eigene Stücke. Auf Basis der zweiten KimChi-Produktion "The Perfect Macht" diskutieren die beiden außerdem, wie man eigentlich Theaterstück konzipiert, wer Mitspracherecht hat und was eine Produktion kostet. "The Perfect Match" erzählt die Geschichte unserer KI-gesteuerten Welt. Künstliche Intelligenz bestimmt unser Alltags- und Berufsleben und die Mitglieder von KimChi Brot haben diese Thematik in ihrem aktuellen Stück aufgearbeitet. Außerdem erzählt Constantin wie es sich anfühlt, bevor er den ersten Schritt auf die Bühne geht und die beiden klären ob wirklich alle Schauspieler*innen und ...

-1 sAUG 18
Comments
DGS#60 – Constantin Hochkeppel – Was ist Physical Theatre?

DBS#12 – Ariel Oscar Greith – “Gesund werden macht dich nicht zum Helden”

Ariel Oscar Greith hat seit 10 Jahren mit den Folgen einer Darmkrebserkrankung zu kämpfen. Er hat viele Höhen und noch mehr Tiefen erlebt. Ariel ist einen langen Leidensweg gegangen, der von Depressionen und schwindendem Selbstwertgefühlen geprägt ist. Der Verlust nahe stehender Menschen, aber auch der eigenen Realität haben ihn lange verfolgt. Die Hoffnung stirbt wahrscheinlich zuletzt, aber was tut man eigentlich um die Hoffnung nicht aufzugeben? Ariel hatte mehrere Rückfälle und entschied sich irgendwann dazu, keine weiteren Chemotherapien mehr über sich ergehen zu lassen. Er wählte bewusst die Möglichkeit des Freitods. Vielleicht war es einfach Schicksal, dass sich seine Gesundheit nach dieser Entscheidung positiv entwickelt hat. Ausgestanden ist die Erkrankung für Ariel bis heute nicht. Nach seinem letzten Rückfall geht es ihm gut, aber die Karenzzeit für die man als "geheilt" gilt ist noch nicht überschritten. Auch wenn es ihm heute gut geht, er eine wunderbar po...

-1 sAUG 4
Comments
DBS#12 – Ariel Oscar Greith – “Gesund werden macht dich nicht zum Helden”

DGS#59 – Christopher Reuter – Street- & Peoplefotograf

Christopher Reuter ist Street-& Peoplefotograf und hat seine Leidenschaft über viele Jahre zum Beruf gemacht. Mittlerweile sind einige seiner Bilder und Fotostrecken ausgezeichnet und ausgestellt worden. In der Streetfotografie sind seine Werke europaweit bekannt. Mit Toni spricht er in diesem Interview über seine Anfänge, von der ersten kleinen Kamera und seinen Anfängen in der Fotoretusche. Seine Passion entwickelte sich erst im Laufe der Jahre und welche Höhen und Tiefen er gerade in öffentlichen Fotografie erfuhr ist ebenso wichtig wie die Preisfrage. Warum kostet ein Fotograf eigentlich so viel? Braucht man das vermeintlich beste Equipment um gute Bilder zu machen? Gibt es eigentlich ein Rezept für ein gutes Motiv? All diese Fragen besprechen Christopher und Toni in voller Länge in dieser Folge. Mehr Infos über Christopher Reuter findet ihr auf www.ausgangpodcast.de . . . . . . Die Musik im Intro verwendet den Titel "Manga-Action" von: http://www.Frametraxx.de Die Musi...

-1 sJUL 21
Comments
DGS#59 – Christopher Reuter – Street- & Peoplefotograf

DBS#11 – Verena Kaiser – Diversity Project an der Sporthochschule Köln

Jedes Jahr am ersten Wochenende im Juli ist in Köln Christopher Street Day. Wir haben in diesem Rahmen mit Verena Kaiser über das Diversity Projekt der Deutschen Sporthochschule Köln gesprochen. Das Projekt möchte verdeutlichen dass auch die Sporthochschule bunt und divers ist. Die Initiatoren arbeiten eng mit den AstA zusammen und wollen das Diversity Projekt noch viel weiter voran bringen. Worum genau es dabei geht hört ihr im neusten Interview in der Bunten Stunde. Wir freuen uns besonders, dass wir euch diese Folge passend zum heutigen Tag präsentieren können. Das Jahr 2019 hebt außerdem dieses Ereignis noch internsiver hervor, denn vor 50 Jahren passierte in der New Yorker Christopher Street "Stonewall". Vor allem Trans*personen, afro- aber auch lateinamerikanische Menschen lehnten sich in der Bar "Stonewall Inn" gegen die Polizeitwillkür auf und begannen sich gegen die permanenten Übergriffe zu wehren. Aus diesem Aufstand enstand zum Gedenken derer, die uns den Weg i...

34 MINJUL 7
Comments
DBS#11 – Verena Kaiser – Diversity Project an der Sporthochschule Köln

HDW#30 – Gyros in Chicago

Das Highlight der Woche ist wieder zurück. Im neuen Gewand präsentieren wir euch immer wieder neue Folgen. Wir haben uns eineinhalb Jahre Pause gegönnt mit dieser Reihe. Nun lassen wir unser Quassel-Format wieder aufleben.Die Themen sind vielfältig wie unsere Interessen. - Hier erzählen wir ohne Script, was uns in der vergangenen Woche oder der letzten Zeit so bewegt hat. Toni hat mal wieder ein Musical besucht, ihr erratet schon aus dem Titel welches. Bei Sebi wird es kulinarisch, denn zu unseren Geburtstagen kam ein großer Gyrossegen ins Haus. Mehr dazu hört ihr natürlich in der aktuellen Folge des Highlights der Woche. - Reinhören ist wie immer kostenlos und die vergangenen Folgen sind auch immer noch in unserem Podcast-Feet abrufbar.Ihr hört uns auf iTunes, Spotify, Google Podcasts und im Podcatcher eurer Wahl.Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt, schreibt uns eine Mail an mail@ausgangpodcast.de Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen und Zuschriften.

13 MINJUN 23
Comments
HDW#30 – Gyros in Chicago

HDW#29 – Blumen & Boote in Amsterdam

Das Highlight der Woche ist wieder zurück. Im neuen Gewand präsentieren wir euch jede Woche eine neue Folge. Wir haben uns eineinhalb Jahre Pause gegönnt mit dieser Reihe. Nun lassen wir unser Quassel-Format wieder aufleben.Die Themen sind vielfältig wie unsere Interessen. - Hier erzählen wir ohne Script, was uns in der vergangenen Woche oder der letzten Zeit so bewegt hat. Sebis Highlight hat mal wieder etwas mit Technik zu tun. Toni und Sebi reisen gerne nach Amsterdam und Toni erinnert sich gerne an ein besonderes Ereignis des letzten Besuchs. Der hat mit einem Boot zu tun. - Für Sebi wird es dieses mal botanisch. Er hat sich neue Balkonpflanzen gekauft und ihr könnt hören wie es bei ihm so mit dem grünen Daumen aussieht. Reinhören ist wie immer kostenlos und die vergangenen Folgen sind auch immer noch in unserem Podcast-Feet abrufbar.Ihr hört uns auf iTunes, Spotify, Google Podcasts und im Podcatcher eurer Wahl.Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt, schreibt u...

14 MINJUN 9
Comments
HDW#29 – Blumen & Boote in Amsterdam

Latest Episodes

DGS#63 – Hans Zimmermann – Finanzberater

Diese Podcast-Folge enthält unbezahlte Werbung für unseren Gast. Hans Zimmermann arbeitet als freier Finanzberater und berät auch Toni in privaten Finanzfragen. Kennt ihr das? Ihr habt Versicherungen aber wisst eigentlich gar nicht so richtig was wirklich nötig ist? Irgendwann Mal was abgeschlossen, aber gar nicht sicher was? Toni stand da vor dem selben Problem und bekam ein kostenloses Konzept von Hans. Die erste Beratung läuft unverbindlich und alle Kund*innen legen selbst wieviel Geld sie ausgeben möchten oder können. Hans macht seine Beratungen auf Augenhöhe und ihm ist die Person wichtig und nicht der Abschluss. Mit Toni spricht er über den Einstieg in seinen Beruf, was ihm bei Kundengesprächen wichtig ist und wie er über Instagram die meisten seiner Kunden akquiriert. Außerdem sprechen die beiden darüber ob es für Hans irgendwelche Grenzen gibt, was seine Kunden angeht und Toni hat besonders interessiert, wie sein erstes Gespräch mit einem gehörlosen Kunden ablief. Sind Finanzberater per se unseriös? Warum hat die Branche einen eher schlechten Ruf? Wir möchten mit diesem Interview etwas Licht ins Dunkel des Finanzdschungels bringen und Hans stand uns dafür Rede und Antwort. Die Musik im Intro verwendet den Titel "Manga-Action" von: http://www.Frametraxx.de Die Musik aus der Anmoderation: Author/Track name: K4MMERER - Mind drifting back https://www.jamendo.com/track/384173/mind-drifting-back-leaving-paradise Musical composition licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ https://www.youtube.com/watch?v=QxUZyOELrPQ&list=PLOMneCM6UjKLw5I2SfswOmSBLVcwaMIa1&index=5 Die Musik im Outro ist von: Whiskey on the Mississippi Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ . . . . . Die Musik im Intro verwendet den Titel "Manga-Action" von: http://www.Frametraxx.de Die Musik aus der Anmoderation: Author/Track name: K4MMERER - Mind drifting back https://www.jamendo.com/track/384173/mind-drifting-back-leaving-paradise Musical composition licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ https://www.youtube.com/watch?v=QxUZyOELrPQ&list=PLOMneCM6UjKLw5I2SfswOmSBLVcwaMIa1&index=5 Die Musik im Outro ist von: Whiskey on the Mississippi Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

-1 s1 w ago
Comments
DGS#63 – Hans Zimmermann – Finanzberater

DBS#13 – Vio & Kai sind Andersrum der Podcast

Andersrum der Podcast - besteht aus Viola und Kai die wöchentlich in ihrem Podcast über queere Themen des Alltags und aus ihrem eigenen Leben sprechen. Als lesbische Frau und schwuler Mann sprechen sie aus ihren eigenen Erfahrungen und beantworten sich gegenseitig auch Fragen um alles rund um LGBTQIA. Die beiden beziehen gern auch ihr Publikum ein und lassen sich regelmäßig Fragen stellen. Wie war dein Outing? Sind Sexdates bei Männern häufiger vertreten als bei Frauen? Wie funktioniert das erste Date am besten? Wir besprechen, wie Viola und Kai zusammen gefunden haben, welche eigenen Erfahrungen sie bisher geprägt haben und wie es zu "Andersrum" kam. Außerdem haben wir für uns vier als Hauptthema "queere Popkultur" gewählt und sprechen über queere Ikonen und wie uns in der Selbstfindungsphase auch die Medien beeinflusst haben. Der schwule Film, das lesbische Buch? Serien und Filme die uns geprägt haben? Hat es damals gegeben, gibt's auch noch heute. Wir sprechen darübe...

93 MIN3 w ago
Comments
DBS#13 – Vio & Kai sind Andersrum der Podcast

DGS#62 – Andrej Weissenberger & Dennis Krüger – Das Bogenfest in Ehrenfeld

Wir sprechen in dieser Folge über die Nutzung der Bahnbögen in Köln. in vielen Städten sind durch Gleiserweiterungen und den Bau von Hochtrassen sogenannte Bahnbögen entstanden. Viele kennen sie vielleicht aus Berlin, wo man sie z.B. am Hakeschen Markt findet. Dort sind sie mit vielen Restaurants uns kleinen Läden belebt. Unsere Gäste Andrej und Dennis wohnen unweit der Kölner Hüttenstraße im Stadtteil Ehrenfeld und haben die Bahnbögen dort sozusagen vor der Haustür. In Köln werden die Bögen nur von einer Diskothek genutzt und sind weitest gehend verwaist. Dennis und Andrej wollten das so nicht stehen lassen und haben ihre Nachbarn mobilisiert und ein Bogenfest organisiert. Ihr Ziel war, es damit auf den Zustand der Bahnbögen aufmerksam zu machen und Ehrenfelder, sowie andere Kölner auf das Problem aufmerksam zu machen. Wie sich die Situation der Bögen gestaltet, wer sie besitzt und welche Art Nutzung möglich ist, erzählen uns Dennis und Andrej im Interview. Auße...

40 MINSEP 15
Comments
DGS#62 – Andrej Weissenberger & Dennis Krüger – Das Bogenfest in Ehrenfeld

DGS#61- Matthias Boden & Florian Friedersdorf – Freewalk Cologne

Freewalk Cologne - so heißt das Unternehmen von Matthias und Flo. Die beiden lernten sich über's Couchsurfing kennen und Matthias fing an, seine Gäste durch Köln zu führen. Auch Florian fand gefallen am Thema Stadtführungen und die beiden beschlossen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion "Freewalk Cologne" zu gründen. All ihre Guides haben eine besondere Verbindung zu Köln und jede*r hat auch eine individuelle Geschichte zu erzählen. Sei es die Basistour, um Köln erstmal grundsätzlich kennen zulernen oder aber die Führung durch's Veedel, für alle die bereits länger in Köln wohnen oder vielleicht in die Dom-Stadt ziehen möchten. Für alle Teilnehmer*innen ist etwas dabei. Die Führungen sind erstmal kostenlos und am Ende der zweistündigen Touren, können die Teilnehmer*innen selbst entscheiden was ihnen das ganze wert war. Wie so eine Gründung funktioniert und wie man so Unternehmen rentabel macht, erzählen uns Mattias und Flo im Interview. Kratzt es eigentlich am Ego we...

51 MINSEP 1
Comments
DGS#61- Matthias Boden & Florian Friedersdorf – Freewalk Cologne

DGS#60 – Constantin Hochkeppel – Was ist Physical Theatre?

Constantin Hochkeppel studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen "Physical Theatre". Was genau das ist, lässt sich nicht so einfach definieren. Zusammen mit Toni wagt Constantin den Versuch einer Definition und erklärt, dass "Physcial Theatre" mehr ist als nur Tanz. Constantin ist Theatermacher, Choreopgraph und entwickelt zusammen mit seiner Company KimChi Brot auch eigene Stücke. Auf Basis der zweiten KimChi-Produktion "The Perfect Macht" diskutieren die beiden außerdem, wie man eigentlich Theaterstück konzipiert, wer Mitspracherecht hat und was eine Produktion kostet. "The Perfect Match" erzählt die Geschichte unserer KI-gesteuerten Welt. Künstliche Intelligenz bestimmt unser Alltags- und Berufsleben und die Mitglieder von KimChi Brot haben diese Thematik in ihrem aktuellen Stück aufgearbeitet. Außerdem erzählt Constantin wie es sich anfühlt, bevor er den ersten Schritt auf die Bühne geht und die beiden klären ob wirklich alle Schauspieler*innen und ...

-1 sAUG 18
Comments
DGS#60 – Constantin Hochkeppel – Was ist Physical Theatre?

DBS#12 – Ariel Oscar Greith – “Gesund werden macht dich nicht zum Helden”

Ariel Oscar Greith hat seit 10 Jahren mit den Folgen einer Darmkrebserkrankung zu kämpfen. Er hat viele Höhen und noch mehr Tiefen erlebt. Ariel ist einen langen Leidensweg gegangen, der von Depressionen und schwindendem Selbstwertgefühlen geprägt ist. Der Verlust nahe stehender Menschen, aber auch der eigenen Realität haben ihn lange verfolgt. Die Hoffnung stirbt wahrscheinlich zuletzt, aber was tut man eigentlich um die Hoffnung nicht aufzugeben? Ariel hatte mehrere Rückfälle und entschied sich irgendwann dazu, keine weiteren Chemotherapien mehr über sich ergehen zu lassen. Er wählte bewusst die Möglichkeit des Freitods. Vielleicht war es einfach Schicksal, dass sich seine Gesundheit nach dieser Entscheidung positiv entwickelt hat. Ausgestanden ist die Erkrankung für Ariel bis heute nicht. Nach seinem letzten Rückfall geht es ihm gut, aber die Karenzzeit für die man als "geheilt" gilt ist noch nicht überschritten. Auch wenn es ihm heute gut geht, er eine wunderbar po...

-1 sAUG 4
Comments
DBS#12 – Ariel Oscar Greith – “Gesund werden macht dich nicht zum Helden”

DGS#59 – Christopher Reuter – Street- & Peoplefotograf

Christopher Reuter ist Street-& Peoplefotograf und hat seine Leidenschaft über viele Jahre zum Beruf gemacht. Mittlerweile sind einige seiner Bilder und Fotostrecken ausgezeichnet und ausgestellt worden. In der Streetfotografie sind seine Werke europaweit bekannt. Mit Toni spricht er in diesem Interview über seine Anfänge, von der ersten kleinen Kamera und seinen Anfängen in der Fotoretusche. Seine Passion entwickelte sich erst im Laufe der Jahre und welche Höhen und Tiefen er gerade in öffentlichen Fotografie erfuhr ist ebenso wichtig wie die Preisfrage. Warum kostet ein Fotograf eigentlich so viel? Braucht man das vermeintlich beste Equipment um gute Bilder zu machen? Gibt es eigentlich ein Rezept für ein gutes Motiv? All diese Fragen besprechen Christopher und Toni in voller Länge in dieser Folge. Mehr Infos über Christopher Reuter findet ihr auf www.ausgangpodcast.de . . . . . . Die Musik im Intro verwendet den Titel "Manga-Action" von: http://www.Frametraxx.de Die Musi...

-1 sJUL 21
Comments
DGS#59 – Christopher Reuter – Street- & Peoplefotograf

DBS#11 – Verena Kaiser – Diversity Project an der Sporthochschule Köln

Jedes Jahr am ersten Wochenende im Juli ist in Köln Christopher Street Day. Wir haben in diesem Rahmen mit Verena Kaiser über das Diversity Projekt der Deutschen Sporthochschule Köln gesprochen. Das Projekt möchte verdeutlichen dass auch die Sporthochschule bunt und divers ist. Die Initiatoren arbeiten eng mit den AstA zusammen und wollen das Diversity Projekt noch viel weiter voran bringen. Worum genau es dabei geht hört ihr im neusten Interview in der Bunten Stunde. Wir freuen uns besonders, dass wir euch diese Folge passend zum heutigen Tag präsentieren können. Das Jahr 2019 hebt außerdem dieses Ereignis noch internsiver hervor, denn vor 50 Jahren passierte in der New Yorker Christopher Street "Stonewall". Vor allem Trans*personen, afro- aber auch lateinamerikanische Menschen lehnten sich in der Bar "Stonewall Inn" gegen die Polizeitwillkür auf und begannen sich gegen die permanenten Übergriffe zu wehren. Aus diesem Aufstand enstand zum Gedenken derer, die uns den Weg i...

34 MINJUL 7
Comments
DBS#11 – Verena Kaiser – Diversity Project an der Sporthochschule Köln

HDW#30 – Gyros in Chicago

Das Highlight der Woche ist wieder zurück. Im neuen Gewand präsentieren wir euch immer wieder neue Folgen. Wir haben uns eineinhalb Jahre Pause gegönnt mit dieser Reihe. Nun lassen wir unser Quassel-Format wieder aufleben.Die Themen sind vielfältig wie unsere Interessen. - Hier erzählen wir ohne Script, was uns in der vergangenen Woche oder der letzten Zeit so bewegt hat. Toni hat mal wieder ein Musical besucht, ihr erratet schon aus dem Titel welches. Bei Sebi wird es kulinarisch, denn zu unseren Geburtstagen kam ein großer Gyrossegen ins Haus. Mehr dazu hört ihr natürlich in der aktuellen Folge des Highlights der Woche. - Reinhören ist wie immer kostenlos und die vergangenen Folgen sind auch immer noch in unserem Podcast-Feet abrufbar.Ihr hört uns auf iTunes, Spotify, Google Podcasts und im Podcatcher eurer Wahl.Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt, schreibt uns eine Mail an mail@ausgangpodcast.de Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen und Zuschriften.

13 MINJUN 23
Comments
HDW#30 – Gyros in Chicago

HDW#29 – Blumen & Boote in Amsterdam

Das Highlight der Woche ist wieder zurück. Im neuen Gewand präsentieren wir euch jede Woche eine neue Folge. Wir haben uns eineinhalb Jahre Pause gegönnt mit dieser Reihe. Nun lassen wir unser Quassel-Format wieder aufleben.Die Themen sind vielfältig wie unsere Interessen. - Hier erzählen wir ohne Script, was uns in der vergangenen Woche oder der letzten Zeit so bewegt hat. Sebis Highlight hat mal wieder etwas mit Technik zu tun. Toni und Sebi reisen gerne nach Amsterdam und Toni erinnert sich gerne an ein besonderes Ereignis des letzten Besuchs. Der hat mit einem Boot zu tun. - Für Sebi wird es dieses mal botanisch. Er hat sich neue Balkonpflanzen gekauft und ihr könnt hören wie es bei ihm so mit dem grünen Daumen aussieht. Reinhören ist wie immer kostenlos und die vergangenen Folgen sind auch immer noch in unserem Podcast-Feet abrufbar.Ihr hört uns auf iTunes, Spotify, Google Podcasts und im Podcatcher eurer Wahl.Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt, schreibt u...

14 MINJUN 9
Comments
HDW#29 – Blumen & Boote in Amsterdam