title

Geführte Meditation

Anke Niemeyer

0
Followers
0
Plays
Geführte Meditation
Geführte Meditation

Geführte Meditation

Anke Niemeyer

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

1 Jahr lang regelmäßig Meditationen zu den elementaren Themen unseres Lebens aufzeichnen:
diese Idee kam mir heute, um sie meiner Freundin in Berlin zur Verfügung zu stellen. Und vielleicht gibt es weitere im deutschsprachigen Raum, die Interesse haben, den von mir aufgezeichneten Visualisierungen zu folgen.

Ihr seid herzlichst eingeladen, Frieden in und um uns auszuweiten.

Köln, der 15. Oktober 2007

Latest Episodes

Zum Einschlafen (9 min)

Die Meditation schenkt uns Geborgenheit und lässt uns friedvoll einschlummern. Eine angenehme Variante den Tag hinter sich zu lassen und in die Wärme des Bettes ab zu tauchen. Träum schön!

8 MIN2008 NOV 30
Comments
Zum Einschlafen (9 min)

Herz öffnen (11 min)

Zu der heutigen Meditation können wir gut einen Rosenquarz in die Hand legen. Wir nehmen die sanften und beherzten Schwingungen in uns auf. Liebe breitet sich in und um uns aus. Wir tauchen in die Geborgenheit und den Frieden der Liebe ein.

10 MIN2008 OCT 13
Comments
Herz öffnen (11 min)

Hören (6 min)

Unsere Ohren nehmen auf, sammeln und liefern uns „Material“ mit dem wir „arbeiten“. Manches verstehen wir, anderes nicht, manches meinen wir zu verstehen und wieder anderes missverstehen wir. Während der Meditation hören wir in die Stille hinein und entdecken den Klang des Friedens.

6 MIN2008 OCT 13
Comments
Hören (6 min)

Wünsche wahr nehmen (8 min)

Wir schenken unserem Freund ein offenes Ohr und hören seinen Worten und Gedanken zu. Einer unserer ganz treuen Freunde ist unsere innere Stimme, die uns von unseren echten Gefühlen und Sehnsüchten erzählt. Wir lauschen und nehmen wahr.

7 MIN2008 OCT 13
Comments
Wünsche wahr nehmen (8 min)

Dem Körper danken (15 min)

Jeden Tag raus aus dem Bett und rann an die Arbeit!? Heute nehmen wir uns eine Viertelstunde Zeit, um unserem Körper für sein tägliches Tun und Dasein zu danken.

15 MIN2008 OCT 13
Comments
Dem Körper danken (15 min)

Haut (11 min)

Die Haut ist unser grösstes Organ. Über sie nehmen wir wahr, spüren, erleben, machen Erfahrungen. Wir wollen heute den Aufgaben der Haut nachspüren und werden bemerken, welches Wunder in ihr liegt.

11 MIN2008 SEP 18
Comments
Haut (11 min)

Verwandlung (14 min)

Über die Jahre haben wir viele Erinnerungen und Gefühle gesammelt. Heute wollen wir das Gleichgewicht zwischen Annehmen und Abgeben harmonisieren und räumen dazu in den Tiefen unserer Seele auf. Unsere Verwandlung schenkt uns Frieden.

13 MIN2008 SEP 2
Comments
Verwandlung (14 min)

Wie verflogen (8 min)

Eigentlich wollte ich einen Podcast über „Zorn“ machen, aber mit den ersten Atemzügen der Meditation waren alle Schwankungen des Tages wie verflogen. Der Frieden hat wieder alle Bereiche meines Seins eingenommen. Jedes Mal von Neuem bin ich überrascht, wie einfach die Lösung ist.

8 MIN2008 JUL 15
Comments
Wie verflogen (8 min)

Was sollen nur die Leute denken?! (8 min)

Wohl jeder, der hier aufgewachsen ist, kennt auch diesen Satz. Damit wir denen, die jetzt aufwachsen einen neuen Satz mit auf den Weg geben, bedarf es viel Liebe, Verständnis und ein solides Selbstwertgefühl - also, an die Arbeit! :)

8 MIN2008 JUL 9
Comments
Was sollen nur die Leute denken?! (8 min)

Freiraum (4 min)

Einfach erden, auftanken und sich klären. Nach den 4 Minuten geht alles schon viel leichter.

4 MIN2008 JUL 9
Comments
Freiraum (4 min)

Latest Episodes

Zum Einschlafen (9 min)

Die Meditation schenkt uns Geborgenheit und lässt uns friedvoll einschlummern. Eine angenehme Variante den Tag hinter sich zu lassen und in die Wärme des Bettes ab zu tauchen. Träum schön!

8 MIN2008 NOV 30
Comments
Zum Einschlafen (9 min)

Herz öffnen (11 min)

Zu der heutigen Meditation können wir gut einen Rosenquarz in die Hand legen. Wir nehmen die sanften und beherzten Schwingungen in uns auf. Liebe breitet sich in und um uns aus. Wir tauchen in die Geborgenheit und den Frieden der Liebe ein.

10 MIN2008 OCT 13
Comments
Herz öffnen (11 min)

Hören (6 min)

Unsere Ohren nehmen auf, sammeln und liefern uns „Material“ mit dem wir „arbeiten“. Manches verstehen wir, anderes nicht, manches meinen wir zu verstehen und wieder anderes missverstehen wir. Während der Meditation hören wir in die Stille hinein und entdecken den Klang des Friedens.

6 MIN2008 OCT 13
Comments
Hören (6 min)

Wünsche wahr nehmen (8 min)

Wir schenken unserem Freund ein offenes Ohr und hören seinen Worten und Gedanken zu. Einer unserer ganz treuen Freunde ist unsere innere Stimme, die uns von unseren echten Gefühlen und Sehnsüchten erzählt. Wir lauschen und nehmen wahr.

7 MIN2008 OCT 13
Comments
Wünsche wahr nehmen (8 min)

Dem Körper danken (15 min)

Jeden Tag raus aus dem Bett und rann an die Arbeit!? Heute nehmen wir uns eine Viertelstunde Zeit, um unserem Körper für sein tägliches Tun und Dasein zu danken.

15 MIN2008 OCT 13
Comments
Dem Körper danken (15 min)

Haut (11 min)

Die Haut ist unser grösstes Organ. Über sie nehmen wir wahr, spüren, erleben, machen Erfahrungen. Wir wollen heute den Aufgaben der Haut nachspüren und werden bemerken, welches Wunder in ihr liegt.

11 MIN2008 SEP 18
Comments
Haut (11 min)

Verwandlung (14 min)

Über die Jahre haben wir viele Erinnerungen und Gefühle gesammelt. Heute wollen wir das Gleichgewicht zwischen Annehmen und Abgeben harmonisieren und räumen dazu in den Tiefen unserer Seele auf. Unsere Verwandlung schenkt uns Frieden.

13 MIN2008 SEP 2
Comments
Verwandlung (14 min)

Wie verflogen (8 min)

Eigentlich wollte ich einen Podcast über „Zorn“ machen, aber mit den ersten Atemzügen der Meditation waren alle Schwankungen des Tages wie verflogen. Der Frieden hat wieder alle Bereiche meines Seins eingenommen. Jedes Mal von Neuem bin ich überrascht, wie einfach die Lösung ist.

8 MIN2008 JUL 15
Comments
Wie verflogen (8 min)

Was sollen nur die Leute denken?! (8 min)

Wohl jeder, der hier aufgewachsen ist, kennt auch diesen Satz. Damit wir denen, die jetzt aufwachsen einen neuen Satz mit auf den Weg geben, bedarf es viel Liebe, Verständnis und ein solides Selbstwertgefühl - also, an die Arbeit! :)

8 MIN2008 JUL 9
Comments
Was sollen nur die Leute denken?! (8 min)

Freiraum (4 min)

Einfach erden, auftanken und sich klären. Nach den 4 Minuten geht alles schon viel leichter.

4 MIN2008 JUL 9
Comments
Freiraum (4 min)