title

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Deutschlandfunk

16
Followers
40
Plays
Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Deutschlandfunk

16
Followers
40
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.

Latest Episodes

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Riesige Datenbank mit Gesichtsbildern +++ Ein Modell kleinster Blutgefäße +++ Kunstvolle Fischabdrücke helfen Biologen +++ Adipositas, Herzkrankheiten und Diabetes eventuell doch übertragbar +++ Mehr Wald kann zu weniger Wasser führenVon Piotr Hellerwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN22 h ago
Comments
Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ultraleichtes Edelmetall - Schweizer Forscher entwickeln schwammartiges Gold

Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie Gold in Form eines Schwamms herstellen. Der Vorteil: Es ist viel leichter als gewöhnliche Goldlegierungen. Damit wäre es für verschiedene Anwendungsgebiete praktisch. Nun soll das neue Material zum kommerziellen Produkt werden.Von Frank Grotelüschenwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

3 MIN22 h ago
Comments
Ultraleichtes Edelmetall - Schweizer Forscher entwickeln schwammartiges Gold

Corona-Virus - Robert Koch-Institut: Mortalität nicht so hoch wie bei Sars

Das Robert Koch-Institut sieht angesichts des in China entdeckten Corona-Virus keinen Grund zur übermäßigen Sorge. Der Vizepräsident des Instituts, Lars Schaade, erwartet keine ähnlich hohe Mortalität wie beim Ausbruch von Sars. Der Virologe Christian Drosten hält Corona-Fälle auch in Deutschland für möglich.www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

9 MIN22 h ago
Comments
Corona-Virus - Robert Koch-Institut: Mortalität nicht so hoch wie bei Sars

Müllabfuhr im All - Die Europäische Weltraumagentur räumt im Orbit auf

Im Erdorbit wird es immer enger: Mehr als 2100 aktive Satelliten kreisen derzeit um die Erde. Die Zahl ausgefallener Satelliten oder alter Raketenteile ist noch einmal so hoch. Die ESA will deshalb mit der Mission ClearSpace-1 erstmals aktiv Teile aus der Erdumlaufbahn entfernen.Von Karl Urbanwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN22 h ago
Comments
Müllabfuhr im All - Die Europäische Weltraumagentur räumt im Orbit auf

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ein Roboter mit echten Taubenfedern hebt ab +++ Genveränderte Moskitos können kein Dengue übertragen +++ Ein Asteroideneinschlag war die Ursache für das Aussterben der Dinosaurier +++ Ein prähistorischer Skorpion könnte bereits Landgänge unternommen haben +++ Die Entwicklung neuer wirksamer Antibiotika verläuft zu langsam +++ Auch Wolfswelpen apportieren BälleVon Lennart Pyritzwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN3 d ago
Comments
Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Schlanke Flügel helfen Flugzeugen beim Spritsparen

Autor: Doyle, ClaudiaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14

4 MIN3 d ago
Comments
Schlanke Flügel helfen Flugzeugen beim Spritsparen

Rodeo-Ameisen - Neu entdeckte Art reitet fremde Ameisenkönigin

Skurriler Zufallsfund in Texas: Ein amerikanischer Insektenforscher hat – mit Glück und einem scharfen Auge - gleich zwei neue Ameisenarten entdeckt. Beide klammern sich um die Taille fremder, sehr viel größerer Ameisenköniginnen - offenbar, um ihre Eier unter die ihrer "Reittiere" zu schmuggeln.Von Joachim Buddewww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN3 d ago
Comments
Rodeo-Ameisen - Neu entdeckte Art reitet fremde Ameisenkönigin

Weltraumrecht - "Satellitenschwärme sind keine geringe Gefahr"

Da die Raumfahrt zunehmend kommerzialisiert werde, sei zu befürchten, dass Sicherheitsstandards etwa für Satelliten auf der Strecke bleiben, sagte der Weltraumrechts-Wissenschaftler Stephan Hobe im Dlf. Die bestehenden Regelungen seien da nicht mehr ausreichend.Stephan Hobe im Gespräch mit Uli Blumenthalwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

9 MIN3 d ago
Comments
Weltraumrecht - "Satellitenschwärme sind keine geringe Gefahr"

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Auch Cyanobakterien produzieren Methan +++ Das chinesische Coronavirus ist erstmals in Japan aufgetaucht +++ Ein neues Baumaterial lebt +++ Eine Mischung aus zentralen und dezentralen Technologien ist der Schlüssel für die Energiewende +++ Bestimmte Gene begünstigen starken AlkoholkonsumVon Magdalena Schmudewww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN4 d ago
Comments
Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Immuntherapie - Fortschritte im Kampf gegen Krebs

Die Immuntherapie hilft nicht allen Krebspatienten. Bisher galt: Je mehr T-Zellen im Tumor vorhanden sind, desto besser wirkt sie. Jüngere Untersuchungen zeigen aber: Entscheidend für eine erfolgreiche Heilung einiger Krebsarten ist offenbar das Zusammenspiel von T- und B-Zellen.Von Volkart Wildermuthwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN4 d ago
Comments
Immuntherapie - Fortschritte im Kampf gegen Krebs

Latest Episodes

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Riesige Datenbank mit Gesichtsbildern +++ Ein Modell kleinster Blutgefäße +++ Kunstvolle Fischabdrücke helfen Biologen +++ Adipositas, Herzkrankheiten und Diabetes eventuell doch übertragbar +++ Mehr Wald kann zu weniger Wasser führenVon Piotr Hellerwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN22 h ago
Comments
Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ultraleichtes Edelmetall - Schweizer Forscher entwickeln schwammartiges Gold

Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie Gold in Form eines Schwamms herstellen. Der Vorteil: Es ist viel leichter als gewöhnliche Goldlegierungen. Damit wäre es für verschiedene Anwendungsgebiete praktisch. Nun soll das neue Material zum kommerziellen Produkt werden.Von Frank Grotelüschenwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

3 MIN22 h ago
Comments
Ultraleichtes Edelmetall - Schweizer Forscher entwickeln schwammartiges Gold

Corona-Virus - Robert Koch-Institut: Mortalität nicht so hoch wie bei Sars

Das Robert Koch-Institut sieht angesichts des in China entdeckten Corona-Virus keinen Grund zur übermäßigen Sorge. Der Vizepräsident des Instituts, Lars Schaade, erwartet keine ähnlich hohe Mortalität wie beim Ausbruch von Sars. Der Virologe Christian Drosten hält Corona-Fälle auch in Deutschland für möglich.www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

9 MIN22 h ago
Comments
Corona-Virus - Robert Koch-Institut: Mortalität nicht so hoch wie bei Sars

Müllabfuhr im All - Die Europäische Weltraumagentur räumt im Orbit auf

Im Erdorbit wird es immer enger: Mehr als 2100 aktive Satelliten kreisen derzeit um die Erde. Die Zahl ausgefallener Satelliten oder alter Raketenteile ist noch einmal so hoch. Die ESA will deshalb mit der Mission ClearSpace-1 erstmals aktiv Teile aus der Erdumlaufbahn entfernen.Von Karl Urbanwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN22 h ago
Comments
Müllabfuhr im All - Die Europäische Weltraumagentur räumt im Orbit auf

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ein Roboter mit echten Taubenfedern hebt ab +++ Genveränderte Moskitos können kein Dengue übertragen +++ Ein Asteroideneinschlag war die Ursache für das Aussterben der Dinosaurier +++ Ein prähistorischer Skorpion könnte bereits Landgänge unternommen haben +++ Die Entwicklung neuer wirksamer Antibiotika verläuft zu langsam +++ Auch Wolfswelpen apportieren BälleVon Lennart Pyritzwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN3 d ago
Comments
Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Schlanke Flügel helfen Flugzeugen beim Spritsparen

Autor: Doyle, ClaudiaSendung: Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14

4 MIN3 d ago
Comments
Schlanke Flügel helfen Flugzeugen beim Spritsparen

Rodeo-Ameisen - Neu entdeckte Art reitet fremde Ameisenkönigin

Skurriler Zufallsfund in Texas: Ein amerikanischer Insektenforscher hat – mit Glück und einem scharfen Auge - gleich zwei neue Ameisenarten entdeckt. Beide klammern sich um die Taille fremder, sehr viel größerer Ameisenköniginnen - offenbar, um ihre Eier unter die ihrer "Reittiere" zu schmuggeln.Von Joachim Buddewww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN3 d ago
Comments
Rodeo-Ameisen - Neu entdeckte Art reitet fremde Ameisenkönigin

Weltraumrecht - "Satellitenschwärme sind keine geringe Gefahr"

Da die Raumfahrt zunehmend kommerzialisiert werde, sei zu befürchten, dass Sicherheitsstandards etwa für Satelliten auf der Strecke bleiben, sagte der Weltraumrechts-Wissenschaftler Stephan Hobe im Dlf. Die bestehenden Regelungen seien da nicht mehr ausreichend.Stephan Hobe im Gespräch mit Uli Blumenthalwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

9 MIN3 d ago
Comments
Weltraumrecht - "Satellitenschwärme sind keine geringe Gefahr"

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Auch Cyanobakterien produzieren Methan +++ Das chinesische Coronavirus ist erstmals in Japan aufgetaucht +++ Ein neues Baumaterial lebt +++ Eine Mischung aus zentralen und dezentralen Technologien ist der Schlüssel für die Energiewende +++ Bestimmte Gene begünstigen starken AlkoholkonsumVon Magdalena Schmudewww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN4 d ago
Comments
Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Immuntherapie - Fortschritte im Kampf gegen Krebs

Die Immuntherapie hilft nicht allen Krebspatienten. Bisher galt: Je mehr T-Zellen im Tumor vorhanden sind, desto besser wirkt sie. Jüngere Untersuchungen zeigen aber: Entscheidend für eine erfolgreiche Heilung einiger Krebsarten ist offenbar das Zusammenspiel von T- und B-Zellen.Von Volkart Wildermuthwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

4 MIN4 d ago
Comments
Immuntherapie - Fortschritte im Kampf gegen Krebs
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。