title

Lebensstrategien im Zeitgeist

Petra Heuring

0
Followers
0
Plays
Lebensstrategien im Zeitgeist
Lebensstrategien im Zeitgeist

Lebensstrategien im Zeitgeist

Petra Heuring

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Dieser Podcast richtet sich an Frauen über 50, die mehr Freude und Lebendigkeit in ihr Leben bringen wollen. Hier bekommst du Anregungen und Tipps, wie dir das gelingt.

Latest Episodes

LiZ06 Spaß

Die Absicht ist ein wichtiges Schöpfungsinstrument, über das der Mensch verfügt. Worauf wir unsere Aufmerksamkeit und Gedanken richten, bekommt Energie und wächst. Sind wir ängstlich und sorgenvoll, senden wir diese Informationen unterbewusst aus. Nach dem Gesetz der Resonanz ziehen wir dann genau solche Schwingungen in unser Leben. Demnach sind wir auch imstande, mit positiven Denkmustern und Verhaltensreflexen günstige Ereignisse gedanklich in unser Leben zu bringen. Negative Gefühle verursachen Unbewusstheit und deuten auf Unbehagen, Unregelmäßigkeit oder Begrenzung hin. Zu positiven Emotionen kommt der Mensch nur, indem er lernt Zweifel und Enttäuschung zu überwinden. Angst und Inspiration verbrauchen jeweils gleichviel Energie. Erst wenn du es schaffst, negative Einstellungen zu auftauchenden unterbewussten Bildern ins Positive umzuwandeln, kannst du dein Unterbewusstsein von negativen Denkmustern befreien. Allein auf das Gefühl kommt es an – was will ich wirklich?...

10 MIN2016 OCT 14
Comments
LiZ06 Spaß

LiZ05-Verbindung

Wie kann es gelingen, die unterschiedlichsten Formen von Einschränkungen bzw. gefühlten Ängsten zu überwinden? Einmal über die Verbindung zu deinem inneren Wissensfeld Die einfachste aber vielleicht schwierigste Form am Anfang ist das Beobachten der Gedanken. Schließe deine Augen und beobachte, wie deine Gedanken kommen und gehen. Frage dich, wo kommt der nächste Gedanke her und wo geht er hin? Nur beobachten, nicht bewerten, nicht analysieren, nur zuschauen, wie sie kommen und gehen, wie sie vorbeiziehen. Verändere deine Gedanken dann in lösungsorientierte Fragen die dich weiterbringen. Alle Sätze, die wir mit „ich bin oder er / sie / es ist“ denken und sagen, werden von unserem Unterbewusstsein als Tatsache akzeptiert. Wenn diese Gedanken für dich positiv sind, dann lass es so. Wenn sie dich einschränken, blockieren oder aufhalten, dann verändere sie in Fragen. Z. B. Wenn ich denke: „ich weiß überhaupt nicht weiter“, heißt das für unser Unterbewusstsein: Basta...

10 MIN2016 OCT 7
Comments
LiZ05-Verbindung

LiZ-04 Konstanz

Um positive Veränderungen in deinem Leben herbeizuführen, solltest du dich regelmäßig und ausdauernd mit dir selbst beschäftigen. Deine Handlungen müssen diesbezüglich immer wieder aus eigener Kraft betrieben werden. Sehr wichtig ist auch der innere Wunsch, bestimmte Veränderungen zu wollen. Erst wenn sich der Mensch von ganzem Herzen etwas wünscht und dieses Ziel gedanklich immer wieder verfolgt, mit Zuversicht und gefühlsbetont seine Absicht immer wieder erneuert, wird das Unterbewusstsein davon berührt. Erst dann kann ein regelmäßiges mentales wie auch körperliches Training etwas bewirken. Richte den Focus auf ein bestimmtes Ziel und steuere konstant Schritt für Schritt mit kleinen Aktivitäten auf dieses Ziel zu. Dabei unterstützt die Kraft der Autosuggestion die Verwirklichung deiner Ziele; wirkt sogar noch verstärkend wie ein Katalysator. Die menschliche Psyche folgt hier einer einfachen Regel: Was immer der Denker im Kopf denkt, wird der innere Beweisführer ...

9 MIN2016 SEP 30
Comments
LiZ-04 Konstanz

LiZ-03 System

Selbstmotivation kann sich niemand kaufen und dieser Gedankenzustand kostet kein Geld. Jedoch fehlende Motivation kostet verpasste Gelegenheiten, Glück und vieles mehr. Der römische Kaiser Marc Aurel prägte ganz treffend folgendes Zitat: „Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.“ Positive Gedanken und Erinnerungen lösen Stimmungen in einem Menschen aus. Glaubst du, dass eine positive Gedankenwelt dich bei Herausforderungen oder ganz normalen Aktivitäten unterstützen kann? Werden dir die positiven Stimmungen mehr Kraft geben? Ganz sicher werden sie das. Der Mensch verfügt über ein riesiges Archiv von gesammelten Erinnerungen, Eindrücken und Stimmungen. Darunter sind motivierende und blockierende Gedanken. Die alles entscheidende Frage ist, wie finde ich den Zugang zu den motivierenden Gedanken. Unsere Gefühle werden von Gedanken bestimmt, die in unserer Welt gerade präsent sind. Mit der regelmäßigen Pflege der gesunden Denkweise wird nicht nu...

11 MIN2016 SEP 23
Comments
LiZ-03 System

LiZ02-Klarheit

Ich möchte dich inspirieren und begeistern, deine geistige Kraft stärker für dich selbst zu nutzen. Denn eins ist klar, der Mensch kann morgen klüger sein, als er heute ist - der Verstand ist trainierbar. Der Mensch besitzt nichts wertvolleres als die Kraft seines Geistes und dafür gibt es keinen Ersatz. Ganz gleich, was ich mir vornehme, egal was ich in mein Leben holen will. Zuerst muss in meinem Kopf die Idee dazu entstehen. Will ich mentale Stärke aufbauen, was zugleich Prävention für die geistige Gesundheit ist, muss zuerst der entsprechende Entschluss gefasst werden. Was immer auch geschieht, es ist eine Tatsache und wird immer so bleiben: Alles Wissen und auch die mentale Stärke kann einem Menschen nicht genommen werden. Unwichtig was in der Welt passiert oder was immer im Außen stattfindet, der Mensch kann zu jeder Stunde seines Lebens Entscheidungen treffen. Stelle dir vor: ...du möchtest einen langgehegten Traum verwirklichen... oder ...du spürst die Kraft in d...

12 MIN2016 SEP 16
Comments
LiZ02-Klarheit

LiZ-01 Mut

Zentraler Ansatz bei jeder Veränderung ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Erst wenn Stück für Stück die Störfelder, Belastungen und wie immer Unregelmäßigkeiten bezeichnet werden können, beseitigt sind, kann der Mensch in seine Kraft kommen – sein Potential entfalten. Der Mensch ist Geist, hat eine Seele und lebt in einem Körper. Darum können Störfelder auch in allen drei Bereichen auftauchen. Demzufolge geht alle Kraft für Veränderung vom Menschen aus – positiv wie negativ! Und deshalb hat jeder einzelne auch das Potential zur positiven Veränderung gültig für die Bereiche Gesundheit, Beruf, Geld und Partnerschaft. Erst wenn Stück für Stück die Hindernisse infolge Selbstheilung ausgeräumt sind, geschieht Veränderung und Potenzialentfaltung. Zitat Meister Eckhart (1260 – 1327) Sobald behindernde Glaubensmuster und Sabotageprogramme aus dem Unterbewusstsein entfernt, Ablagerungen und Plage im Körper abgetragen sind und Ziele für die geistige Ausri...

12 MIN2016 SEP 9
Comments
LiZ-01 Mut
the END

Latest Episodes

LiZ06 Spaß

Die Absicht ist ein wichtiges Schöpfungsinstrument, über das der Mensch verfügt. Worauf wir unsere Aufmerksamkeit und Gedanken richten, bekommt Energie und wächst. Sind wir ängstlich und sorgenvoll, senden wir diese Informationen unterbewusst aus. Nach dem Gesetz der Resonanz ziehen wir dann genau solche Schwingungen in unser Leben. Demnach sind wir auch imstande, mit positiven Denkmustern und Verhaltensreflexen günstige Ereignisse gedanklich in unser Leben zu bringen. Negative Gefühle verursachen Unbewusstheit und deuten auf Unbehagen, Unregelmäßigkeit oder Begrenzung hin. Zu positiven Emotionen kommt der Mensch nur, indem er lernt Zweifel und Enttäuschung zu überwinden. Angst und Inspiration verbrauchen jeweils gleichviel Energie. Erst wenn du es schaffst, negative Einstellungen zu auftauchenden unterbewussten Bildern ins Positive umzuwandeln, kannst du dein Unterbewusstsein von negativen Denkmustern befreien. Allein auf das Gefühl kommt es an – was will ich wirklich?...

10 MIN2016 OCT 14
Comments
LiZ06 Spaß

LiZ05-Verbindung

Wie kann es gelingen, die unterschiedlichsten Formen von Einschränkungen bzw. gefühlten Ängsten zu überwinden? Einmal über die Verbindung zu deinem inneren Wissensfeld Die einfachste aber vielleicht schwierigste Form am Anfang ist das Beobachten der Gedanken. Schließe deine Augen und beobachte, wie deine Gedanken kommen und gehen. Frage dich, wo kommt der nächste Gedanke her und wo geht er hin? Nur beobachten, nicht bewerten, nicht analysieren, nur zuschauen, wie sie kommen und gehen, wie sie vorbeiziehen. Verändere deine Gedanken dann in lösungsorientierte Fragen die dich weiterbringen. Alle Sätze, die wir mit „ich bin oder er / sie / es ist“ denken und sagen, werden von unserem Unterbewusstsein als Tatsache akzeptiert. Wenn diese Gedanken für dich positiv sind, dann lass es so. Wenn sie dich einschränken, blockieren oder aufhalten, dann verändere sie in Fragen. Z. B. Wenn ich denke: „ich weiß überhaupt nicht weiter“, heißt das für unser Unterbewusstsein: Basta...

10 MIN2016 OCT 7
Comments
LiZ05-Verbindung

LiZ-04 Konstanz

Um positive Veränderungen in deinem Leben herbeizuführen, solltest du dich regelmäßig und ausdauernd mit dir selbst beschäftigen. Deine Handlungen müssen diesbezüglich immer wieder aus eigener Kraft betrieben werden. Sehr wichtig ist auch der innere Wunsch, bestimmte Veränderungen zu wollen. Erst wenn sich der Mensch von ganzem Herzen etwas wünscht und dieses Ziel gedanklich immer wieder verfolgt, mit Zuversicht und gefühlsbetont seine Absicht immer wieder erneuert, wird das Unterbewusstsein davon berührt. Erst dann kann ein regelmäßiges mentales wie auch körperliches Training etwas bewirken. Richte den Focus auf ein bestimmtes Ziel und steuere konstant Schritt für Schritt mit kleinen Aktivitäten auf dieses Ziel zu. Dabei unterstützt die Kraft der Autosuggestion die Verwirklichung deiner Ziele; wirkt sogar noch verstärkend wie ein Katalysator. Die menschliche Psyche folgt hier einer einfachen Regel: Was immer der Denker im Kopf denkt, wird der innere Beweisführer ...

9 MIN2016 SEP 30
Comments
LiZ-04 Konstanz

LiZ-03 System

Selbstmotivation kann sich niemand kaufen und dieser Gedankenzustand kostet kein Geld. Jedoch fehlende Motivation kostet verpasste Gelegenheiten, Glück und vieles mehr. Der römische Kaiser Marc Aurel prägte ganz treffend folgendes Zitat: „Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.“ Positive Gedanken und Erinnerungen lösen Stimmungen in einem Menschen aus. Glaubst du, dass eine positive Gedankenwelt dich bei Herausforderungen oder ganz normalen Aktivitäten unterstützen kann? Werden dir die positiven Stimmungen mehr Kraft geben? Ganz sicher werden sie das. Der Mensch verfügt über ein riesiges Archiv von gesammelten Erinnerungen, Eindrücken und Stimmungen. Darunter sind motivierende und blockierende Gedanken. Die alles entscheidende Frage ist, wie finde ich den Zugang zu den motivierenden Gedanken. Unsere Gefühle werden von Gedanken bestimmt, die in unserer Welt gerade präsent sind. Mit der regelmäßigen Pflege der gesunden Denkweise wird nicht nu...

11 MIN2016 SEP 23
Comments
LiZ-03 System

LiZ02-Klarheit

Ich möchte dich inspirieren und begeistern, deine geistige Kraft stärker für dich selbst zu nutzen. Denn eins ist klar, der Mensch kann morgen klüger sein, als er heute ist - der Verstand ist trainierbar. Der Mensch besitzt nichts wertvolleres als die Kraft seines Geistes und dafür gibt es keinen Ersatz. Ganz gleich, was ich mir vornehme, egal was ich in mein Leben holen will. Zuerst muss in meinem Kopf die Idee dazu entstehen. Will ich mentale Stärke aufbauen, was zugleich Prävention für die geistige Gesundheit ist, muss zuerst der entsprechende Entschluss gefasst werden. Was immer auch geschieht, es ist eine Tatsache und wird immer so bleiben: Alles Wissen und auch die mentale Stärke kann einem Menschen nicht genommen werden. Unwichtig was in der Welt passiert oder was immer im Außen stattfindet, der Mensch kann zu jeder Stunde seines Lebens Entscheidungen treffen. Stelle dir vor: ...du möchtest einen langgehegten Traum verwirklichen... oder ...du spürst die Kraft in d...

12 MIN2016 SEP 16
Comments
LiZ02-Klarheit

LiZ-01 Mut

Zentraler Ansatz bei jeder Veränderung ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Erst wenn Stück für Stück die Störfelder, Belastungen und wie immer Unregelmäßigkeiten bezeichnet werden können, beseitigt sind, kann der Mensch in seine Kraft kommen – sein Potential entfalten. Der Mensch ist Geist, hat eine Seele und lebt in einem Körper. Darum können Störfelder auch in allen drei Bereichen auftauchen. Demzufolge geht alle Kraft für Veränderung vom Menschen aus – positiv wie negativ! Und deshalb hat jeder einzelne auch das Potential zur positiven Veränderung gültig für die Bereiche Gesundheit, Beruf, Geld und Partnerschaft. Erst wenn Stück für Stück die Hindernisse infolge Selbstheilung ausgeräumt sind, geschieht Veränderung und Potenzialentfaltung. Zitat Meister Eckhart (1260 – 1327) Sobald behindernde Glaubensmuster und Sabotageprogramme aus dem Unterbewusstsein entfernt, Ablagerungen und Plage im Körper abgetragen sind und Ziele für die geistige Ausri...

12 MIN2016 SEP 9
Comments
LiZ-01 Mut
the END