title

Research, Action & Art

Ethnographie vor der Haustür und in der Welt, Univ

0
Followers
2
Plays
Research, Action & Art
Research, Action & Art

Research, Action & Art

Ethnographie vor der Haustür und in der Welt, Univ

0
Followers
2
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Raus aus dem wissenschaftlichen Elfenbeinturm und rein ins Ohr - das ist das Ziel des Lehrforschungsprogramms „Ethnografie vor der Haustür und in der Welt“ 2015/2016 unter dem Titel „Research, Action and Art“.Forschungs-, Kunst- und Integrationsprojekte aus Köln und der Welt treffen auf ethnologische Forschungsmethoden. Die teilnehmenden Studierenden stellen ihre Forschungsprojekte in diesem Podcast vor. In den Forschungen geht es um unterschiedliche Themenkomplexe wie Multikulturalismus, Migration und Performance Art. Die Folgen erscheinen in deutscher oder englischer Sprache.Ein Projekt der Universität zu Köln, entstanden aus dem Seminar "Ethnografie vor der Haustür und in der Welt" vom Institut für Ethnologie und dem Orientalischen Seminar. Die Projektleitung übernahmen Prof. Dr. Sabine-Damir Geilsdorf und Jun.-Prof. Dr. Michaela Pelican, Betreuung der Podcast-Konzeption und Produktion durch Caterina Reinker, B.A.

Latest Episodes

Body Bridges

von Lucia Lehmann Wir leben in einer heterogenen Welt: verschiedene Ansichten, Sprachen, Kulturen, Erfahrungen, Erscheinungsbilder... Die Liste der Unterschiede kann endlos weitergeführt werden. Was passiert, wenn sich ganz verschiedene Menschen treffen und gemeinsam etwas kreieren? Welchen Herausforderungen stehen sie gegenüber? Wie kommunizieren sie? In dieser Folge gibt Lucia Lehmann einen sehr persönlichen Einblick in die Erlebnisse einer Gruppe junger Künstler bei ihrem Zusammentreffen in Bagamoyo, Tanzania. Mehr Informationen: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

20 MIN2016 JUN 10
Comments
Body Bridges

Die muslimische DITIB-Gemeinde Chorweiler

von Kudsi Anıl Kolbaşı Die 2003 gegründete und seit 2005 aktive muslimische DITIB-Gemeinde Chorweiler blickt auf eine 30-jährige Vorgeschichte zurück. 2008 wurde die DITIB-Zentralmoschee Chorweiler im Gewerbegebiet Feldkassel eröffnet. Sie hat in den letzten Jahren ihre Öffentlichkeitsarbeit ausgebaut und pflegt gegenwärtig intensive Beziehungen zu anderen Religionsgemeinschaften und anderen Institutionen im Stadtbezirk 6. Mehr Informationen: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

8 MIN2016 JUN 9
Comments
Die muslimische DITIB-Gemeinde Chorweiler

An AfriCan Resurrection

by Natascia Silverio Blending in many different voices, this episode documents the process behind „Pieta – AfriCan Resurrect", a collaborative performance between a Togolese-Ghanaian artist, Va Bene Elikem Fiatsi (CrazinisT ArtisT ) and an Italian anthropologist, Natascia Silverio. Find out more: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

27 MIN2016 JUN 9
Comments
An AfriCan Resurrection

A Hairy Business

By Noemie Marchenay Due to our understanding of beauty, the billion-dollar business of hair extensions is flowing. Many women use extensions to make their hair appear more thick, full and shiny. But less people are really thinking about the origin of these extensions which are often made of real human hair. People are not actively reflecting the business behind this fashion and cannot imagine what all this has to do with the Indian understanding of beauty. Find out more: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

15 MIN2016 MAY 30
Comments
A Hairy Business

Game Changer: Can a Game bring Peace?

von Felixa Wingen Big question: can a game bring peace? Well, if it can raise awareness about players’ own conflict styles and coach people how to better handle conflict, if it can hone players’ communication and negotiation skills, if it can teach empathy and being non-judgmental, then at least it can prepare them to make the first steps towards building a more peaceful society. Find out how a group of young activists in Lebanon are working on a game, Let’s Talk, to do just that. Find out more: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

20 MIN2016 MAY 3
Comments
Game Changer: Can a Game bring Peace?

Urban Dialogue: Belgrade

von Priscilla Roeck The Serbian Government wants to redesign the Belgrade Waterfront. Their plans involve an investor from the United Arabic Emirates and spark of a discourse about urban participation. This episode explores the citizen's initiative project "My Piece of Savamala". Find out more: ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

21 MIN2016 MAY 3
Comments
Urban Dialogue: Belgrade

Perspektiven Ankommender Fluechtlinge auf die luxemburgische Gesellschaft

von Maurice Anthony Schnell raus aus der Heimat. Schnell weg vor der Gefahr. Alles hinter sich lassen um die Reise in Ungewisse anzutreten. Eine Erfahrung die für viele Westeuropäer undenkbar scheint, für viele andere Menschen jedoch bittere Realität ist... Mehr Infos unter: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

8 MIN2016 MAY 3
Comments
Perspektiven Ankommender Fluechtlinge auf die luxemburgische Gesellschaft

Fremd Ist Der Fremde

von Heidi Käfer Unechte Marmelade, Reiswaffeln aus Styropor? In einem deutschen Supermarkt kann einem als Syrer so einiges komisch vorkommen. Aber nicht nur zwischen den Warenregalen versteht Alaa, Geflüchteter aus Aleppo, manchmal die Welt nicht mehr. Mehr Infos unter: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

17 MIN2016 MAY 3
Comments
Fremd Ist Der Fremde

Was Ist Eigentlich Ethnographie

von Caterina Reinker In der Ethnologie gibt es eine rege Diskussion darüber, wie sich Ethnologie und Ethnographie unterscheiden. Doch was ist eigentlich Ethnographie? Und was machen Islamwissenschaftler und Ethnologen? Bevor die Teilnehmer des Seminars "Ethnographie vor der Haustür und in der Welt" ihre Forschungsprojekte in einzelnen Podcast-Folgen vorstellen, ist die erste Folge des Podcasts "Research, Action & Art" eine Heranführung an das Thema. Diese Folge erklärt was sich hinter den wissenschaftlichen Disziplinen versteckt und wie Ethnographie als Methode verwendet wird. Mehr Infos: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/23191.html

8 MIN2016 APR 29
Comments
Was Ist Eigentlich Ethnographie
the END

Latest Episodes

Body Bridges

von Lucia Lehmann Wir leben in einer heterogenen Welt: verschiedene Ansichten, Sprachen, Kulturen, Erfahrungen, Erscheinungsbilder... Die Liste der Unterschiede kann endlos weitergeführt werden. Was passiert, wenn sich ganz verschiedene Menschen treffen und gemeinsam etwas kreieren? Welchen Herausforderungen stehen sie gegenüber? Wie kommunizieren sie? In dieser Folge gibt Lucia Lehmann einen sehr persönlichen Einblick in die Erlebnisse einer Gruppe junger Künstler bei ihrem Zusammentreffen in Bagamoyo, Tanzania. Mehr Informationen: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

20 MIN2016 JUN 10
Comments
Body Bridges

Die muslimische DITIB-Gemeinde Chorweiler

von Kudsi Anıl Kolbaşı Die 2003 gegründete und seit 2005 aktive muslimische DITIB-Gemeinde Chorweiler blickt auf eine 30-jährige Vorgeschichte zurück. 2008 wurde die DITIB-Zentralmoschee Chorweiler im Gewerbegebiet Feldkassel eröffnet. Sie hat in den letzten Jahren ihre Öffentlichkeitsarbeit ausgebaut und pflegt gegenwärtig intensive Beziehungen zu anderen Religionsgemeinschaften und anderen Institutionen im Stadtbezirk 6. Mehr Informationen: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

8 MIN2016 JUN 9
Comments
Die muslimische DITIB-Gemeinde Chorweiler

An AfriCan Resurrection

by Natascia Silverio Blending in many different voices, this episode documents the process behind „Pieta – AfriCan Resurrect", a collaborative performance between a Togolese-Ghanaian artist, Va Bene Elikem Fiatsi (CrazinisT ArtisT ) and an Italian anthropologist, Natascia Silverio. Find out more: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

27 MIN2016 JUN 9
Comments
An AfriCan Resurrection

A Hairy Business

By Noemie Marchenay Due to our understanding of beauty, the billion-dollar business of hair extensions is flowing. Many women use extensions to make their hair appear more thick, full and shiny. But less people are really thinking about the origin of these extensions which are often made of real human hair. People are not actively reflecting the business behind this fashion and cannot imagine what all this has to do with the Indian understanding of beauty. Find out more: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

15 MIN2016 MAY 30
Comments
A Hairy Business

Game Changer: Can a Game bring Peace?

von Felixa Wingen Big question: can a game bring peace? Well, if it can raise awareness about players’ own conflict styles and coach people how to better handle conflict, if it can hone players’ communication and negotiation skills, if it can teach empathy and being non-judgmental, then at least it can prepare them to make the first steps towards building a more peaceful society. Find out how a group of young activists in Lebanon are working on a game, Let’s Talk, to do just that. Find out more: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

20 MIN2016 MAY 3
Comments
Game Changer: Can a Game bring Peace?

Urban Dialogue: Belgrade

von Priscilla Roeck The Serbian Government wants to redesign the Belgrade Waterfront. Their plans involve an investor from the United Arabic Emirates and spark of a discourse about urban participation. This episode explores the citizen's initiative project "My Piece of Savamala". Find out more: ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

21 MIN2016 MAY 3
Comments
Urban Dialogue: Belgrade

Perspektiven Ankommender Fluechtlinge auf die luxemburgische Gesellschaft

von Maurice Anthony Schnell raus aus der Heimat. Schnell weg vor der Gefahr. Alles hinter sich lassen um die Reise in Ungewisse anzutreten. Eine Erfahrung die für viele Westeuropäer undenkbar scheint, für viele andere Menschen jedoch bittere Realität ist... Mehr Infos unter: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

8 MIN2016 MAY 3
Comments
Perspektiven Ankommender Fluechtlinge auf die luxemburgische Gesellschaft

Fremd Ist Der Fremde

von Heidi Käfer Unechte Marmelade, Reiswaffeln aus Styropor? In einem deutschen Supermarkt kann einem als Syrer so einiges komisch vorkommen. Aber nicht nur zwischen den Warenregalen versteht Alaa, Geflüchteter aus Aleppo, manchmal die Welt nicht mehr. Mehr Infos unter: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/24670.html

17 MIN2016 MAY 3
Comments
Fremd Ist Der Fremde

Was Ist Eigentlich Ethnographie

von Caterina Reinker In der Ethnologie gibt es eine rege Diskussion darüber, wie sich Ethnologie und Ethnographie unterscheiden. Doch was ist eigentlich Ethnographie? Und was machen Islamwissenschaftler und Ethnologen? Bevor die Teilnehmer des Seminars "Ethnographie vor der Haustür und in der Welt" ihre Forschungsprojekte in einzelnen Podcast-Folgen vorstellen, ist die erste Folge des Podcasts "Research, Action & Art" eine Heranführung an das Thema. Diese Folge erklärt was sich hinter den wissenschaftlichen Disziplinen versteckt und wie Ethnographie als Methode verwendet wird. Mehr Infos: http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/23191.html

8 MIN2016 APR 29
Comments
Was Ist Eigentlich Ethnographie
the END
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。