title

Universalcast

Christian Jakubetz

0
Followers
0
Plays
Universalcast

Universalcast

Christian Jakubetz

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Alles über digitale Medien: Vom Handwerk bis hin zu Interviews, Softwaretipps und allem anderen, was mit Journalismus, Medien und Kommunikation zu tun hat.

Latest Episodes

Der Geschäftsführer von Detektor FM, Christian Bollert, über die Zukunft von Podcasts, Radio, Smartspeakern.

Das Thema Audios boomt- und wie! Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht über Podcasts, Smartspeaker oder Sprachsteuerung gesprochen wird. Einer, der von Anfang an bei der Wiedergeburt des Audios dabei war, ist Christian Bollert. Im Universalcode-Podcast spricht er u.a. darüber, wieso die Entwicklung bei Thema Audio gerade erst am Anfang steht. Folge direkt herunterladen

26 MIN2019 JUN 19
Comments
Der Geschäftsführer von Detektor FM, Christian Bollert, über die Zukunft von Podcasts, Radio, Smartspeakern.

Universalcast

Podcast mit einer Podcasterin: In der neuen Ausgabe des "Universalcast" erzählt Andrea Pauly von ihren Erfahrungen mit dem Format "Sag‘s Pauly" bei der "Schwäbischen Zeitung". Eine Podcast-Frau bei einer Regionalzeitung: In Deutschland 2019 immer noch eher eine Ausnahme. Folge direkt herunterladen

27 MIN2019 MAR 7
Comments
Universalcast

Gregor Peter Schmitz über Tageszeitungen im Jahr 2019

Wie geht es weiter mit Tageszeitungen in Deutschland? Der Chefredakteur der "Augsburger Allgemeinen", Gregor Peter Schmitz, zeigt sich zuversichtlich. Allerdings: Dass Zeitungen sich wandeln müssen und die Erkenntnis, dass das bisherige Geschäftsmodell nicht ewig trägt, sind für ihn die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wandel. Folge direkt herunterladen

42 MIN2019 JAN 10
Comments
Gregor Peter Schmitz über Tageszeitungen im Jahr 2019

Universalcast #10: Warum Radio manchmal doch besser ist als Spotify

Werner Reinke, einer derjenigen, bei dem sofort der Begriff "Radio-Legende" fällt. Und Marion Kuchenny, einer der bekanntesten Frauen der aktuellen HR-Moderatorinnen-Riege. Zwei große Stimmen in einem Podcast. Über das Radio von heute und das der Zukunft. Und darüber, warum Radio manchmal doch besser ist als Spotify. Folge direkt herunterladen

30 MIN2018 AUG 2
Comments
Universalcast #10: Warum Radio manchmal doch besser ist als Spotify

Universalcast #9: Warum ihr eure Social-Media-Accounts vielleicht doch nicht löschen solltet

Der Wandel ist gerade ziemlich erstaunlich: Es ist noch gar nicht so lange her, da galten soziale Netzwerke als die mediale Zukunft. Als Kanäle, die für mehr Freiheit und Demokratie sorgen sollten. Heute sehen das viele genau umgekehrt. Social Media - zwischen Hype und Verteufelung: Ein Gespräch mit dem ARD-Digitalexperten Dennis Horn. Folge direkt herunterladen

15 MIN2018 JUN 18
Comments
Universalcast #9: Warum ihr eure Social-Media-Accounts vielleicht doch nicht löschen solltet

Universalcast #8: Holger Schellkopf über das große und ganze im Digitalen

Der Mann kennt den Journalismus von mehreren Seiten: Als ehemaliger Vize-Chefredakteur der "Mittelbayerischen Zeitung" weiß er über die Alltagsmühen einer Regionalzeitung genauso Bescheid wie über den digitalen Wandel bei großen Häusern. Heute im Podcast: Holger Schellkopf, Chefredakteur W&V digital und "Lead Digital". Folge direkt herunterladen

26 MIN2018 JUN 4
Comments
Universalcast #8: Holger Schellkopf über das große und ganze im Digitalen

Universalcast #7: Dirk von Gehlen und das Pragmatismus-Prinzip

Überall Verunsicherung in dieser Medienwelt: Wem kann man eigentlich noch was glauben? Und wie soll das alles in dieser digitalen Medienwelt weitergehen? Dirk von Gehlen hat darauf eine einfache Antwort: öfter Mal mit den Schultern zucken und sich selbst eingestehen, dass man es einfach nicht so genau weiß. Ein Gespräch und ein Plädoyer für mehr Pragmatismus und mehr Shruggies :-) Folge direkt herunterladen

26 MIN2018 MAY 17
Comments
Universalcast #7: Dirk von Gehlen und das Pragmatismus-Prinzip

Universalcast #6: Über Flugtaxis, Blumenkübel und das Leben als Journalist

Wenn man über Medien spricht, dann ist das meistens eine ernste Sache. Einen allerdings gibt es – der meint es natürlich auch ernst, trotzdem geht es dabei ziemlich entspannt zu. Er hat die „Perlen des Lokaljournalismus“ mit an den Start gebracht, er schreibt daneben regelmäßig das „Altpapier“, macht die „gefühlten Wahrheiten“ im SZ-Magazin – und ist spätestens mit der Sache mit dem Blumenkübel auch zu einem Social-Media-Phänomen geworden. Heute zu Gast im Universalcast, Folge 6: Ralf Heimann. Folge direkt herunterladen

57 MIN2018 MAR 10
Comments
Universalcast #6: Über Flugtaxis, Blumenkübel und das Leben als Journalist

Universalcast #5: Was sollen die Öffis noch können dürfen?

„Wir erleben im Netz nach wie vor eine mit öffentlich-rechtlichen Geldern finanzierte Flut textbasierter Gratis-Angebote, nichts anderes als eine gebührenfinanzierte digitale Staats-Presse, die den Wettbewerb verzerrt und uns Presseverlagen kaum Entfaltungsmöglichkeiten lässt.“ Ein Zitat von Matthias Döpfner, das für eine ganze Menge Debatten gesorgt hat. Vor allem über die Frage, was genau öffentlich-rechtlicher Rundfunk denn jetzt dürfen soll.In der Schweiz sind sie bei dem Thema schon ein Stück weiter: Wenn am 4. März über die Finanzierung der SRG abgestimmt wird, dann ist das de facto nichts anderes als ein Votum über die Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Wie also soll es weitergehen mit öffentlich-rechtlichem Rundfunk im digitalen Zeitalter? Und gibt in diesem Zeitalter überhaupt noch sowas wie Rundfunk? Und natürlich lag nichts länger als darüber mit einem Schweizer zu sprechen -einem der interessanten Digitalköpfe im deutschsprachigen Rau...

41 MIN2018 FEB 7
Comments
Universalcast #5: Was sollen die Öffis noch können dürfen?

Universalcast #4: Thomas Knüwer und die Frage nach dem Jahr 2018

Das Medienjahr 2018: Thomas Knüwer, ziemlich bekannter Digitalkopf über die Themen Videos, Bots und die Frage, ob 2018 nicht vielleicht ganz schön trügerisch sein könnte... Folge direkt herunterladen

60 MIN2018 JAN 25
Comments
Universalcast #4: Thomas Knüwer und die Frage nach dem Jahr 2018

Latest Episodes

Der Geschäftsführer von Detektor FM, Christian Bollert, über die Zukunft von Podcasts, Radio, Smartspeakern.

Das Thema Audios boomt- und wie! Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht über Podcasts, Smartspeaker oder Sprachsteuerung gesprochen wird. Einer, der von Anfang an bei der Wiedergeburt des Audios dabei war, ist Christian Bollert. Im Universalcode-Podcast spricht er u.a. darüber, wieso die Entwicklung bei Thema Audio gerade erst am Anfang steht. Folge direkt herunterladen

26 MIN2019 JUN 19
Comments
Der Geschäftsführer von Detektor FM, Christian Bollert, über die Zukunft von Podcasts, Radio, Smartspeakern.

Universalcast

Podcast mit einer Podcasterin: In der neuen Ausgabe des "Universalcast" erzählt Andrea Pauly von ihren Erfahrungen mit dem Format "Sag‘s Pauly" bei der "Schwäbischen Zeitung". Eine Podcast-Frau bei einer Regionalzeitung: In Deutschland 2019 immer noch eher eine Ausnahme. Folge direkt herunterladen

27 MIN2019 MAR 7
Comments
Universalcast

Gregor Peter Schmitz über Tageszeitungen im Jahr 2019

Wie geht es weiter mit Tageszeitungen in Deutschland? Der Chefredakteur der "Augsburger Allgemeinen", Gregor Peter Schmitz, zeigt sich zuversichtlich. Allerdings: Dass Zeitungen sich wandeln müssen und die Erkenntnis, dass das bisherige Geschäftsmodell nicht ewig trägt, sind für ihn die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wandel. Folge direkt herunterladen

42 MIN2019 JAN 10
Comments
Gregor Peter Schmitz über Tageszeitungen im Jahr 2019

Universalcast #10: Warum Radio manchmal doch besser ist als Spotify

Werner Reinke, einer derjenigen, bei dem sofort der Begriff "Radio-Legende" fällt. Und Marion Kuchenny, einer der bekanntesten Frauen der aktuellen HR-Moderatorinnen-Riege. Zwei große Stimmen in einem Podcast. Über das Radio von heute und das der Zukunft. Und darüber, warum Radio manchmal doch besser ist als Spotify. Folge direkt herunterladen

30 MIN2018 AUG 2
Comments
Universalcast #10: Warum Radio manchmal doch besser ist als Spotify

Universalcast #9: Warum ihr eure Social-Media-Accounts vielleicht doch nicht löschen solltet

Der Wandel ist gerade ziemlich erstaunlich: Es ist noch gar nicht so lange her, da galten soziale Netzwerke als die mediale Zukunft. Als Kanäle, die für mehr Freiheit und Demokratie sorgen sollten. Heute sehen das viele genau umgekehrt. Social Media - zwischen Hype und Verteufelung: Ein Gespräch mit dem ARD-Digitalexperten Dennis Horn. Folge direkt herunterladen

15 MIN2018 JUN 18
Comments
Universalcast #9: Warum ihr eure Social-Media-Accounts vielleicht doch nicht löschen solltet

Universalcast #8: Holger Schellkopf über das große und ganze im Digitalen

Der Mann kennt den Journalismus von mehreren Seiten: Als ehemaliger Vize-Chefredakteur der "Mittelbayerischen Zeitung" weiß er über die Alltagsmühen einer Regionalzeitung genauso Bescheid wie über den digitalen Wandel bei großen Häusern. Heute im Podcast: Holger Schellkopf, Chefredakteur W&V digital und "Lead Digital". Folge direkt herunterladen

26 MIN2018 JUN 4
Comments
Universalcast #8: Holger Schellkopf über das große und ganze im Digitalen

Universalcast #7: Dirk von Gehlen und das Pragmatismus-Prinzip

Überall Verunsicherung in dieser Medienwelt: Wem kann man eigentlich noch was glauben? Und wie soll das alles in dieser digitalen Medienwelt weitergehen? Dirk von Gehlen hat darauf eine einfache Antwort: öfter Mal mit den Schultern zucken und sich selbst eingestehen, dass man es einfach nicht so genau weiß. Ein Gespräch und ein Plädoyer für mehr Pragmatismus und mehr Shruggies :-) Folge direkt herunterladen

26 MIN2018 MAY 17
Comments
Universalcast #7: Dirk von Gehlen und das Pragmatismus-Prinzip

Universalcast #6: Über Flugtaxis, Blumenkübel und das Leben als Journalist

Wenn man über Medien spricht, dann ist das meistens eine ernste Sache. Einen allerdings gibt es – der meint es natürlich auch ernst, trotzdem geht es dabei ziemlich entspannt zu. Er hat die „Perlen des Lokaljournalismus“ mit an den Start gebracht, er schreibt daneben regelmäßig das „Altpapier“, macht die „gefühlten Wahrheiten“ im SZ-Magazin – und ist spätestens mit der Sache mit dem Blumenkübel auch zu einem Social-Media-Phänomen geworden. Heute zu Gast im Universalcast, Folge 6: Ralf Heimann. Folge direkt herunterladen

57 MIN2018 MAR 10
Comments
Universalcast #6: Über Flugtaxis, Blumenkübel und das Leben als Journalist

Universalcast #5: Was sollen die Öffis noch können dürfen?

„Wir erleben im Netz nach wie vor eine mit öffentlich-rechtlichen Geldern finanzierte Flut textbasierter Gratis-Angebote, nichts anderes als eine gebührenfinanzierte digitale Staats-Presse, die den Wettbewerb verzerrt und uns Presseverlagen kaum Entfaltungsmöglichkeiten lässt.“ Ein Zitat von Matthias Döpfner, das für eine ganze Menge Debatten gesorgt hat. Vor allem über die Frage, was genau öffentlich-rechtlicher Rundfunk denn jetzt dürfen soll.In der Schweiz sind sie bei dem Thema schon ein Stück weiter: Wenn am 4. März über die Finanzierung der SRG abgestimmt wird, dann ist das de facto nichts anderes als ein Votum über die Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Wie also soll es weitergehen mit öffentlich-rechtlichem Rundfunk im digitalen Zeitalter? Und gibt in diesem Zeitalter überhaupt noch sowas wie Rundfunk? Und natürlich lag nichts länger als darüber mit einem Schweizer zu sprechen -einem der interessanten Digitalköpfe im deutschsprachigen Rau...

41 MIN2018 FEB 7
Comments
Universalcast #5: Was sollen die Öffis noch können dürfen?

Universalcast #4: Thomas Knüwer und die Frage nach dem Jahr 2018

Das Medienjahr 2018: Thomas Knüwer, ziemlich bekannter Digitalkopf über die Themen Videos, Bots und die Frage, ob 2018 nicht vielleicht ganz schön trügerisch sein könnte... Folge direkt herunterladen

60 MIN2018 JAN 25
Comments
Universalcast #4: Thomas Knüwer und die Frage nach dem Jahr 2018
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。