title

Katrin Jakobsen: alles wird gut. (SD)

ZKM | Karlsruhe

0
Followers
0
Plays
Katrin Jakobsen: alles wird gut. (SD)
Katrin Jakobsen: alles wird gut. (SD)

Katrin Jakobsen: alles wird gut. (SD)

ZKM | Karlsruhe

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Katrin Jakobsen, alles wird gut, 08.05.-25.07.2010, ZKM | Museum für Neue Kunst.Im Rahmen eines UNICEF Projektes bereiste die Künstlerin Thailand und Kambodscha. Vor Ort war es ihr unmöglich die alltägliche physische, sexuelle und seelische Gewalt zu übersehen, die sogenannte Sextouristen gegen dort lebende Kinder ausüben. In alles wird gut präsentiert die Medienkünstlerin Fotografien fiktiver Szenen sexueller Gewalt, die sie zuvor mit Plastelinefiguren in Puppenhäusern inszeniert hat. Mit diesen kindlichen Miniaturräumen sowie ihren Guerilla Art-Aktionen im öffentlichen Raum möchte die Künstlerin die Betrachter, Opfer ebenso wie Täter, emotional berühren. Ziel ihrer künstlerischen Arbeit ist es, Personen zu erreichen, die in der Lage sind, gegen Kindesmisshandlung aktiv zu werden. Katrin Jakobsen, alles wird gut, 8 May – 25 July, 2010, ZKM | Museum of Contemporary Art.As part of a UNICEF project, the artist travelled through Thailand and Cambodia. Once in these countries, it became impossible for her to overlook the everyday physical, sexual and psychological violence perpetrated by so-called sex-tourists on local children. In alles wird gut the media artist presents photographs of fictive scenes of sexual violence she had staged with plasticine figures in dolls houses. With these child-like miniature spaces and her guerrilla art actions in public spaces, the artist seeks to emotionally move both observer and victim. The objective of this artistic work is to appeal to those persons in a position to actively work against child abuse.

Latest Episodes

the END

Latest Episodes

the END
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。