Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

26 Zeichen

dtv.de

0
Followers
0
Plays
26 Zeichen

26 Zeichen

dtv.de

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Daraus entstehen Bücher!

Latest Episodes

Sybil Volks: Folge 30: Torstraße 1

Jetzt gibt es was auf die Ohren! Hören Sie einen Ausschnitt aus ›Torstraße 1‹ und erfahren Sie mehr über den Roman von Sybil Volks.Mit etwas Glück können Sie bei unserem Gewinnspiel zum dtv Bücher-Podcast ein Headset von Steel Series oder ein Exemplar von ›Torstraße 1‹ gewinnen. Torstraße 1Das Gebäude in der›Torstraße 1‹ ist ein Spiegel der deutschen Geschichte: Gebaut wird das Kaufhaus von jüdischen Geschäftsleuten bis es von den Nazis »arisiert« und schließlich als Verwaltungssitz der Reichsjugendführung genutzt wird. Nach Kriegsende dient es dem DDR-Regime bevor es nach Jahren des Leerstandes schließlich an den hippen Soho-Club verkauft wird. Doch die›Torstraße 1‹ spiegelt nicht nur deutsche Geschichte wider, sondern auch die Lebensgeschichten von Elsa und Bernhard. Die beiden werden 1929 am Tag der Eröffnung des Kaufhauses Jonas geboren und bleiben einander und dem »Haus« über 80 Jahre hinweg verbunden.In dieser langen Zeit sehen wir die beiden und ...

--2012 NOV 6
Comments
Sybil Volks: Folge 30: Torstraße 1

Mascha Kaléko: Folge 29: Sämtliche Briefe und Werke

Vier Jahre hat es gedauert, alle Werke und Briefe von Mascha Kaléko zusammenzutragen, einzuordnen, zu kommentieren und zu lektorieren. Hören Sie im Podcast das Gedicht ›Interview mit mir selbst‹, gesprochen vonMascha Kaléko und erfahren Sie von Lektorin Eva Prokop mehr über die langwierige Arbeit an der Gesamtausgabe von Mascha Kalékos ›Sämtliche Werke und Briefe‹. Mascha Kaléko: Sämtliche Werke und Briefe Vor siebenundreißig Jahren ist die bedeutende LyrikerinMascha Kaléko gestorben, nun erscheint erstmals eine Gesamtausgabe ihrer Werke und Briefe.Diese Edition macht das Gesamtwerk und die Korrespondenz der DichterinMascha Kaléko einem breiten Publikum zugänglich. Neben den zu Lebzeiten und im Nachlass veröffentlichten Werken der Schriftstellerin, enthält die vierbändige Ausgabe Zeitungspublikationen, unveröffentlichte Schriften aus dem Nachlass sowie private Briefe. Die Ausgabe stellt damit ein einzigartiges authentisches Zeitdokument dar. Sie zeigt die literar...

--2012 OCT 4
Comments
Mascha Kaléko: Folge 29: Sämtliche Briefe und Werke

Jess Jochimsen: Folge 28: Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?

Liebevoll und sehr komisch erzählt Jess Jochimsen vom ganz normalen Wahnsinn der Kindererziehung: Von prekären Fragen, Elternsprechtagen, unliebsamen Verwandtenbesuchen und den unentrinnbaren Wahrheiten, die ein Kindermund so kundtut. Hören Sie jetzt einen Ausschnit aus ›Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?‹ und erfahren Sie von Autor Jess Jochimsen mehr über seine Gedanken zu ›Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?‹. Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst? Es gibt Kinder, die darauf gedrillt werden, ihren Eltern ausschließlich Glück, Freude und ein einfaches Leben zu bereiten, und es gibt Kinder wie Tom. Tom ist ein kleiner Junge mit klaren Vorstellungen und Prinzipien: Aufräumen, Mädchen und Schlafen sind doof, Erziehungsberechtigte und Schule werden überbewertet und Regeln machen, wenn überhaupt, nur auf dem Bolzplatz Sinn. Als wäre der arme erziehungsberechtigte Vater durch den eigenen Sohn nicht schon genug auf Trab gehalten, bricht auch die Außenwelt mit ihren Fo...

--2012 SEP 4
Comments
Jess Jochimsen: Folge 28: Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?

E. L. Greiff: Folge 27: Zwölf Wasser. Zu den Anfängen

Tauchen Sie mit unserem Podcast in die fantastische Welt von E. L. Greiffs ›Zwölf Wasser. Zu den Anfängen‹ ein und erfahren Sie von Lektorin Hannelore Hartmann mehr über den ersten Band dieser packenden High-Phantasy-Trilogie. Quellen versiegen,Wasserstände sinken,etwas geht vor …  Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden, die großen Schlachten sind Vergangenheit. Aber unter der Oberfläche mehren sich dunkle Vorzeichen. Eine Bedrohung, die nicht allen verborgen bleibt: Die Undae, eine Gemeinschaft von hohen Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, treten aus ihrer Abgeschiedenheit zurück in die Welt, um die Menschen zu warnen.Drei von ihnen machen sich auf den Weg zu den zwölf Quellen, um das Gleichgewicht der Welt wiederherzustellen. Aber sie gehen nicht allein. Ein Soldat, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten eine von ihnen. In dieser Schi...

14 MIN2012 AUG 7
Comments
E. L. Greiff: Folge 27: Zwölf Wasser. Zu den Anfängen

Dörthe Binkert: Folge 26: Brombeersommer

Sie kennen sich von Kindesbeinen an. Sie sind die besten Freunde. Die Sache hat nur einen Haken. Sie sind zwei Männer und eine Frau. Eine bittersüße Liebesgeschichte aus den Fünfziger Jahren über den Neuanfang nach dem Krieg und den Wert der Freundschaft in schwierigen Zeiten. Hören Sie jetzt einen Auszug aus ›Brombeersommer‹ und erfahren Sie von Autorin Dörthe Binkert mehr über ihren neuen Roman. Brombeersommer Deutschland in den frühen fünfziger Jahren. Aus den Transistorradios tönen Schlager wie die »Capri-Fischer«, die Frauen tragen Tellerröcke aus Fallschirmseide, und echter Kaffee erzielt auf dem Schwarzmarkt hohe Preise. Die Menschen haben die Hoffnung auf neue Zeiten im Herzen, aber den Krieg noch im Kopf. Karl, Anfang 30, trifft in seiner Heimatstadt seinen Jugendfreund Theo wieder und auch die storchenbeinige Viola. Theo studiert Jura, macht Karriere und heiratet Viola, die für das städtische Theater Kostüme näht und Billie Holiday hört. Eine ungewöhn...

12 MIN2012 JUL 3
Comments
Dörthe Binkert: Folge 26: Brombeersommer

Stefan aus dem Siepen: Folge 25: Das Seil

In einer glänzend geschriebenen Parabel schildert Stefan aus dem Siepen in ›Das Seil den Einbruch des Unbegreiflichen und Chaotischen in eine wohlgeordnete Welt. Hören Sie jetzt einen Auszug aus ›Das Seil‹ und erfahren Sie von Stefan aus dem Siepen mehr zu der Entstehungsgeschichte und den Hintergründen dieser märchenhaften Parabel. Das SeilIn einem von Wäldern umschlossenen, abgelegenen Dorf führen einige Bauern ein zufriedenes und einfaches Dasein. Ihr Leben ist bestimmt von den Jahreszeiten und der Arbeit auf ihren Feldern. Eines Abends findet Bernhardt auf einer Wiese am Randes des Dorfes ein zunächst unscheinbar erscheinendes Seil. Doch irgendetwas stimmt mit dem Seil nicht: Er geht ihm nach, ein Stück in den Wald hinein, kann jedoch sein Ende nicht finden. Das Seil lässt den Dorfbewohnern keine Ruhe. Woher kommt es? Und wohin führt es?Bald beschließt ein Dutzend Männer aufzubrechen, um das Rätsel des Seils zu lösen.Auf ihrer Suche nach dem Ende des geheimnisvo...

11 MIN2012 JUN 6
Comments
Stefan aus dem Siepen: Folge 25: Das Seil

Ken Bruen: Folge 24: Jack Taylor fliegt raus

Lernen Sie Jack Taylor kennen – einen Bücher liebenden Polizisten, der säuft, prügelt und schließlich rausfliegt. UnderhaltenSie von Lektorin Elisabeth KurathEinblicke in die Dreharbeiten zu der Verfilmung der launig-lässigen Krimireihe von Ken Bruen. Jack Taylor fliegt rausWas macht so einer wie Jack Taylor, wenn er, von Brandy beseelt,bei einer Verkehrskontrolle einem hohen Regierungsbeamten eine verpasst und daraufhin bei der Polizei rausfliegt?Er macht als Privatdetektiv weiter. Und bezieht sein neues »Büro« im Grogan’s, der einzigen Kneipe in Galway, in der er noch nie Hausverbot hatte. Eigentlich eine ernsthafter Ort für ernsthaftes Trinken. Doch schon bald hat Jack Taylor seinen ersten Fall an der Backe: Eine Frau bittet ihn, den Tod ihrer 16-jährigen Tochter aufzuklären. Daran, dass sich das Mädchen umgebracht haben soll, glaubt die Frau nicht. Der Auftakt einer irischen Kriminalromanreihe mit Kultpotential – intelligent, witzig und mit Herzblut übersetzt von...

13 MIN2012 MAY 4
Comments
Ken Bruen: Folge 24: Jack Taylor fliegt raus

Rita Falk: Folge 23: Hannes

Hören Sie einen Auszug aus Rita Falks neuem Roman ›Hannes‹ – einBuch zum Lachen und zum Weinen, das eine ganz neue Seite der Bestsellerautorin zeigt. Hannes Hannes und Uli, Freunde seit frühester Kindheit, sind unzertrennlich. Doch dann ändert ein schwerer Unfall alles. Hannes liegt im Koma und niemand weiß, ob er nachje wieder darauserwachen wird. Doch einer glaubt ganz fest daran: sein bester Freund Uli. Während für Hannes die Welt stillsteht, läuft für Uli das Leben weiter. Und daran lässt er Hannes auf seine ganz eigene Weise teilhaben. Damit Hannes nicht ganz von vorne anfangen muss, dann, wenn er wieder aus dem Koma erwacht und alles wieder so ist wie vor dem Unfall … Ein bittersüßer Roman über Freundschaft und Verlust. Über das Festhaltenwollen. Und über das Leben. Rita Falk Rita Falk, Jahrgang 1964, hat sich mit ihrem Provinzkrimis um den Eberhofer Franz in die Herzen einer breiten Leserschaft geschrieben. Mit ›Hannes‹ zeigt Rita Falk eine überraschend n...

12 MIN2012 APR 4
Comments
Rita Falk: Folge 23: Hannes

Christopher Kloeble: Folge 22: Meistens alles sehr schnell

Hören Sie diesen Monat einen Ausschnitt aus ›Meistens alles sehr schnell‹und erfahren Sie von dem Autor Christopher Kloeble mehr über die Hintergründe des Romans. Meistens alles ganz schnell Sein ganzes Leben lang musste Albert ein Vater für seinen Vater sein: Fred ist ein Kind im Rentenalter, er liest Lexika und zählt grüne Autos. Albert ist neunzehn und kennt seine Mutter nicht. Allein Fred kann ihm bei der Suche nach ihr helfen. Gemeinsam brechen sie auf zu einer abenteuerlichen Odysee, die in der Kanalisation beginnt und zu einer großen Lebens- und Liebesgeschichte führt, die ein ganzes Jahrhundert umfasst. Ein beeindruckender, überraschender Roman um ein wundersames Dorf und zwei liebenswerte Helden. Um ihre Geschichte kennenzulernen, bleibt nicht mehr viel Zeit. Es geht ja ›Meistens alles sehr schnell‹. Christopher Kloeble Christopher Kloeble studierte in Dublin, am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Beiträ...

9 MIN2012 MAR 1
Comments
Christopher Kloeble: Folge 22: Meistens alles sehr schnell

Jussi Adler-Olsen: Folge 21: Das Alphabethaus

›Das Alphabethaus‹ ist Jussi Adler-Olsens persönlichstes Buch. Hören Sie jetzt einen Auszug aus diesem spannenden Thriller und erfahren Sie interessante Hintergrundinfos zu ›Das Alphabethaus‹von der Übersetzerin Marieke Heimburger. Das Alphabethaus 1944. Die britischen Piloten Bryan und James, unzertrennliche Freunde von Kindesbeinen an, stürzen über deutschem Territorium ab. Schwerverletzt und unter falscher Identität gelangen sie in ein Sanatorium für Geisteskranke im Schwarzwald. Ihr Leben als Simulanten im »Alphabethaus« wird zur Hölle auf Erden.Werden sie, wird ihre Freundschaft überleben?Jahrzehnte später brechen sich die entsetzlichen Ereignisse der damaligen Zeit noch einmal gewaltsam Bahn …›Das Alphabethaus‹ ist diese Woche auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste! Jussi Adler-Olsen Jussi Adler-Olsen wurde1950in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeiteteer u.a.als ...

9 MIN2012 FEB 3
Comments
Jussi Adler-Olsen: Folge 21: Das Alphabethaus

Latest Episodes

Sybil Volks: Folge 30: Torstraße 1

Jetzt gibt es was auf die Ohren! Hören Sie einen Ausschnitt aus ›Torstraße 1‹ und erfahren Sie mehr über den Roman von Sybil Volks.Mit etwas Glück können Sie bei unserem Gewinnspiel zum dtv Bücher-Podcast ein Headset von Steel Series oder ein Exemplar von ›Torstraße 1‹ gewinnen. Torstraße 1Das Gebäude in der›Torstraße 1‹ ist ein Spiegel der deutschen Geschichte: Gebaut wird das Kaufhaus von jüdischen Geschäftsleuten bis es von den Nazis »arisiert« und schließlich als Verwaltungssitz der Reichsjugendführung genutzt wird. Nach Kriegsende dient es dem DDR-Regime bevor es nach Jahren des Leerstandes schließlich an den hippen Soho-Club verkauft wird. Doch die›Torstraße 1‹ spiegelt nicht nur deutsche Geschichte wider, sondern auch die Lebensgeschichten von Elsa und Bernhard. Die beiden werden 1929 am Tag der Eröffnung des Kaufhauses Jonas geboren und bleiben einander und dem »Haus« über 80 Jahre hinweg verbunden.In dieser langen Zeit sehen wir die beiden und ...

--2012 NOV 6
Comments
Sybil Volks: Folge 30: Torstraße 1

Mascha Kaléko: Folge 29: Sämtliche Briefe und Werke

Vier Jahre hat es gedauert, alle Werke und Briefe von Mascha Kaléko zusammenzutragen, einzuordnen, zu kommentieren und zu lektorieren. Hören Sie im Podcast das Gedicht ›Interview mit mir selbst‹, gesprochen vonMascha Kaléko und erfahren Sie von Lektorin Eva Prokop mehr über die langwierige Arbeit an der Gesamtausgabe von Mascha Kalékos ›Sämtliche Werke und Briefe‹. Mascha Kaléko: Sämtliche Werke und Briefe Vor siebenundreißig Jahren ist die bedeutende LyrikerinMascha Kaléko gestorben, nun erscheint erstmals eine Gesamtausgabe ihrer Werke und Briefe.Diese Edition macht das Gesamtwerk und die Korrespondenz der DichterinMascha Kaléko einem breiten Publikum zugänglich. Neben den zu Lebzeiten und im Nachlass veröffentlichten Werken der Schriftstellerin, enthält die vierbändige Ausgabe Zeitungspublikationen, unveröffentlichte Schriften aus dem Nachlass sowie private Briefe. Die Ausgabe stellt damit ein einzigartiges authentisches Zeitdokument dar. Sie zeigt die literar...

--2012 OCT 4
Comments
Mascha Kaléko: Folge 29: Sämtliche Briefe und Werke

Jess Jochimsen: Folge 28: Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?

Liebevoll und sehr komisch erzählt Jess Jochimsen vom ganz normalen Wahnsinn der Kindererziehung: Von prekären Fragen, Elternsprechtagen, unliebsamen Verwandtenbesuchen und den unentrinnbaren Wahrheiten, die ein Kindermund so kundtut. Hören Sie jetzt einen Ausschnit aus ›Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?‹ und erfahren Sie von Autor Jess Jochimsen mehr über seine Gedanken zu ›Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?‹. Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst? Es gibt Kinder, die darauf gedrillt werden, ihren Eltern ausschließlich Glück, Freude und ein einfaches Leben zu bereiten, und es gibt Kinder wie Tom. Tom ist ein kleiner Junge mit klaren Vorstellungen und Prinzipien: Aufräumen, Mädchen und Schlafen sind doof, Erziehungsberechtigte und Schule werden überbewertet und Regeln machen, wenn überhaupt, nur auf dem Bolzplatz Sinn. Als wäre der arme erziehungsberechtigte Vater durch den eigenen Sohn nicht schon genug auf Trab gehalten, bricht auch die Außenwelt mit ihren Fo...

--2012 SEP 4
Comments
Jess Jochimsen: Folge 28: Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?

E. L. Greiff: Folge 27: Zwölf Wasser. Zu den Anfängen

Tauchen Sie mit unserem Podcast in die fantastische Welt von E. L. Greiffs ›Zwölf Wasser. Zu den Anfängen‹ ein und erfahren Sie von Lektorin Hannelore Hartmann mehr über den ersten Band dieser packenden High-Phantasy-Trilogie. Quellen versiegen,Wasserstände sinken,etwas geht vor …  Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden, die großen Schlachten sind Vergangenheit. Aber unter der Oberfläche mehren sich dunkle Vorzeichen. Eine Bedrohung, die nicht allen verborgen bleibt: Die Undae, eine Gemeinschaft von hohen Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, treten aus ihrer Abgeschiedenheit zurück in die Welt, um die Menschen zu warnen.Drei von ihnen machen sich auf den Weg zu den zwölf Quellen, um das Gleichgewicht der Welt wiederherzustellen. Aber sie gehen nicht allein. Ein Soldat, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten eine von ihnen. In dieser Schi...

14 MIN2012 AUG 7
Comments
E. L. Greiff: Folge 27: Zwölf Wasser. Zu den Anfängen

Dörthe Binkert: Folge 26: Brombeersommer

Sie kennen sich von Kindesbeinen an. Sie sind die besten Freunde. Die Sache hat nur einen Haken. Sie sind zwei Männer und eine Frau. Eine bittersüße Liebesgeschichte aus den Fünfziger Jahren über den Neuanfang nach dem Krieg und den Wert der Freundschaft in schwierigen Zeiten. Hören Sie jetzt einen Auszug aus ›Brombeersommer‹ und erfahren Sie von Autorin Dörthe Binkert mehr über ihren neuen Roman. Brombeersommer Deutschland in den frühen fünfziger Jahren. Aus den Transistorradios tönen Schlager wie die »Capri-Fischer«, die Frauen tragen Tellerröcke aus Fallschirmseide, und echter Kaffee erzielt auf dem Schwarzmarkt hohe Preise. Die Menschen haben die Hoffnung auf neue Zeiten im Herzen, aber den Krieg noch im Kopf. Karl, Anfang 30, trifft in seiner Heimatstadt seinen Jugendfreund Theo wieder und auch die storchenbeinige Viola. Theo studiert Jura, macht Karriere und heiratet Viola, die für das städtische Theater Kostüme näht und Billie Holiday hört. Eine ungewöhn...

12 MIN2012 JUL 3
Comments
Dörthe Binkert: Folge 26: Brombeersommer

Stefan aus dem Siepen: Folge 25: Das Seil

In einer glänzend geschriebenen Parabel schildert Stefan aus dem Siepen in ›Das Seil den Einbruch des Unbegreiflichen und Chaotischen in eine wohlgeordnete Welt. Hören Sie jetzt einen Auszug aus ›Das Seil‹ und erfahren Sie von Stefan aus dem Siepen mehr zu der Entstehungsgeschichte und den Hintergründen dieser märchenhaften Parabel. Das SeilIn einem von Wäldern umschlossenen, abgelegenen Dorf führen einige Bauern ein zufriedenes und einfaches Dasein. Ihr Leben ist bestimmt von den Jahreszeiten und der Arbeit auf ihren Feldern. Eines Abends findet Bernhardt auf einer Wiese am Randes des Dorfes ein zunächst unscheinbar erscheinendes Seil. Doch irgendetwas stimmt mit dem Seil nicht: Er geht ihm nach, ein Stück in den Wald hinein, kann jedoch sein Ende nicht finden. Das Seil lässt den Dorfbewohnern keine Ruhe. Woher kommt es? Und wohin führt es?Bald beschließt ein Dutzend Männer aufzubrechen, um das Rätsel des Seils zu lösen.Auf ihrer Suche nach dem Ende des geheimnisvo...

11 MIN2012 JUN 6
Comments
Stefan aus dem Siepen: Folge 25: Das Seil

Ken Bruen: Folge 24: Jack Taylor fliegt raus

Lernen Sie Jack Taylor kennen – einen Bücher liebenden Polizisten, der säuft, prügelt und schließlich rausfliegt. UnderhaltenSie von Lektorin Elisabeth KurathEinblicke in die Dreharbeiten zu der Verfilmung der launig-lässigen Krimireihe von Ken Bruen. Jack Taylor fliegt rausWas macht so einer wie Jack Taylor, wenn er, von Brandy beseelt,bei einer Verkehrskontrolle einem hohen Regierungsbeamten eine verpasst und daraufhin bei der Polizei rausfliegt?Er macht als Privatdetektiv weiter. Und bezieht sein neues »Büro« im Grogan’s, der einzigen Kneipe in Galway, in der er noch nie Hausverbot hatte. Eigentlich eine ernsthafter Ort für ernsthaftes Trinken. Doch schon bald hat Jack Taylor seinen ersten Fall an der Backe: Eine Frau bittet ihn, den Tod ihrer 16-jährigen Tochter aufzuklären. Daran, dass sich das Mädchen umgebracht haben soll, glaubt die Frau nicht. Der Auftakt einer irischen Kriminalromanreihe mit Kultpotential – intelligent, witzig und mit Herzblut übersetzt von...

13 MIN2012 MAY 4
Comments
Ken Bruen: Folge 24: Jack Taylor fliegt raus

Rita Falk: Folge 23: Hannes

Hören Sie einen Auszug aus Rita Falks neuem Roman ›Hannes‹ – einBuch zum Lachen und zum Weinen, das eine ganz neue Seite der Bestsellerautorin zeigt. Hannes Hannes und Uli, Freunde seit frühester Kindheit, sind unzertrennlich. Doch dann ändert ein schwerer Unfall alles. Hannes liegt im Koma und niemand weiß, ob er nachje wieder darauserwachen wird. Doch einer glaubt ganz fest daran: sein bester Freund Uli. Während für Hannes die Welt stillsteht, läuft für Uli das Leben weiter. Und daran lässt er Hannes auf seine ganz eigene Weise teilhaben. Damit Hannes nicht ganz von vorne anfangen muss, dann, wenn er wieder aus dem Koma erwacht und alles wieder so ist wie vor dem Unfall … Ein bittersüßer Roman über Freundschaft und Verlust. Über das Festhaltenwollen. Und über das Leben. Rita Falk Rita Falk, Jahrgang 1964, hat sich mit ihrem Provinzkrimis um den Eberhofer Franz in die Herzen einer breiten Leserschaft geschrieben. Mit ›Hannes‹ zeigt Rita Falk eine überraschend n...

12 MIN2012 APR 4
Comments
Rita Falk: Folge 23: Hannes

Christopher Kloeble: Folge 22: Meistens alles sehr schnell

Hören Sie diesen Monat einen Ausschnitt aus ›Meistens alles sehr schnell‹und erfahren Sie von dem Autor Christopher Kloeble mehr über die Hintergründe des Romans. Meistens alles ganz schnell Sein ganzes Leben lang musste Albert ein Vater für seinen Vater sein: Fred ist ein Kind im Rentenalter, er liest Lexika und zählt grüne Autos. Albert ist neunzehn und kennt seine Mutter nicht. Allein Fred kann ihm bei der Suche nach ihr helfen. Gemeinsam brechen sie auf zu einer abenteuerlichen Odysee, die in der Kanalisation beginnt und zu einer großen Lebens- und Liebesgeschichte führt, die ein ganzes Jahrhundert umfasst. Ein beeindruckender, überraschender Roman um ein wundersames Dorf und zwei liebenswerte Helden. Um ihre Geschichte kennenzulernen, bleibt nicht mehr viel Zeit. Es geht ja ›Meistens alles sehr schnell‹. Christopher Kloeble Christopher Kloeble studierte in Dublin, am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Beiträ...

9 MIN2012 MAR 1
Comments
Christopher Kloeble: Folge 22: Meistens alles sehr schnell

Jussi Adler-Olsen: Folge 21: Das Alphabethaus

›Das Alphabethaus‹ ist Jussi Adler-Olsens persönlichstes Buch. Hören Sie jetzt einen Auszug aus diesem spannenden Thriller und erfahren Sie interessante Hintergrundinfos zu ›Das Alphabethaus‹von der Übersetzerin Marieke Heimburger. Das Alphabethaus 1944. Die britischen Piloten Bryan und James, unzertrennliche Freunde von Kindesbeinen an, stürzen über deutschem Territorium ab. Schwerverletzt und unter falscher Identität gelangen sie in ein Sanatorium für Geisteskranke im Schwarzwald. Ihr Leben als Simulanten im »Alphabethaus« wird zur Hölle auf Erden.Werden sie, wird ihre Freundschaft überleben?Jahrzehnte später brechen sich die entsetzlichen Ereignisse der damaligen Zeit noch einmal gewaltsam Bahn …›Das Alphabethaus‹ ist diese Woche auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste! Jussi Adler-Olsen Jussi Adler-Olsen wurde1950in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeiteteer u.a.als ...

9 MIN2012 FEB 3
Comments
Jussi Adler-Olsen: Folge 21: Das Alphabethaus
hmly
Welcome to Himalaya LearningDozens of podcourses featuring over 100 experts are waiting for you.