Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

CCTalk - Einblicke in Consulting, Business und Projektmanagement

Company Consulting Team e.V.

0
Followers
0
Plays
CCTalk - Einblicke in Consulting, Business und Projektmanagement

CCTalk - Einblicke in Consulting, Business und Projektmanagement

Company Consulting Team e.V.

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Studenten beraten Unternehmen. Unter diesem Motto beraten wir als CCT seit 25 Jahren Unternehmen. Gegründet im Jahr 1993 an der TU Berlin ist das CCT in ständigem Wandel. In diesem Podcast möchten wir unsere Hörer zwar nicht beraten, aber dafür mit dem Thema des Consultings und der studentischen Unternehmensberatung vertraut machen. CCTalk befasst sich mit interessanten Lessons Learned aus abgeschlossenen Projekten. In Interviews und Impulsen zu Consulting, Business und Management möchten wir Einblicke in die Welt der Unternehmensberatung geben.Musik: "Sunrise" von Alberto Rinaldi, © 2018

Latest Episodes

#005: Beraten in Zeiten von Corona - Pro-Bono-Projekte für die Gesundheitsbranche und Remote Work

Wie kann sich eine studentische Unternehmensberatung in Zeiten der Corona-Pandemie einbringen, die Gesundheitsbranche unterstützen und Unternehmen in Not entgegenkommen? Die CCT-Vorstände Marc Moosreiner und Philipp Klaege erläutern den Moderatoren Friedrich Baltzer und Gabriel Rinaldi in dieser erstmals komplett im Home Office entstandenen Folge, was alles möglich ist. in kürzester Zeit wurde eine Krisenstrategie erarbeitet, um die größte Junior Enterprise (JE) aus Berlin am Laufen zu halten. Pro-Bono-Projekte und besondere Konditionen für Kunden in finanziellen Schwierigkeiten sind dabei nur eine Seite der Medaille. Denn gleichzeitig hat das CCT selbst Expertise gesammelt und den gesamten Betrieb auf Home Office und Remote Work umgestellt. Welche Herausforderungen dabei gemeistert werden mussten und wie jetzt jede*r Studierende helfen kann, wird in der fünften Folge von CCTalk näher erläutert.

19 MINMAR 30
Comments
#005: Beraten in Zeiten von Corona - Pro-Bono-Projekte für die Gesundheitsbranche und Remote Work

#004: E-Health und Start-Ups - von Gesundheitsapps und Gründungsgeschichten

Wie gründe ich ein Start-Up? Und welche Innovationen gibt es im Gesundheitswesen? Prof. Rüdiger Zarnekow, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats im CCT, nimmt die Zuhörer mit in die Welt der Gründungen und gibt den Moderatoren Friedrich Baltzer und Gabriel Rinaldi außerdem Einblicke in seine Forschung in den Sektoren E-Health und Digitalisierung. Der Professor ist Inhaber des Lehrstuhls fürInformations- und Kommunikationsmanagement an der Technischen Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des IT-Service-Managements, des strategischen IT Managements und der Geschäftsmodelle für die ICT Industrie.Von 2001 bis 2006 war er amInstitut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen tätig und leitete dort das Competence Center "Industrialisierung im Informationsmanagement". Prof. Zarnekow promovierte 1999 an der Technischen Universität Freiberg. Von 1995 bis 1998 war er bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH beschäftigt. Er studierte...

29 MIN2019 JAN 26
Comments
#004: E-Health und Start-Ups - von Gesundheitsapps und Gründungsgeschichten

#003: Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft - der AI Monday in Berlin

Juri Stobbe, Managing Partner bei Taival Germany, gibt den Zuhörern im Interview mit Tristan Rogl Insights in den aktuellen Stand der Künstlichen Intelligenz und erklärt die Rolle von Tech-Beratungen im digitalen Zeitalter. Gemeinsam mit dem Company Consulting Team hat Taival den AI Monday in Berlin etabliert und damit eine neue Plattform für Innovation geschaffen. Der AI Monday ist eine Event-Serie mit dem Ziel, Wissen über Künstliche Intelligenz zu teilen und Unternehmer zu ermutigen, ihre eigene AI-Reise zu starten.Künstliche Intelligenz (KI, auch Artifizielle Intelligenz, englisch artificial intelligence, AI) ist ein Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem Maschinellen Lernen befasst. Der Begriff ist insofern nicht eindeutig abgrenzbar, als es bereits an einer genauen Definition von „Intelligenz“ mangelt. Dennoch wird er in Forschung und Entwicklung verwendet. Hinsichtlich der bereits existierenden und der als Pot...

29 MIN2018 NOV 30
Comments
#003: Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft - der AI Monday in Berlin

#002: Der Alltag eines Unternehmensberaters und die Rolle von Kuratoren

Ein Manager bei der internationalen Management- und Technologieberatung Campana & Schott plaudert aus dem Nähkästchen und gewährt den CCTalk-Zuhörern sowie Moderator Gabriel Rinaldi spannende Einblicke in den Alltag eines Unternehmensberaters. Tihomir Duvnjak berichtet aus seinem Alltag und führt spannende Consulting-Projekte an. Levent Yer, Vorstand für Unternehmenskooperationen beim Company Consulting Team, verrät Indikatoren für eine gelungene Zusammenarbeit und nennt Benefits von engagierten CCTlern. Campana & Schott ist eine internationale Management- und Technologieberatung mit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in Europa, den USA und Kanada. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt sie Unternehmen dabei, komplexe Veränderungsprozesse zu bewältigen – von der strategischen Beratung, über die gesamte Bandbreite des Projektmanagements, der Implementierung aller relevanten Technologien bis hin zur Verankerung im Unternehmen. Dabei setzen sie auf b...

24 MIN2018 NOV 16
Comments
#002: Der Alltag eines Unternehmensberaters und die Rolle von Kuratoren

#001: Studenten und Unternehmen - eine Erfolgsgeschichte?

In dieser Folge des Podcasts CCTalk ist Jeanette Reichelt, Erste Vorsitzende vom Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU), zu Gast. Gemeinsam mit Friedrich Baltzer vom Berliner Company Consulting Team (CCT) beschäftigt sie sich mit der Idee einer studentischen Unternehmensberatung an sich. Was ist das? Wem nützt das? Wer macht da mit? Studentische Unternehmensberatungen sind von Studenten getragene Initiativen an Hochschulen oder im universitären Umfeld. In den meisten Fällen setzen sie sich aus Studenten der wirtschaftswissenschaftlich geprägten Studiengänge zusammen, wobei in den letzten Jahren auch hier vermehrt Interdisziplinarität Einzug hält. In Deutschland haben die meisten studentischen Unternehmensberatungen als Rechtsform den Verein (e.V.) gewählt, wobei dann die Projektarbeit meist von verschiedenen GbR getätigt wird. Der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e. V. (BDSU e. V.) ist dabei der deutsche Dachver...

23 MIN2018 NOV 9
Comments
#001: Studenten und Unternehmen - eine Erfolgsgeschichte?
the END

Latest Episodes

#005: Beraten in Zeiten von Corona - Pro-Bono-Projekte für die Gesundheitsbranche und Remote Work

Wie kann sich eine studentische Unternehmensberatung in Zeiten der Corona-Pandemie einbringen, die Gesundheitsbranche unterstützen und Unternehmen in Not entgegenkommen? Die CCT-Vorstände Marc Moosreiner und Philipp Klaege erläutern den Moderatoren Friedrich Baltzer und Gabriel Rinaldi in dieser erstmals komplett im Home Office entstandenen Folge, was alles möglich ist. in kürzester Zeit wurde eine Krisenstrategie erarbeitet, um die größte Junior Enterprise (JE) aus Berlin am Laufen zu halten. Pro-Bono-Projekte und besondere Konditionen für Kunden in finanziellen Schwierigkeiten sind dabei nur eine Seite der Medaille. Denn gleichzeitig hat das CCT selbst Expertise gesammelt und den gesamten Betrieb auf Home Office und Remote Work umgestellt. Welche Herausforderungen dabei gemeistert werden mussten und wie jetzt jede*r Studierende helfen kann, wird in der fünften Folge von CCTalk näher erläutert.

19 MINMAR 30
Comments
#005: Beraten in Zeiten von Corona - Pro-Bono-Projekte für die Gesundheitsbranche und Remote Work

#004: E-Health und Start-Ups - von Gesundheitsapps und Gründungsgeschichten

Wie gründe ich ein Start-Up? Und welche Innovationen gibt es im Gesundheitswesen? Prof. Rüdiger Zarnekow, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats im CCT, nimmt die Zuhörer mit in die Welt der Gründungen und gibt den Moderatoren Friedrich Baltzer und Gabriel Rinaldi außerdem Einblicke in seine Forschung in den Sektoren E-Health und Digitalisierung. Der Professor ist Inhaber des Lehrstuhls fürInformations- und Kommunikationsmanagement an der Technischen Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des IT-Service-Managements, des strategischen IT Managements und der Geschäftsmodelle für die ICT Industrie.Von 2001 bis 2006 war er amInstitut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen tätig und leitete dort das Competence Center "Industrialisierung im Informationsmanagement". Prof. Zarnekow promovierte 1999 an der Technischen Universität Freiberg. Von 1995 bis 1998 war er bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH beschäftigt. Er studierte...

29 MIN2019 JAN 26
Comments
#004: E-Health und Start-Ups - von Gesundheitsapps und Gründungsgeschichten

#003: Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft - der AI Monday in Berlin

Juri Stobbe, Managing Partner bei Taival Germany, gibt den Zuhörern im Interview mit Tristan Rogl Insights in den aktuellen Stand der Künstlichen Intelligenz und erklärt die Rolle von Tech-Beratungen im digitalen Zeitalter. Gemeinsam mit dem Company Consulting Team hat Taival den AI Monday in Berlin etabliert und damit eine neue Plattform für Innovation geschaffen. Der AI Monday ist eine Event-Serie mit dem Ziel, Wissen über Künstliche Intelligenz zu teilen und Unternehmer zu ermutigen, ihre eigene AI-Reise zu starten.Künstliche Intelligenz (KI, auch Artifizielle Intelligenz, englisch artificial intelligence, AI) ist ein Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem Maschinellen Lernen befasst. Der Begriff ist insofern nicht eindeutig abgrenzbar, als es bereits an einer genauen Definition von „Intelligenz“ mangelt. Dennoch wird er in Forschung und Entwicklung verwendet. Hinsichtlich der bereits existierenden und der als Pot...

29 MIN2018 NOV 30
Comments
#003: Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft - der AI Monday in Berlin

#002: Der Alltag eines Unternehmensberaters und die Rolle von Kuratoren

Ein Manager bei der internationalen Management- und Technologieberatung Campana & Schott plaudert aus dem Nähkästchen und gewährt den CCTalk-Zuhörern sowie Moderator Gabriel Rinaldi spannende Einblicke in den Alltag eines Unternehmensberaters. Tihomir Duvnjak berichtet aus seinem Alltag und führt spannende Consulting-Projekte an. Levent Yer, Vorstand für Unternehmenskooperationen beim Company Consulting Team, verrät Indikatoren für eine gelungene Zusammenarbeit und nennt Benefits von engagierten CCTlern. Campana & Schott ist eine internationale Management- und Technologieberatung mit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in Europa, den USA und Kanada. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt sie Unternehmen dabei, komplexe Veränderungsprozesse zu bewältigen – von der strategischen Beratung, über die gesamte Bandbreite des Projektmanagements, der Implementierung aller relevanten Technologien bis hin zur Verankerung im Unternehmen. Dabei setzen sie auf b...

24 MIN2018 NOV 16
Comments
#002: Der Alltag eines Unternehmensberaters und die Rolle von Kuratoren

#001: Studenten und Unternehmen - eine Erfolgsgeschichte?

In dieser Folge des Podcasts CCTalk ist Jeanette Reichelt, Erste Vorsitzende vom Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU), zu Gast. Gemeinsam mit Friedrich Baltzer vom Berliner Company Consulting Team (CCT) beschäftigt sie sich mit der Idee einer studentischen Unternehmensberatung an sich. Was ist das? Wem nützt das? Wer macht da mit? Studentische Unternehmensberatungen sind von Studenten getragene Initiativen an Hochschulen oder im universitären Umfeld. In den meisten Fällen setzen sie sich aus Studenten der wirtschaftswissenschaftlich geprägten Studiengänge zusammen, wobei in den letzten Jahren auch hier vermehrt Interdisziplinarität Einzug hält. In Deutschland haben die meisten studentischen Unternehmensberatungen als Rechtsform den Verein (e.V.) gewählt, wobei dann die Projektarbeit meist von verschiedenen GbR getätigt wird. Der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e. V. (BDSU e. V.) ist dabei der deutsche Dachver...

23 MIN2018 NOV 9
Comments
#001: Studenten und Unternehmen - eine Erfolgsgeschichte?
the END
hmly
Welcome to Himalaya LearningDozens of podcourses featuring over 100 experts are waiting for you.