Himalaya-The Podcast Player

4.8K Ratings
Open In App
title

Glauben, Verstehen, Weitergeben

Romano Adler

0
Followers
0
Plays
Glauben, Verstehen, Weitergeben

Glauben, Verstehen, Weitergeben

Romano Adler

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Latest Episodes

Wer wird in den Himmel kommen?

Was geschieht nach dem Tod? Nach christlicher Vorstellung gibt es ein Leben nach dem Tod und das Konzept von Himmel und Hölle. Aber wer wird im Himmel sein? Sind es nur gläubige Christen, die das Glück hatten zu einer besonderen Zeit in einem besonderen Land zu leben? Was ist mit den Menschen, die niemals von Christus gehört haben?

98 MIN2018 NOV 24
Comments
Wer wird in den Himmel kommen?

Schöpfung und Evolution – ein Widerspruch?

Romano Adler spricht in der CGFR Bibelschule über drei Arten, wie man mit Wissenschaft und Glaube umgehen kann. Sein Fazit: Wissenschaft und Glaube muss sich ergänzen. Dies zeigt er anhand des Schöpfungsberichts und der Evolutionstheorie auf.

63 MIN2018 OCT 24
Comments
Schöpfung und Evolution – ein Widerspruch?

Abendmahl - Was soll das?

Predigt über den Sinn des Abendmahls basierend auf1. Kor. 11,17-34.Um den Sinn des Abendmahl (oder auch Herrnmahl, oder Eucharistie) richtig zu verstehen, müssen wir dessen Hintergrund und Symbolik betrachten. Für den heutigen Gläubigen mag die Liturgie des Abendmahls komisch erscheinen. Aber wir dürfen nicht vergessen, welchem Hintergrund sie hat: Jedem Juden zurzeit Jesu waren die Symbole, die im Abendmahl verwendet werden, nicht fremd. Sie kannten ihren Ursprung und wussten, was sie bedeuten. Jesus lebte in einer Zeit, in der Symbole und bildliche Sprache enorm wichtig waren. Sein Reden ist voll von bildlicher Sprache, weil in seiner Kultur Bilder und Symbole eine wichtige Rolle spielten, um Sachverhalte zu kommunizieren.Das Abendmahl wurde von Jesus am Vorabend seiner Kreuzigung eingesetzt. Die Evangelien Markus, Lukas und Matthäus überliefern [1] das letzte Abendmahl - die Mahlfeier des Pessachfestes, welche Jesus mit seinen 12 Jüngern feierte.[2] Das Pessachfest geht a...

27 MIN2018 SEP 10
Comments
Abendmahl - Was soll das?

Keine Angst vor dem Tod - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern

Keine Angst vor dem Tod - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern

30 MIN2018 JUL 12
Comments
Keine Angst vor dem Tod - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern

Kann man an die Auferstehung Jesu von den Toten glauben? - Teil 1von3

Die Auferstehung Jesu von den Toten ist das zentrales Thema des christlichen Glaubens. Die Auferstehung wird allerdings immer wieder in Zweifel gezogen. War Jesus tot, oder nur ohnmächtig? Haben sich die Jünger die Auferstehung nur ausgedacht? Wie verlässlich sind die Berichte über die Auferstehung? Kann man als rational-denkender Mensch überhaupt Wunder, wie die Auferstehung von den Toten glauben, aber ist die nur ein Aberglaube aus dem Altertum? Dies sind nur einginge Fragen, die in der dreiteiligen Serie über die Auferstehung Jesu behandelt werden sollen.

23 MIN2018 JAN 2
Comments
Kann man an die Auferstehung Jesu von den Toten glauben? - Teil 1von3

Warum ist Gott so verborgen?

Warum ist Gott für uns nicht klarer erkennbar? Warum sehen wir Gott nicht? Würde er sich den Menschen klarer zu erkennen geben, dann würde sich niemand die Frage nach Gottes Existenz stellen. Ist es nicht in Gottes Interesse das alle Menschen an seine Existenz glauben? Die Frage nach der Verborgenheit Gottes ist eine der schwersten der Theologie und auch der Glaubenspraxis bereitet sie vielen Christen Schwierigkeiten und erzeugt oft sogar Zweifel.

12 MIN2017 OCT 18
Comments
Warum ist Gott so verborgen?

Theodizee - Die Frage nach Gott, dem Bösen und dem Leid

Wie kann ein liebender, gütiger und allmächtiger Gott Leid zu lassen? Ist dies nicht ein Widerspruch? Manche sehen hier sogar eine Möglichkeit Gottes Existenz in Frage zu stellen. Gibt es eine logische Erklärung für das Leid auf der Welt? Warum greift Gott nicht ein? Diese Fragen sollen theologisch, philosophisch und auch pastoral beantwortet werden.

18 MIN2017 SEP 13
Comments
Theodizee - Die Frage nach Gott, dem Bösen und dem Leid

Moral und Gewissen deuten auf Gott

Neben einer subjektiven Moral, gibt es eine universelle, objektive Moral. Gott kann die einzige Quelle für eine objektive Moral dienen. Ohne Gott wäre es jedem Einzelnen überlassen zu entscheiden was richtig und falsch ist. Die objektive Moral wird den Menschen durch ihr Gewissen offenbart Die Tatsache, dass es eine objektive Moral gibt und der Mensch diese durch sein Gewissen offenbart bekommt, deuten auf Gott hin.

-1 s2017 SEP 4
Comments
Moral und Gewissen deuten auf Gott

Wie die Wissenschaft Argumente für Gottes Existenz liefert

Das Kalam-kosmolgische Argument und die Feinabstimmung der Naturkonstanten basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Überlegungen. Sie helfen zu zeigen, dass Gott tatsächlich existiert.

-1 s2017 SEP 4
Comments
Wie die Wissenschaft Argumente für Gottes Existenz liefert
the END

Latest Episodes

Wer wird in den Himmel kommen?

Was geschieht nach dem Tod? Nach christlicher Vorstellung gibt es ein Leben nach dem Tod und das Konzept von Himmel und Hölle. Aber wer wird im Himmel sein? Sind es nur gläubige Christen, die das Glück hatten zu einer besonderen Zeit in einem besonderen Land zu leben? Was ist mit den Menschen, die niemals von Christus gehört haben?

98 MIN2018 NOV 24
Comments
Wer wird in den Himmel kommen?

Schöpfung und Evolution – ein Widerspruch?

Romano Adler spricht in der CGFR Bibelschule über drei Arten, wie man mit Wissenschaft und Glaube umgehen kann. Sein Fazit: Wissenschaft und Glaube muss sich ergänzen. Dies zeigt er anhand des Schöpfungsberichts und der Evolutionstheorie auf.

63 MIN2018 OCT 24
Comments
Schöpfung und Evolution – ein Widerspruch?

Abendmahl - Was soll das?

Predigt über den Sinn des Abendmahls basierend auf1. Kor. 11,17-34.Um den Sinn des Abendmahl (oder auch Herrnmahl, oder Eucharistie) richtig zu verstehen, müssen wir dessen Hintergrund und Symbolik betrachten. Für den heutigen Gläubigen mag die Liturgie des Abendmahls komisch erscheinen. Aber wir dürfen nicht vergessen, welchem Hintergrund sie hat: Jedem Juden zurzeit Jesu waren die Symbole, die im Abendmahl verwendet werden, nicht fremd. Sie kannten ihren Ursprung und wussten, was sie bedeuten. Jesus lebte in einer Zeit, in der Symbole und bildliche Sprache enorm wichtig waren. Sein Reden ist voll von bildlicher Sprache, weil in seiner Kultur Bilder und Symbole eine wichtige Rolle spielten, um Sachverhalte zu kommunizieren.Das Abendmahl wurde von Jesus am Vorabend seiner Kreuzigung eingesetzt. Die Evangelien Markus, Lukas und Matthäus überliefern [1] das letzte Abendmahl - die Mahlfeier des Pessachfestes, welche Jesus mit seinen 12 Jüngern feierte.[2] Das Pessachfest geht a...

27 MIN2018 SEP 10
Comments
Abendmahl - Was soll das?

Keine Angst vor dem Tod - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern

Keine Angst vor dem Tod - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern

30 MIN2018 JUL 12
Comments
Keine Angst vor dem Tod - Das Gleichnis vom reichen Kornbauern

Kann man an die Auferstehung Jesu von den Toten glauben? - Teil 1von3

Die Auferstehung Jesu von den Toten ist das zentrales Thema des christlichen Glaubens. Die Auferstehung wird allerdings immer wieder in Zweifel gezogen. War Jesus tot, oder nur ohnmächtig? Haben sich die Jünger die Auferstehung nur ausgedacht? Wie verlässlich sind die Berichte über die Auferstehung? Kann man als rational-denkender Mensch überhaupt Wunder, wie die Auferstehung von den Toten glauben, aber ist die nur ein Aberglaube aus dem Altertum? Dies sind nur einginge Fragen, die in der dreiteiligen Serie über die Auferstehung Jesu behandelt werden sollen.

23 MIN2018 JAN 2
Comments
Kann man an die Auferstehung Jesu von den Toten glauben? - Teil 1von3

Warum ist Gott so verborgen?

Warum ist Gott für uns nicht klarer erkennbar? Warum sehen wir Gott nicht? Würde er sich den Menschen klarer zu erkennen geben, dann würde sich niemand die Frage nach Gottes Existenz stellen. Ist es nicht in Gottes Interesse das alle Menschen an seine Existenz glauben? Die Frage nach der Verborgenheit Gottes ist eine der schwersten der Theologie und auch der Glaubenspraxis bereitet sie vielen Christen Schwierigkeiten und erzeugt oft sogar Zweifel.

12 MIN2017 OCT 18
Comments
Warum ist Gott so verborgen?

Theodizee - Die Frage nach Gott, dem Bösen und dem Leid

Wie kann ein liebender, gütiger und allmächtiger Gott Leid zu lassen? Ist dies nicht ein Widerspruch? Manche sehen hier sogar eine Möglichkeit Gottes Existenz in Frage zu stellen. Gibt es eine logische Erklärung für das Leid auf der Welt? Warum greift Gott nicht ein? Diese Fragen sollen theologisch, philosophisch und auch pastoral beantwortet werden.

18 MIN2017 SEP 13
Comments
Theodizee - Die Frage nach Gott, dem Bösen und dem Leid

Moral und Gewissen deuten auf Gott

Neben einer subjektiven Moral, gibt es eine universelle, objektive Moral. Gott kann die einzige Quelle für eine objektive Moral dienen. Ohne Gott wäre es jedem Einzelnen überlassen zu entscheiden was richtig und falsch ist. Die objektive Moral wird den Menschen durch ihr Gewissen offenbart Die Tatsache, dass es eine objektive Moral gibt und der Mensch diese durch sein Gewissen offenbart bekommt, deuten auf Gott hin.

-1 s2017 SEP 4
Comments
Moral und Gewissen deuten auf Gott

Wie die Wissenschaft Argumente für Gottes Existenz liefert

Das Kalam-kosmolgische Argument und die Feinabstimmung der Naturkonstanten basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Überlegungen. Sie helfen zu zeigen, dass Gott tatsächlich existiert.

-1 s2017 SEP 4
Comments
Wie die Wissenschaft Argumente für Gottes Existenz liefert
the END
hmly
Welcome to Himalaya Premium