title

Wortinspektor – MDR JUMP

Mitteldeutscher Rundfunk

0
Followers
2
Plays
Wortinspektor – MDR JUMP

Wortinspektor – MDR JUMP

Mitteldeutscher Rundfunk

0
Followers
2
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Der MDR JUMP Wortinspektor erklärt die Bedeutung und Herkunft einer Redewendung oder eines einzelnen Wortes unserer Sprache.

Latest Episodes

Valentinstag

Den Tag der Verliebten haben wir dem Bischof Valentin von Terni zu verdanken, der irgendwie auch der Erfinder des Brautstraußes ist.

1 MIN2 d ago
Comments
Valentinstag

Liebe macht blind

Es klingt schlimmer als es ist. Blind ist man nicht, man sieht nur selektiv. Und alles Negative wird übersehen. Wem wir diese redewendung zu verdanken haben, klärt der MDR JUMP Wortinspektor.

1 MIN3 d ago
Comments
Liebe macht blind

Etwas durch die rosarote Brille sehen

Was hat die rosarote Brille mit der Farbenlehre zu tun? Und warum macht das Kuschelhormon Oxytocin Fasching im Kopf? Der MDR JUMP Wortinspektor klärt auf.

1 MIN4 d ago
Comments
Etwas durch die rosarote Brille sehen

Geilsdorf

Nein, der Name des 100-Seelen-Ortes ist keine Anzüglichkeit, sondern geht vermutlich auf einen einst gängigen Personennamen zurück.

1 MIN5 d ago
Comments
Geilsdorf

Verliebt bis über beide Ohren

Was gibt es schöneres als verliebt zu sein? Der Ausdruck "bis über beide Ohren" steht für "vollständig, komplett". Woher er kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

1 MIN6 d ago
Comments
Verliebt bis über beide Ohren

Kind und Kegel

Die Herkunft dieses Sprichwortes ist nicht ganz geklärt. Sicher ist aber: Kegel bezeichnet ein uneheliches Kind.

1 MIN1 w ago
Comments
Kind und Kegel

Aller guten Dinge sind 3

Aller guten Dinge sind drei. Der MDR JUMP Wortinspektor klärt auf, was diese Redewendung mit Richtern zu tun hat und warum es eigentlich kein Ding ist.

1 MIN1 w ago
Comments
Aller guten Dinge sind 3

Pohlen

Pohlen bei Greiz hat nichts mit unseren Nachbarn Polen zu tun. Der Ursprung liegt im Mitteldeutschen.

1 MIN1 w ago
Comments
Pohlen

Eine Sause machen

Das ist eine Abwandlung von „In Saus und Braus". Saus steht für Sausen und meint das Rauschen des Windes, Braus das Brausen des Meeres. Seit dem Mittelalter bezeichnet man damit feuchtfröhliche Gelage.

1 MIN1 w ago
Comments
Eine Sause machen

Mit allen Wassern gewaschen

Das Wasser um das es hier geht, findet man weder im Taufbecken noch in der Dusche. Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

51 s2 w ago
Comments
Mit allen Wassern gewaschen

Latest Episodes

Valentinstag

Den Tag der Verliebten haben wir dem Bischof Valentin von Terni zu verdanken, der irgendwie auch der Erfinder des Brautstraußes ist.

1 MIN2 d ago
Comments
Valentinstag

Liebe macht blind

Es klingt schlimmer als es ist. Blind ist man nicht, man sieht nur selektiv. Und alles Negative wird übersehen. Wem wir diese redewendung zu verdanken haben, klärt der MDR JUMP Wortinspektor.

1 MIN3 d ago
Comments
Liebe macht blind

Etwas durch die rosarote Brille sehen

Was hat die rosarote Brille mit der Farbenlehre zu tun? Und warum macht das Kuschelhormon Oxytocin Fasching im Kopf? Der MDR JUMP Wortinspektor klärt auf.

1 MIN4 d ago
Comments
Etwas durch die rosarote Brille sehen

Geilsdorf

Nein, der Name des 100-Seelen-Ortes ist keine Anzüglichkeit, sondern geht vermutlich auf einen einst gängigen Personennamen zurück.

1 MIN5 d ago
Comments
Geilsdorf

Verliebt bis über beide Ohren

Was gibt es schöneres als verliebt zu sein? Der Ausdruck "bis über beide Ohren" steht für "vollständig, komplett". Woher er kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

1 MIN6 d ago
Comments
Verliebt bis über beide Ohren

Kind und Kegel

Die Herkunft dieses Sprichwortes ist nicht ganz geklärt. Sicher ist aber: Kegel bezeichnet ein uneheliches Kind.

1 MIN1 w ago
Comments
Kind und Kegel

Aller guten Dinge sind 3

Aller guten Dinge sind drei. Der MDR JUMP Wortinspektor klärt auf, was diese Redewendung mit Richtern zu tun hat und warum es eigentlich kein Ding ist.

1 MIN1 w ago
Comments
Aller guten Dinge sind 3

Pohlen

Pohlen bei Greiz hat nichts mit unseren Nachbarn Polen zu tun. Der Ursprung liegt im Mitteldeutschen.

1 MIN1 w ago
Comments
Pohlen

Eine Sause machen

Das ist eine Abwandlung von „In Saus und Braus". Saus steht für Sausen und meint das Rauschen des Windes, Braus das Brausen des Meeres. Seit dem Mittelalter bezeichnet man damit feuchtfröhliche Gelage.

1 MIN1 w ago
Comments
Eine Sause machen

Mit allen Wassern gewaschen

Das Wasser um das es hier geht, findet man weder im Taufbecken noch in der Dusche. Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

51 s2 w ago
Comments
Mit allen Wassern gewaschen
hmly
himalayaプレミアムへようこそ聴き放題のオーディオブックをお楽しみください。