Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

Buchplausch

Buchplausch

0
Followers
2
Plays
Buchplausch

Buchplausch

Buchplausch

0
Followers
2
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Das ist er, der BUCHPLAUSCH – unser Podcast über Bücher zum Selberlesen oder Vorlesen lassen, über Autoren, Sprecher und das geheimnisvolle Verlagsleben. Anja, Steffi und Natalia sprechen darüber bei Kaffee und Tee und mit guter Aussicht ... Du hast Fragen, eine Meinung oder Anregungen, über was wir unbedingt sprechen sollten? Schreib uns doch auf Instagram, Facebook, Twitter oder per E-Mail an info@buchplausch.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht! Und jetzt viel Spaß beim Hören!

Latest Episodes

Folge 50: Biografien –Was ich alles erlebt habe –Erklärungen und jede Menge Empfehlungen

Eine Biografie oder Biographie (altgriechisch βιογραφία biographia, Kompositum aus βίος bíos, deutsch ‚Leben' und Graphie, von γράφω gráphō, deutsch ‚ritzen', ‚malen', ‚schreiben') ist die Beschreibung des Lebens einer Person. ... Dies führt zur Frage nach dem subjektiv verstandenen Leben. Soweit das, was Wikipedia darüber weiß. Anne und Anja haben dafür ganz unterschiedliche Beispiele zusammengetragen: Annes Bücher: Benjamin von Stuckrad-Barre "Panikherz" Jeanette Walls "Schloss aus Glas" Wolfgang Herrndorf "Arbeit und Struktur" Anjas Bücher: Michelle Obama "BECOMING: Meine Geschichte Tiziano Terzani "Das Ende ist mein Anfang: Ein Vater, ein Sohn und die große Reise des Lebens" Arun Gandhi "Wut ist ein Geschenk: Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi" Ulrike Döpfner "Was für ein Kind waren Sie?"

27 min3 w ago
Comments
Folge 50: Biografien –Was ich alles erlebt habe –Erklärungen und jede Menge Empfehlungen

Folge 49: Märchen – neu erzählt!

Oh ja, es gibt sie. Diese wunderbaren Märchen, die uns schon als Kinder begeistert und begleitet haben – nur eben neu erzählt für uns Erwachsene. An Reiz verlieren sie nie. Anna und Anja haben verschiedenste Exemplare im Gepäck –von gruselig bis fantastisch und natürlich auch romantisch. Bewahrt euch die Neugier auf all die wirklich tollen Geschichten! Empfehlungen von Anne: Walter Moers "Ensel und Krete" Andrzej Sapkowski Der letzte Wunsch: The Witcher Prequel 1 John Connolly Das Buch der verlorenen Dinge Nadin Hardwiger: https://www.digitalpublishers.de/autoren/nadin-hardwiger

16 minSEP 23
Comments
Folge 49: Märchen – neu erzählt!

Folge 48: Im Interview mit der Autorin Gerlinde Friewald

Sobald sie lesen konnte, hat Gerlinde Friewaldgelesen. Sobald sie schreiben konnte, hat sie geschrieben.Was früher nebenbei geschah und auch in ihren Beruf in der Werbung und PR naturgemäß einfloss, betreibt sie seit über zehn Jahren als Hauptpassion: Schreiben. Gerlinde Friewald ist in verschiedenen Genres der Unterhaltungsliteratur beheimatet. Wir haben uns darüber unterhalten, woher sie ihre Inspiration nimmt, was ihr besonders am Schreiben gefällt und was all die unterschiedlichen Genres am Ende gemeinsam haben. Ihre Buchempfehlungen reichen von Charles Bukowski bis Süskind, Filmempfehlungen von Lucifer bis Jane the Virgin. Neugierig? Reinhören! Hier geht's zu ihrem Erfolgs-Thriller Narbenfrau –als E-Book oder Audiobook erhältlich: https://www.digitalpublishers.de/romane/narbenfrau-krimi-ebook

31 minSEP 16
Comments
Folge 48: Im Interview mit der Autorin Gerlinde Friewald

Folge 47: Wir sprechen über Kurzgeschichten!

Was sind eigentlich Kurzgeschichten? Was macht sie aus? Ist der oftmals sehr geringer Umfang der Textlänge, der unmittelbare Einstieg ins Geschehen, selten mit Einleitung, der meist offene Schluß, das Fehlen von Zeitsprüngen, die Chronologie, oder das nur wenig über die handelnden Charaktere erfahren? Wir gehen dem Phänomen Kurzgeschichte auf den Grund, geben Empfehlungen und erzählen euch was über den Putlitzer-Preis. Ja, Ihr habt richtig gelesen! Diesen verrückten Kurzgeschichtenwettbewerb schreiben die 42erAutoren e.V. jährlich aus. Schauplatz des wohl skurrilsten Literaturpreises Deutschlands ist die brandenburgische Gemeinde Putlitz. Die Namensähnlichkeit der Gemeinde Putlitz mit dem Stifter des Pulitzer-Preises (Joseph Pulitzer) veranlasste die 42er Autoren dazu, als europäisches Pendant den Putlitzer Preis ins Leben zu rufen Das Thema des Wettbewerbs lautet für 2020: ERROR. Einzureichen sind Manuskripte mit maximal 1.000 Wörtern (inkl. Überschrift) https://putlitzerpreis.de/ https://www.digitalpublishers.de/buchplausch Empfehlungen: Lewis Robinson „Der Taucher" Hilary Mantal „Die Ermordung Margret Thatchers" Katja Oskamp „Marzahn mon Amour"

26 minSEP 9
Comments
Folge 47: Wir sprechen über Kurzgeschichten!

Folge 46: Im Gespräch mit Kari Erlhoff, eine Drei ??? Autorin

Kari Erlhoff ist eine deutsche Autorin. Sie studierte Anglistik an der Universität Hamburg. Nebenher arbeitete sie bei der DFA als Kamerafrau, jobbte bei einer Sprachenschule für Kinder und wirkte bei verschiedenen Hörspielworkshops mit. Bevor sie 2007 beim Carlsen Verlag ihr erstes Buch veröffentlichte, arbeitete sie als Presseassistentin und Marketingreferentin. Seitdem ist sie als freie Autorin und Texterin für verschiedene Verlage tätig. Seit 2009 ist sie festes Mitglied des Autorenteams des Kosmos-Verlags und schreibt Bücher für die Jugendbuch-Serie Die drei???. Sie hat den amerikanischen Romans Brainwash von Peter Lerangis übersetzt, Bestandteil der im April 2011 erschienenen Top Secret Edition der drei???. Für den PONS-Verlag hat sie die Folge Tödliches Eis ins Englische (Arctic Adventure) übersetzt. Es sind aber nicht nur die Drei ???, für die sie schreibt –im Carlsen-Verlag sind vier Jugendromane unter ihrem Geburtsnamen Kari Ehrhardt erschienen. Wir haben uns mit ihr darüber unterhalten, wie sie Drei ???-Autorin geworden ist, wieviele Drei ???-Geschichten sie selbst geschrieben hat, was sie an ihrem Job besonders liebt –und vieles, vieles, vieles mehr. https://www.digitalpublishers.de/buchplausch

32 minSEP 2
Comments
Folge 46: Im Gespräch mit Kari Erlhoff, eine Drei ??? Autorin

Folge 45: Interview mit der Autorin Alex Fuchs

Alexandra Fuchs –ihre neue Reihe Kingswood Castle startet gerade mit dem ersten Teil Fluch der Götter. Anne und Anja haben sie deshalb ein wenig ausgefragt ;-). Seit wann schreibt sie eigentlich, hat sie Rituale, was hat es mit ihrem Stammtisch-Schreiben auf sich und worum geht es in ihrer neuen Reihe? Uns erwartet eine mystische Welt voller Magie und Geheimnisse – spannende Romantasy ️soviel sei verraten. Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Schon früh konnten sie Bücher in ihren Bann ziehen. Bald darauf fing sie an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten. Nachdem sie am Bodensee Literatur Kunst Medien studiert hat und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnte, arbeitet sie nun bei einem Stuttgarter Verlag. Zusammen mit ihrem Hund genießt sie das Landleben und findet vor allem bei ausgiebigen Spaziergängen Inspiration für die unzähligen Geschichten, die ihr den Schlaf rauben.

32 minAUG 25
Comments
Folge 45: Interview mit der Autorin Alex Fuchs

Folge 44: Wir sprechen über Klassiker!

Anne und Anja sprechen über Klassiker. Das Wort kommt aus dem lateinischen von "classicus" was soviel bedeutet, wie "zum ersten Rang gehörend". Diese Werke sind stilistisch, ästhetisch ansprechend, heben sich von zeitgenössischen Werken ab, prägten Epochen und setzten Trends. Es gibt dabei einen Unterschied zwischen Klassikern und Klassikern (Goethe, Shakespeare) der Moderne (Hermann Hesse, Astrid Lindgren)? Ja, und "was man unbedingt gelesen haben muss" steht auf den Leselisten der Schulen und Universitäten. Klassiker sind aber nicht einfach alt, und damit veraltet. Sie haben vielmehr eine große Bedeutung über die Zeit hinweg. Diese Werke waren und sind für die Weltbevölkerung bedeutsam oder prägend, sind das Gedächtnis der Welt und damit Weltkulturerbe. Welche Bücher von heute einmal Klassiker werden, lässt sich nur mit zeitlichem Abstand sagen. Anne und Anja haben ein paar Klassiker zur Hand genommen und Empfehlungen ausgesprochen. Die Mischung ist interessant, versprochen! Johann Wolfgang von Goethe "Die Wahlverwandtschaften" Hermann Hesse "Narziss und Goldmund" Gustave Flaubert "Madame Bovary" John Dos Passos "Manhattan Transfer" F. Scott Fitzgerald "Der große Gatsby" Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues" Alberto Moravia "Die Römerin"

23 minAUG 19
Comments
Folge 44: Wir sprechen über Klassiker!

Folge 43: Buchempfehlungen für zwischendurch, das nächste Wochenende oder oder oder

Darüber wollten Anne und Anja unbedingt einmal sprechen: Eindringliche Bücher, fast vergessene Bücher, mystische Exemplare , ein bisschen Geschichte, Neuentdecktes ... eine wilde Mischung guter Bücher, die ihr sicher nicht vergessen werdet! Jedes für sich ist eine klare Leseempfehlung. Viel Spaß dabei: Buchempfehlungen von Anne Martin Suter "Die dunkle Seite des Mondes" Marlen Haushofer "Die Wand" Daphne du Maurier "Meine Cousine Rachel" Buchempfehlungen Anja Der Hase mit den Bernsteinaugen von Edmund de Waal Stoner von John Williams Butcher’s Crossing von John Williams

25 minAUG 12
Comments
Folge 43: Buchempfehlungen für zwischendurch, das nächste Wochenende oder oder oder

Folge 42: Interview mit dem Autor und Musiker Thomas Kowa

Thomas Kowa hat uns verzaubert und fasziniert zugleich. Er ist ja nicht nur Autor. Er ist auch Musiker. Seine Beiträge als Textdichter und Produzent auf mehr als 50 deutsch- und englischsprachigen CD's sind spektakulär, er hat mehrere Top-10 Platzierungen in den DAC Album- und Single-Charts, EAC und GEWC-Charts, ist Autor des auf DVD erschienen Surround-Pop-MoviesPolyradah und Komponist verschiedener Airplays in Radio und TV, unter anderem in Desperate Housewives. Ja, wir hatten viele Fragen. Ihr seid gespannt? Dann unbedingt reinhören in ein lustiges und wirklich interessantes Interview mit einem extrem vielseitigen Menschen. Roman / Thriller: Erhebe dich (Reaktor), 24.05.2019,(2017), Digital Publishers Erwache nie (Redux)27.04.2019, (2016), Digital Publishers Schlafe tief (Remexan),29.03.2019, (2016), Digital Publishers Das letzte Sakrament, 22.06.2012, Lübbe Roman / Humor: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit,01.03.2019, Digital Publishers Mein Leben mit Anna von IKEA - Junggesellenabschied, 25.10.2018, Digital Publishers Vegas! Vidi! Non Vici!, 07.06.2018 (mitChristian Purwien), Digital Publishers Lügen haben Männerbeine, 08.02.2018, Digital Publishers Mein Leben mit Anna von IKEA - Verlobung, 01.12.2017, Digital Publishers Pommes! Porno! Popstar!, 06.07.2017 (mit Christian Purwien), Digital Publishers Mein Leben mit Anna von IKEA, 18.05.2017,Digital Publishers Hörbuch ET August

31 minAUG 5
Comments
Folge 42: Interview mit dem Autor und Musiker Thomas Kowa

Folge 41: Urlaubslektüre? Heute gibt es die intensiven Geschichten, die langen und und machmal schwermütigen – wunderbar!

Ja, beim Erzählen haben Anne und ich festgestellt, dass es unsere Buchempfehlungen für den Urlaub wirklich in sich haben. Man braucht ein wenig mehr Zeit, Ruhe (die der Urlaub ja idealerweise mit sich bringen kann) für diese wunderbaren Bücher. Sie werden euch fesseln und staunend zurücklassen – versprochen! Also: Ausprobieren! Buchempfehlung Anne Lize Spit "Und es schmilzt" Carlos Ruiz Zafon "Der Schatten des Windes" Peter Keglevic "Ich war Hitlers Trauzeuge" Buchempfehlung Anja Zwölf Leben von Ayana Mathis Underground Railroad von Colson Whitehead Der Mann, der Sherlock Holmes tötete von Graham Moore

22 minJUL 29
Comments
Folge 41: Urlaubslektüre? Heute gibt es die intensiven Geschichten, die langen und und machmal schwermütigen – wunderbar!

Latest Episodes

Folge 50: Biografien –Was ich alles erlebt habe –Erklärungen und jede Menge Empfehlungen

Eine Biografie oder Biographie (altgriechisch βιογραφία biographia, Kompositum aus βίος bíos, deutsch ‚Leben' und Graphie, von γράφω gráphō, deutsch ‚ritzen', ‚malen', ‚schreiben') ist die Beschreibung des Lebens einer Person. ... Dies führt zur Frage nach dem subjektiv verstandenen Leben. Soweit das, was Wikipedia darüber weiß. Anne und Anja haben dafür ganz unterschiedliche Beispiele zusammengetragen: Annes Bücher: Benjamin von Stuckrad-Barre "Panikherz" Jeanette Walls "Schloss aus Glas" Wolfgang Herrndorf "Arbeit und Struktur" Anjas Bücher: Michelle Obama "BECOMING: Meine Geschichte Tiziano Terzani "Das Ende ist mein Anfang: Ein Vater, ein Sohn und die große Reise des Lebens" Arun Gandhi "Wut ist ein Geschenk: Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi" Ulrike Döpfner "Was für ein Kind waren Sie?"

27 min3 w ago
Comments
Folge 50: Biografien –Was ich alles erlebt habe –Erklärungen und jede Menge Empfehlungen

Folge 49: Märchen – neu erzählt!

Oh ja, es gibt sie. Diese wunderbaren Märchen, die uns schon als Kinder begeistert und begleitet haben – nur eben neu erzählt für uns Erwachsene. An Reiz verlieren sie nie. Anna und Anja haben verschiedenste Exemplare im Gepäck –von gruselig bis fantastisch und natürlich auch romantisch. Bewahrt euch die Neugier auf all die wirklich tollen Geschichten! Empfehlungen von Anne: Walter Moers "Ensel und Krete" Andrzej Sapkowski Der letzte Wunsch: The Witcher Prequel 1 John Connolly Das Buch der verlorenen Dinge Nadin Hardwiger: https://www.digitalpublishers.de/autoren/nadin-hardwiger

16 minSEP 23
Comments
Folge 49: Märchen – neu erzählt!

Folge 48: Im Interview mit der Autorin Gerlinde Friewald

Sobald sie lesen konnte, hat Gerlinde Friewaldgelesen. Sobald sie schreiben konnte, hat sie geschrieben.Was früher nebenbei geschah und auch in ihren Beruf in der Werbung und PR naturgemäß einfloss, betreibt sie seit über zehn Jahren als Hauptpassion: Schreiben. Gerlinde Friewald ist in verschiedenen Genres der Unterhaltungsliteratur beheimatet. Wir haben uns darüber unterhalten, woher sie ihre Inspiration nimmt, was ihr besonders am Schreiben gefällt und was all die unterschiedlichen Genres am Ende gemeinsam haben. Ihre Buchempfehlungen reichen von Charles Bukowski bis Süskind, Filmempfehlungen von Lucifer bis Jane the Virgin. Neugierig? Reinhören! Hier geht's zu ihrem Erfolgs-Thriller Narbenfrau –als E-Book oder Audiobook erhältlich: https://www.digitalpublishers.de/romane/narbenfrau-krimi-ebook

31 minSEP 16
Comments
Folge 48: Im Interview mit der Autorin Gerlinde Friewald

Folge 47: Wir sprechen über Kurzgeschichten!

Was sind eigentlich Kurzgeschichten? Was macht sie aus? Ist der oftmals sehr geringer Umfang der Textlänge, der unmittelbare Einstieg ins Geschehen, selten mit Einleitung, der meist offene Schluß, das Fehlen von Zeitsprüngen, die Chronologie, oder das nur wenig über die handelnden Charaktere erfahren? Wir gehen dem Phänomen Kurzgeschichte auf den Grund, geben Empfehlungen und erzählen euch was über den Putlitzer-Preis. Ja, Ihr habt richtig gelesen! Diesen verrückten Kurzgeschichtenwettbewerb schreiben die 42erAutoren e.V. jährlich aus. Schauplatz des wohl skurrilsten Literaturpreises Deutschlands ist die brandenburgische Gemeinde Putlitz. Die Namensähnlichkeit der Gemeinde Putlitz mit dem Stifter des Pulitzer-Preises (Joseph Pulitzer) veranlasste die 42er Autoren dazu, als europäisches Pendant den Putlitzer Preis ins Leben zu rufen Das Thema des Wettbewerbs lautet für 2020: ERROR. Einzureichen sind Manuskripte mit maximal 1.000 Wörtern (inkl. Überschrift) https://putlitzerpreis.de/ https://www.digitalpublishers.de/buchplausch Empfehlungen: Lewis Robinson „Der Taucher" Hilary Mantal „Die Ermordung Margret Thatchers" Katja Oskamp „Marzahn mon Amour"

26 minSEP 9
Comments
Folge 47: Wir sprechen über Kurzgeschichten!

Folge 46: Im Gespräch mit Kari Erlhoff, eine Drei ??? Autorin

Kari Erlhoff ist eine deutsche Autorin. Sie studierte Anglistik an der Universität Hamburg. Nebenher arbeitete sie bei der DFA als Kamerafrau, jobbte bei einer Sprachenschule für Kinder und wirkte bei verschiedenen Hörspielworkshops mit. Bevor sie 2007 beim Carlsen Verlag ihr erstes Buch veröffentlichte, arbeitete sie als Presseassistentin und Marketingreferentin. Seitdem ist sie als freie Autorin und Texterin für verschiedene Verlage tätig. Seit 2009 ist sie festes Mitglied des Autorenteams des Kosmos-Verlags und schreibt Bücher für die Jugendbuch-Serie Die drei???. Sie hat den amerikanischen Romans Brainwash von Peter Lerangis übersetzt, Bestandteil der im April 2011 erschienenen Top Secret Edition der drei???. Für den PONS-Verlag hat sie die Folge Tödliches Eis ins Englische (Arctic Adventure) übersetzt. Es sind aber nicht nur die Drei ???, für die sie schreibt –im Carlsen-Verlag sind vier Jugendromane unter ihrem Geburtsnamen Kari Ehrhardt erschienen. Wir haben uns mit ihr darüber unterhalten, wie sie Drei ???-Autorin geworden ist, wieviele Drei ???-Geschichten sie selbst geschrieben hat, was sie an ihrem Job besonders liebt –und vieles, vieles, vieles mehr. https://www.digitalpublishers.de/buchplausch

32 minSEP 2
Comments
Folge 46: Im Gespräch mit Kari Erlhoff, eine Drei ??? Autorin

Folge 45: Interview mit der Autorin Alex Fuchs

Alexandra Fuchs –ihre neue Reihe Kingswood Castle startet gerade mit dem ersten Teil Fluch der Götter. Anne und Anja haben sie deshalb ein wenig ausgefragt ;-). Seit wann schreibt sie eigentlich, hat sie Rituale, was hat es mit ihrem Stammtisch-Schreiben auf sich und worum geht es in ihrer neuen Reihe? Uns erwartet eine mystische Welt voller Magie und Geheimnisse – spannende Romantasy ️soviel sei verraten. Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Schon früh konnten sie Bücher in ihren Bann ziehen. Bald darauf fing sie an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten. Nachdem sie am Bodensee Literatur Kunst Medien studiert hat und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnte, arbeitet sie nun bei einem Stuttgarter Verlag. Zusammen mit ihrem Hund genießt sie das Landleben und findet vor allem bei ausgiebigen Spaziergängen Inspiration für die unzähligen Geschichten, die ihr den Schlaf rauben.

32 minAUG 25
Comments
Folge 45: Interview mit der Autorin Alex Fuchs

Folge 44: Wir sprechen über Klassiker!

Anne und Anja sprechen über Klassiker. Das Wort kommt aus dem lateinischen von "classicus" was soviel bedeutet, wie "zum ersten Rang gehörend". Diese Werke sind stilistisch, ästhetisch ansprechend, heben sich von zeitgenössischen Werken ab, prägten Epochen und setzten Trends. Es gibt dabei einen Unterschied zwischen Klassikern und Klassikern (Goethe, Shakespeare) der Moderne (Hermann Hesse, Astrid Lindgren)? Ja, und "was man unbedingt gelesen haben muss" steht auf den Leselisten der Schulen und Universitäten. Klassiker sind aber nicht einfach alt, und damit veraltet. Sie haben vielmehr eine große Bedeutung über die Zeit hinweg. Diese Werke waren und sind für die Weltbevölkerung bedeutsam oder prägend, sind das Gedächtnis der Welt und damit Weltkulturerbe. Welche Bücher von heute einmal Klassiker werden, lässt sich nur mit zeitlichem Abstand sagen. Anne und Anja haben ein paar Klassiker zur Hand genommen und Empfehlungen ausgesprochen. Die Mischung ist interessant, versprochen! Johann Wolfgang von Goethe "Die Wahlverwandtschaften" Hermann Hesse "Narziss und Goldmund" Gustave Flaubert "Madame Bovary" John Dos Passos "Manhattan Transfer" F. Scott Fitzgerald "Der große Gatsby" Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues" Alberto Moravia "Die Römerin"

23 minAUG 19
Comments
Folge 44: Wir sprechen über Klassiker!

Folge 43: Buchempfehlungen für zwischendurch, das nächste Wochenende oder oder oder

Darüber wollten Anne und Anja unbedingt einmal sprechen: Eindringliche Bücher, fast vergessene Bücher, mystische Exemplare , ein bisschen Geschichte, Neuentdecktes ... eine wilde Mischung guter Bücher, die ihr sicher nicht vergessen werdet! Jedes für sich ist eine klare Leseempfehlung. Viel Spaß dabei: Buchempfehlungen von Anne Martin Suter "Die dunkle Seite des Mondes" Marlen Haushofer "Die Wand" Daphne du Maurier "Meine Cousine Rachel" Buchempfehlungen Anja Der Hase mit den Bernsteinaugen von Edmund de Waal Stoner von John Williams Butcher’s Crossing von John Williams

25 minAUG 12
Comments
Folge 43: Buchempfehlungen für zwischendurch, das nächste Wochenende oder oder oder

Folge 42: Interview mit dem Autor und Musiker Thomas Kowa

Thomas Kowa hat uns verzaubert und fasziniert zugleich. Er ist ja nicht nur Autor. Er ist auch Musiker. Seine Beiträge als Textdichter und Produzent auf mehr als 50 deutsch- und englischsprachigen CD's sind spektakulär, er hat mehrere Top-10 Platzierungen in den DAC Album- und Single-Charts, EAC und GEWC-Charts, ist Autor des auf DVD erschienen Surround-Pop-MoviesPolyradah und Komponist verschiedener Airplays in Radio und TV, unter anderem in Desperate Housewives. Ja, wir hatten viele Fragen. Ihr seid gespannt? Dann unbedingt reinhören in ein lustiges und wirklich interessantes Interview mit einem extrem vielseitigen Menschen. Roman / Thriller: Erhebe dich (Reaktor), 24.05.2019,(2017), Digital Publishers Erwache nie (Redux)27.04.2019, (2016), Digital Publishers Schlafe tief (Remexan),29.03.2019, (2016), Digital Publishers Das letzte Sakrament, 22.06.2012, Lübbe Roman / Humor: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit,01.03.2019, Digital Publishers Mein Leben mit Anna von IKEA - Junggesellenabschied, 25.10.2018, Digital Publishers Vegas! Vidi! Non Vici!, 07.06.2018 (mitChristian Purwien), Digital Publishers Lügen haben Männerbeine, 08.02.2018, Digital Publishers Mein Leben mit Anna von IKEA - Verlobung, 01.12.2017, Digital Publishers Pommes! Porno! Popstar!, 06.07.2017 (mit Christian Purwien), Digital Publishers Mein Leben mit Anna von IKEA, 18.05.2017,Digital Publishers Hörbuch ET August

31 minAUG 5
Comments
Folge 42: Interview mit dem Autor und Musiker Thomas Kowa

Folge 41: Urlaubslektüre? Heute gibt es die intensiven Geschichten, die langen und und machmal schwermütigen – wunderbar!

Ja, beim Erzählen haben Anne und ich festgestellt, dass es unsere Buchempfehlungen für den Urlaub wirklich in sich haben. Man braucht ein wenig mehr Zeit, Ruhe (die der Urlaub ja idealerweise mit sich bringen kann) für diese wunderbaren Bücher. Sie werden euch fesseln und staunend zurücklassen – versprochen! Also: Ausprobieren! Buchempfehlung Anne Lize Spit "Und es schmilzt" Carlos Ruiz Zafon "Der Schatten des Windes" Peter Keglevic "Ich war Hitlers Trauzeuge" Buchempfehlung Anja Zwölf Leben von Ayana Mathis Underground Railroad von Colson Whitehead Der Mann, der Sherlock Holmes tötete von Graham Moore

22 minJUL 29
Comments
Folge 41: Urlaubslektüre? Heute gibt es die intensiven Geschichten, die langen und und machmal schwermütigen – wunderbar!
success toast
Welcome to Himalaya LearningClick below to download our app for better listening experience.Download App