Himalaya-The Podcast Player

4.8K Ratings
Open In App
title

Zamperl Amore - Der Podcast über Hunde

Denise Lapöck

0
Followers
0
Plays
Zamperl Amore - Der Podcast über Hunde

Zamperl Amore - Der Podcast über Hunde

Denise Lapöck

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Der Hundepodcast aus München

Latest Episodes

101 Sachen machen mit Hund

„101 Sachen machen mit Hund – Alles, was ihr in & um München erlebt haben müsst“ heißt das neue Buch von Anne Dreesbach, das vor kurzem rauskam. Darauf aufmerksam wurde ich, weil mein Podcast darin vorkommt. Darüber war ich selbst überrascht. Wie es überhaupt dazu kam, hört ihr in der neuen Podcastfolge. Ich habe mir das Buch übrigens selbst gekauft und gleich darin rumgestöbert. Ausflugtipps und andere Dinge Selbst für mich als gebürtige Münchnerin waren viele Tipps dabei, die ich noch nicht kannte. Einige davon habe ich in der Zwischenzeit schon ausprobiert und war begeistert. Da dachte ich mir, lade ich Anne doch am besten zu einem Ratsch für meinen Podcast ein. 101 Sachen machen mit Hund Mit Anne habe ich natürlich zunächst über das Buch gequatscht. Sie hat mir u. a. ihre drei Lieblingstipps aus dem Buch verraten. Anne ist selbst auch Hundemama. Ihr erster Hund war ein Parson Russell Terrier und seit 1,5 Jahren teilt sie ihr Leben auch noch mit einer französischen Bulldogge. Und so haben wir natürlich auch über ihr Herz für Hunde im Allgemeinen und über Frenchies im Speziellen geratscht. Aber auch über Neufundländer, Pinscher und Dobermänner. Viel Spaß beim Hören und danach ja vielleicht auch beim Lesen.

26 MIN6 d ago
Comments
101 Sachen machen mit Hund

Doga – Yoga mit Hund

Von Doga habe ich das erste Mal vor etwa zwei Jahren in einer Zeitschrift gelesen. Ich fand das sehr interessant und habe dann gleich mal recherchiert, ob das auch in München angeboten wird. Wurde es leider nicht. Jetzt bin ich im Internet auf Petmosphere gestoßen. Das ist ein Studio in Hamburg, in dem Jenny und Jasmin unter anderem Doga anbieten. Die Kurse gibt es aber nicht nur vor Ort, sondern aktuell auch online. Ob es dabei auch nach der Corona-Krise bleibt, haben mir die beiden in der neuen Podcastfolge erzählt. Aber natürlich noch viel mehr. Wohlfühlatmosphäre für Tier und Mensch Die zertifizierten Yogalehrerinnen Jenny und Jasmin bieten nicht nur Doga an, sondern zum Beispiel auch Reiki und Tiermeditation – Jasmins Spezialgebiet – oder Verhaltensberatung – nicht nur für den Hund, sondern auch für Katzen und Kleintiere. Das ist Jennys Part; sie ist Tierpsychologin. Auch darüber habe ich mit den beiden in der aktuellen Podcastfolge va Skype gesprochen. Links (einfach draufklicken) Petmosphere-Homepage von Jasmin und Jenny Englischer Wikipedia-Artikel über Yoga mit Hund So kann Yoga mit Hund aussehen

29 MINAPR 29
Comments
Doga – Yoga mit Hund

Corona und Fragen rund um den Hund

In Bayern gilt wegen des Coronavirus eine Ausgangsbeschränkung. Wer einen Hund hat, stellt sich vielleicht gleich mehrere Fragen. Zum Beispiel: Darf ich eigentlich noch mit meinem Hund Gassi gehen? Ja, sagt das bayerische Innenministerium. Auch mit Menschen, mit denen man gemeinsam lebt; allerdings darf keine Gruppe gebildet werden. Außerdem muss man zu anderen Menschen einen Mindestabstand von 1,5 Metern halten. Kann mein Hund das Coronavirus übertragen? Dafür gibt es derzeit keine Hinweise, dass Hunde oder Katzen bei der Verbreitung des Virus eine Rolle spielen, sagt das Friedrich-Löffler-Institut (das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit). Darf ich Gassi gehen, wenn ich in Quarantäne bin? Wenn ihr einen Garten habt, könnt Ihr den Hund einfach raus lassen. Seid ihr gartenlos, dürft ihr nicht mit Eurem Hund Gassi gehen. In diesem Fall braucht Ihr Helferlen – Familie, Freunde, Nachbarn -, die mit Eurem Hund ein oder mehrere Runden drehen. Muss mein Hund in Quarantä...

7 MINAPR 3
Comments
Corona und Fragen rund um den Hund

Hundebloggerinnen Lara und Lisa von hurrado

Premiere bei Zamperl Amore: Im Podcast hört ihr das erste Skypeinterview, denn Lisaund Lara vom Hundeblog hurrado leben weder in München noch im Umland. Die Technik hat uns zum Glück nicht im Stich gelassen und so erfahrt ihr einige spannende Sachen – zum Beispiel was hurrado eigentlich bedeutet, warum sie den Hundeblog gegründet haben oder was sich Lara und Lisa (und ihre Hunde Delfi und Lou) alles vorgenommen haben. So viel sei schon mal verraten: etwas ganz Großes. Was tun im Notfall? Die beiden Freundinnen haben ihren Hundeblog hurrado erst vor wenigen Wochen gegründet und sie wollen viel für ihre Community tun. Einen Plan haben sie bereits in die Tat umgesetzt. Seit kurzem bieten Lisa und Lara eine besondere SOS Card an. Besonders deshalb, weil diese Notfallkarte einige Gadgets hat, die andere Karten nicht haben. Ihr könnt z. B. alle wichtigen Infos zu Eurem Hund digital anlegen. Mehr dazu hört ihr in der neuen Podcastfolge von Zamperl Amore.

25 MIN2019 NOV 12
Comments
Hundebloggerinnen Lara und Lisa von hurrado

Tipps für’s Zusammenleben von Kind und Hund

Wer schon ein paar Folgen von Zamperl Amore gehört hat, erinnert sich vielleicht: Vor kurzem hat mir Miri von ihren persönlichen Erfahrungen mit Kind und Hund erzählt. Sie war zu dem Zeitpunkt erst seit wenigen Monaten Mama, hatte also ein Baby (übrigens ein ziemlich süßes) und schon länger einen Hund. Jetzt wollte ich das Ganze mal aus Hundetrainer-Sicht angehen. Dafür habe ich mir Isabel von Weltstadt mit Hund zur Seite geholt. Isabel gibt ganz viele Kurse zum richtigen Umgang zwischen Kind und Hund. Sie geht zum Beispiel in Schulen und Kitas, sie bietet Schulungen für Eltern an und sie hat zahlreiche Einzelstunden mit Mamas und/oder Papas. Mir hat sie Tipps verraten und allgemeingültige Ratschläge gegeben, wie das Zusammenleben von Kind(ern) und Hund problemlos läuft.

26 MIN2019 SEP 4
Comments
Tipps für’s Zusammenleben von Kind und Hund

Wilder Hund: Outdoorzubehör für Hunde und Wanderungen

Klar. Wir gehen alle (hoffentlich) jeden Tag mehrere Male mit unseren Hunden Gassi. Wer’s aber gerne etwas länger hat, dem kann ich „Wilder Hund“ empfehlen. Bianca und Antonio bieten unter anderem Wanderungen für Hunde und Feierabendspaziergänge an. Das Tolle daran: Dabei können die Wauzis das passende Equipment ausprobieren. Denn Bianca und Antonio haben auch Outdoorzubehör für Hunde in ihrem Repertoire. Da ist einiges dabei, z. B. Schwimmwesten, Geschirre, Kühlwesten, Hunderucksäcke… Als Dora und ich Bianca, Antonio und ihren Dobermann Pablo in Bad Tölz besucht haben, haben wir eine schöne große Runde im Grünen gedreht. Dabei habe ich nicht nur erfahren, worauf man beim Wandern mit Hund achten sollte, welche Ausrüstung Standard ist und welche Hunde besonders gerne am Berg unterwegs sind. Ich habe auch einiges über Dobermänner gelernt. Die Rasse kannte ich bisher nämlich nur vom Hörensagen.

31 MIN2019 JUL 24
Comments
Wilder Hund: Outdoorzubehör für Hunde und Wanderungen

Hundezüchter Philipp und seine Parson Russell Terrier

Was macht eigentlich ein Hundezüchter? Klar, Hunde züchten. Aber da steckt oft viel mehr dahinter. Dinge, die Welpeninteressenten gar nicht mitbekommen. Da meine Hündin aus dem Tierheim ist, kannte ich Hundezüchter nur vom Hörensagen. Deren Arbeit interessierte mich aber schon länger. Deswegen hatte ich auch schon häufiger Hundezüchter kontaktiert, die ich für Zamperl Amore interviewen wollte. Aber leider habe ich von keinem einzigen eine Antwort erhalten. Bis ich auf Philipp Meessen und seine Rooftoppers stieß. Er züchtet mitten in München Parson Russell Terrier. Ich durfte ihn und seine Hundebande treffen. Aktuell besteht sie aus vier Welpen, Mama Mia und Nemo – alles Parson Russell Terrier natürlich. Wie soll ich sagen? Ich war verzaubert von diesen kleinen süßen Rackern. Philipp hat mir im Gespräch natürlich erzählt, wie es den Welpen geht, wie er für sie sorgt, wie ein Parson Russell Terrier eigentlich so tickt und mit welcher Leidenschaft er Hunde züchtet. All das hört Ihr in der aktuellen Podcastfolge von Zamperl Amore.

38 MIN2019 JUL 2
Comments
Hundezüchter Philipp und seine Parson Russell Terrier

Urlaub mit Hund: Am Gardasee

Wenn Ihr in den Urlaub fahrt, nehmt Ihr Euren Hund dann mit oder bleibt er daheim? Bei mir heißt es ganz klar: Urlaub mit Hund. Und weil ich Erfahrungen austauschen toll finde, erzähle ich Euch in der Spezialausgabe von Zamperl Amore von Urlaub mit Hund in Italien. Wir fahren an den Gardasee Uns hat es ans Westufer des Gardasees verschlagen. Glücklicherweise (bzw. extra so geplant) sind wir in der Nebensaison gefahren, da war dort noch nicht so viel los. Deswegen meine Empfehlung: Wer die Möglichkeit hat, in der Nebensaison zu verreisen, sollte das tun und den Gardasee in der Hauptreisezeit meiden. Außer man liebt Trubel, volle Gassen und lange Staus. Die Gegend rund um Gargnano habe ich als sehr hundefreundlich erlebt. Mit Dora durfte ich in alle Cafes und Restaurants, in die wir wollten. Ich hatte vorher aber immer gefragt. Auch Südtirol geht immer Am Gardasee war ich zum ersten Mal mit Dora. Wir waren aber schon häufiger in Italien. Bisher immer auf einem sehr coolen Campi...

6 MIN2019 MAY 29
Comments
Urlaub mit Hund: Am Gardasee

Der Alltag mit Baby und Hund

Wenn ein Baby da ist, verändert sich von heute auf morgen oft alles. Das ganze Leben wird auf den Kopf gestellt. Besonderes Elternmanagement braucht es, wenn zur Familie ein Hund gehört. Welche Herausforderungen gibt es, worauf sollte man achten und lässt sich der Alltag mit Baby und Hund am besten meistern? All diese Fragen und noch einige mehr hat mir Miri aus Augsburg beantwortet. Sie ist vor wenigen Monaten Mama geworden. In der Familie war bereits Cody, ein Mischling aus dem Tierschutz. Mich hat unter anderem interessiert, ob man einen Hund auf ein Baby vorbereiten kann, wie Cody und die kleine Antonia miteinander auskommen und ob der Hund eifersüchtig auf das Baby ist. Ich durfte „das Rudel“ vor kurzem zu Kaffee und lecker Käsekuchen besuchen und dabei habe ich ziemlich viele spannende Dinge erfahren. ist Die Podcastfolge ist übrigens nicht nur für werdende Mamis und Papis interessant. Viel Spaß beim Hören!

19 MIN2019 MAY 7
Comments
Der Alltag mit Baby und Hund

Ein Ratsch über Archäologiehund Flintstone

Knochen finden viele Hunde ziemlich toll. Flintstone auch. Der altdeutsche Hütehund hat in diesem Zusammenhang sogar ein ganz besonderes Talent. Er ist europaweit der einzige Hund, der Menschenknochen erschnüffeln kann. Denn Flintstone ist ein zertifizierter Archäologiehund. Was macht ein Archäologiehund? Flintstone unterstützt sein Herrchen Dietmar Kroepel bei Grabungen und findet Jahrhunderte alte Knochen, zum Beispiel von Etruskern und Römern. Wie er Knochen erschnüffelt, warum Flintstone inzwischen auch der Polizei hilft und warum er und sein Herrchen sich sogar auch mal vom Huschrauber abseilen lassen müssen, hört ihr in der aktuellen Podcastfolge von Zamperl Amore.

36 MIN2019 APR 16
Comments
Ein Ratsch über Archäologiehund Flintstone

Latest Episodes

101 Sachen machen mit Hund

„101 Sachen machen mit Hund – Alles, was ihr in & um München erlebt haben müsst“ heißt das neue Buch von Anne Dreesbach, das vor kurzem rauskam. Darauf aufmerksam wurde ich, weil mein Podcast darin vorkommt. Darüber war ich selbst überrascht. Wie es überhaupt dazu kam, hört ihr in der neuen Podcastfolge. Ich habe mir das Buch übrigens selbst gekauft und gleich darin rumgestöbert. Ausflugtipps und andere Dinge Selbst für mich als gebürtige Münchnerin waren viele Tipps dabei, die ich noch nicht kannte. Einige davon habe ich in der Zwischenzeit schon ausprobiert und war begeistert. Da dachte ich mir, lade ich Anne doch am besten zu einem Ratsch für meinen Podcast ein. 101 Sachen machen mit Hund Mit Anne habe ich natürlich zunächst über das Buch gequatscht. Sie hat mir u. a. ihre drei Lieblingstipps aus dem Buch verraten. Anne ist selbst auch Hundemama. Ihr erster Hund war ein Parson Russell Terrier und seit 1,5 Jahren teilt sie ihr Leben auch noch mit einer französischen Bulldogge. Und so haben wir natürlich auch über ihr Herz für Hunde im Allgemeinen und über Frenchies im Speziellen geratscht. Aber auch über Neufundländer, Pinscher und Dobermänner. Viel Spaß beim Hören und danach ja vielleicht auch beim Lesen.

26 MIN6 d ago
Comments
101 Sachen machen mit Hund

Doga – Yoga mit Hund

Von Doga habe ich das erste Mal vor etwa zwei Jahren in einer Zeitschrift gelesen. Ich fand das sehr interessant und habe dann gleich mal recherchiert, ob das auch in München angeboten wird. Wurde es leider nicht. Jetzt bin ich im Internet auf Petmosphere gestoßen. Das ist ein Studio in Hamburg, in dem Jenny und Jasmin unter anderem Doga anbieten. Die Kurse gibt es aber nicht nur vor Ort, sondern aktuell auch online. Ob es dabei auch nach der Corona-Krise bleibt, haben mir die beiden in der neuen Podcastfolge erzählt. Aber natürlich noch viel mehr. Wohlfühlatmosphäre für Tier und Mensch Die zertifizierten Yogalehrerinnen Jenny und Jasmin bieten nicht nur Doga an, sondern zum Beispiel auch Reiki und Tiermeditation – Jasmins Spezialgebiet – oder Verhaltensberatung – nicht nur für den Hund, sondern auch für Katzen und Kleintiere. Das ist Jennys Part; sie ist Tierpsychologin. Auch darüber habe ich mit den beiden in der aktuellen Podcastfolge va Skype gesprochen. Links (einfach draufklicken) Petmosphere-Homepage von Jasmin und Jenny Englischer Wikipedia-Artikel über Yoga mit Hund So kann Yoga mit Hund aussehen

29 MINAPR 29
Comments
Doga – Yoga mit Hund

Corona und Fragen rund um den Hund

In Bayern gilt wegen des Coronavirus eine Ausgangsbeschränkung. Wer einen Hund hat, stellt sich vielleicht gleich mehrere Fragen. Zum Beispiel: Darf ich eigentlich noch mit meinem Hund Gassi gehen? Ja, sagt das bayerische Innenministerium. Auch mit Menschen, mit denen man gemeinsam lebt; allerdings darf keine Gruppe gebildet werden. Außerdem muss man zu anderen Menschen einen Mindestabstand von 1,5 Metern halten. Kann mein Hund das Coronavirus übertragen? Dafür gibt es derzeit keine Hinweise, dass Hunde oder Katzen bei der Verbreitung des Virus eine Rolle spielen, sagt das Friedrich-Löffler-Institut (das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit). Darf ich Gassi gehen, wenn ich in Quarantäne bin? Wenn ihr einen Garten habt, könnt Ihr den Hund einfach raus lassen. Seid ihr gartenlos, dürft ihr nicht mit Eurem Hund Gassi gehen. In diesem Fall braucht Ihr Helferlen – Familie, Freunde, Nachbarn -, die mit Eurem Hund ein oder mehrere Runden drehen. Muss mein Hund in Quarantä...

7 MINAPR 3
Comments
Corona und Fragen rund um den Hund

Hundebloggerinnen Lara und Lisa von hurrado

Premiere bei Zamperl Amore: Im Podcast hört ihr das erste Skypeinterview, denn Lisaund Lara vom Hundeblog hurrado leben weder in München noch im Umland. Die Technik hat uns zum Glück nicht im Stich gelassen und so erfahrt ihr einige spannende Sachen – zum Beispiel was hurrado eigentlich bedeutet, warum sie den Hundeblog gegründet haben oder was sich Lara und Lisa (und ihre Hunde Delfi und Lou) alles vorgenommen haben. So viel sei schon mal verraten: etwas ganz Großes. Was tun im Notfall? Die beiden Freundinnen haben ihren Hundeblog hurrado erst vor wenigen Wochen gegründet und sie wollen viel für ihre Community tun. Einen Plan haben sie bereits in die Tat umgesetzt. Seit kurzem bieten Lisa und Lara eine besondere SOS Card an. Besonders deshalb, weil diese Notfallkarte einige Gadgets hat, die andere Karten nicht haben. Ihr könnt z. B. alle wichtigen Infos zu Eurem Hund digital anlegen. Mehr dazu hört ihr in der neuen Podcastfolge von Zamperl Amore.

25 MIN2019 NOV 12
Comments
Hundebloggerinnen Lara und Lisa von hurrado

Tipps für’s Zusammenleben von Kind und Hund

Wer schon ein paar Folgen von Zamperl Amore gehört hat, erinnert sich vielleicht: Vor kurzem hat mir Miri von ihren persönlichen Erfahrungen mit Kind und Hund erzählt. Sie war zu dem Zeitpunkt erst seit wenigen Monaten Mama, hatte also ein Baby (übrigens ein ziemlich süßes) und schon länger einen Hund. Jetzt wollte ich das Ganze mal aus Hundetrainer-Sicht angehen. Dafür habe ich mir Isabel von Weltstadt mit Hund zur Seite geholt. Isabel gibt ganz viele Kurse zum richtigen Umgang zwischen Kind und Hund. Sie geht zum Beispiel in Schulen und Kitas, sie bietet Schulungen für Eltern an und sie hat zahlreiche Einzelstunden mit Mamas und/oder Papas. Mir hat sie Tipps verraten und allgemeingültige Ratschläge gegeben, wie das Zusammenleben von Kind(ern) und Hund problemlos läuft.

26 MIN2019 SEP 4
Comments
Tipps für’s Zusammenleben von Kind und Hund

Wilder Hund: Outdoorzubehör für Hunde und Wanderungen

Klar. Wir gehen alle (hoffentlich) jeden Tag mehrere Male mit unseren Hunden Gassi. Wer’s aber gerne etwas länger hat, dem kann ich „Wilder Hund“ empfehlen. Bianca und Antonio bieten unter anderem Wanderungen für Hunde und Feierabendspaziergänge an. Das Tolle daran: Dabei können die Wauzis das passende Equipment ausprobieren. Denn Bianca und Antonio haben auch Outdoorzubehör für Hunde in ihrem Repertoire. Da ist einiges dabei, z. B. Schwimmwesten, Geschirre, Kühlwesten, Hunderucksäcke… Als Dora und ich Bianca, Antonio und ihren Dobermann Pablo in Bad Tölz besucht haben, haben wir eine schöne große Runde im Grünen gedreht. Dabei habe ich nicht nur erfahren, worauf man beim Wandern mit Hund achten sollte, welche Ausrüstung Standard ist und welche Hunde besonders gerne am Berg unterwegs sind. Ich habe auch einiges über Dobermänner gelernt. Die Rasse kannte ich bisher nämlich nur vom Hörensagen.

31 MIN2019 JUL 24
Comments
Wilder Hund: Outdoorzubehör für Hunde und Wanderungen

Hundezüchter Philipp und seine Parson Russell Terrier

Was macht eigentlich ein Hundezüchter? Klar, Hunde züchten. Aber da steckt oft viel mehr dahinter. Dinge, die Welpeninteressenten gar nicht mitbekommen. Da meine Hündin aus dem Tierheim ist, kannte ich Hundezüchter nur vom Hörensagen. Deren Arbeit interessierte mich aber schon länger. Deswegen hatte ich auch schon häufiger Hundezüchter kontaktiert, die ich für Zamperl Amore interviewen wollte. Aber leider habe ich von keinem einzigen eine Antwort erhalten. Bis ich auf Philipp Meessen und seine Rooftoppers stieß. Er züchtet mitten in München Parson Russell Terrier. Ich durfte ihn und seine Hundebande treffen. Aktuell besteht sie aus vier Welpen, Mama Mia und Nemo – alles Parson Russell Terrier natürlich. Wie soll ich sagen? Ich war verzaubert von diesen kleinen süßen Rackern. Philipp hat mir im Gespräch natürlich erzählt, wie es den Welpen geht, wie er für sie sorgt, wie ein Parson Russell Terrier eigentlich so tickt und mit welcher Leidenschaft er Hunde züchtet. All das hört Ihr in der aktuellen Podcastfolge von Zamperl Amore.

38 MIN2019 JUL 2
Comments
Hundezüchter Philipp und seine Parson Russell Terrier

Urlaub mit Hund: Am Gardasee

Wenn Ihr in den Urlaub fahrt, nehmt Ihr Euren Hund dann mit oder bleibt er daheim? Bei mir heißt es ganz klar: Urlaub mit Hund. Und weil ich Erfahrungen austauschen toll finde, erzähle ich Euch in der Spezialausgabe von Zamperl Amore von Urlaub mit Hund in Italien. Wir fahren an den Gardasee Uns hat es ans Westufer des Gardasees verschlagen. Glücklicherweise (bzw. extra so geplant) sind wir in der Nebensaison gefahren, da war dort noch nicht so viel los. Deswegen meine Empfehlung: Wer die Möglichkeit hat, in der Nebensaison zu verreisen, sollte das tun und den Gardasee in der Hauptreisezeit meiden. Außer man liebt Trubel, volle Gassen und lange Staus. Die Gegend rund um Gargnano habe ich als sehr hundefreundlich erlebt. Mit Dora durfte ich in alle Cafes und Restaurants, in die wir wollten. Ich hatte vorher aber immer gefragt. Auch Südtirol geht immer Am Gardasee war ich zum ersten Mal mit Dora. Wir waren aber schon häufiger in Italien. Bisher immer auf einem sehr coolen Campi...

6 MIN2019 MAY 29
Comments
Urlaub mit Hund: Am Gardasee

Der Alltag mit Baby und Hund

Wenn ein Baby da ist, verändert sich von heute auf morgen oft alles. Das ganze Leben wird auf den Kopf gestellt. Besonderes Elternmanagement braucht es, wenn zur Familie ein Hund gehört. Welche Herausforderungen gibt es, worauf sollte man achten und lässt sich der Alltag mit Baby und Hund am besten meistern? All diese Fragen und noch einige mehr hat mir Miri aus Augsburg beantwortet. Sie ist vor wenigen Monaten Mama geworden. In der Familie war bereits Cody, ein Mischling aus dem Tierschutz. Mich hat unter anderem interessiert, ob man einen Hund auf ein Baby vorbereiten kann, wie Cody und die kleine Antonia miteinander auskommen und ob der Hund eifersüchtig auf das Baby ist. Ich durfte „das Rudel“ vor kurzem zu Kaffee und lecker Käsekuchen besuchen und dabei habe ich ziemlich viele spannende Dinge erfahren. ist Die Podcastfolge ist übrigens nicht nur für werdende Mamis und Papis interessant. Viel Spaß beim Hören!

19 MIN2019 MAY 7
Comments
Der Alltag mit Baby und Hund

Ein Ratsch über Archäologiehund Flintstone

Knochen finden viele Hunde ziemlich toll. Flintstone auch. Der altdeutsche Hütehund hat in diesem Zusammenhang sogar ein ganz besonderes Talent. Er ist europaweit der einzige Hund, der Menschenknochen erschnüffeln kann. Denn Flintstone ist ein zertifizierter Archäologiehund. Was macht ein Archäologiehund? Flintstone unterstützt sein Herrchen Dietmar Kroepel bei Grabungen und findet Jahrhunderte alte Knochen, zum Beispiel von Etruskern und Römern. Wie er Knochen erschnüffelt, warum Flintstone inzwischen auch der Polizei hilft und warum er und sein Herrchen sich sogar auch mal vom Huschrauber abseilen lassen müssen, hört ihr in der aktuellen Podcastfolge von Zamperl Amore.

36 MIN2019 APR 16
Comments
Ein Ratsch über Archäologiehund Flintstone
hmly
Welcome to Himalaya Premium