Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

Seite nicht gefunden

Westdeutscher Rundfunk

0
Followers
2
Plays
Seite nicht gefunden

Seite nicht gefunden

Westdeutscher Rundfunk

0
Followers
2
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Seite nicht gefunden

Latest Episodes

CD-Rezension: Szymanowski und Zemlinsky

Selten gespielte Werke, die den Geist des Übergangs vor 100 Jahren atmem: ein Violinkonzert und eine lyrische Sinfonie. Tonart-Redakteur Michael Schwalb ist angetan von der melodie- und melancholietrunkenen Aufnahme. (Szymanowski, Zemlinsky / Violinkonzert Nr. 1 op. 35, Lyrische Sinfonie op. 18 / Elina Vähälä, Johanna Winkel, Michael Nagy, Polish National Radio Symphony Orchestra, Alexander Leibreich / Accentus ACC 30470)

5 min2019 FEB 6
Comments
CD-Rezension: Szymanowski und Zemlinsky

Wolfgang Rihm über sein neues Requiem

"Requiem-Strophen" heißt sein neues Werk. Der berühmteste lebende deutsche Komponist hat Tabea Süßmuth zu Hause empfangen und mit ihr ein berührend offenherziges Gespräch geführt über das Leben, den Tod und die Musik.

15 min2019 FEB 5
Comments
Wolfgang Rihm über sein neues Requiem

CD-Rezension: Max Regers Klavierkonzert

Sperrig und widerspenstig soll Regers einziges Klavierkonzert sein. Tonart-Redakteur Michael Schwalb hält Markus Beckers Regerspiel in dieser Liveaufnahme für exemplarisch: mit empfindsamer Seele in herber Schale. (Max Reger / Klavierkonzert f-moll op. 114 (Livemitschnitt), Klavierstücke / Markus Becker, NDR Radiophilharmonie Hannover, Joshua Weilerstein / CAvi-Music 8553306)

8 min2019 FEB 5
Comments
CD-Rezension: Max Regers Klavierkonzert

CD-Rezension: Operneinakter von Nino Rota

Mit der Titelmusik zum Film "Der Pate" ist Rota berühmt geworden. Nick Sternitzke stellt zwei Raritäten in Live-Mitschnitten vor: eine quirlige Opernkomödie in Weltersteinspielung und eine zerbrechliche Liebestragödie. (Nino Rota / La Notte di un Nevrastenico, I Due Timidi / Reate Festival Orchestra; Gabriele Bonolis (Ltg.); u.a. / Dynamic 8828274)

7 min2019 FEB 4
Comments
CD-Rezension: Operneinakter von Nino Rota

Fragenkoffer mit dem Pianisten Joseph Moog

Das Klavier hat für den 31-Jährigen viel mit Spielerei und Improvisieren zu tun. Neben großen Meisterwerken stöbert Joseph Moog gerne in Notenantiquariaten. Jetzt stellt er sich unerwarteten Fragen aus dem Fragenkoffer.

15 min2019 FEB 4
Comments
Fragenkoffer mit dem Pianisten Joseph Moog

Das Trio Mediæval aus Norwegen

Alte Musik so zu singen, dass sie Musik von heute wird, ist das Ziel des "Trio Mediæval". Deshalb kombinieren die Sängerinnen aus Norwegen Mittelalterhymnen, Volkslieder und Avantgarde. Thomas Daun stellt sie vor.

7 min2019 FEB 1
Comments
Das Trio Mediæval aus Norwegen

CD-Rezension: Jean-Guihen Queyras. Vivaldi

Der Cellist Jean-Guihen Queyras steht in allen Genres für stilsichere Interpretation. Das trifft auch auf die zuvor wenig eingespielten 6 Cellosonaten von Vivaldi zu. Tonart-Redakteurin Stefanie Laaser stellt die CD vor. (Vivaldi / Sonaten für Violoncello und Basso continuo / Jean-Guihen Queyras, Michael Behringer, Lee Santana / Harmonia Mundi HMM 902278)

5 min2019 FEB 1
Comments
CD-Rezension: Jean-Guihen Queyras. Vivaldi

Rimini Protokoll: Europeras 1&2 von John Cage

In Wuppertal inszeniert zum ersten Mal das Kollektiv Rimini Protokoll Musiktheater. In "Europeras 1 & 2" von John Cage werden Arien parallel gesungen und nach Zufallsprinzip zusammen montiert. Stefan Keim berichtet.

6 min2019 JAN 31
Comments
Rimini Protokoll: Europeras 1&2 von John Cage

Porträt des Dirigenten Alain Altinoglu

Alain Altinoglu ist einer der erfolgreichsten Dirigenten seiner Generation. Musiker und Publikum lieben ihn - und zwar ohne dass er je eine einzige Dirigierstunde gehabt hätte. Antonia Ronnewinkel hat ihn getroffen.

7 min2019 JAN 31
Comments
Porträt des Dirigenten Alain Altinoglu

Live Lunchkonzert im WDR Funkhaus

Sie studieren Orchesterdirigieren an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf: Nicolas Kuhn und der Südkoreaner Moon Doh dirigieren am 8. Feburar das WDR Funkhausorchester beim Live-Lunchkonzert.

10 min2019 JAN 31
Comments
Live Lunchkonzert im WDR Funkhaus

Latest Episodes

CD-Rezension: Szymanowski und Zemlinsky

Selten gespielte Werke, die den Geist des Übergangs vor 100 Jahren atmem: ein Violinkonzert und eine lyrische Sinfonie. Tonart-Redakteur Michael Schwalb ist angetan von der melodie- und melancholietrunkenen Aufnahme. (Szymanowski, Zemlinsky / Violinkonzert Nr. 1 op. 35, Lyrische Sinfonie op. 18 / Elina Vähälä, Johanna Winkel, Michael Nagy, Polish National Radio Symphony Orchestra, Alexander Leibreich / Accentus ACC 30470)

5 min2019 FEB 6
Comments
CD-Rezension: Szymanowski und Zemlinsky

Wolfgang Rihm über sein neues Requiem

"Requiem-Strophen" heißt sein neues Werk. Der berühmteste lebende deutsche Komponist hat Tabea Süßmuth zu Hause empfangen und mit ihr ein berührend offenherziges Gespräch geführt über das Leben, den Tod und die Musik.

15 min2019 FEB 5
Comments
Wolfgang Rihm über sein neues Requiem

CD-Rezension: Max Regers Klavierkonzert

Sperrig und widerspenstig soll Regers einziges Klavierkonzert sein. Tonart-Redakteur Michael Schwalb hält Markus Beckers Regerspiel in dieser Liveaufnahme für exemplarisch: mit empfindsamer Seele in herber Schale. (Max Reger / Klavierkonzert f-moll op. 114 (Livemitschnitt), Klavierstücke / Markus Becker, NDR Radiophilharmonie Hannover, Joshua Weilerstein / CAvi-Music 8553306)

8 min2019 FEB 5
Comments
CD-Rezension: Max Regers Klavierkonzert

CD-Rezension: Operneinakter von Nino Rota

Mit der Titelmusik zum Film "Der Pate" ist Rota berühmt geworden. Nick Sternitzke stellt zwei Raritäten in Live-Mitschnitten vor: eine quirlige Opernkomödie in Weltersteinspielung und eine zerbrechliche Liebestragödie. (Nino Rota / La Notte di un Nevrastenico, I Due Timidi / Reate Festival Orchestra; Gabriele Bonolis (Ltg.); u.a. / Dynamic 8828274)

7 min2019 FEB 4
Comments
CD-Rezension: Operneinakter von Nino Rota

Fragenkoffer mit dem Pianisten Joseph Moog

Das Klavier hat für den 31-Jährigen viel mit Spielerei und Improvisieren zu tun. Neben großen Meisterwerken stöbert Joseph Moog gerne in Notenantiquariaten. Jetzt stellt er sich unerwarteten Fragen aus dem Fragenkoffer.

15 min2019 FEB 4
Comments
Fragenkoffer mit dem Pianisten Joseph Moog

Das Trio Mediæval aus Norwegen

Alte Musik so zu singen, dass sie Musik von heute wird, ist das Ziel des "Trio Mediæval". Deshalb kombinieren die Sängerinnen aus Norwegen Mittelalterhymnen, Volkslieder und Avantgarde. Thomas Daun stellt sie vor.

7 min2019 FEB 1
Comments
Das Trio Mediæval aus Norwegen

CD-Rezension: Jean-Guihen Queyras. Vivaldi

Der Cellist Jean-Guihen Queyras steht in allen Genres für stilsichere Interpretation. Das trifft auch auf die zuvor wenig eingespielten 6 Cellosonaten von Vivaldi zu. Tonart-Redakteurin Stefanie Laaser stellt die CD vor. (Vivaldi / Sonaten für Violoncello und Basso continuo / Jean-Guihen Queyras, Michael Behringer, Lee Santana / Harmonia Mundi HMM 902278)

5 min2019 FEB 1
Comments
CD-Rezension: Jean-Guihen Queyras. Vivaldi

Rimini Protokoll: Europeras 1&2 von John Cage

In Wuppertal inszeniert zum ersten Mal das Kollektiv Rimini Protokoll Musiktheater. In "Europeras 1 & 2" von John Cage werden Arien parallel gesungen und nach Zufallsprinzip zusammen montiert. Stefan Keim berichtet.

6 min2019 JAN 31
Comments
Rimini Protokoll: Europeras 1&2 von John Cage

Porträt des Dirigenten Alain Altinoglu

Alain Altinoglu ist einer der erfolgreichsten Dirigenten seiner Generation. Musiker und Publikum lieben ihn - und zwar ohne dass er je eine einzige Dirigierstunde gehabt hätte. Antonia Ronnewinkel hat ihn getroffen.

7 min2019 JAN 31
Comments
Porträt des Dirigenten Alain Altinoglu

Live Lunchkonzert im WDR Funkhaus

Sie studieren Orchesterdirigieren an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf: Nicolas Kuhn und der Südkoreaner Moon Doh dirigieren am 8. Feburar das WDR Funkhausorchester beim Live-Lunchkonzert.

10 min2019 JAN 31
Comments
Live Lunchkonzert im WDR Funkhaus
success toast
Welcome to Himalaya LearningClick below to download our app for better listening experience.Download App