Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

Gott und die Welt | rbbKultur

Rundfunk Berlin-Brandenburg

0
Followers
0
Plays
Gott und die Welt | rbbKultur

Gott und die Welt | rbbKultur

Rundfunk Berlin-Brandenburg

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Wo "Gott" draufsteht, ist mehr als Gott drin:  Gesellschaftliche Phänomene, fremde Glaubenswelten, menschliche Innenwelten. Kritisch, sinnlich, hintergründig. Gott und die Welt – nicht nur für Gläubige.

Latest Episodes

Stolz, unabhängig, ausgegrenzt - Die irischen Traveller

Früher zogen sie als Scherenschleifer und Kesselflicker im Planwagen durch Irlands Grafschaften. Die Pavee, die sich selbst Irish Traveller nennen, sind stolz auf ihre Tradition. Heute gibt es für ihre Lebensweise keine Grundlage mehr, aber als soziokulturelle Minderheit leiden sie immer noch unter Vorurteilen und Diskriminierung durch ihre Landsleute.

25 min1 d ago
Comments
Stolz, unabhängig, ausgegrenzt - Die irischen Traveller

Die Schande, die bleibt

Vergewaltigungen werden in vielen kriegerischen Konflikten als Waffe eingesetzt. So wie im Ost-Kongo. Die Kinder, die aus dieser Gewalttat hervorgehen, werden wie ihre Mütter als Schande betrachtet und ausgegrenzt. Trauma-Zentren versuchen, betroffenen Frauen und ihren Kindern zu helfen und die Gesellschaft für ihr Schicksal zu sensibilisieren.

25 min1 w ago
Comments
Die Schande, die bleibt

Dem Himmel so nah - Spirituelle Erfahrungen in den Bergen

Die Berge, traditionell als Sitz der Götter gesehen, wecken noch immer eine Sehnsucht in vielen Menschen. Fernab vom Massentourismus bieten die Berge das ‚Andere‘: Weite und Ehrfurcht, Faszination und Furcht, Demut und Überschwang, Glücksgefühle und Erschöpfung. Michael Hollenbach über spirituelle Erfahrungen bei einer Bergwanderung.

25 min2 w ago
Comments
Dem Himmel so nah - Spirituelle Erfahrungen in den Bergen

Atempause für die Erde?

Vom 1. September bis zum 4. Oktober begehen die Kirchen die Zeit der Schöpfung. 2020 stehen die fünf Wochen unter dem Motto: „Jubeljahr für die Erde“. Könnte die Pandemie sich tatsächlich positiv auf die Natur und die Umwelt auswirken? Jantje Hannover über die Schöpfungszeit im Coronajahr

25 min3 w ago
Comments
Atempause für die Erde?

Im Zweifel für den Unsichtbaren

Der Berliner Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel sprach ausdrücklich von Beweisen für die Existenz Gottes. Läßt Gott sich im Denken erschließen? Zu Hegels 250. Geburtstag streiten und debattieren Theologen und Philosophen bei einem fiktiven Salonspräch in seinem Haus über die Gottesfrage. Eine Sendung von Christian Modehn

25 minAUG 30
Comments
Im Zweifel für den Unsichtbaren

Neue Leitung, frischer Blick? Das Jüdische Museum Berlin

Seit April wird das Jüdische Museum von der Kulturmanagerin Hetty Berg geleitet. Ab heute präsentiert es seine neu konzipierte Dauerausstellung. Über Tausend Exponate und eigens geschaffene Kunstwerke geben Einblicke in Religion und Kultur, in Tradition und Alltag jüdischen Lebens in Deutschland und fordern die Besucher zum Perspektivwechsel auf.

25 minAUG 23
Comments
Neue Leitung, frischer Blick? Das Jüdische Museum Berlin

Wenn die Gewalt nicht aufhört

Während der Corona-Pandemie haben die Fälle von häuslicher Gewalt deutlich zugenommen. Meist sind Frauen und Kinder die Leidtragenden. Doch hat die Rechtsprechung die Opfer von Gewalt und das Kindeswohl im Blick? Familienrichtern mangelt es oft an der fachlichen Qualifikation. Wie Familiengerichte versagen. Von Ansgar Hocke und Jana Göbel

25 minAUG 16
Comments
Wenn die Gewalt nicht aufhört

Hoch und heilig ?

Mal leicht dahingesagt, mal feierlich vorgetragen – Versprechen sind meist einfache Worte und haben doch die Kraft, auf die Zukunft hin zu binden, manchmal ein ganzes Leben lang. Aber auch, wer einst mit bester Absicht ewige Liebe, Treue oder Keuschheit gelobt hat, kann das nicht garantiert halten. Das Versprechen. Eine Sendung von Irene Dänzer Vanotti.

25 minAUG 9
Comments
Hoch und heilig ?

Hungertod durch Lockdown

In Guatemala war die Hälfte der Kinder schon vor der Corona-Pandemie unterernährt. Angesichts des wirtschaftlichen Stillstands versuchen Kirchengemeinden in den Armenvierteln der Hauptstadt mit Nahrungsmittelhilfen das Schlimmste zu vermeiden. Aber am Ende könnten mehr Menschen an Hunger oder Mord als an COVID-19 sterben.

25 minAUG 2
Comments
Hungertod durch Lockdown

Alles Lüge?! Wie Corona Freunde und Familien spaltet

Die globale Geldelite, allen voran Bill Gates, wolle die Weltbevölkerung zwangsimpfen und per Mikrochip kontrollieren: Verschwörungsmythen wie diese schieben sich derzeit wie Spaltpilze zwischen Verwandte und Freunde. Wie geht man damit um, wenn nahestehende Menschen solche Geschichten glauben, die massenhaft durchs Internet geistern?

25 minJUL 26
Comments
Alles Lüge?! Wie Corona Freunde und Familien spaltet

Latest Episodes

Stolz, unabhängig, ausgegrenzt - Die irischen Traveller

Früher zogen sie als Scherenschleifer und Kesselflicker im Planwagen durch Irlands Grafschaften. Die Pavee, die sich selbst Irish Traveller nennen, sind stolz auf ihre Tradition. Heute gibt es für ihre Lebensweise keine Grundlage mehr, aber als soziokulturelle Minderheit leiden sie immer noch unter Vorurteilen und Diskriminierung durch ihre Landsleute.

25 min1 d ago
Comments
Stolz, unabhängig, ausgegrenzt - Die irischen Traveller

Die Schande, die bleibt

Vergewaltigungen werden in vielen kriegerischen Konflikten als Waffe eingesetzt. So wie im Ost-Kongo. Die Kinder, die aus dieser Gewalttat hervorgehen, werden wie ihre Mütter als Schande betrachtet und ausgegrenzt. Trauma-Zentren versuchen, betroffenen Frauen und ihren Kindern zu helfen und die Gesellschaft für ihr Schicksal zu sensibilisieren.

25 min1 w ago
Comments
Die Schande, die bleibt

Dem Himmel so nah - Spirituelle Erfahrungen in den Bergen

Die Berge, traditionell als Sitz der Götter gesehen, wecken noch immer eine Sehnsucht in vielen Menschen. Fernab vom Massentourismus bieten die Berge das ‚Andere‘: Weite und Ehrfurcht, Faszination und Furcht, Demut und Überschwang, Glücksgefühle und Erschöpfung. Michael Hollenbach über spirituelle Erfahrungen bei einer Bergwanderung.

25 min2 w ago
Comments
Dem Himmel so nah - Spirituelle Erfahrungen in den Bergen

Atempause für die Erde?

Vom 1. September bis zum 4. Oktober begehen die Kirchen die Zeit der Schöpfung. 2020 stehen die fünf Wochen unter dem Motto: „Jubeljahr für die Erde“. Könnte die Pandemie sich tatsächlich positiv auf die Natur und die Umwelt auswirken? Jantje Hannover über die Schöpfungszeit im Coronajahr

25 min3 w ago
Comments
Atempause für die Erde?

Im Zweifel für den Unsichtbaren

Der Berliner Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel sprach ausdrücklich von Beweisen für die Existenz Gottes. Läßt Gott sich im Denken erschließen? Zu Hegels 250. Geburtstag streiten und debattieren Theologen und Philosophen bei einem fiktiven Salonspräch in seinem Haus über die Gottesfrage. Eine Sendung von Christian Modehn

25 minAUG 30
Comments
Im Zweifel für den Unsichtbaren

Neue Leitung, frischer Blick? Das Jüdische Museum Berlin

Seit April wird das Jüdische Museum von der Kulturmanagerin Hetty Berg geleitet. Ab heute präsentiert es seine neu konzipierte Dauerausstellung. Über Tausend Exponate und eigens geschaffene Kunstwerke geben Einblicke in Religion und Kultur, in Tradition und Alltag jüdischen Lebens in Deutschland und fordern die Besucher zum Perspektivwechsel auf.

25 minAUG 23
Comments
Neue Leitung, frischer Blick? Das Jüdische Museum Berlin

Wenn die Gewalt nicht aufhört

Während der Corona-Pandemie haben die Fälle von häuslicher Gewalt deutlich zugenommen. Meist sind Frauen und Kinder die Leidtragenden. Doch hat die Rechtsprechung die Opfer von Gewalt und das Kindeswohl im Blick? Familienrichtern mangelt es oft an der fachlichen Qualifikation. Wie Familiengerichte versagen. Von Ansgar Hocke und Jana Göbel

25 minAUG 16
Comments
Wenn die Gewalt nicht aufhört

Hoch und heilig ?

Mal leicht dahingesagt, mal feierlich vorgetragen – Versprechen sind meist einfache Worte und haben doch die Kraft, auf die Zukunft hin zu binden, manchmal ein ganzes Leben lang. Aber auch, wer einst mit bester Absicht ewige Liebe, Treue oder Keuschheit gelobt hat, kann das nicht garantiert halten. Das Versprechen. Eine Sendung von Irene Dänzer Vanotti.

25 minAUG 9
Comments
Hoch und heilig ?

Hungertod durch Lockdown

In Guatemala war die Hälfte der Kinder schon vor der Corona-Pandemie unterernährt. Angesichts des wirtschaftlichen Stillstands versuchen Kirchengemeinden in den Armenvierteln der Hauptstadt mit Nahrungsmittelhilfen das Schlimmste zu vermeiden. Aber am Ende könnten mehr Menschen an Hunger oder Mord als an COVID-19 sterben.

25 minAUG 2
Comments
Hungertod durch Lockdown

Alles Lüge?! Wie Corona Freunde und Familien spaltet

Die globale Geldelite, allen voran Bill Gates, wolle die Weltbevölkerung zwangsimpfen und per Mikrochip kontrollieren: Verschwörungsmythen wie diese schieben sich derzeit wie Spaltpilze zwischen Verwandte und Freunde. Wie geht man damit um, wenn nahestehende Menschen solche Geschichten glauben, die massenhaft durchs Internet geistern?

25 minJUL 26
Comments
Alles Lüge?! Wie Corona Freunde und Familien spaltet
success toast
Welcome to Himalaya LearningDozens of podcourses featuring over 100 experts are waiting for you.