Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

Dein gutes Recht: Star-Anwalt Ingo Lenßen klärt's

Radio Regenbogen

1
Followers
2
Plays
Dein gutes Recht: Star-Anwalt Ingo Lenßen klärt's

Dein gutes Recht: Star-Anwalt Ingo Lenßen klärt's

Radio Regenbogen

1
Followers
2
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Der Erfolgsanwalt, der seit über zehn Jahren durch TV-Formate wie "Lenßen und Partner" bereits zahlreiche knifflige Fälle gelöst hat, weiß auf Deine Rechtsfragen die richtige Antwort.

Latest Episodes

Folge 177: Gewinnspielfallen

Wissenswertes zu Gewinnspielfallen. Schnell ist man da reingetappt. Wie Pia aus Freiburg. Sie hatte bei einem Gewinnspiel auf Facebook teilgenommen, wurde auf eine andere Seite geschickt um da ein paar Daten zu offenbaren. Sie schreibt: "Jetzt wurde ich angerufen und mir wurde mitgeteilt das ich es ins Finale der Auslosung geschafft habe, aber da das Gewinnspiel sich nicht umsonst finanziere, müsse ich ein Zeitschrift- Abo über 12 Monate auswählen. Meine Frage: angeblich komme ich da nicht mehr raus und ich stände ja schon als Gewinner fest. Ist das wirklich so, dass ich mich durch mein Ausfüllen verpflichtet habe?" Ähnliche Frage auch von Amelio aus Weinheim. Er hat auch bei einem Glückspiel und anschließender Umfrage mitgemacht. Nun bekommt er immer Anrufe, dass er ein Abo abschließen müsse. Er fragt: "Wie verhalte ich mich um die loszuwerden?" Spannende Hintergrundinfos und Ideen mit so einer Situation umzugehen, hören wir in dieser Podcastfolge von Anwalt Ingo Lenßen im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale.

6 min6 d ago
Comments
Folge 177: Gewinnspielfallen

Corona SPEZIAL zu Risikogebieten/ Einreise- Beherbergungs-Verbot

Es herrscht Verunsicherung in Baden und der Pfalz. Was ist wichtig zu wissen bei den aktuell neuen Corona-Regeln? Wir wohnen hier im Dreieck BaWü, RLP, Hessen, grenzen ans Elsass und die Schweiz. Da geht es um Risikogebiete. Fragen stellen sich: Kann ich das, wenn ich in einem lebe, für die Arbeit verlassen? Muss ich in Eigeninitiative meinen Arbeitgeber darüber informieren? Oder umgekehrt: Wenn ich NICHT im Risikogebiet wohne, aber mein Arbeitsplatz in einem liegt - muss ich normal zur Arbeit gehen? Was gilt beim Einreise- bzw. Beherbergungs-Verbot. Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Hotelübernachtung und privater Übernachtung bei Familie/ Freunden? Und natürlich das Thema Herbstferien: Was ist eigentlich, wenn ich in den Ferien bin und mein Wohnort Risikogebiet wird? Bekomme ich Geld zurück, wenn ich Urlaub gebucht habe nun aber im Risikogebiet wohne? Viele Fragen der Radio Regenbogen Hörer*innen die Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale und Anwalt Ingo Lenßen in einer Momentaufnahme hier besprechen. Bleiben Sie gesund!

10 min2 w ago
Comments
Corona SPEZIAL zu Risikogebieten/ Einreise- Beherbergungs-Verbot

Folge 175: Nachzahlung Heizkosten

Muss ich das echt zahlen? Das fragt sich und uns Daniela aus Lörrach. Ihr Vermieter rechnet plötzlich von heute auf morgen die Heizkosten anteilig über den Quadratmeter ab - obwohl an den Heizungen Messmöglichkeiten angebracht sind. Daniela wohnt alleine, nutzt die Wohnung nur zwei bis drei Mal die Woche zum Übernachten, heizt also deutlich weniger als die Nachbarn. Darf der Vermieter das? Im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale erklärt Star-Jurist Ingo Lenßen in dieser Podcast-Folge warum er eher NEIN sagt.

3 min2 w ago
Comments
Folge 175: Nachzahlung Heizkosten

Folge 174: Nachbars Überwachungskamera

Paola aus Calw hat eine Frage zum Thema Überwachungskamera. Denn ihre Nachbarn haben jetzt welche auf der Garagenzufahrt angebracht. Die blicken direkt auf Paolas Grundstück und sie fühlt sich dadurch unwohl, beobachtet und in ihrem Persönlichkeitsrecht total eingeschränkt. Wie schätzt Star-Jurist Ingo Lenßen die Lage ein? Das erfahren wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale.

2 min2 w ago
Comments
Folge 174: Nachbars Überwachungskamera

Folge 173: Bearbeitungsgebühren

Eine Frage eines Reisebüros aus dem Raum Mannheim/ Heidelberg. Sie fragen unseren Star-Anwalt Ingo Lenßen im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale folgendes: "Wir haben Kunden die einen Flug nach New York gebucht hatten.Der Flugpreis war netto 540 Euro. Der Flug wurde wegen Corona gestrichen. Jetzt bekommen wir von dem Ticketshop aber nur 500 Euro erstattet. Grund wäre eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro. Ist das wirklich okay?"

2 min3 w ago
Comments
Folge 173: Bearbeitungsgebühren

SPEZIAL "Lenßen übernimmt"

Star-Anwalt und Radio Regenbogen Rechts-Experte Ingo Lenßen kommt mit einer neuen Serie ins TV. "Lenßen übernimmt"! Was ist neu? Wie nah dran ist "Lenßen übernimmt" am normalen Alltag als Jurist und welche rechtlichen Tipps gibt er uns? Spannendes zum Start in Sat.1 hören wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale. Montag bis Freitag, 17 Uhr in Sat.1. "Lenßen übernimmt".

10 min3 w ago
Comments
SPEZIAL "Lenßen übernimmt"

Folge 172: Schulden in der Ehe

Muss man/frau in der Ehe für die Schulden des anderen blechen? Diese Frage treibt Lena-Marie aus Emmendingen um. Sie fragt unseren Rechts-Experten und Star-Anwalt Ingo Lenßen folgendes: "Wenn der Ehemann Schulden macht, ist die Ehefrau dann immer haftbar und muss die Schulden ausbügeln? Die Eheleute wohnen nicht mehr zusammen." Die Antwort hören wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale.

2 minSEP 29
Comments
Folge 172: Schulden in der Ehe

Folge 171: Backofen in Mietwohnung zickt rum

Emma aus Karlsruhe hat ein Problem mit dem Backofen in der Wohnung. Sie schreibt: "Ich wohne in einer Mietwohnung mit Einbauküche. Der Backofen ist schon alt und backt nicht mehr richtig. Die Hausverwaltung hat nach langer Zeit endlich einen Techniker geschickt. Der hat nichts festgestellt und gemeldet, es sei alles in Ordnung. Ich bekomme also kein neues Gerät. Was kann ich noch tun?" Star-Anwald Ingo Lenßen gibt uns eine erste Einschätzung.

3 minSEP 28
Comments
Folge 171: Backofen in Mietwohnung zickt rum

Folge 170: Pizzalieferservice blockiert Ausfahrt

Carmen aus Heidelberg hat folgende Frage: "Wenn ein Pizza Lieferservice die Einfahrt meiner Tiefgarage für eine Viertelstunde zuparkt, so dass ich nicht aus der Tiefgarage rausfahren kann, kann ich den dann anzeigen?" Ja. Aber besser wäre es anders zu reagieren. Wie - das hören wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale und Star-Jurist Ingo Lenßen.

2 minSEP 24
Comments
Folge 170: Pizzalieferservice blockiert Ausfahrt

Folge 169: Rechnung für längst verstorbenen Vater zahlen?

Vor sieben Jahren ist der Vater von Sascha aus Freiburg verstorben. Jetzt kam ein Mahnbescheid für ihn bei Sascha an. Sein Vater hätte eine offene Rechnung aus dem Jahr 2009 nicht bezahlt. 32,60 Euro. Mit Zinsen 217,50€. Sascha hat mitgeteilt, dass sein Vater verstorben ist und nun wurden an die vier Erben Rechnungen mit dem Betrag von jeweils 462,96€ gesendet. Im Internet seien Fälle dieser Art bekannt. Er fragt Rechtsexperten Ingo Lenßen um Rat, was er tun könne und ob das Ganze nicht sowieso verjährt sei.

3 minAUG 20
Comments
Folge 169: Rechnung für längst verstorbenen Vater zahlen?

Latest Episodes

Folge 177: Gewinnspielfallen

Wissenswertes zu Gewinnspielfallen. Schnell ist man da reingetappt. Wie Pia aus Freiburg. Sie hatte bei einem Gewinnspiel auf Facebook teilgenommen, wurde auf eine andere Seite geschickt um da ein paar Daten zu offenbaren. Sie schreibt: "Jetzt wurde ich angerufen und mir wurde mitgeteilt das ich es ins Finale der Auslosung geschafft habe, aber da das Gewinnspiel sich nicht umsonst finanziere, müsse ich ein Zeitschrift- Abo über 12 Monate auswählen. Meine Frage: angeblich komme ich da nicht mehr raus und ich stände ja schon als Gewinner fest. Ist das wirklich so, dass ich mich durch mein Ausfüllen verpflichtet habe?" Ähnliche Frage auch von Amelio aus Weinheim. Er hat auch bei einem Glückspiel und anschließender Umfrage mitgemacht. Nun bekommt er immer Anrufe, dass er ein Abo abschließen müsse. Er fragt: "Wie verhalte ich mich um die loszuwerden?" Spannende Hintergrundinfos und Ideen mit so einer Situation umzugehen, hören wir in dieser Podcastfolge von Anwalt Ingo Lenßen im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale.

6 min6 d ago
Comments
Folge 177: Gewinnspielfallen

Corona SPEZIAL zu Risikogebieten/ Einreise- Beherbergungs-Verbot

Es herrscht Verunsicherung in Baden und der Pfalz. Was ist wichtig zu wissen bei den aktuell neuen Corona-Regeln? Wir wohnen hier im Dreieck BaWü, RLP, Hessen, grenzen ans Elsass und die Schweiz. Da geht es um Risikogebiete. Fragen stellen sich: Kann ich das, wenn ich in einem lebe, für die Arbeit verlassen? Muss ich in Eigeninitiative meinen Arbeitgeber darüber informieren? Oder umgekehrt: Wenn ich NICHT im Risikogebiet wohne, aber mein Arbeitsplatz in einem liegt - muss ich normal zur Arbeit gehen? Was gilt beim Einreise- bzw. Beherbergungs-Verbot. Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Hotelübernachtung und privater Übernachtung bei Familie/ Freunden? Und natürlich das Thema Herbstferien: Was ist eigentlich, wenn ich in den Ferien bin und mein Wohnort Risikogebiet wird? Bekomme ich Geld zurück, wenn ich Urlaub gebucht habe nun aber im Risikogebiet wohne? Viele Fragen der Radio Regenbogen Hörer*innen die Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale und Anwalt Ingo Lenßen in einer Momentaufnahme hier besprechen. Bleiben Sie gesund!

10 min2 w ago
Comments
Corona SPEZIAL zu Risikogebieten/ Einreise- Beherbergungs-Verbot

Folge 175: Nachzahlung Heizkosten

Muss ich das echt zahlen? Das fragt sich und uns Daniela aus Lörrach. Ihr Vermieter rechnet plötzlich von heute auf morgen die Heizkosten anteilig über den Quadratmeter ab - obwohl an den Heizungen Messmöglichkeiten angebracht sind. Daniela wohnt alleine, nutzt die Wohnung nur zwei bis drei Mal die Woche zum Übernachten, heizt also deutlich weniger als die Nachbarn. Darf der Vermieter das? Im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale erklärt Star-Jurist Ingo Lenßen in dieser Podcast-Folge warum er eher NEIN sagt.

3 min2 w ago
Comments
Folge 175: Nachzahlung Heizkosten

Folge 174: Nachbars Überwachungskamera

Paola aus Calw hat eine Frage zum Thema Überwachungskamera. Denn ihre Nachbarn haben jetzt welche auf der Garagenzufahrt angebracht. Die blicken direkt auf Paolas Grundstück und sie fühlt sich dadurch unwohl, beobachtet und in ihrem Persönlichkeitsrecht total eingeschränkt. Wie schätzt Star-Jurist Ingo Lenßen die Lage ein? Das erfahren wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale.

2 min2 w ago
Comments
Folge 174: Nachbars Überwachungskamera

Folge 173: Bearbeitungsgebühren

Eine Frage eines Reisebüros aus dem Raum Mannheim/ Heidelberg. Sie fragen unseren Star-Anwalt Ingo Lenßen im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale folgendes: "Wir haben Kunden die einen Flug nach New York gebucht hatten.Der Flugpreis war netto 540 Euro. Der Flug wurde wegen Corona gestrichen. Jetzt bekommen wir von dem Ticketshop aber nur 500 Euro erstattet. Grund wäre eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro. Ist das wirklich okay?"

2 min3 w ago
Comments
Folge 173: Bearbeitungsgebühren

SPEZIAL "Lenßen übernimmt"

Star-Anwalt und Radio Regenbogen Rechts-Experte Ingo Lenßen kommt mit einer neuen Serie ins TV. "Lenßen übernimmt"! Was ist neu? Wie nah dran ist "Lenßen übernimmt" am normalen Alltag als Jurist und welche rechtlichen Tipps gibt er uns? Spannendes zum Start in Sat.1 hören wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale. Montag bis Freitag, 17 Uhr in Sat.1. "Lenßen übernimmt".

10 min3 w ago
Comments
SPEZIAL "Lenßen übernimmt"

Folge 172: Schulden in der Ehe

Muss man/frau in der Ehe für die Schulden des anderen blechen? Diese Frage treibt Lena-Marie aus Emmendingen um. Sie fragt unseren Rechts-Experten und Star-Anwalt Ingo Lenßen folgendes: "Wenn der Ehemann Schulden macht, ist die Ehefrau dann immer haftbar und muss die Schulden ausbügeln? Die Eheleute wohnen nicht mehr zusammen." Die Antwort hören wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale.

2 minSEP 29
Comments
Folge 172: Schulden in der Ehe

Folge 171: Backofen in Mietwohnung zickt rum

Emma aus Karlsruhe hat ein Problem mit dem Backofen in der Wohnung. Sie schreibt: "Ich wohne in einer Mietwohnung mit Einbauküche. Der Backofen ist schon alt und backt nicht mehr richtig. Die Hausverwaltung hat nach langer Zeit endlich einen Techniker geschickt. Der hat nichts festgestellt und gemeldet, es sei alles in Ordnung. Ich bekomme also kein neues Gerät. Was kann ich noch tun?" Star-Anwald Ingo Lenßen gibt uns eine erste Einschätzung.

3 minSEP 28
Comments
Folge 171: Backofen in Mietwohnung zickt rum

Folge 170: Pizzalieferservice blockiert Ausfahrt

Carmen aus Heidelberg hat folgende Frage: "Wenn ein Pizza Lieferservice die Einfahrt meiner Tiefgarage für eine Viertelstunde zuparkt, so dass ich nicht aus der Tiefgarage rausfahren kann, kann ich den dann anzeigen?" Ja. Aber besser wäre es anders zu reagieren. Wie - das hören wir hier im Gespräch mit Radio Regenbogen Moderatorin Meike Schale und Star-Jurist Ingo Lenßen.

2 minSEP 24
Comments
Folge 170: Pizzalieferservice blockiert Ausfahrt

Folge 169: Rechnung für längst verstorbenen Vater zahlen?

Vor sieben Jahren ist der Vater von Sascha aus Freiburg verstorben. Jetzt kam ein Mahnbescheid für ihn bei Sascha an. Sein Vater hätte eine offene Rechnung aus dem Jahr 2009 nicht bezahlt. 32,60 Euro. Mit Zinsen 217,50€. Sascha hat mitgeteilt, dass sein Vater verstorben ist und nun wurden an die vier Erben Rechnungen mit dem Betrag von jeweils 462,96€ gesendet. Im Internet seien Fälle dieser Art bekannt. Er fragt Rechtsexperten Ingo Lenßen um Rat, was er tun könne und ob das Ganze nicht sowieso verjährt sei.

3 minAUG 20
Comments
Folge 169: Rechnung für längst verstorbenen Vater zahlen?
success toast
Welcome to Himalaya LearningClick below to download our app for better listening experience.Download App