Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

#einfachmachen

#einfachmachen

0
Followers
0
Plays
#einfachmachen

#einfachmachen

#einfachmachen

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

#einfachmachen – der Podcast von GENERATION ACT!Bei uns dreht sich alles rund ums Machen. Denn jeder kann etwas für eine nachhaltige und faire Welt tun, ganz unabhängig von Alter und Herkunft.In Gesprächen mit mutigen Macherinnen & Machern finden wir heraus, wie sie mit ihren Projekten, Unternehmen und Ideen ganz konkret für ein besseres Heute und eine lebenswerte, klimagerechte Zukunft einstehen.Was treibt sie an? Wie gehen sie mit aktuellen Herausforderungen um? Welche persönlichen Tipps haben sie für mehr Nachhaltigkeit im Alltag? Jetzt ist die Zeit, einen Unterschied zu machen. Wir müssen nur anfangen. GENERATION ACT – gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit und Fairness.Viel Spaß & viele gute Ideen wünscht euch,KatrinPS: Ihr habt von spannenden Projekten gehört oder kennt Leute, die ihre Ideen in die Tat umgesetzt haben? Dann freuen wir uns auf eure Tipps und Vorschläge! Schreibt uns z. B. auf Facebook, Instagram oder per Mail.

Latest Episodes

#13 Einmal ohne, bitte: Nicole & Marlene über Müllvermeidung

Zero Waste Ideen und Müllvermeidung im Alltag stehen im Fokus der brandneuen Folge des #einfachmachen Podcasts*! Denn verpackungsfreies Einkaufen kann schnell mal zur Herausforderung werden – gerade dann, wenn man nicht explizit einen Unverpackt-Laden ansteuert. Oder wenn es keine Produkte in den Regalen gibt, die ganz ohne Abfall auskommen. Wie der Haferdrink von Kornwerk zum Beispiel. Dann heißt es: An der Theke anstehen und innerlich pokern, ob die mitgebrachte Dose oder der Beutel wohl in diesem speziellen Laden, von diesem einen Verkäufer wohl akzeptiert werden. Adrenalin-Junkies kommen hier sicherlich auf ihre Kosten. Andere (mich eingeschlossen) schreckt das auch gerne mal ab, sodass man das eingespielte Ab- und Einpack-Prozedere der VerkäuferInnen und Restaurant-BetreiberInnen beim nächsten Mal doch lieber wieder ungestört seinen gewohnten Gang nehmen lässt. > Was hat es da also mit "Einmal ohne, bitte" ganz genau auf sich? > Was macht die Pflanzendrinks von Kornwerk...

40 minMAR 2
Comments
#13 Einmal ohne, bitte: Nicole & Marlene über Müllvermeidung

#12 Fast Fashion: Janina & Clara von "Hanseatic Help"

„Für den Müll produziert:Fast Fashion und was wir dagegen tun können (und sollten)“ Das war unser Vortragstitel bei der Green World Tour Hamburg by Autarkia (https://autarkia.info/green-world-tour-hamburg) – eine Nachhaltigkeitsmesse, die Ende September im Rahmen der Hamburger Klimawoche stattgefunden hat. Aus der ursprünglich geplanten PowerPoint-Präsentation haben wir kurzerhand ein Live-Podcast-Interviewgemacht: Gemeinsam mit Janina & Clara von Hanseatic Help (https://www.hanseatic-help.org/) sind wir dem Fast Fashion-Wahnsinn auf den Grund gegangen, denn als „Hüter der aussortierten Kleidung“ kennen sie sich ganz besonders gut mit dem Thema aus. ️ Was sind die Probleme der Fast Fashion-Industrie? Warum kaufen wir so viel? Warum sortieren wir so schnell wieder aus? Und vor allem: Was muss sich verändern und wie kann jeder einzelne dazu beitragen? Natürlich erzählen die beiden auch etwas zum Verein und den Hintergründen. Außerdem konntet ihr als Teil des Publikums...

27 min2019 OCT 18
Comments
#12 Fast Fashion: Janina & Clara von "Hanseatic Help"

#11 Die 17 Ziele: Christian Maria Mäntele von "Engagement Global"

Was sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung? Wie steht es um die Zielerreichung in Deutschland und auf der Welt? Gibt es noch Hoffnung in Bezug auf die Klimakrise? Braucht es womöglich den erhobenen Zeigefinger? Und was kann jeder Einzelne tun? In der 11. Folge des #facethewaste Podcasts* geht es um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (https://17ziele.de/), auch bekannt als Sustainable Development Goals oder kurz "SDGs". Denn Anfang Mai – ja es ist schon wieder ein Weilchen her – war ich beim Festival der Tatenin Berlin. Dort wurden mit Hilfe von Kreativ-Techniken verschiedene Ideen rund um die 17 Ziele entwickelt und im Anschluss auch präsentiert. (Einen kurzen Nachbericht findet ihr hier: https://17ziele.de/artikel/detail/festival-der-taten-39.html) Was hinter den Zielen steckt und ob es noch Hoffnung in Bezug auf die Klimakrise gibt? Das habe ich Christian Maria Mäntele von Engagement Global gefragt. Christian und sein Team haben das Festival der Taten nämlich ...

40 min2019 JUL 14
Comments
#11 Die 17 Ziele: Christian Maria Mäntele von "Engagement Global"

#10 Social-Startup: Nadine und Alessandro von "recyclehero"

Was steckt hinter dem Hamburger Social-Startup "recyclehero" (https://www.recyclehero.de/) und wie kam es zur Idee? Was hat das Ganze mit finanziell Benachteiligten, also z. B. mit Obdachlosen und Geflüchteten zu tun? Und welche Herausforderungen erwarten einen bei dem Unterfangen, ein Social-Business zu gründen und aufzubauen? Nadine und Alessandro haben in dieser 10. Podcast-Folge* Rede und Antwort gestanden und außerdem sehr persönliche Einblicke gegeben. So verraten die beiden auch, was sie motiviert, dieses Projekt parallel zu einem "richtigen" Job voranzutreiben und was sie im Bereich Nachhaltigkeit auch privat schon alles tun. Wundert euch nicht, dass Alessandro am Ende der Podcast-Folge auf den 7. Mai verweist, der nun ja schon in der Vergangenheit liegt: Seitdem läuft nämlich eine Crowdfunding-Kampagne und die beiden würden sich riiiesig über eure Unterstützung freuen, um das Projekt weiter voranzutreiben. Link: https://www.startnext.com/recyclehero-mit-altglas-gut...

47 min2019 MAY 16
Comments
#10 Social-Startup: Nadine und Alessandro von "recyclehero"
the END

Latest Episodes

#13 Einmal ohne, bitte: Nicole & Marlene über Müllvermeidung

Zero Waste Ideen und Müllvermeidung im Alltag stehen im Fokus der brandneuen Folge des #einfachmachen Podcasts*! Denn verpackungsfreies Einkaufen kann schnell mal zur Herausforderung werden – gerade dann, wenn man nicht explizit einen Unverpackt-Laden ansteuert. Oder wenn es keine Produkte in den Regalen gibt, die ganz ohne Abfall auskommen. Wie der Haferdrink von Kornwerk zum Beispiel. Dann heißt es: An der Theke anstehen und innerlich pokern, ob die mitgebrachte Dose oder der Beutel wohl in diesem speziellen Laden, von diesem einen Verkäufer wohl akzeptiert werden. Adrenalin-Junkies kommen hier sicherlich auf ihre Kosten. Andere (mich eingeschlossen) schreckt das auch gerne mal ab, sodass man das eingespielte Ab- und Einpack-Prozedere der VerkäuferInnen und Restaurant-BetreiberInnen beim nächsten Mal doch lieber wieder ungestört seinen gewohnten Gang nehmen lässt. > Was hat es da also mit "Einmal ohne, bitte" ganz genau auf sich? > Was macht die Pflanzendrinks von Kornwerk...

40 minMAR 2
Comments
#13 Einmal ohne, bitte: Nicole & Marlene über Müllvermeidung

#12 Fast Fashion: Janina & Clara von "Hanseatic Help"

„Für den Müll produziert:Fast Fashion und was wir dagegen tun können (und sollten)“ Das war unser Vortragstitel bei der Green World Tour Hamburg by Autarkia (https://autarkia.info/green-world-tour-hamburg) – eine Nachhaltigkeitsmesse, die Ende September im Rahmen der Hamburger Klimawoche stattgefunden hat. Aus der ursprünglich geplanten PowerPoint-Präsentation haben wir kurzerhand ein Live-Podcast-Interviewgemacht: Gemeinsam mit Janina & Clara von Hanseatic Help (https://www.hanseatic-help.org/) sind wir dem Fast Fashion-Wahnsinn auf den Grund gegangen, denn als „Hüter der aussortierten Kleidung“ kennen sie sich ganz besonders gut mit dem Thema aus. ️ Was sind die Probleme der Fast Fashion-Industrie? Warum kaufen wir so viel? Warum sortieren wir so schnell wieder aus? Und vor allem: Was muss sich verändern und wie kann jeder einzelne dazu beitragen? Natürlich erzählen die beiden auch etwas zum Verein und den Hintergründen. Außerdem konntet ihr als Teil des Publikums...

27 min2019 OCT 18
Comments
#12 Fast Fashion: Janina & Clara von "Hanseatic Help"

#11 Die 17 Ziele: Christian Maria Mäntele von "Engagement Global"

Was sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung? Wie steht es um die Zielerreichung in Deutschland und auf der Welt? Gibt es noch Hoffnung in Bezug auf die Klimakrise? Braucht es womöglich den erhobenen Zeigefinger? Und was kann jeder Einzelne tun? In der 11. Folge des #facethewaste Podcasts* geht es um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (https://17ziele.de/), auch bekannt als Sustainable Development Goals oder kurz "SDGs". Denn Anfang Mai – ja es ist schon wieder ein Weilchen her – war ich beim Festival der Tatenin Berlin. Dort wurden mit Hilfe von Kreativ-Techniken verschiedene Ideen rund um die 17 Ziele entwickelt und im Anschluss auch präsentiert. (Einen kurzen Nachbericht findet ihr hier: https://17ziele.de/artikel/detail/festival-der-taten-39.html) Was hinter den Zielen steckt und ob es noch Hoffnung in Bezug auf die Klimakrise gibt? Das habe ich Christian Maria Mäntele von Engagement Global gefragt. Christian und sein Team haben das Festival der Taten nämlich ...

40 min2019 JUL 14
Comments
#11 Die 17 Ziele: Christian Maria Mäntele von "Engagement Global"

#10 Social-Startup: Nadine und Alessandro von "recyclehero"

Was steckt hinter dem Hamburger Social-Startup "recyclehero" (https://www.recyclehero.de/) und wie kam es zur Idee? Was hat das Ganze mit finanziell Benachteiligten, also z. B. mit Obdachlosen und Geflüchteten zu tun? Und welche Herausforderungen erwarten einen bei dem Unterfangen, ein Social-Business zu gründen und aufzubauen? Nadine und Alessandro haben in dieser 10. Podcast-Folge* Rede und Antwort gestanden und außerdem sehr persönliche Einblicke gegeben. So verraten die beiden auch, was sie motiviert, dieses Projekt parallel zu einem "richtigen" Job voranzutreiben und was sie im Bereich Nachhaltigkeit auch privat schon alles tun. Wundert euch nicht, dass Alessandro am Ende der Podcast-Folge auf den 7. Mai verweist, der nun ja schon in der Vergangenheit liegt: Seitdem läuft nämlich eine Crowdfunding-Kampagne und die beiden würden sich riiiesig über eure Unterstützung freuen, um das Projekt weiter voranzutreiben. Link: https://www.startnext.com/recyclehero-mit-altglas-gut...

47 min2019 MAY 16
Comments
#10 Social-Startup: Nadine und Alessandro von "recyclehero"
the END
success toast
Welcome to Himalaya LearningClick below to download our app for better listening experience.Download App