Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

narrenfrei

Klaus Werner-Lobo

0
Followers
0
Plays
narrenfrei

narrenfrei

Klaus Werner-Lobo

0
Followers
0
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Ein Podcast über Träume und Sehnsüchte, über Humor, Mitgefühl und Scheitern, über Politik und die größte aller Freiheiten: Die Narrenfreiheit.

Latest Episodes

#9 Gut leben in Zeiten von Corona

Alles deutet darauf hin, dass die Coronakrise unsere Gesellschaft nicht nur in den nächsten Wochen, sondern weit darüber hinaus prägen wird. Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht, wie wir uns auf emotionaler und sozialer Ebene für die zu erwartenden radikalen Änderungen in unserem Leben wappnen können. Aber nicht nur das: Wenn wir die nächsten Wochen und den derzeitigen Ausnahmezustand nützen, um Akzeptanz, Mitgefühl, Humor, Großzügigkeit, Verantwortung und all das andere lernen, wozu uns diese Krise zwingt, dann werden wir sie irgendwann nicht nur überstanden, sondern unser eigenes und das Leben unserer Mitmenschen sogar weit über die Dauer der Pandemie hinaus verbessert haben. Den Text gibt es hier auch schriftlich: www.werner-lobo.at/corona Als systemischer Coach und psychologischer Berater begleite ich Einzelpersonen, Paare und Organisationen in Veränderungsprozessen, Krisen und bei der Persönlichkeitsentwicklung. Aufgrund der aktuellen Situation werden Beratungen...

25 minMAR 24
Comments
#9 Gut leben in Zeiten von Corona

#8 mit Sandra Frauenberger

Sandra Frauenberger war fast zwölf Jahre lang als Stadträtin zunächst für die Wiener Integrations- und Frauenpolitik, danach auch für Bildung und zuletzt für Soziales und Gesundheit verantwortlich. Vor genau einem Jahr trat sie zurück und leitet nun den Dachverband der Wiener Sozialeinrichtungen. Im Gespräch mit ihr wurde mir bewusst wiesehr so integre, liebevolle, kompetente und feministische Menschen wie sie in der Politik fehlen. Im narrenfrei-Podcast spricht sie über die Gründe ihres Rücktritts, überhetzerische Medien und parteiinterne Intrigen und warum sie ihren Job als Integrations- und Frauenstadträtin geliebt hat, es aber aus heutiger Sicht bereut, Sozialstadträtin geworden zu sein. Wir reden über Kränkungen, narzisstische Bestätigungen und destruktive Anerkennungssucht in der Politik und fragen uns, warum nicht mehr Politiker_innen professionelles Coaching in Anspruch nehmen. Und am Schluss beantwortet Frauenberger – wie alle meine Gäste – die Wunderfra...

55 min2019 MAY 24
Comments
#8 mit Sandra Frauenberger

#7 mit Hosea Ratschiller

Hosea Ratschiller ist Schauspieler, Kabarettist, Kolumnist, Satiriker, Moderator und Radiomacher. Aber auch ein gleichermaßen sensibler und scharfsinniger Analytiker und Ankläger der aktuellen politischen Verhältnisse. Im narrenfrei-Podcast reden wir über Komik und was diese mit Schamlosigkeit und dem Riskieren der eigenen Souveränität zu tun hat. Wir sprechen über die Sehnsucht nach Liebe und Zugehörigkeit und über den politischen Nutzen von Humor. Hosea findet eine interessante Erklärung für den Aufstieg der Rechten und das Versagen der Linken und äußert sogar den Verdacht, dass Politik als Beruf nichts für Menschen wie mich sei, die ein Problem mit Parteiräson haben. Möglicherweise hat er recht. Links http://www.hosearatschiller.at Homepage von Hosea Ratschiller Das im Podcast besprochene Facebookposting https://www.klauswerner.com Workshops und Coachings mit Klaus Werner-Lobo

67 min2019 APR 10
Comments
#7 mit Hosea Ratschiller

#6 mit Birgit Hebein

„Pfoah du stellst schwere Fragen“, meint die Wiener Grüne Spitzenkandidatin und zukünftige Vizebürgermeisterin Birgit Hebein im narrenfrei-Podcast. Dennoch ist schwer zu überhören, dass es sich hier nicht um ein kritisches Interview handelt, sondern um ein Gespräch, das glaube ich dazu beiträgt, eine Politikerin etwas näher kennenzulernen, mit der ich fünf Jahre lang ein Zimmer teilen durfte. Eine Politikerin, die ich zwar schon damals vor allem für ihre Glaubwürdigkeit und ihren bedingungslosen Einsatz für soziale Rechte geschätzt, aber möglicherweise unterschätzt habe, und die ich heute auch für ihre Klugheit, ihre Umsicht und Umsetzungsfähigkeit bewundere. „Ich bin angetreten, um eine andere Geschichte zu erzählen“, sagt Birgit, „nämlich die Geschichte: Was kann man tun gegen die Klimakrise, welche sozialen Auswirkungen hat das und wie bedingt sich das gegenseitig. Ich bin überzeugt, all diese Diskussionen führen letztendlich immer zu einer Frage: der vo...

40 min2019 MAR 30
Comments
#6 mit Birgit Hebein

#5 mit Lisa Muhr

Lisa Muhr hat gemeinsam mit anderen 2006 das ökofaire Modelabel "Göttin des Glücks" gegründet, das vor einem Jahr Konkurs anmelden musste. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Austria Marketing University of Applied Sciences Wieselburg im Masterstudiengang „Green Marketing“ und Botschafterin des Vereins Gemeinwohlökonomie. Wir sprechen über Bedingungen und Potenziale des Fairen Handels und fragen uns, ob ein solcher innerhalb kapitalistischer Wirtschaftssysteme überhaupt möglich ist. Wir reden über die begrenzte Macht der Konsument_innen und warum es notwendig ist, dass wir uns nicht nur als solche, sondern vor allem als politische Mitgestalter_innen sehen. Und schließlich berichtet Lisa über ihr persönliches Scheitern als Fairtrade-Unternehmerin und wie es ihr nach dem Konkurs des Projekts ergangen ist, dem sie sich mit Leib und Seele gewidmet hatte: "Irgendwann mal musst du dir dann halt überlegen: Bleibst jetzt am Boden liegen oder stehst halt wieder auf....

53 min2019 MAR 26
Comments
#5 mit Lisa Muhr

#4 mit Mapu Huni Kuin (em português/auf portugiesisch)

Dieser Podcast mit Mapu Huni Kuin, spiritueller und politischer Anführer eines indigenen Volkes aus der brasilianischen Amazonasregion, ist ausnahmsweise auf Portugiesisch. Infos auf Deutsch darüber findet ihr hier: https://www.klauswerner.com/hunikuin As últimas duas semanas tive o privilégio de acompanhar o cacique Mapu Huni Kuin e seu pai de 80 anos, Isaka, que estão viajando pela Europa para difundir o poder curativo da sua medicina e da sua cultura tradicionais e adquirir fundos para o Centro Huwã Karu Yuxibu que foi fundado por eles. Nele, perto de Rio Branco, capital do estado do Acre, membros do povo Huni Kuin que se mudaram para a cidade em busca de sobrevivência e que foram perseguidos ou deslocados ou vivem na pobreza e miséria, encontrarão um novo lar e a proteção de sua identidade cultural. Nessas duas semanas pude acompanhar os dois em seu trabalho espiritual, no qual eles usam seu conhecimento milenar do poder curativo das plantas da Floresta Amazônica e s...

53 min2019 MAR 19
Comments
#4 mit Mapu Huni Kuin (em português/auf portugiesisch)

#3 mit Heinz Vettermann

Heinz Vettermann ist Gemeinderat und Landagsabgeordneter, Bildungssprecher der SPÖ Wien und Vorsitzender der SPÖ Josefstadt. Im ehrenamtlichen Nebenberuf ist der praktizierende Zen-Buddhist Generalsekretär der österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft. Wir sprechen über die Krise der Sozialdemokratie, über wieder aufkeimende autoritäre Tendenzen und die Möglichkeiten und Grenzen einer fortschrittlichen Bildungspolitik. Heinz erklärt, wie Meditation dabei hilft, sich mit uns selbst und allen verbunden zu fühlen und das "Ich" loszulassen. Wir reden über sozial engagierten Buddhismus und darüber, ob Achtsamkeit dazu führen kann, gleichzeitig Mitgefühl mit freiheitlichen Abgeordneten zu empfinden und deren Ideen entschieden zu bekämpfen. Außerdem habe ich ihn gefragt, was sich ändern würde wenn er Wien allein regieren würde und wen oder was er liebt. Links zur Folge: https://www.vettermann.at - Blog von Heinz Vettermann Grün ist das neue Rot - Der im Podc...

59 min2019 FEB 7
Comments
#3 mit Heinz Vettermann

#2 mit Tomas Zierhofer-Kin

Mein zweiter Gast beim narrenfrei-Podcast ist der Künstler und Kulturmanager Tomas Zierhofer-Kin. Er erzählt uns, warum sein größter Wunsch die Selbstauflösung und das Ende von Kunst und Politik ist, wieso er von Konzessionen abrät, wie seine Intendanz bei den Wiener Festwochen gescheitert ist und ob er es dort mit der Narrenfreiheit zu weit getrieben hat. Wir reden über unsere große Sehnsucht nach Verbindung und darüber, was uns beide verbindet: Dass unser jeweiliges Scheitern unser Leben gerettet hat und wie sehr uns dabei Persönlichkeiten geholfen haben, die uns schonungslos den Spiegel vorgehalten haben: Bei ihm eine mit vier Beinen, bei mir mit roter Nase. Und abschließend verrät uns Tomas, was und wen er liebt. Weitere Infos: https://www.klauswerner.com

66 min2019 JAN 22
Comments
#2 mit Tomas Zierhofer-Kin

#1 mit Stefanie Sargnagel

Mein erster Gast ist die wunderbare Künstlerin Stefanie Sargnagel. Mit ihr habe ich über die Befreiung des Mannes durch das Matriarchat geredet, über den Umgang mit Kränkungen durch Medien undOnline-Shitstorms, über Macht und Humor – und warum sich Männer vor lustigen Frauen fürchten. Im Gespräch über Ambivalenzen im Umgang mitpolitischer Korrektheit haben wir unsere eigenen Sexismen und Rassismenhinterfragt, wozu das blöde Facebook gut ist, warum auf Twitter so vielenarzisstische Journalisten unterwegs sind und Armin Wolf Julia-Engelmann-Videos zeigt. Außerdem hat mir Stefanie verraten, wen und was sie liebt. Links zur Sendung: Stefanie Sargnagel auf Facebook Burschenschaft Hysteria matriarchat.info - Umfangreiche Infos über matriarchale Gesellschaften klauswerner.com - Infos über meine Workshops und Coachings

50 min2019 JAN 12
Comments
#1 mit Stefanie Sargnagel
the END

Latest Episodes

#9 Gut leben in Zeiten von Corona

Alles deutet darauf hin, dass die Coronakrise unsere Gesellschaft nicht nur in den nächsten Wochen, sondern weit darüber hinaus prägen wird. Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht, wie wir uns auf emotionaler und sozialer Ebene für die zu erwartenden radikalen Änderungen in unserem Leben wappnen können. Aber nicht nur das: Wenn wir die nächsten Wochen und den derzeitigen Ausnahmezustand nützen, um Akzeptanz, Mitgefühl, Humor, Großzügigkeit, Verantwortung und all das andere lernen, wozu uns diese Krise zwingt, dann werden wir sie irgendwann nicht nur überstanden, sondern unser eigenes und das Leben unserer Mitmenschen sogar weit über die Dauer der Pandemie hinaus verbessert haben. Den Text gibt es hier auch schriftlich: www.werner-lobo.at/corona Als systemischer Coach und psychologischer Berater begleite ich Einzelpersonen, Paare und Organisationen in Veränderungsprozessen, Krisen und bei der Persönlichkeitsentwicklung. Aufgrund der aktuellen Situation werden Beratungen...

25 minMAR 24
Comments
#9 Gut leben in Zeiten von Corona

#8 mit Sandra Frauenberger

Sandra Frauenberger war fast zwölf Jahre lang als Stadträtin zunächst für die Wiener Integrations- und Frauenpolitik, danach auch für Bildung und zuletzt für Soziales und Gesundheit verantwortlich. Vor genau einem Jahr trat sie zurück und leitet nun den Dachverband der Wiener Sozialeinrichtungen. Im Gespräch mit ihr wurde mir bewusst wiesehr so integre, liebevolle, kompetente und feministische Menschen wie sie in der Politik fehlen. Im narrenfrei-Podcast spricht sie über die Gründe ihres Rücktritts, überhetzerische Medien und parteiinterne Intrigen und warum sie ihren Job als Integrations- und Frauenstadträtin geliebt hat, es aber aus heutiger Sicht bereut, Sozialstadträtin geworden zu sein. Wir reden über Kränkungen, narzisstische Bestätigungen und destruktive Anerkennungssucht in der Politik und fragen uns, warum nicht mehr Politiker_innen professionelles Coaching in Anspruch nehmen. Und am Schluss beantwortet Frauenberger – wie alle meine Gäste – die Wunderfra...

55 min2019 MAY 24
Comments
#8 mit Sandra Frauenberger

#7 mit Hosea Ratschiller

Hosea Ratschiller ist Schauspieler, Kabarettist, Kolumnist, Satiriker, Moderator und Radiomacher. Aber auch ein gleichermaßen sensibler und scharfsinniger Analytiker und Ankläger der aktuellen politischen Verhältnisse. Im narrenfrei-Podcast reden wir über Komik und was diese mit Schamlosigkeit und dem Riskieren der eigenen Souveränität zu tun hat. Wir sprechen über die Sehnsucht nach Liebe und Zugehörigkeit und über den politischen Nutzen von Humor. Hosea findet eine interessante Erklärung für den Aufstieg der Rechten und das Versagen der Linken und äußert sogar den Verdacht, dass Politik als Beruf nichts für Menschen wie mich sei, die ein Problem mit Parteiräson haben. Möglicherweise hat er recht. Links http://www.hosearatschiller.at Homepage von Hosea Ratschiller Das im Podcast besprochene Facebookposting https://www.klauswerner.com Workshops und Coachings mit Klaus Werner-Lobo

67 min2019 APR 10
Comments
#7 mit Hosea Ratschiller

#6 mit Birgit Hebein

„Pfoah du stellst schwere Fragen“, meint die Wiener Grüne Spitzenkandidatin und zukünftige Vizebürgermeisterin Birgit Hebein im narrenfrei-Podcast. Dennoch ist schwer zu überhören, dass es sich hier nicht um ein kritisches Interview handelt, sondern um ein Gespräch, das glaube ich dazu beiträgt, eine Politikerin etwas näher kennenzulernen, mit der ich fünf Jahre lang ein Zimmer teilen durfte. Eine Politikerin, die ich zwar schon damals vor allem für ihre Glaubwürdigkeit und ihren bedingungslosen Einsatz für soziale Rechte geschätzt, aber möglicherweise unterschätzt habe, und die ich heute auch für ihre Klugheit, ihre Umsicht und Umsetzungsfähigkeit bewundere. „Ich bin angetreten, um eine andere Geschichte zu erzählen“, sagt Birgit, „nämlich die Geschichte: Was kann man tun gegen die Klimakrise, welche sozialen Auswirkungen hat das und wie bedingt sich das gegenseitig. Ich bin überzeugt, all diese Diskussionen führen letztendlich immer zu einer Frage: der vo...

40 min2019 MAR 30
Comments
#6 mit Birgit Hebein

#5 mit Lisa Muhr

Lisa Muhr hat gemeinsam mit anderen 2006 das ökofaire Modelabel "Göttin des Glücks" gegründet, das vor einem Jahr Konkurs anmelden musste. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Austria Marketing University of Applied Sciences Wieselburg im Masterstudiengang „Green Marketing“ und Botschafterin des Vereins Gemeinwohlökonomie. Wir sprechen über Bedingungen und Potenziale des Fairen Handels und fragen uns, ob ein solcher innerhalb kapitalistischer Wirtschaftssysteme überhaupt möglich ist. Wir reden über die begrenzte Macht der Konsument_innen und warum es notwendig ist, dass wir uns nicht nur als solche, sondern vor allem als politische Mitgestalter_innen sehen. Und schließlich berichtet Lisa über ihr persönliches Scheitern als Fairtrade-Unternehmerin und wie es ihr nach dem Konkurs des Projekts ergangen ist, dem sie sich mit Leib und Seele gewidmet hatte: "Irgendwann mal musst du dir dann halt überlegen: Bleibst jetzt am Boden liegen oder stehst halt wieder auf....

53 min2019 MAR 26
Comments
#5 mit Lisa Muhr

#4 mit Mapu Huni Kuin (em português/auf portugiesisch)

Dieser Podcast mit Mapu Huni Kuin, spiritueller und politischer Anführer eines indigenen Volkes aus der brasilianischen Amazonasregion, ist ausnahmsweise auf Portugiesisch. Infos auf Deutsch darüber findet ihr hier: https://www.klauswerner.com/hunikuin As últimas duas semanas tive o privilégio de acompanhar o cacique Mapu Huni Kuin e seu pai de 80 anos, Isaka, que estão viajando pela Europa para difundir o poder curativo da sua medicina e da sua cultura tradicionais e adquirir fundos para o Centro Huwã Karu Yuxibu que foi fundado por eles. Nele, perto de Rio Branco, capital do estado do Acre, membros do povo Huni Kuin que se mudaram para a cidade em busca de sobrevivência e que foram perseguidos ou deslocados ou vivem na pobreza e miséria, encontrarão um novo lar e a proteção de sua identidade cultural. Nessas duas semanas pude acompanhar os dois em seu trabalho espiritual, no qual eles usam seu conhecimento milenar do poder curativo das plantas da Floresta Amazônica e s...

53 min2019 MAR 19
Comments
#4 mit Mapu Huni Kuin (em português/auf portugiesisch)

#3 mit Heinz Vettermann

Heinz Vettermann ist Gemeinderat und Landagsabgeordneter, Bildungssprecher der SPÖ Wien und Vorsitzender der SPÖ Josefstadt. Im ehrenamtlichen Nebenberuf ist der praktizierende Zen-Buddhist Generalsekretär der österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft. Wir sprechen über die Krise der Sozialdemokratie, über wieder aufkeimende autoritäre Tendenzen und die Möglichkeiten und Grenzen einer fortschrittlichen Bildungspolitik. Heinz erklärt, wie Meditation dabei hilft, sich mit uns selbst und allen verbunden zu fühlen und das "Ich" loszulassen. Wir reden über sozial engagierten Buddhismus und darüber, ob Achtsamkeit dazu führen kann, gleichzeitig Mitgefühl mit freiheitlichen Abgeordneten zu empfinden und deren Ideen entschieden zu bekämpfen. Außerdem habe ich ihn gefragt, was sich ändern würde wenn er Wien allein regieren würde und wen oder was er liebt. Links zur Folge: https://www.vettermann.at - Blog von Heinz Vettermann Grün ist das neue Rot - Der im Podc...

59 min2019 FEB 7
Comments
#3 mit Heinz Vettermann

#2 mit Tomas Zierhofer-Kin

Mein zweiter Gast beim narrenfrei-Podcast ist der Künstler und Kulturmanager Tomas Zierhofer-Kin. Er erzählt uns, warum sein größter Wunsch die Selbstauflösung und das Ende von Kunst und Politik ist, wieso er von Konzessionen abrät, wie seine Intendanz bei den Wiener Festwochen gescheitert ist und ob er es dort mit der Narrenfreiheit zu weit getrieben hat. Wir reden über unsere große Sehnsucht nach Verbindung und darüber, was uns beide verbindet: Dass unser jeweiliges Scheitern unser Leben gerettet hat und wie sehr uns dabei Persönlichkeiten geholfen haben, die uns schonungslos den Spiegel vorgehalten haben: Bei ihm eine mit vier Beinen, bei mir mit roter Nase. Und abschließend verrät uns Tomas, was und wen er liebt. Weitere Infos: https://www.klauswerner.com

66 min2019 JAN 22
Comments
#2 mit Tomas Zierhofer-Kin

#1 mit Stefanie Sargnagel

Mein erster Gast ist die wunderbare Künstlerin Stefanie Sargnagel. Mit ihr habe ich über die Befreiung des Mannes durch das Matriarchat geredet, über den Umgang mit Kränkungen durch Medien undOnline-Shitstorms, über Macht und Humor – und warum sich Männer vor lustigen Frauen fürchten. Im Gespräch über Ambivalenzen im Umgang mitpolitischer Korrektheit haben wir unsere eigenen Sexismen und Rassismenhinterfragt, wozu das blöde Facebook gut ist, warum auf Twitter so vielenarzisstische Journalisten unterwegs sind und Armin Wolf Julia-Engelmann-Videos zeigt. Außerdem hat mir Stefanie verraten, wen und was sie liebt. Links zur Sendung: Stefanie Sargnagel auf Facebook Burschenschaft Hysteria matriarchat.info - Umfangreiche Infos über matriarchale Gesellschaften klauswerner.com - Infos über meine Workshops und Coachings

50 min2019 JAN 12
Comments
#1 mit Stefanie Sargnagel
the END
success toast
Welcome to Himalaya LearningClick below to download our app for better listening experience.Download App