Himalaya: Listen. Learn. Grow.

4.8K Ratings
Open In App
title

Obacht Bayern mit Gerald Huber

Bayerischer Rundfunk

0
Followers
2
Plays
Obacht Bayern mit Gerald Huber

Obacht Bayern mit Gerald Huber

Bayerischer Rundfunk

0
Followers
2
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Berge, Tracht, Wittelsbach: BR-Historiker Gerald Huber nimmt sie mit zu Sprache, Kultur und Geschichte des Freistaats. Bayern, das Land und die Städte: Gerald Huber erzählt Anekdoten, Ereignisse und Wissenswertes aus 1000 Jahren bayerischer Geschichte.

Latest Episodes

In die Vergangenheit eintauchen: Experimental-Historiker Marcus Junkelmann - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der Experimental-Historiker Marcus Junkelmann taucht mit Haut und Haar in die Vergangenheit ein. Er ist als Legionär über die Alpen marschiert, hat Ritterturniere des Hochmittelalters genauso in Echt ausprobiert wie jetzt die große bayerische Barockzeit unter Kurfürst Max Emanuel. Und dabei hat er eine ganze Menge Entdeckungen gemacht.

44 min2019 OCT 11
Comments
In die Vergangenheit eintauchen: Experimental-Historiker Marcus Junkelmann - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Zur Bayerischen Landesausstellung: 100 Schätze aus 1000 Jahren bayerischer Geschichte

Kurz nach der Eröffnung des Museums der bayerischen Geschichte in Regensburg, das ja nur die letzten 200 Jahre bayerischer Geschichte thematisiert, ist jetzt die dazugehörige Landesausstellung an den Start gegangen. Sie zeigt die Zeit vor der Gründung des Königreichs unter dem Motto "100 Schätze aus 1000 Jahren".

28 min2019 OCT 4
Comments
Zur Bayerischen Landesausstellung: 100 Schätze aus 1000 Jahren bayerischer Geschichte

Jean Paul und die Bayreuther Rollwenzelei - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Jean Paul stehe geduldig an der Pforte des zwanzigsten Jahrhunderts und warte lächelnd, bis sein schleichend Volk ihm nachkomme - so hat es Ludwig Börne über den Dichter Jean Paul gesagt. In Bayrauth hatte Jean Paul ein Dichterstüberl in der Rollwenzelei. Dort bin ich heute zu Gast.

29 min2019 SEP 13
Comments
Jean Paul und die Bayreuther Rollwenzelei - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Maximilian I. in Augsburg - ein Gespräch mit Heidrun Lange-Krach - 1000 Jahre bayerische Geschichte

1519 starb der Habsburger Maximilian I. In einer Zeit, in der Amerika entdeckt wird und die Reformation einsetzt, verkörperte er viele Merkmale dieses Umbruchs. Besonders wohl fühlte er sich in Bayern, genauer gesagt in Augsburg. Deshalb widmet ihm die Stadt gerade eine Ausstellung.

49 min2019 SEP 6
Comments
Maximilian I. in Augsburg - ein Gespräch mit Heidrun Lange-Krach - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Neues von den Bajuwaren mit Irmtraud Heitmeier - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Am Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter entstehen die Völker, die heute noch das Geschick Europas prägen. Höchst umstritten ist dabei die Frage: Wer waren die Bajuwaren, woher kommen sie? Der Historikerin Irmtraut Heitmeier ist es zu verdanken, dass die Frühgeschichte der Bayern in einem ganz neuen Licht steht.

59 min2019 AUG 9
Comments
Neues von den Bajuwaren mit Irmtraud Heitmeier - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Bernhard Kellhammer und der Wiederaufbau Bayerns - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Dass bayerische Geschichte heue in vielen Gebäuden und Kunstschätzen zu erleben ist, hätte auch anders ausgehen können: Die Städte waren nach dem Zweiten Weltkrieg zerstört, Der Restaurator Bernhard Kellhammer hat praktisch den ganzen Wiederaufbau Bayerns begleitet - und viele Gebäude originalgetreu wieder errichtet.

40 min2019 AUG 2
Comments
Bernhard Kellhammer und der Wiederaufbau Bayerns - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Coburg: Das andere Bayern - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Ganz Bayern ist beherrscht von den Wittelsbachern? Nein! Zum 200. Mal jähren sich heuer die Geburtstage der großen britischen Queen Viktoria und ihres Prinzgemahls Albert von Sachsen-Coburg-Gotha. Und da wird natürlich in Coburg groß gefeiert. Für uns eine willkommene Gelegenheit, einmal zu zeigen, dass Bayern und Wittelsbacher nicht in jedem Fall Synonyme sein müssen.

28 min2019 JUL 26
Comments
Coburg: Das andere Bayern - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Das Ries: Der Ort des Meteoriten-Einschlags - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Das berühmte Nördlinger Ries ist der Einschlagskrater eines riesigen Meteoriten, mit einem Durchmesser von eineinhalb Kilometern. 14,6 Millionen Jahre ist das her - weit, weit vor der Entstehung des Menschen. Ich bin aus einem aktuellen Anlass dorthin gefahren: dem Jubiläum der Mondlandung.

53 min2019 JUL 12
Comments
Das Ries: Der Ort des Meteoriten-Einschlags - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der "Wärschtlamo" aus Hof - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Heute bin ich zu Besuch bei Marcus Traub, um Wurst zu essen. Sein Berufsstand gehörte noch bis zum Ersten Weltkrieg zum alltäglichen Straßenbild mancher bayerischer Stadt. Heute ist er nur noch in Hof in Oberfranken zu finden: der "Würschtlmann" - auf fränkisch "Wärschtlamo".

37 min2019 JUN 28
Comments
Der "Wärschtlamo" aus Hof - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der Landshuter Martinsturm: Fingerzeig Gottes - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der höchste Backsteinturm der Welt steht in Landshut: Der Martinsturm ist bis oben gemauert und wurde im Mittelalter fertiggestellt. Eigentlich kann man diesen Kirchturm nicht besichtigen, aber mit Günther Knesch, der Landshuter Martinsturm-Instanz, komme ich doch hoch - und blicke von oben weit in die Geschichte.

43 min2019 JUN 21
Comments
Der Landshuter Martinsturm: Fingerzeig Gottes - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Latest Episodes

In die Vergangenheit eintauchen: Experimental-Historiker Marcus Junkelmann - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der Experimental-Historiker Marcus Junkelmann taucht mit Haut und Haar in die Vergangenheit ein. Er ist als Legionär über die Alpen marschiert, hat Ritterturniere des Hochmittelalters genauso in Echt ausprobiert wie jetzt die große bayerische Barockzeit unter Kurfürst Max Emanuel. Und dabei hat er eine ganze Menge Entdeckungen gemacht.

44 min2019 OCT 11
Comments
In die Vergangenheit eintauchen: Experimental-Historiker Marcus Junkelmann - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Zur Bayerischen Landesausstellung: 100 Schätze aus 1000 Jahren bayerischer Geschichte

Kurz nach der Eröffnung des Museums der bayerischen Geschichte in Regensburg, das ja nur die letzten 200 Jahre bayerischer Geschichte thematisiert, ist jetzt die dazugehörige Landesausstellung an den Start gegangen. Sie zeigt die Zeit vor der Gründung des Königreichs unter dem Motto "100 Schätze aus 1000 Jahren".

28 min2019 OCT 4
Comments
Zur Bayerischen Landesausstellung: 100 Schätze aus 1000 Jahren bayerischer Geschichte

Jean Paul und die Bayreuther Rollwenzelei - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Jean Paul stehe geduldig an der Pforte des zwanzigsten Jahrhunderts und warte lächelnd, bis sein schleichend Volk ihm nachkomme - so hat es Ludwig Börne über den Dichter Jean Paul gesagt. In Bayrauth hatte Jean Paul ein Dichterstüberl in der Rollwenzelei. Dort bin ich heute zu Gast.

29 min2019 SEP 13
Comments
Jean Paul und die Bayreuther Rollwenzelei - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Maximilian I. in Augsburg - ein Gespräch mit Heidrun Lange-Krach - 1000 Jahre bayerische Geschichte

1519 starb der Habsburger Maximilian I. In einer Zeit, in der Amerika entdeckt wird und die Reformation einsetzt, verkörperte er viele Merkmale dieses Umbruchs. Besonders wohl fühlte er sich in Bayern, genauer gesagt in Augsburg. Deshalb widmet ihm die Stadt gerade eine Ausstellung.

49 min2019 SEP 6
Comments
Maximilian I. in Augsburg - ein Gespräch mit Heidrun Lange-Krach - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Neues von den Bajuwaren mit Irmtraud Heitmeier - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Am Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter entstehen die Völker, die heute noch das Geschick Europas prägen. Höchst umstritten ist dabei die Frage: Wer waren die Bajuwaren, woher kommen sie? Der Historikerin Irmtraut Heitmeier ist es zu verdanken, dass die Frühgeschichte der Bayern in einem ganz neuen Licht steht.

59 min2019 AUG 9
Comments
Neues von den Bajuwaren mit Irmtraud Heitmeier - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Bernhard Kellhammer und der Wiederaufbau Bayerns - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Dass bayerische Geschichte heue in vielen Gebäuden und Kunstschätzen zu erleben ist, hätte auch anders ausgehen können: Die Städte waren nach dem Zweiten Weltkrieg zerstört, Der Restaurator Bernhard Kellhammer hat praktisch den ganzen Wiederaufbau Bayerns begleitet - und viele Gebäude originalgetreu wieder errichtet.

40 min2019 AUG 2
Comments
Bernhard Kellhammer und der Wiederaufbau Bayerns - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Coburg: Das andere Bayern - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Ganz Bayern ist beherrscht von den Wittelsbachern? Nein! Zum 200. Mal jähren sich heuer die Geburtstage der großen britischen Queen Viktoria und ihres Prinzgemahls Albert von Sachsen-Coburg-Gotha. Und da wird natürlich in Coburg groß gefeiert. Für uns eine willkommene Gelegenheit, einmal zu zeigen, dass Bayern und Wittelsbacher nicht in jedem Fall Synonyme sein müssen.

28 min2019 JUL 26
Comments
Coburg: Das andere Bayern - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Das Ries: Der Ort des Meteoriten-Einschlags - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Das berühmte Nördlinger Ries ist der Einschlagskrater eines riesigen Meteoriten, mit einem Durchmesser von eineinhalb Kilometern. 14,6 Millionen Jahre ist das her - weit, weit vor der Entstehung des Menschen. Ich bin aus einem aktuellen Anlass dorthin gefahren: dem Jubiläum der Mondlandung.

53 min2019 JUL 12
Comments
Das Ries: Der Ort des Meteoriten-Einschlags - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der "Wärschtlamo" aus Hof - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Heute bin ich zu Besuch bei Marcus Traub, um Wurst zu essen. Sein Berufsstand gehörte noch bis zum Ersten Weltkrieg zum alltäglichen Straßenbild mancher bayerischer Stadt. Heute ist er nur noch in Hof in Oberfranken zu finden: der "Würschtlmann" - auf fränkisch "Wärschtlamo".

37 min2019 JUN 28
Comments
Der "Wärschtlamo" aus Hof - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der Landshuter Martinsturm: Fingerzeig Gottes - 1000 Jahre bayerische Geschichte

Der höchste Backsteinturm der Welt steht in Landshut: Der Martinsturm ist bis oben gemauert und wurde im Mittelalter fertiggestellt. Eigentlich kann man diesen Kirchturm nicht besichtigen, aber mit Günther Knesch, der Landshuter Martinsturm-Instanz, komme ich doch hoch - und blicke von oben weit in die Geschichte.

43 min2019 JUN 21
Comments
Der Landshuter Martinsturm: Fingerzeig Gottes - 1000 Jahre bayerische Geschichte
success toast
Welcome to Himalaya LearningDozens of podcourses featuring over 100 experts are waiting for you.