Explore

Download App
SWR Aktuell Mondial
44 minJAN 28
Play Episode
Likes
Comments
Share
Bildungsungerechtigkeit und was Schulen besser machen können

Details

Corona macht es besonders deutlich: Schulbildung ist ungerecht. Die beiden Hosts Sophie Rebmann und Svitlana Magazova klären in der Folge, welche Kinder von Bildungsungerechtigkeit besonders betroffen sind, wie sich Armut auf die Motivation und Leistung auswirken kann und welche Hürden gerade Kinder aus migrantisch geprägten Familien nehmen müssen. Mahmud Baker – ein 16-jährigen Syrer – erzählt, wie er sich mithilfe seines Schülerpaten Raphael Krypczyk auf ein wichtiges Bewerbungsgespräch vorbereitet. Außerdem sprechen die Hosts mit dem Soziologen und Hochschullehrer Aladin El-Mafaalani über seine Forschungsergebnisse aus dem Buch „Mythos Bildung“.