hr2 Doppelkopf
0s2022 APR 26
Play Episode
Likes
Comments
Share

Details

Erika Lützner-Lay begleitet Menschen. Schon seit Jahrzehnten. Ratsuchende Menschen, die sich in Krisen und Umbrüchen befinden. Paare, Familien, Einzelklienten. Ein Auslöser für ihr "Gewordensein", wie sie es nennt, ist ihr eigenes Trauma als Kriegskind. Erfahrungen, die derzeit auch die Menschen in der Ukraine verarbeiten müssen. (Wdh. vom 11.10.2021)

see more

"Ich würde Paul McCartney eine große Dose Nivea Creme schenken"|Übersetzerin Conny Lösch über Songs u. Leben der Beatles

0s

"Mein liebstes Wort auf Siebenbürgisch ist Hetschenpetsch" | Iris Wolff u. a. über ihren Werdegang in Deutschland

0s

"Ich bin Satiriker gefangen im Körper eines Volksschauspielers"|Severin Groebner über Kabarett in schwierigen Zeiten

0s

"Verschwörungstheorien gab es schon immer"|Sozialpsychologe Roland Imhoff über Verschwörungserzählungen u. ihre Anhänger

0s

"Bücher und Kunst haben immer ein friedenstiftendes Potential"|Christiane Raabe über die Internationale Jugendbibliothek

0s

"Warum muss ein Krankenhaus nach Krankenhaus riechen?" | David- Ruben Thies über eine Klinik, wo Patienten Gäste sind

0s

"Mozarts Musik ist so frisch und aktuell wie vor 250 Jahren" | Evelyn Meining über die Bedeutung von Kunst und Kultur

0s

"Man kann sich mit jedem Instrument komplett ausleben. | Constantin Pukownick erzählt von der Förderung junger Künstler

0s